iRobot

Discussion about iRobot

Roomba i7 / i7+

Hallo Digitec
Wisst ihr, wann der neue Roomba i7/i7+ in der Schweiz erhältlich sein wird?

1 Follower
cuulmaenleuposted in iRobot about 1 month agolast Activity 22 days ago7 Comments
posted in iRobot about 1 month agolast Activity 22 days ago7 Comments

Nein, leider haben wir zu den neuen Roombas momentan gar keine Informationen.

David Limabout 1 month ago
about 1 month ago

Könnt ihr den nicht einfach importieren?

Ich habe keine Lust bis im Frühling zu warten, ich brauche jetzt einen Roboter. Der 980er war jeden Tag voll. Wenn man ihn am Abend nicht geleert hat hat er am nächsten Tag abgebrochen.

LukasMeyer199229 days ago
29 days ago

Es wird Dir nichts bringen das Gerät zu importieren, aus folgenden Gründen:

- Das Gerät i7+ (inkl. dem Automatic Dirt Disposal), welches in den USA Verkauft wird, hat nur 120HZ und 12A, 1200 Watt. Das heisst, das Gerät ist nicht Dual Voltage und Du kannst es gar nicht ohne Spannungswandler verwenden, wovon ich persönlich auch nur abraten kann bei solchen hohen Wattzahlen. Muss jeder selber wissen.....
- Da kommen wir schon zum nächsten Problem: Das Gerät hat keine CE Kennzeichnung und darf gar nicht erst importiert werden bzw. hier betrieben werden. Wenn es hierzu zu einem Brand kommen sollte hat man also nur Probleme... Eigentlich sollte es meines Wissens nach vom Zoll auch beschlagnahmt werden, wenn es eingeführt wird (ich weiss aber nicht ob das in Einzelfällen nicht doch durchgeht).
- Gemäss Verordnung (EU) 666/2013 (die Schweiz hat sich dem meines Wissens nach ebenfalls angeschlossen), dürfen seit 1. September 2017 keine Staubsauger verkauft werden, die mehr als 900 Watt aufnehmen. Ich würde mal vermuten, dass dies mit unter genau der Grund ist, warum das Gerät nicht gleichzeitig in Europa veröffentlicht wurde, da es für das Automatic Dirt Disposal eine maximale Leistungsaufnahme von 900 Watt zu berücksichtigen gilt und irobot hier wohl erst noch eine angepasste Version für Europa veröffentlichen muss. Streng genommen dürfte man das Gerät wohl auch aus diesem Grund ebenfalls nicht einführen.

Wie du siehst gibt es eine Vielzahl an Gründen warum man bis zum Release im 1. Quartal 2019 warten muss. Ich habe mich ebenfalls sehr für das Gerät interessiert und "etwas" Research betrieben .... ;-)

[Anonymous]27 days ago
27 days ago

Die Roombas sind einfach viel zu teuer imo... der Xiaomi Roborock 2 bringt laut reviews eine ähnliche Leistung wie der 980er, und nimmt dazu noch nass auf!
Absaugstation fehlt zwar, jedoch denke ich dass Xiaomi da nicht schlafen wird und evtl. beim Roborock 3 dies implementieren wird.

paraDice22 days ago
22 days ago

ParaDise. Have you seen the reviews of the Xiami android app? (Mi Home) It has awfull reviews. For me the app and Google Home integration is nust as important, so I can order the cleaning when I'm not at home.
Also, the Xiami Roborock 2 doesn't recognise carpets...

zeekomkommer9722 days ago
22 days ago

zeekomkommer97, we have the roborock 2 and it works flawlessly. They updated their app recently I think, we only have it for 2 weeks or so, so i dont know how the app was or what the problem should be. But now it even supports google home, so I can just say "Hey google, start cleaning" and it turns on. Also you can set up a schedule of course. but i really dont think the app is a problem honestly. We even managed to share the device (I dont know whether roomba offerst that as well) because my mother has her own xiaomi account and i have mine, so we were able to controll it from seperate accounts, which is awesome if you ask me. Other smart home devices dont have that I believe or I havent figured it out yet (sonos for example).
As far as I'm concerned it does detect carpets, at least it did for us.

paraDice22 days ago
22 days ago