Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Monitorlautsprecher

Monitoring (englisch to monitor, überwachen) bedeutet in der Tontechnik die Beschallung von Künstlern oder Tontechnikern. Im Tonstudio wird mit Monitorlautsprechern das aufgenommene Material angehört und die Aufnahme überwacht. Bei Veranstaltungen mit Live-Musik gibt es meistens Monitorlautsprecher oder In-Ear-Monitoring zur Beschallung der Musiker auf der Bühne, da die Beschallungsanlage für das Publikum (PA) die Bühne nicht ausreichend abdeckt. Das Monitoring dient Künstlern zur Kontrolle ihres eigenen Spielens, Gesangs oder Sprechens und bietet eine Orientierung an ihrem akustischen Umfeld.

Je nach Art wo und wie die Monitorlautsprecher verbaut und eingesetzt werden, kann man sie unterschiedlichen Typen zuordnen. So gibt es Lautsprecher, die dank ihrer Leistung und robusten Bauweise besonders für den Bühnenbereich geeignet sind, sogenannte Stage Monitors. Kleinere Regal- und OnWall Lautsprecher dagegen sind eher zum Abhören von Musik im Studio gedacht.

Je nach Ausstattung verfügen die Monitorlautsprecher über eigene Equalizerregler zum Einstellen der Höhen und Tiefen, einen Lautstärkenregler oder Bluetooth Funktion. Ein grosser Teil der Monitorlautsprecher sind aktive Lautsprecher, d.h. sie haben den Verstärker bereits im Lautsprecher verbaut.
mehr
M.I.L.L.Y
CHF 542.–
Renkforce M.I.L.L.Y

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Außenlautsprecher (Schwarz)
CHF 111.–
Renkforce Außenlautsprecher (Schwarz)

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

0 laufende Diskussionen in der Kategorie Monitorlautsprecher

Wenn du mit anderen Kunden über dieses Thema diskutieren möchtest, starte einfach eine neue Diskussion.

Zurück zu Monitorlautsprecher