Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 20.60

Wildes Japan Land der tausend Inseln

Art-Nr 5783758
 ca. 9-11 Tage Aktuell beim Lieferanten an Lager

Verfügbarkeit

  • ca. 9-11 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Beschreibung

Die japanischen Inseln beherbergen eine erstaunliche Tierwelt - von der winterlichen Wildnis im Norden bis zum subtropischen Süden. Die dreiteilige BBC Earth-Serie erkundet die spektakuläre, „wilde Seite“ der japanischen Inselwelt. Japan ist für seine bevölkerungsreichen, modernen Städte bekannt. Aber abseits der Metropolen sind überraschend vielfältige und fast unberührte Naturlandschaften mit einer beeindruckenden Tierwelt erhalten geblieben. Es gibt sehr unterschiedliche Klimazonen, vulkanisches Hochgebirge und Inselwelten, die vom subtropischen Pazifik geprägt sind.

Die Episoden:

1. Honshu
Die japanische Inselkette erstreckt sich über 3000 Kilometer. In der Mitte liegt die grösste Insel Honshu mit einem der grössten städtischen Ballungszentren der Welt: In der Metropolregion Tokio leben über 37 Millionen Menschen. Alljährlich feiern die Bewohner hier das „Kirschblütenfest“. Für wenige Tage bietet sich dann mitten in der Stadt ein überwältigendes Naturschauspiel. Abseits der Megacity gibt es auf der Insel viel zu entdecken - von den vulkanischen Gebirgslandschaften im Norden bis zur rauen Küste.

2. Der Südwesten
Im Süden Japans erstreckt sich eine 1200 Kilometer lange Kette kleiner Inseln bis an die Grenze der Tropen. Je weiter südlich, desto exotischer ist die Landschaft und die Tierwelt. Die Reise beginnt auf der Insel Yakushima. Dort gibt es - wie auf einigen anderen Inseln Japans - Japanmakaken und Sika-Hirsche. Japans Inseln liegen in einer der geologisch instabilsten Regionen der Welt mit zahlreichen Vulkanen. Der aktivste ist Sakurajima, der seit 60 Jahren regelmässig Asche spuckt. Dennoch wohnen in seiner unmittelbarer Nähe über 500.000 Menschen.

3. Hokkaido
Im Norden liegt Japans zweitgrösste und „wildeste“ Insel. Das Leben auf Hokkaido ist geprägt durch Extreme: Der Sommer ist kurz, der Herbst von überwältigender Schönheit und der lange Winter stellt alle Bewohner auf eine harte Probe. Die Landschaft und Tierwelt der Shiretoko-Halbinsel im äussersten Nordosten erinnert an Sibirien, mit dem die Insel bis vor zwölftausend Jahren noch verbunden war. Im Herbst warten die Braunbären auf das Eintreffen der Pazifischen Lachse, um sich Fettreserven für die lange Winterruhe anzufressen.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Spieldauer150 min

Allgemeine Informationen

Verlag Polyband
Produkttyp Blu-ray
Artikelnummer5783758
Herstellernr.A-225091
Release-Datum28.07.2016

Film Eigenschaften

Spieldauer
i

Spieldauer

Die Spieldauer eines Filmes. So lange geht der Film ungefähr, wenn man in zu Ende schaut.

150 min

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Verfügbarkeit

Postversand

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 9-11 Tage
Aktuell beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 9-11 Tage
Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
Wildes Japan Land der tausend Inseln Wildes Japan Land der tausend Inseln