Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 1426.–UVP 2104.–1

Viewsonic CDE5500-L (55", 1920x1080, Full HD)

Art-Nr 5961140
 ca. 9-11 Tage Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Verfügbarkeit

  • ca. 9-11 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Beschreibung

Das ViewSonic CDE5500-L ist ein gewerbliches LED-Display mit 55 Zoll (sichtbare Anzeigefläche) und einem schlanken 24-mm-Rahmen für wirkungsvolles visuelles Messaging im Unternehmens-, Einzelhandel- und Gastronomiebereich und anderen Indoor-Einsatzgebieten. Der integrierte Mediaplayer ermöglicht die Wiedergabe von Videos, Fotos und Musik über ein USB-Laufwerk sowie Content-Planung. Ebenso möglich ist das Abspielen von Inhalten von PCs oder Mobilgeräten über eine LAN-Netzwerkverbindung, damit Inhalte effizient und schnell angezeigt werden. Zu den herausragenden Merkmalen gehören Full-HD-Auflösung mit 1080p, hohe Helligkeit von 350 cd, hohes Kontrastverhältnis von 1400:1, verbesserte Sichtbarkeit bei seitlichen Betrachtungswinkeln dank SuperClear®-Technologie sowie zwei 7-W-Stereolautsprecher. Mit dieser Ausstattung liefert das CDE5500-L scharfe, lebhafte Bilder und starken Sound für alle Multimedia-Messaging-Einsätze. Die vielseitigen Anschlussoptionen umfassen HDMI, DVI, D-Sub, YPbPr und CVBS und ermöglichen die einfache Installation und Steuerung einer Vielzahl unterschiedlicher HD-Abspielgeräte. Integrierte RS-232-Schnittstelle mit IR-Passthrough und One-Time-Konfiguration machen das CDE5500-L zu einer einfach zu verwaltenden Lösung für Multi-Display-Konfigurationen. mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Kontrast1400:1
Reaktionszeit (grau zu grau)0 s
Helligkeit350 cd/m²

Allgemeine Informationen

Hersteller Viewsonic
Produkttyp Display Signage
Artikelnummer5961140
Herstellernr.CDE5500-L
Externe Links Herstellerseite (de)

Farbe

Gehäusefarbe
Schwarz

Display Eigenschaften

i

Display Eigenschaften

Die Anzeige beschreibt in der Technik allgemein eine Vorrichtung zur optischen Signalisierung von Zuständen und Werten, insbesondere Messwerten.

Bildschirmdiagonale (Zoll)
i

Bildschirmdiagonale (Zoll)

Die Grösse eines Displays wird typischerweise mit der Distanz (in Zoll) zwischen zwei gegenüberliegenden Ecken angegeben. Ein Problem dieser Methode ist, dass zwischen Seitenlängenverhältnissen nicht unterschieden wird obwohl die Fläche bei gleichbleibender Diagonale abnimmt, je weniger quadratisch das Display ist. Beispielsweise hat ein 21'' Bildschirm mit Seitenverhältnis von 4:3 eine Fläche von ca. 211 Quadratzoll, wobei ein 16:9 21'' Monitor eine Fläche von nur ca. 188 Quadratzoll aufweist.

55 "
Bildschirmdiagonale (cm)
139 cm
Bildauflösung
i

Bildauflösung

Die Bildauflösung ist ein umgangssprachliches Maß für die Bildgröße einer Rastergrafik. Sie wird durch die Gesamtzahl der Bildpunkte oder durch die Anzahl der Spalten (Breite) und Zeilen (Höhe) einer Rastergrafik angegeben.

Mehr Infos...

1920x1080
Bildseitenverhältnis
i

Bildseitenverhältnis

Unter Seitenverhältnis im weiteren Sinne versteht man das Verhältnis von mindestens zwei unterschiedlich langen Seiten eines Polygons. Meistens wird damit das Verhältnis von der Breite eines Rechtecks, eines Bildschirms oder einer Leinwand zu seiner Höhe angegeben. Ein Quadrat hat das Seitenverhältnis 1:1, weil die beiden Seiten gleich lang sind. Im Videobereich spricht man auch von der Aspect Ratio.

Mehr Infos...

1920:1080
Panel-Technologie
TFT
Kontrastverhältnis
i

Kontrastverhältnis

Kontrast (lat. contra „gegen“ und stare „stehen“) bezeichnet den Unterschied zwischen hellen und dunklen Bereichen eines Bildes (es unterscheidet helle und dunkle Farben). Umgangssprachlich wird auch von Brillanz gesprochen, die aber im Unterschied dazu technisch nicht definiert ist.

Mehr Infos...

1400:1
Reaktionszeit (grau zu grau)
i

Reaktionszeit (grau zu grau)

Die Reaktionszeit ist die Zeit die ein System oder eine funktionelle Einheit braucht, um auf eine Eingabe zu reagieren.

Mehr Infos...

0 s
Helligkeit
i

Helligkeit

Helligkeit ist ein Überbegriff subjektiver Eindrücke und objektiver Messgrößen für die Stärke einer visuellen Wahrnehmung von – sichtbarem – Licht.

350 cd/m²
Farbtiefe
i

Farbtiefe

Die Farbtiefe bestimmt eine wesentliche Eigenschaft von Raster- und Vektorgrafiken: die Differenzierung aller Helligkeits- und Farbwerte.
Die maximal mögliche Menge an (Farb-)Abstufungen wird in bit angegeben und benennt damit die Farbtiefe eines Bildes. Diese Abstufungen stellen eine Skala dar, auf der die eigentliche Farbinformation gespeichert wird. Die Farbtiefe ist also die mathematische Basis der tatsächlichen Farbinformation. In der Praxis besitzt ein Bild niemals die Menge an Farben, die der Umfang dieser Skala (Farbtiefe) zur Verfügung stellt.

Eine Farbtiefe von 1 bit würde bedeuten, dass in jeweils einem Farbkanal (am Computer-Bildschirm meist rot, grün und blau) genau zwei Zustände möglich wären. Als Beispiel wären das für den Farbkanal rot dann schwarz und rot. Bei einer Farbtiefe von 2 Bit wären 4 Zustände möglich, also beispielsweise schwarz, dunkelrot, mittleres Rot und hellrot. Bei der gebräuchlichen Farbtiefe von 8 Bit sind 28 = 256 Zustände und damit ebenso viele einzelne Rot-Töne möglich.

Mehr Infos...

24 bit (16.7 Millionen Farben)
i

24 bit (16.7 Millionen Farben)

True Color (engl. für Echtfarben) ist ein Begriff aus der Computertechnik (Grafikkarten) und bezeichnet eine Farbtiefe von 24 Bit (3×8 Bit, entspricht 224 ≈ 16,78 Millionen Farben). Bilder dieser Farbtiefe erwecken beim menschlichen Betrachter einen natürlichen Eindruck.

Mehr Infos...

Blickwinkel (H)
i

Blickwinkel (H)

Der Blickwinkel bezeichnet die Perspektive, unter der bestimmte Dinge betrachtet werden bzw. die Richtung, die sich von einem bestimmten Standpunkt aus ergibt.

178 °
Blickwinkel (V)
i

Blickwinkel (V)

Der Blickwinkel bezeichnet die Perspektive, unter der bestimmte Dinge betrachtet werden bzw. die Richtung, die sich von einem bestimmten Standpunkt aus ergibt.

178 °

Ausstattung & Funktionen

Timer
i

Timer

Als Timer (engl. für Zeitmesser) oder Zeitgeber im engeren Sinne bezeichnet man in der technischen Informatik und der Elektronik einen Steuerbaustein, der zur Realisierung der unterschiedlichsten zeitbezogenen Funktionen sowie in Zählern eingesetzt wird.

Mehr Infos...

Ja
Integrierte Lautsprecher
i

Integrierte Lautsprecher

Ein Lautsprecher dient der akustischen Wiedergabe von Audio Signalen.

Mehr Infos...

Ja
Weitere Features
Software Clock
,
USB Cloning
,
Fernbedienung
,
Wake-up timer

Halterung & Ergonomie

VESA Wandhalterungstyp
i

VESA Wandhalterungstyp

Das VESA Flat Display Mounting Interface (FDMI) ist ein Standard für Befestigungen von Flachbildschirmen an Wänden, Decken, Tischen oder Fahrzeugen, der je nach Abmessung und Gewicht des Bildschirms mindestens 4 Gewinde für Schrauben vorsieht: Bis Oktober 2002 wurde diese Standardisierung unter der Bezeichnung Flat Panel Monitor Physical Mounting Interface (FPMPMI) geführt.

Mehr Infos...

400 x 400 mm

Anschlüsse

Audio In
Ja
RS232C in
1 x
HDMI Type A
i

HDMI Type A

The High-Definition Multimedia Interface (HDMI) is a compact audio/video connector interface for transmitting uncompressed digital streams. It represents a digital alternative to consumer analog standards such as Radio Frequency (RF) coaxial cable, composite video, S-Video, SCART, component video, D-Terminal, and VGA.

1 x
Component Video (YPbPr)
i

Component Video (YPbPr)

Component Video, umgangssprachlich meist kurz Component oder Komponenten-Ein-/Ausgang genannt, wird u. a. für die Übertragung des Videosignals von HDTV-Empfangsgeräten oder DVD-Playern zu den entsprechenden Anzeigegeräten (Bildschirme oder Projektoren) verwendet. Dabei werden, im Gegensatz zu älteren, ausschließlich im professionellen Bereich ehemals eingesetzten Varianten, bei der heutigen, an Heimkino-Geräten eingesetzten Variante von Component Video-Variante nicht YUV- sondern ausschließlich YPbPr-farbkodierte Videodaten übertragen.

Mehr Infos...

1 x
VGA
i

VGA

A VGA connector as it is commonly known (other names include RGB connector, D-sub 15, mini sub D15 and mini D15) is a three-row 15 pin DE-15. There are four versions: original and DDC2 pinouts, the far older and less flexible DE-9 connector, and a Mini-VGA used for laptops.
The common 15-pin VGA connector found on most video cards, computer monitors, and other devices, is almost universally called "HD-15". HD stands for "high-density", which distinguishes it from connectors having the same form factor but only 2 rows of pins. However, this connector is often incorrectly referred to as a DB-15 or HDB-15.[citation needed]
"VGA connectors" and their associated cabling are almost always used solely to carry analog component RGBHV (red - green - blue - horizontal sync - vertical sync) video signals along with DDC2 digital clock and data.
Where size is a constraint (such as laptops) a mini-VGA port can sometimes be found in place of the full-sized VGA connector.

1 x
USB
i

USB

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten. Mit USB ausgestattete Geräte oder Speichermedien können im laufenden Betrieb miteinander verbunden (Hot-Plugging) und angeschlossene Geräte sowie deren Eigenschaften automatisch erkannt werden.

Mehr Infos...

1 x
RJ45/LAN Port
i

RJ45/LAN Port

Netzwerkanschluss erlaubt die Verbindung mit einem internen oder externen Netzwerk.

Mehr Infos...

1 x
Audio (3.5mm) Anschlüsse
i

Audio (3.5mm) Anschlüsse

Es sind 3.5mm Audioanschlüsse vorhanden. (Mindestens Audio Output).

1 x
Audio Out
1 x
Coaxial S/PDIF
i

Coaxial S/PDIF

Sony/Philips Digital Interface (S/PDIF) ist eine Schnittstellen-Spezifikation für die elektrische oder optische Übertragung digitaler Stereo- oder Mehrkanal-Audiosignale zwischen verschiedenen Geräten für die Anwendung im Unterhaltungselektronikbereich.

Mehr Infos...

1 x
DVI-D
i

DVI-D

Digital Visual Interface (DVI) ist eine elektrische Schnittstelle zur Übertragung von Videodaten. Im Computer-Bereich entwickelte sich DVI zu einem Standard für den Anschluss von TFT-Monitoren an die Grafikkarte eines Computers.

Mehr Infos...

1 x
IR out
1 x

Energieversorgung

i

Energieversorgung

Details zur Energieversorgung.

Leistungsaufnahme
128 W

Lieferumfang

i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Lieferumfang
Benutzerhandbuch auf CD
,
Fernbedienung inkl. Batterien
,
Kurzanleitung
,
Netzkabel
,
RS-232 Kabel
,
VGA-Kabel

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Länge
4.28 cm
Breite
126.47 cm
Höhe
73.55 cm
Gewicht
21.20 kg

U.C.

Typ
LED Signage
Anwendungsbereich
Professionell
i

Professionell

Ein Profi ist jemand, der im Gegensatz zum Amateur oder Dilettanten eine Tätigkeit beruflich oder zum Erwerb des eigenen Lebensunterhalts als Erwerbstätigkeit ausübt.

Mehr Infos...

Bildschirmgrösse
i

Bildschirmgrösse

Die Grösse eines Displays wird typischerweise mit der Distanz (in Zoll) zwischen zwei gegenüberliegenden Ecken angegeben. Ein Problem dieser Methode ist, dass zwischen Seitenlängenverhältnissen nicht unterschieden wird obwohl die Fläche bei gleichbleibender Diagonale abnimmt, je weniger quadratisch das Display ist. Beispielsweise hat ein 21'' Bildschirm mit Seitenverhältnis von 4:3 eine Fläche von ca. 211 Quadratzoll, wobei ein 16:9 21'' Monitor eine Fläche von nur ca. 188 Quadratzoll aufweist.

Mehr Infos...

55 " (139cm)
Bildauflösung
Full HD
Bildschirmtechnologie
i

Bildschirmtechnologie

Aktivmatrix-Flüssigkristall-Display-Panel-Technologie. Beschreibt, welche Technologie für das Panel verwendet wird.

Mehr Infos...

TFT mit LED-Backlight
Panel Technologie
LED
Montagetyp
VESA Wandhalterung
Nennleistung
i

Nennleistung

Als Nennleistung wird die vom Hersteller angegebene („genannte“) Leistung eines Geräts, einer Anlage, mithin eines elektrischen Verbrauchers oder eines anderen Energiewandlers (Generator, Hydraulikmotor, Wärmekraftmaschine) bezeichnet, die diese umsetzen (aufnehmen) oder generieren (abgeben) können.

Mehr Infos...

2 x 7 W
Rahmenbreite
24 mm

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Technisches Datenblatt | 347.5 KB | Deutsch

Garantie & Rückgaberecht

Defekt bei Erhalt (DOA) 14 Tage Bring-In

Garantie 24 Monate Bring-In

Bedingtes Rückgaberecht

Garantie und Rückgabe

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Partner Services

Installation Standalone Digital Signage

Deckenmontage

Wandmontage einer 4er Videowall

Wandmontage einer 9er Videowall

Verfügbarkeit

Postversand

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 9-11 Tage
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 9-11 Tage
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubehör

Visualizer

L-12iD+, interaktiver Visualiser
CHF 649.–UVP 879.–1
Elmo L-12iD+, interaktiver Visualiser

Gesamtbewertung

1

3.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: mehr als 10 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+3

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
Viewsonic CDE5500-L (55", 1920x1080, Full HD) Viewsonic CDE5500-L (55", 1920x1080, Full HD)