Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 51.70

TrendMicro Worry-Free Business Security Standard (DE, FR, IT, EN, Android, iOS, Windows, Mac OS X, Server)

Volumenlizenz, Preislevel 10 User, Mindestbestellmenge 10 Stk.
Art-Nr 5816772
 Unbekannt

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Liefertermin anfragen

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Beschreibung

Schneller, wirksamer und verwaltungsarmer Schutz

Sofortiger Schutz durch globale Bedrohungsdaten
Schutz vor Datenverlust durch E-Mails
Schutz für PCs, auch weiterhin mit XP
Schutz von Mobilgeräten und Macs in der Advanced-Lizenz
Unterstützung von Windows 8.1 und Windows Server 2013 (in der Advanced Lizenz)

Wie Grossunternehmen müssen auch kleine und mittelständische Unternehmen das Beste aus dem begrenzten Budget und den Ressourcen herausholen. In puncto IT-Sicherheit benötigen sie Schutz, der ihre individuellen Anforderungen erfüllt. Sicherheitslösungen für Grossunternehmen oder für Privatanwender erfordern bei der Verwaltung zu viel Zeit und sind damit nicht geeignet.

Weitere Features
Worry-Free Produkte laufen unsichtbar im Hintergrund, damit Sie sich auf Ihre Geschäfte konzentrieren können. Mithilfe von Cloud-Computing und der globalen Bedrohungsdaten des «Trend Micro Smart Protection Network» werden Bedrohungen gestoppt, bevor sie Ihre Computer erreichen. Mit Worry-Free Business Security profitieren Sie von einer erstklassigen Sicherheitslösung ohne Kosten und Probleme bei der Verwaltung.

Trend Micro Worry-Free Business Security Advanced
Worry-Free Business Security sorgt für die Sicherheit Ihrer Netzwerkgeräte, damit Sie und Ihre Mitarbeiter sich auf das konzentrieren können, was wirklich zählt: Ihr Geschäft. Es wurde speziell für Unternehmen entwickelt, die Schutz vor Datenverlust durch E-Mails, Spam-Abwehr vor und auf dem Exchange Server sowie Sicherheit für Macs (TMSM 2.0) und PCs benötigen. Worry-Free Business Security Advanced ist mit Windows 8.1 kompatibel. So können Sie Ihre PCs und Macs unbesorgt verwenden, ohne sich Gedanken über Unterbrechungen oder Datenverlust machen zu müssen. Sie benötigen keinerlei IT-Fachwissen, um diese Sicherheitssoftware verwenden zu können, und die Leistung Ihrer Netzwerke und Geräte wird nicht beeinträchtigt.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

AnwendungsbereichTotal Security
PlattformAndroid, iOS, Server, Windows, Mac OS X
LizenzartVollversion, Volumenlizenz
MediumESD/Lizenz

Allgemeine Informationen

Hersteller TrendMicro
Produkttyp Sicherheitssoftware
i

Sicherheitssoftware

Sicherheitsprogramme dienen dazu, den Computer vor schädlichen digitalen Fernzugriffen, Viren und Malware zu schützen, Daten auf dem PC oder Laptop regelmässig zu sichern sowie den allgemeinen flüssigen Betrieb eines Computers oder auch eines Netzwerks zu gewährleisten. Sicherheitssoftware sollte zur Aufrechterhaltung des Schutzes laufend aktualisiert und an die neusten Trends angepasst werden, damit auch neuen Bedrohungen wirksam entgegnet werden kann. Solche Programme überwachen (je nach Software, Ausführung und Version) bspw. ein- und ausgehende Emails inkl. Anhänge, kontrollieren den Internetverkehr bzw. die Sicherheit der besuchten Websites, überprüfen regelmässig die komplette Festplatte des PCs und speichern Passwörter mittels sicherer Verschlüsselung.
Wir führen zum Schutz deines PCs, Laptops oder auch Tablets bzw. Smartphones diverse Sicherheitsprogramme zahlreicher Hersteller wie Kaspersky, Symantec oder Bitdefender. Egal, welche Gefahr droht – wir haben die passende Sicherheitssoftware!

Mehr Infos...

Artikelnummer5816772
Herstellernr.CS00873094-XXL
Release-Datum20.08.2015
Mindestbestellmenge10
Maximale Bestellmenge10

Software Eigenschaften

i

Software Eigenschaften

Beschreibt die Software.

Anwendungsbereich
i

Anwendungsbereich

Beschreibt die Art der Sicherheitssoftware.

Total Security
Medium
ESD/Lizenz
i

ESD/Lizenz

Digitale Distribution steht für den direkten Vertrieb digitaler Inhalte über das Internet, ein Transfer physikalischer Medien (wie z.B. eine Verkaufsbox mit einer DVD) findet nicht statt. Es hat sich noch kein einheitlicher Name für diese Vertriebsform durchgesetzt und ist deshalb u. a. auch als Electronic Software Delivery, Electronic Software Distribution, Online Distribution, Direct Download Service usw. bekannt.

Mehr Infos...

Lizenzart
Vollversion
i

Vollversion

Unter einer Vollversion versteht man ein Computerprogramm, das in vollem Funktionsumfang zur Verfügung steht. Dies bedeutet aber nicht, dass der Nutzer das Recht hat, das Programm beliebig zu verwenden oder zu verbreiten.

Mehr Infos...

,
Volumenlizenz
Sprache
i

Sprache

Gibt die Sprache des Produktes an.

EN
i

EN

Die englische Sprache (engl. „English“) bildet zusammen mit dem Deutschen, dem Niederländischen, dem Niederdeutschen, dem Afrikaans und den friesischen Sprachen den westlichen Zweig der germanischen Sprachen.
Englisch ist eine Weltsprache, die weiter verbreitet ist als jede andere (die meistgesprochene Muttersprache ist dagegen hochchinesisch). Das Englische wird in den Schulen vieler Länder als erste Fremdsprache gelehrt (siehe Englischunterricht) und ist offizielle Sprache der meisten internationalen Organisationen. Viele davon nutzen daneben noch andere offizielle Sprachen.
Heute sind weltweit etwa 340 Millionen Menschen anglophon, das heisst: sie sprechen Englisch als Muttersprache. Weitere 170 Millionen Menschen beherrschen es als Zweitsprache, so dass das Englische auf insgesamt 510 Millionen Sprecher kommt.

Mehr Infos...

,
FR
i

FR

Die französische Sprache (frz. la langue française [la ˌlɑ̃g fʀɑ̃ˈsε:z], Eigenbezeichnung (le) français [(lə) fʀɑ̃ˈsɛ]) gehört zu der romanischen Gruppe des italischen Zweigs der indogermanischen Sprachen. Damit ist diese Sprache unter anderem mit dem Italienischen, Rätoromanischen, Spanischen, Katalanischen, Portugiesischen und Rumänischen näher verwandt.
Französisch gilt als Weltsprache, da es von weit über 100 Millionen Sprechern auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen und weltweit oft als Fremdsprache gelernt wird. Französisch ist unter anderem Amtssprache in Frankreich, Kanada, der Schweiz, Belgien, Haiti und zahlreichen Ländern in West- und Zentralafrika, während es im arabischsprachigen Nordafrika und in Indochina als Nebensprache weit verbreitet ist. Zudem ist es eine der Amtssprachen der EU, Amtssprache der Afrikanischen Union und der Organisation Amerikanischer Staaten und eine der sechs Amtssprachen sowie mit Englisch alleinige Arbeitssprache der UNO.

Mehr Infos...

,
DE
i

DE

Die deutsche Sprache gehört zum westlichen Zweig der germanischen Sprachen und wird vor allem in Deutschland, Österreich, der Deutschschweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien, Südtirol, im Elsass und von Minderheiten in weiteren mitteleuropäischen Ländern gesprochen. Weiterhin zählt Deutsch zu den Nationalsprachen Namibias. Zu den Varietäten der deutschen Sprache gehören einerseits die deutsche Standardsprache, die auf der Grundlage hochdeutscher Mundarten entstanden ist und auch als Hochdeutsch, Standarddeutsch, Schriftdeutsch oder als deutsche Literatursprache bezeichnet wird, andererseits eine Vielzahl von Lokaldialekten, die sich in hochdeutsche und niederdeutsche Mundarten aufteilen lassen und von der Standardsprache überdacht werden. Das Deutsche ist die meistgesprochene Muttersprache in der Europäischen Union und wird zu den zehn wichtigsten Sprachen der Welt gezählt.

Mehr Infos...

,
IT
i

IT

Italienisch (ital. Lingua italiana, Italiano) ist eine Sprache aus dem romanischen Zweig der indogermanischen Sprachen. Innerhalb der romanischen Sprachen gehört das Italienische zur Gruppe der italoromanischen Sprachen.
Italienisch wird von etwa 70 Millionen Menschen als Muttersprache gesprochen, den Italienern, von denen die grosse Mehrheit in Italien lebt. Als Zweit- oder Fremdsprache ist Italienisch unter den zahlreichen Minderheiten in Italien verbreitet: die deutschsprachigen Südtiroler, die Ladiner, die Slowenen in Friaul-Julisch Venetien, die Frankoprovenzalen im Aostatal und die Okzitanen im Piemont, die Friauler, die Sarden, die albanischen und griechischen Minderheiten Süditaliens, die Moliseslawen.

Mehr Infos...

Bereitstellung
i

Bereitstellung

Eine Verpackung ist die gezielt angebrachte, wieder möglichst ohne größeren Aufwand lösbare Umhüllung eines Produktes.

Mehr Infos...

Email
Zielgruppe
Business
i

Business

Im Geschäftsumfeld sind die Ansprüche bezüglich Sicherheit, Produktivität und Zuverlässigkeit höher als im privaten Gebrauch. Business Notebooks sind daher tendenziell langlebiger und zeichnen sich durch erweiterte Herstellerunterstützung aus (z.B. Treibersupport). Sie haben widerstandsfähigere Gehäuse, eine gute Schnittstellenauswahl und verbesserte Verwaltungsfunktionen dank Windows Pro. Vor allem aber, sollten Business Notebooks sicher sein. Denn auf ihnen werden wichtige Daten gespeichert. Zu den Sicherheitsfeatures von Business Geräten zählen in der Regel:

- Bessere Basis-Garantiedeckung (inkl. Erweiterungsmöglichkeiten)
- Laufwerkverschlüsselungen
- Physische Diebstahlsicherung
- Fingerprintreader
- Trusted Platform Module (TPM)
- Smart Card Reader
- Intel vPro usw.

Auf Grund dieser Vorteile erfreuen sich Business Notebooks auch bei Privatkunden an einer immer höheren Beliebtheit.

Mehr Infos...

Anzahl Lizenzen
i

Anzahl Lizenzen

Die Anzahl der Lizenzen bestimmt auf wievielen verschiedenen Computern eine Software installiert werden darf.

1 x
Lizenzdauer
i

Lizenzdauer

Die Lizenzdauer begrenzt den Zeitraum in welchem die Software gebraucht werden kann.

1 Jahre
Mindestbestellmenge
10 Stück

Systemanforderungen

Speicherplatz
5 GB
RAM
0.51 GB
Prozessorgeschwindigkeit
1 GHz

Betriebssystem

i

Betriebssystem

Ein Betriebssystem ist die Software, die die Verwendung (den Betrieb) eines Computers ermöglicht. Es verwaltet Betriebsmittel wie Speicher, Ein- und Ausgabegeräte und steuert die Ausführung von Programmen.

Plattform
i

Plattform

Ein Betriebssystem ist eine Sammlung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt. Das Betriebssystem bildet dadurch die Schnittstelle zwischen den Hardwarekomponenten und der Anwendungssoftware des Benutzers.

Mehr Infos...

Android
,
iOS
,
Server
,
Windows
i

Windows

Microsoft Windows ist ein Markenname für Betriebssysteme des Unternehmens Microsoft. Der Name Windows (engl.: Fenster) rührt daher, dass die Benutzeroberfläche von Anwendungen als rechteckige Fenster auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Mehr Infos...

,
Mac OS X
i

Mac OS X

Mac OS X (offizielle Sprechweise: Mac OS Zehn, vom altrömischen X für 10, seit Version 10.8 nur noch OS X) ist ein vom Unternehmen Apple entwickeltes Betriebssystem.

Mehr Infos...

Windows Kompatibel ab
Win 7
i

Win 7

Microsoft Windows 7 ist ein Betriebssystem von Microsoft. Es erschien am 22. Oktober 2009 und ist der Nachfolger von Microsoft Windows Vista. Im August 2012 ist der Nachfolger des Systems unter dem Namen Windows 8 erschienen, der am 26. Oktober 2012 offiziell in den Geschäften veröffentlicht werden soll.

Mehr Infos...

Mac OS X Kompatibel ab
10.4 (Tiger)
i

10.4 (Tiger)

Die Version 10.4, Tiger genannt, erschien am 29. April 2005. Unter den Neuerungen befindet sich eine systemweite Metadatensuche namens Spotlight. Mit Dashboard wurde zu Exposé eine neue Komponente hinzugefügt, die kleine Hilfsprogramme, sogenannte Widgets, einblendet. Ausserdem enthält Tiger eingeschränkte Unterstützung von 64-Bit-Prozessen (auf 64-Bit-Prozessoren) sowie die neuen Programmierschnittstellen Core Image und Core Video zur Auslagerung grafischer Berechnungen an die GPU der Grafikkarte.
Seit der Version 10.4.4 läuft das System auf Macs mit Intel-Prozessor. Aktualisierungen werden getrennt als PowerPC- oder Intel-Version angeboten. Tiger ist mit über zwei Jahren die bisher am längsten gewartete Version von Mac OS X. Am 14. November 2007 erschien die letzte Version von Tiger, 10.4.11.

Mehr Infos...

Serverversion
Exchange Server 2003 SP2

Eigenschaften

Nutzungsrecht
i

Nutzungsrecht

Das Nutzungsrecht ist ein nicht notwendigerweise ausschließliches Recht, Sachen und Rechte zu nutzen.

Mehr Infos...

Kommerziell

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Verfügbarkeit

Postversand

 Produkt vorübergehend nicht lieferbar. Kein Lieferdatum bekannt.
Nicht an Lager

Liefertermin anfragen

Das Lieferdatum ist unbekannt oder es sind keine Informationen vorhanden. Wenn du wissen möchtest wann das Produkt wieder verfügbar ist, kannst du hier deine E-Mail eintragen. Eine Anfrage bei unseren Lieferanten dauert üblicherweise 1-3 Tage. Wir werden dich danach automatisch über den nächstmöglichen Liefertermin benachrichtigen.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
TrendMicro Worry-Free Business Security Standard (DE, FR, IT, EN, Android, iOS, Windows, Mac OS X, Server) TrendMicro Worry-Free Business Security Standard (DE, FR, IT, EN, Android, iOS, Windows, Mac OS X, Server)