Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Taxi 1-4: Qu4drilogie Produktbild
CHF 30.90

Taxi 1-4: Qu4drilogie

Alle Anbieter

30.90
Angebot von digitec

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

40.90
Angebot von Ex Libris CH

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 9 – 11 Tage

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Beschreibung

Taxi (Frankreich 1998, 86 min., FSK 12):
Daniel, ein ehemaliger Pizza-Lieferant, der jetzt als Taxifahrer jobbt, ist geschwindigkeitssüchtig. Sein Taxi hat er zur ultimativen High-Tech Speed-Maschine umgebaut. Radarkontrollen können die Geschwindigkeit, mit denen er das Taxi durch die Strassen peitscht, nicht mehr wahrnehmen. Emilien ist Polizist, und kein wirklich perfekter. Er ist zum achten Mal durch die Führerscheinprüfung gefallen, und es gelingt ihm einfach nicht, einer berüchtigten Bankräuber-Bande auf die Schliche zu kommen. Unfreiwillig kommt Daniel mit Emilien ins Geschäft. Daniel darf weiter mit dem Taxi durch die City heizen, wenn er Emilien hilft, die Gangster zur Strecke zu bringen. Mit Unterstützung eines Riesengeschwaders an Pizza-Lieferanten machen sie sich auf den Weg. Und diese Jungs fahren einen verdammt heissen Reifen...

Taxi 2 (Frankreich 2000, 85 min., FSK 12):
Taxifahrer Daniel ist wieder da: Sein Taxi, in Bond-Manier aufgerüstet, jagt nach wie vor wie ein Urgewitter durch Marseille. Das Chaos beginnt damit, dass Daniel nicht pünktlich zum Familienessen seiner Angebeteten Lilly kommt, weil eine Frau ihr Kind auf seinem Rücksitz zur Welt bringt. Als er dann endlich Lillys Vater vorgestellt wird, packt ihn das grosse Entsetzen. Der Typ ist hoch dekorierter General der französischen Armee und langweilt den Schwiegersohn in spe, den er für einen Medizinstudenten hält, mit alten Kriegsgeschichten. Da läutet das rote Telefon und Monsieur muss schnellstens zum Flughafen, um einen japanischen Minister samt Delegation zu begrüssen. Auf gehts in Daniels Kiste zum Rollfeld - das neue Abenteuer des französischen Kult-Taxifahrers nimmt seinen Lauf...

Taxi 3 (Frankreich 2003, 84 min., FSK 12):
Der schnellste Taxifahrer Marseilles startet in die dritte Runde. Mit seiner Kiste, hochgetunt zum Geschoss des Todes, zu schnell für Radarfallen und knappe Termine, heizt der Taxifahrer Daniel durch die Strassen Marseilles. Emilien, Polizist und Freund von Daniel, scheut sich aber immer noch vor dem direkten Kontakt mit dem Lenkrad. Zur Zeit verbindet die beiden nur eines: sie nehmen ihren Beruf viel zu ernst und lassen dabei ihr Privatleben und ihre Frauen im Stich. Parallel dazu treibt seit längerem eine als Weihnachtsmänner verkleidete Gang in Marseilles ihr Unwesen.

Während der Weihnachtszeit soll ihr grosser Coup über die Bühne gehen. Die tollpatschige Marseiller Gendarmerie ist aber absolut machtlos. Ein echter Fall also für den Taxichauffeur Daniel und seine Supergefährt. Eine Verfolgungsjagd des Topteams jagt die andere. Und die beiden lassen natürlich nicht locker, bis auch dieser Fall gelöst ist...

T4xi (Frankreich 2007, 94 min., FSK 12):
Der schnellste Taxifahrer Marseilles ist nicht zu bremsen!
Der "Belgier", ein in ganz Europa bekannter Straftäter, wird unter Aufsicht von Commissaire Gibert von der Polizei von Marseille in Gewahrsam genommen. Emilien und seine Kollegen sollen so lange auf ihn aufpassen, bis er an den Kongo ausgeliefert werden kann. Doch bereits nach kurzer Zeit macht die berühmt-berüchtigte Polizeistation ihrem chaotischen Ruf alle Ehre. Mit einem einfachen Trick lässt sich der leichtgläubige Emilien übertölpeln und setzt den Straftäter kurzerhand auf freien Fuss. Als der Irrtum auffliegt wird Emilien gefeuert und ist auf sich allein gestellt. Nicht ganz, denn er bittet seinen Freund, den Taxifahrer Daniel, um seine Hilfe. Zusammen nehmen sie die Spur des Belgiers wieder auf und stürzen sich in eine spannende und irrwitzige Verfolgungsjagd.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

SpracheDeutsch, Französisch

Allgemeine Informationen

Produkttyp Action, Thriller + Horror
Artikelnummer2443003
Release-Datum14.08.2009

Kategorisierung

Genre
Action

Film Eigenschaften

Sprache
Deutsch
i

Deutsch

Die deutsche Sprache gehört zum westlichen Zweig der germanischen Sprachen und wird vor allem in Deutschland, Österreich, der Deutschschweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien, Südtirol, im Elsass und von Minderheiten in weiteren mitteleuropäischen Ländern gesprochen. Weiterhin zählt Deutsch zu den Nationalsprachen Namibias. Zu den Varietäten der deutschen Sprache gehören einerseits die deutsche Standardsprache, die auf der Grundlage hochdeutscher Mundarten entstanden ist und auch als Hochdeutsch, Standarddeutsch, Schriftdeutsch oder als deutsche Literatursprache bezeichnet wird, andererseits eine Vielzahl von Lokaldialekten, die sich in hochdeutsche und niederdeutsche Mundarten aufteilen lassen und von der Standardsprache überdacht werden. Das Deutsche ist die meistgesprochene Muttersprache in der Europäischen Union und wird zu den zehn wichtigsten Sprachen der Welt gezählt.

Mehr Infos...

,
Französisch
i

Französisch

Die französische Sprache (frz. la langue française [la ˌlɑ̃g fʀɑ̃ˈsε:z], Eigenbezeichnung (le) français [(lə) fʀɑ̃ˈsɛ]) gehört zu der romanischen Gruppe des italischen Zweigs der indogermanischen Sprachen. Damit ist diese Sprache unter anderem mit dem Italienischen, Rätoromanischen, Spanischen, Katalanischen, Portugiesischen und Rumänischen näher verwandt.
Französisch gilt als Weltsprache, da es von weit über 100 Millionen Sprechern auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen und weltweit oft als Fremdsprache gelernt wird. Französisch ist unter anderem Amtssprache in Frankreich, Kanada, der Schweiz, Belgien, Haiti und zahlreichen Ländern in West- und Zentralafrika, während es im arabischsprachigen Nordafrika und in Indochina als Nebensprache weit verbreitet ist. Zudem ist es eine der Amtssprachen der EU, Amtssprache der Afrikanischen Union und der Organisation Amerikanischer Staaten und eine der sechs Amtssprachen sowie mit Englisch alleinige Arbeitssprache der UNO.

Mehr Infos...

Altersempfehlung FSK
i

Altersempfehlung FSK

Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden.
Die Hauptaufgabe der FSK besteht in der Prüfung von Filmen, DVDs und sonstiger Medienträger (Videokassetten, Trailer, Werbefilme), die in Deutschland zur öffentlichen Vorführung vorgesehen sind.

Mehr Infos...

12 Jahre

Produktinformationen

Actor Taxi:
Samy Naceri, Frdric Diefenthal, Marion Cotillard, Manuela Gourary, Emma Sjöberg, Bernard Farcy, Georges Neri, Guy Quang, Maurice Murcia, Sabine Bail, Dan Herzberg, Sbastien Thiery, Eric Brenger, Philippe Du Janerand, Christophe Fesquet, Grard Vantaggioli, Edouard Montoute, Tara Römer, Christian Mazucchini, Guillaume Lanson, Sbastien Pons, Malek Bechar, Grard Dubouche, Richard Sammel, Niels Dubost, Franck Libert, Dominique No, Pierre Brichese, Stephan Chrisz, Paul Fructus, Grgory Knop, Denis Braccini, Bernard Destouches, Emilio Martnez, Catherine Alias, Stphane Algoud, Thierry Melia, Jrme Leleu, Jean-Francois Palaccio, Henri Masini, Jean-Baptiste Chaudoul, Paul Silve, Didier Gayral, Stphane Eichenholc

Taxi Taxi:
Samy Naceri, Emma Wiklund, Jean-Christophe Bouvet, Frdrique Tirmont, Marc Faure, Hirata Haruhiko, Tsuyu Shimizu, Ko Suzuki, Yoshi Oida, Kentaro, Hiro Uchiyama, Onochi Seietsu, Franois Cottrelle, Tewhik Behar, Jean-Louis Schlesser, Henri Magne, Michel Muller, Miren Pradier, Richard Guedj, Jean-Luc Borras, Cyril Raffaelli, Franois Nguyen, Louis-Marie Nyee, David Moulin, Jean-Luc Mehler, Jean-Franois Regazzi, Dominique Chevalier, Franck Maigne, Hiroyuki Yanagisawa, Emile Gerard, Nicky Naude, Shirley Bousquet, Jean-Claude Houbart, Christophe Gorlier, Madi Roth, Eric Challier, Jacques Buron, Stephane Aizac, Michel Elias, Fedele Papalia, Dorel Carenco, Junko Murakami, Victoria Obermayer, Luc Besson, Jacques Chirac, Wilfrid Grenier, Daniel Herzog
Year 1998
Duration 346 Min
RegionCode 2
Medium Dvd
Product De
Subtitle Deutsch, Französisch
Audio D, f, Deutsch DD 5.1, Deutsch DTS 5.1, Französisch DD 5.1
Video 2.35:1

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Keine Garantie
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 8 – 10 Tage
Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 8 – 10 Tage
Aktuell 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Taxi 1-4: Qu4drilogie Taxi 1-4: Qu4drilogie