Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • UniFi AP AC-PRO
  • UniFi AP AC-PRO
  • UniFi AP AC-PRO
CHF 159.–
Ubiquiti UniFi AP AC-PRO

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User P4nd0ra
UniFi AP AC-PRO

Kaufempfehlung versierte Nutzer

Habe vom "kleinen Bruder" zu diesem gewechselt und dank der Controllersoftware musste nur der AP adoptiert werden, Config übernahm es dann automatisch da ich nur eine besitze.
Die Geräte verbanden sich dann auch sofort wieder und die Geschwindigkeit stieg merklich an.
Durch eine Wand war vorher 4-8 MByte/s möglich, nun sind es ca. 20 MByte.
Grosses Plus: das Fiepen verschwand bei mir, welches vorher bei Übertragungen zu hören war.
mehr

+
+
+
-

24.11.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
UniFi AP AC-PRO

Mangelhafte Reichweite bei 5GHz -> wird sehr heiss!

Ich weiss nicht ob ich ein faules Ei gekauft habe, scheint mir jedenfalls so wenn ich die anderen Kommentare lese. Ich habe das Ding nun ein halbes Jahr und ich bin sehr enttäuscht obwohl ich eigentlich bis anhin Fan von diesen Ubiquiti's war. Die Reichweite empfinde ich als Mangelhaft. Über das 5GHz ist das Signal zum nächstgelegenen Raum (ca. 6 Meter - Türe offen) nur noch sehr schwach, obwohl kaum Störungsquellen gemäss Messungen. Darum wollte ich das Teil an einem, meines Erachtens, optimaleren Ort positionieren. Als ich das Teil anfasste erschrak ich erstmal. Eine Messung ergab am heissesten Punkt 55 Grad Celsius. Ich hab das Teil dann mal für eine Weile abkühlen lassen. Danach lief es wieder Top. Nach ca. 8h dasselbe Spiel von vorne... Laut Ubiquiti Forum ist das mit der Hitze ein bekanntes Problem.mehr

+
-
-

20.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

99 weitere Bewertungen zu Ubiquiti UniFi AP AC-PRO

User Anonymous
UniFi AP AC-PRO

Guter AP mit vielen Optionen

Funktioniert ausgezeichnet mit sämtlichen Geräten, die ich damit getestet habe. Standardmässig ist die Kanalbreite auf dem 5Ghz-Band mit 40Mhz eingestellt – damit habe ich nicht mehr als 250MBit Durchsatz erreicht mit 802.11ac-Geräten. Nach einer Umstellung auf 80Mhz waren es maximal ziemlich genau 500MBit. Das ist gut, aber nicht herausragend. Andere Access Points liefern hier mehr. Strom kriegt der AP-AC-PRO bei mir via einem Netgear GS110TP – also standardmässiges PoE ("Power over Ethernet") und nicht PoE+ oder so. Der Verbrauch liegt bei wenigen Watt im Leerlauf. Bei guter Verbindung wird pro 100MBit Durchsatz zusätzlich rund 1 Watt verbraucht. Die Reichweite mit 40Mhz im 5Ghz-Band ist gut; mit 80Mhz ist sie nur noch mässig. In meiner Umgebung gibt es aber auch sehr viele Access Points und somit viele Interferenzen.

Nachtrag: Mit neuerer Firmware haben sich Durchsatz und Reichweite nochmal etwas verbessert.
mehr

+
+
+
+
+
-
-

03.12.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User whitey
UniFi AP AC-PRO

NETZWERK TOP... Aber nicht ganz einfach zum installieren/verwalten

Ich habe einiges ausprobiert in unserem 4 stöckigem Haus.
Aufgrund der Bodenheizung und dicken Wände, sind normale Range Extender ne Katastrophe und auch der Nighthawk von Netgear, welcher stark ist, hat "alleine" nicht für's ganze Haus gereicht.

Habe dann Apple's Airports sowie Netgear's ORBI probiert.
ORBI top, aber da nur MESH und immer noch keine weiteren Sateliten, bin ich dann zum UNIFI AC-AP Pro gekommen.... UND HAAAPPYYYY...

4 AP's:
AP 1 ist via LAN am Swisscom-Modem
AP 2 ist via LAN am AP 1
AP 3 ist via WLAN am AP 2
AP 4 ist via WLAN am AP 1

und somit haben wir im ganzen Haus inkl. Garten und vor allem auch im Luftschutz-Keller sowie der Tiefgarage WLAN. Ist toll, ich kann am Motorrad schrauben und via WLAN youtube etc schauen.... Sonst ist "kein Netz" da unten...

Fazit: Es ist genial. Zwar umständlich beim installieren, nur in Englisch und die APP ist nur nutzbar, wenn der Controller im PC/Mac läuft... aber davon abgesehen ist die Leistung/Speed einfach super.

Vorteil gegenüber anderen AP oder reinen MESH-Systemen ist, dass man die AP's miteinander via LAN oder WLAN verbinden kann... einfach super.

Viel Spass :-)
mehr

+
+
+
+
-
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: UniFi AP AC-PRO - 5er Set

12.06.2017
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
UniFi AP AC-PRO

Empfehlenswert

Dient als Ersatz für ein Sagem Router (WLAN) von Sunrise.
Keine Unterbrüche mehr, bessere Reichweite und Abdeckung.

02.04.2017
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sn00k3r
UniFi AP AC-PRO

Einstiegsdroge....

Wurde vor 2 Jahren zwecks verbesserung des WLAN-Empfangs in der Wohnung gekauft. Die Reichweite ist genial, selbst vor der Tiefgarageneinfahrt hatte ich noch Empfang mit dem Handy.

Die Einbindung ein ein bestehendes Netzwerk (auch ohne andere UniFi Hardware wie Secure Gateway etc.) funktioniert reibungslos, die Konfiguration geht zügig und einfach dank GUI.

Inzwischen habe ich schon 3 weitere AP's bei Kollegen und Verwandten verbaut, welche sich über schlechten WLAN-Empfang geärgert haben.

Würd ich wieder und wieder kaufen!

Vorsicht: Ubiquiti-Produkte können süchtig machen. Wer mit einem Produkt anfängt, kommt dann in einen Kaufrausch und wird immer weiter und weiter in das Unifi-Universum gezogen ;-)
mehr

+
+
+
+
-

31.10.2018
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
UniFi AP AC-PRO

Super Sache!

Die Konfiguration ist halt ein bisschen anders als bei herkömmlichen APs, aber irgendwie gehts dann schon. Niemand installiert gerne Java auf seinem PC, aber vielleicht könnte ich mir auch noch den Cloud Key holen (das machen sie halt schon nur, weil man nur so dieses drecks Java umgehen kann :) )

Wenn man es mal konfiguriert hat, ist es wirklich ein top WLAN und das PoE hat mir bei der Platzierung extrem geholfen, da man so nur ein Kabel zum AP hinfüren muss. Auch habe ich ein Flachbandkabel eingesetzt (auf 8 Adern achten für den Strom im Kabel!) was eine spurlose Kabelführung ermöglicht hat. Super Sache!

Auf dem Bild: Die extrem professionelle Installation im Putzschrank.
mehr


05.02.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Sacha81
UniFi AP AC-PRO

Sehr guter AP!

Der Durchsatz bei meinem Vorgänger, eine FritzBox ist nicht besser - aber wenn die Distanz zum AP abnimmt ist dieser AP deutlich überlegen.


+
-

06.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User m_gammal
UniFi AP AC-PRO

Top Gerät, das keine Wünsche offen lässt

Man merkt, dass der Pro AP insgesamt über 9 Antennen verfügt - bester Empfang bis in weit entlegene Winkel der Wohnung. Top! Über den Controller in Sekunden ins bestehende Netzwerk mit eingebunden. Roaming funktioniert top, auch ohne Zero Handoff - ich kann während dem Streamen eines Videos vom NAS roamen, und der Film gerät nicht ins Stocken. Auch PoE finde ich eine coole Sache, macht die Verkabelung an den AP deutlich schlanker und weniger gut sichtbar. Ich bin weiterhin begeistert von der Unifi Familie.mehr

+
+
+
+
+

05.02.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User willicroci
UniFi AP AC-PRO

Sehr gute Abdeckung , laufen Stabil und sind einfach zu verwalten

Super Qualität



Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: UniFi AP AC-PRO - 5er Set

13.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User s05710017
UniFi AP AC-PRO

Bis es läuft ein K(r)ampf - danach ein Träumchen

ACHTUNG: Schon wieder verkauft Digitec ein Produkt in der Schweiz mit deutschem Schuko-Stecker und behauptet in der Beschreibung, "ein passender Adapter" würde beiliegen, was aber schlichtweg gelogen ist! Wenn man sich darauf verlässt und das Gerät am Samstag 15 Minuten vor Ladenschluss kauft, kann man entweder am Montag nochmals einkaufen gehen, oder das Ladekabel des Notebooks missbrauchen, das den passenden Kleeblattstecker hat....

Das wars dann aber auch fast mit den negativen Punkten!

Bei mir stehen zwei von den Dingern: einer im Keller und einer im 1. OG. Damit sind insg. 4 Stockwerke sowie die gesamte Nachbarschaft (kleiner Kontrollgang mit dem Handy ^^) bestens mit WLan abgedeckt.

Einen Stern Abzug gibts für die etwas zickige Software. Da mein Homeserver he 7/24 läuft und man die Verwaltungssoftware benötigt, um mehrere der APs mit Seamless Handover zu betreiben, habe ich sie auf dem Server installiert. Soweit, so einfach. Doch damit alles so funktioniert, wie man das möchte, muss die Software als Service installiert werden, was nicht automatisch passiert, sondern was man von Hand tun muss. Es gibt zwar eine Anleitung, aber einfach ist anders. Und dann wurden die APs schlichtweg nicht in der Software integriert. Die Firmware auf den APs war einfach zu alt. Wie aktualisiert man nun die Firmware, wenn man auf die APs keinen Zugriff erhält, weil die Verwaltungssoftware rumzickt? Geht per SSH. Es gibt eine Anleitung dafür. Einfach ist anders.

Ok, am Schluss funktioniert dann alles und jetzt bin ich happy. Seamless Handover funktioniert perfekt. Jedes Gerät bekommt im laufenden Betrieb den AP zugewiesen, der das beste Signal hat und gleichzeitig nicht überlastet ist. Die Software bietet ein paar sehr nette Funktionen mit schönen Graphiken, etc. Mir gefällts.
mehr

+
+
+
+
+
-
-
-
-
-

28.11.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.