Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)
  • ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)
CHF 24.60
TP-LINK ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.4 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

14 Bewertungen zu TP-LINK ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

User samuel_eber
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Läuft und Läuft und Läuft

Wurde als Ersatz für eine defekte, interne WLAN-Karte gekauft. Funktioniert seit Jahren ganz gut, war einfach in der Konfiguration und läuft und läuft und läuft



26.09.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User davidschmid
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Für mich absolut zufriedenstellend

In meinem Einsatzgebiet hat sich der kleine WLAN Stick voll bewährt. Ich erreiche durch die Deckenwand die vollen 100/10 Mbit meines upc Abos. Die Verbindung ist bei mir schnell aufgebaut und zuverlässig. Das Teil wird aber recht warm und ich hoffe, dass dies auf die Dauer nicht schadet.


+
+
-
-

17.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lewelschfou
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Bôf

Impossible de le faire fonctionner avec Raspberry pi. Sous Windows 7 le driver du site, ça va ! Test sous Windows 10 pas terrible, peut être que l'ancien driver tourne, j'ai laissé tombé.


-

28.07.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User morwy
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Meh....low price for low quality and versatility... too many restrictions which make this product a waste of money

Be very careful that with this network adapter you can't connect your pc/notebook to any mobile hotspot devices (even if they use the 5.0 GHZ band). Personally I think it is a stupid restriction imposed by the manufacturer, but it kinda explains the low price. I wouldn't recommend it to anybody. Spend 5-10 more francs and you'll get better quality and better versatility.mehr



21.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User samer.sabra
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

High speed with compact design

It just works



01.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jassonmc
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Genau was ich brauche

Superteil, klein und trotzdem schnell. Reichweite ist zwar durch die Bauweise natürlich beschränkt, dafür aber trotzdem noch recht gut. Habe es unter Windows 8.1 Pro im Einsatz und habe damit einen eingebauten 54 MBit-WLAN-Adapter abgelöst. Mit diesem neuen WLAN-Stick kann ich endlich wunderbar und fast ruckelfreies Steam-Streaming machen :-)

PS: Nutze als WLAN-Router eine Fritzbox 7490, was perfekt zusammen funktioniert. Der USB-Stick wird an einem USB2-Anschluss betrieben eines uralten Notebook Dell Vostro 1720.
mehr


+
+

14.03.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User René1212
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Nicht empfehlenswert, Verbindungslotterie. So nicht, auch nicht gratis!

Ziel war ein Upgrade meines 4-jährigen Ultrabooks (WIndows 10) von WLAN-n 2.4 Ghz auf WLAN-ac 5 GHz und ein damit verbundener Performance-Gewinn. Der PC-Standort für alle Tests war 6m vom Router entfernt (Sichtkontakt). Zuerst steckte ich den Nano-Stick auf einen freien USB2-Anschluss. Da WIndows 10 die Treiber nicht hatte, lud ich Sie von der Herstellerseite. Damit konnte der neue TP Link-WLAN-ac-5 GHz-Adapter installiert werden. Danach deaktivierte ich den integrierten WLAN-n-2.4 GHz-Adapter.

Schon bald zeigte sich, dass der TP-Link-Adapter Mühe hat die Verbindung zum Router (Swisscom Internet-Box plus, Dualband) rasch aufzubauen und zuverlässig zu halten. Auf dem Swisscom-Router trennte ich dann die bisher auf automatische Erkennung gestellten 2.4/5 GHz-Bänder auf in separate SSID für 2.4 und 5 GHz. So konnte ich den TP-Link-Adapter präzis auf das 5 GHz-Band anmelden. Wenn die Verbindung funktionierte erreichte ich bis ca. 150 Mbit/s. Leider brach die Verbindung oft ab oder konnte nach einem PC-Neustart überhaupt nicht mehr hergestellt werden. Dann blieb nur noch der Wechsel zurück auf den im Notebook integrierten WLAN-n-Adapter. Der funktioniert ab jederzeit problemlos (leider nur mit ca. 30-50 Mbit/s).

Ein PC-Laie wird kaum ein Erfolgserlebnis mit diesem WLAN-Stick haben. Auch ich als PC-Fortgeschrittener kam nicht zur erhofften zuverlässigen Performancesteigerung. Dies trotz einigem Know-how und viel Geduld beim Konfigurieren und Testen.
mehr


+
-
-
-
-

09.03.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User RostCH
ARCHER T1U (USB 2.0, 433Mbit/s, 150Mbit/s)

Klein und unauffällig

Kleiner WLAN Stick der unauffällig am Laptop Platz findet. Die Empfangs-/Sendeleistung ist wie erwartet i.O.


+
+
-

21.11.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.