Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Core X9 (Cube)
  • Core X9 (Cube)
  • Core X9 (Cube)
CHF 180.–
Thermaltake Core X9 (Cube)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.8 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

11 Bewertungen zu Thermaltake Core X9 (Cube)

User leute
Core X9 (Cube)

Kaufen

Ein Traum von einem Gehäuse.
Absolut Sinnvoll das Mainbord liegend einzubauen, alleine schon, da die Lügter und Grakas immer grösser und schwerer werden. Platz zum versauen hat man allemal. Einfach ne Bombe.
Was mich jedoch doch ein wenig stört sind folgende 2 Dinge:
1. Warum muss man denn 2 verschiedene Arten von Schrauben einsetzen im Bereich der Gehäuse Verschalung???? Längeres Gewinde und gut ist.
2. Bei mir schleift im Betrieb der vordere Lüfter. Wahrscheinlich am Netz gegen den Staub. Muss ich mal nachforschen.

Details ich weiss aber es muss ja auch was negatives geben :)
mehr


+
+
+
-
-

16.11.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andy_weber
Core X9 (Cube)

Trotz Kritikpunkte nur zu empfehlen!!!

+ sehr viel Gehäuse für ainen sehr geringen Preis!

+ einfache Montage diverser Elemente ohne Werkzeug

+ sehr viel Platz!

+ Seitenfenstern und I/O Panel kann man an der anderen Seite montieren

+ sehr gute Verarbeitung, hochwertige Materialien / - HDD Käfig Schubladen etwas "labberig"
- an der Bodenfläche sind nicht alle Lüftungsschlitze mit Staubfiltermatten ausgestattet

- für User mit einem USB 2.0 Mainboard müssen Adapter seperat bestellt werden um die vier USB 3.0 Ports am I/O Panel nutzen zu können

- nur zwei Lüfter vorinstalliert / für User ohne frein Lüftersteckplätze am Mainbord; müssen Molex Adapter seperat gekauft werden
mehr

25.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dmorrone
Core X9 (Cube)

Der Koloss unter der PC Gehäusen

Ich bin begeistert! Das einbauen der PC Hardware ging sehr einfach.
Das Gehäuse lässt sich, dank den griffigen Schraubenköpfen ohne Werkzeuge komplett auseinander nehmen, im nu sind somit Seiten- und Oberteil abmontiert und das innere des Gehäuse ist vollständig zugänglich für den Einbau der PC Komponenten.
Die 2 Festplattenrahmen die je drei 3.5" oder 2.5" Laufwerke aufnehmen können lassen sich herausziehen und die Montagevorrichtung für das Mainboard lässt sich auch komplett entfernen und das alles nach dem lösen von je nur zwei Schrauben!
Zum anziehen der Schrauben empfiehlt sich dann zwar doch ein Schraubenzieher.
mehr


+
+
+
+
+
-

09.07.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User 2six1985
Core X9 (Cube)

Super Gehäuse wenn man Platz hat

Habe das Gehäuse für eine GPU Workstation mit 4 GPUs und Wasserkühlung eingesetzt. Sehr viel Platz und durchdachte Details. Gute Verarbeitung. Das Frontpanel kann links oder rechts montiert werden. Horizontaler Einbau von den Grafikkarten ist in Kombination mit Wasserkühlung ideal.


+
+
+
-

07.09.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kupferwerk
Core X9 (Cube)

Absolut begeistert!

Habe mir den Core X9 geholt weil ich möglichst viele silent-lüfter integrieren wollte um bei praktisch geräuschlosen lüftern eine möglichst kühle temperatur zu erzielen.
Ich muss sagen: Ziel erfüllt.


+
+

03.07.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User moragor
Core X9 (Cube)

Grösser ist immer besser

Ein oder zwei Radiatoren? Warum nicht gleich drei! Der Core X9 bietet Platz für eine grosse Wasserkühlung bei der man auch mal die Lüfter ausschalten und die Radiatoren passiv arbeiten lassen kann. Dabei hilft einem die Tatsache, dass man absolut alles rausnehmen kann. Leider ist der Nachteil des Designs, dass man keine doppelte Wand hat hinter der man den Kabelsalat verstecken kann. Die Grösse ist Geschmackssache, ich mags.mehr


+
+
-

27.05.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Core X9 (Cube)

Top Case

Top Case. Das MoBo kann auf einer Platte installiert werden, welche man aus dem Case herausnehmen kann. Demzufolge kein enges herumdrücken oder langes Fingern mit den Schrauben. Platz für Lüftung ist allemal gegeben, wennschon man die Lüfter noch separat dazu kaufen muss. Der einzige "negative" Punkt für mich ist, dass das Case riesig ist! Man liest die Dimensionen und denkt sich, es wird schon nicht so gross ein, doch Grosst ist es!!!mehr

09.04.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User WalterDust
Core X9 (Cube)

Gross, mit viel Platz

Ein grosses Gehäuse mit viel Platz. Schade sieht man nur von einer Seite rein. Speziell ist, dass das Mainboard liegt anstatt steht. es wäre etwas schöner gewesen hätte ich die Lüfter vor die Metallschiene montieren können, so hätte man diese nicht mehr gesehen (Diese hätten nur etwas tiefer sein müssen).mehr


+
+
+
-
-

27.10.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User frank.essl
Core X9 (Cube)

Ich würde das Gehäuse in jedem Fall weiterempfehlen und auch für mich selber nochmals kaufen.

Ich habe mir das Core X9 gekauft, da ich immer viel Platz im inneren brauche und nach letzten schlechten Erfahrungen mit "hängenden" Grafikkarten hier die Möglichkeit habe jetzt 2 Grafikkarten "stehend" zu betreiben. Wer wirklich Platz unter seinem Tisch hat, und den innenraum auch brauch (absolut Prädestiniert für umfangreiche Wasserkühlungen!) der ist bei diesem Gehäuse bestens aufgehoben. Das Bedienpanel mit den Front-USB ist zwar mit 4 x USB 3.0 bestens Ausgestattet, aber seitlich (links und rechts zu montieren) bei der Breite des Gehäuses nicht Ideal. Besser wäre, wenn man es oben montiert oder auch zusätzlich oben montieren kann.mehr


+
+
+
-

08.06.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Hoerbi
Core X9 (Cube)

Super Sache

Das Gehäuse bietet enorm viel Platz. Für das Kabelmanagement ist ebenfalls einiges an vertieften rillen und Schienen vorgesehen somit sollte eigentlich jeder seine Kabel verstauen können. Falls man dennoch ein optisches Laufwerk verbauen möchte könnten die Standardkabel etwas zu kurz sein.
Die enorme Anzahl an Lüfter plätzen hat mich erlich gesagt ein wenig schockiert doch finde ich es auch super das man sich so ausleben kann.
Das dass Mainboard liegt ist eigentlich eine super Sache da man so sauber arbeiten kann.
mehr


+
+
+
+
-

28.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.