Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
DS1517+
CHF 906.–
Synology DS1517+

Gesamtbewertung

22

4.9 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

22 Bewertungen zu Synology DS1517+

User jm.paccolat
DS1517+

Très content de mon choix et rapport qualité / prix très correct !

Parfait remplaçant pour un ancien modèle !



Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517+

24.05.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bretzelman
DS1517+

Un excellent rapport qualité prix

Significativement moins cher que la version +, j'ai opté pour deux nas de ce type pour créer un stockage redondant de plusieurs To d'images. Pour l'instant ça fonctionne super. Mes précédents NAS synology ne m'ont jamais déçus. L'accès en ligne est très pratique pour pouvoir récupérer un fichier en urgence depuis n'importe où autour du monde.mehr


+
+
+
+
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517

12.03.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Vögeli Architektur
DS1517+

War eine sehr einfache Installation mit vielen nützlichen Softwares welche beim Produkt schon vorhanden waren.

Sehr schnelle Lieferung und alles war einwandfrei.



Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517+

18.02.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User _webemar
DS1517+

Synology 1517+ absolut zu empfehlen

Ich habe das 1517+ als Garantieersatz zum 1515+ bekommen und bin restlos begeistert. Was mich vor allem überzeugt - und ehrlich gesagt auch überrascht - hat, wie absolut problemlos die automatische Migration meiner 5x6TB RAID 5 Platten in das neue Gerät geklappt hat - alles wieder da: Daten, Apps, Berechtigungen, .. sogar die Abspielstati der Filme in Videostation :-).

Das einzige kleine Problem, welches ich bei der Inbetriebnahme hatte, war die RAM Erweiterung von 4 GB .. es hat im Erweiterungsfach einen Kleber mit dem Hinweis, dass die 2 RAM Module in SLot 1+2 identisch sein müssen. Ich hatte nicht angenommen, dass ich das 4 GB Modul bei einer Basisbestückung von 2 GB empfohlen bekomme und dies dann so zusammen nicht läuft .. was soll's - 2 GB raus, 4 GB in Slot 1 und gut ist.
mehr


+
+
+
+
+
+
-
-

11.02.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User CerealCH
DS1517+

Excellent achetez-le sans hésiter

Synology reste à mes yeux le leader des NAS d'entrée de gammes, simple à mettre en place, simple à gérer, simple à configurer avec une multitudes de services intégrés


+
+
+
+
+
+
+
+
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517+

06.01.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User joerg_straehl
DS1517+

DS1517 ist das Geld wert

Sehr guter NAS, bin bisher sehr zufrieden!
Kann ich weiter empfehlen


+
+

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517+

04.01.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User camtcamt
DS1517+

Recommande ce NAS sans restriction

NAS bien conçu très performant


+
+

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: DS1517+

26.11.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User m92.michi
DS1517+

Würde Ich Jederzeit wieder Kaufen

Super Nas


+
+
+
-

18.09.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
DS1517+

Fast perfekter Server

Wie man es sich von Synology gewohnt ist, ein absolut zuverlässiges Gerät. Das DSM OS erleichtert die Bedienung massiv und auch unerfahrene Nutzer können damit ihr System schnell und unkompliziert einrichten.

Der Arbeitsspeicher lässt sich dank Wartungsöffnung am Boden sehr leicht austauschen bzw. aufrüsten. Mit 2 Riegel holt man noch ein wenig mehr Performance raus. Grundsätzlich geht auch Speicher von Dritten, z.B. Kingston.

Durch den PCIEx16 Slot hat man die Möglichkeit einen SSD-Cache einzurichten oder eine 10Gbit Netzwerkkarte einzubauen. Beides für zu Hause wohl ein Overkill, für Firmen aber durchaus interessant.

Einziger Wermutstropfen ist, dass immer noch der gleiche alte Atom verbaut wird wie beim Vorgänger.
mehr


+
+
+
+
-

30.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.