Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)
  • OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)
  • OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)
CashBack
CHF 1592.–CashBack 100.–
Olympus OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 5.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

9 Bewertungen zu Olympus OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

User stegemanna
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Tolle Kamera die viel Freude bereitet. Empfehlenswert!!

Mein bester Kauf in den letzten Jahren!
Das Fotografieren mit dieser Kamera bereitet unglaublich viel Freude und macht einfach Spass. Des Weiteren fühlt sich die E-M5 Mark II sehr wertig an und die Bildqualität ist top und erstaunt immer wieder. Dank der kompakten Grösse kann diese schöne Kamera überall mitgenommen werden und wirkt im Ausland nicht so auffällig wie die übergrossen DSLR-Monster. Klar, aufgrund der Sensorgrösse sind gewisse Einschränkungen gegeben. Aber ich würde meinen, dass für 9 von 10 Hobbyfotografen die Bildqualität mehr als ausreichend ist. Meine Empfehlung sind alle Pro-Objektive sowie die Premiumobjektive mit 1.8 Festbrennweite.mehr


+
+
+
+
+
+
+
+
-
-

13.07.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User alyysse13
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Eine der besten spiegellosen Kamera, die es gibt

Eine unglaubliche Kamera, mit so vielen Funktionen, dass ich sie immer noch nicht alle im Griff habe.
Die Bildqualität ist für einen Microthird Sensor sehr gut. Der Autofocus ist unheimlich schnell.
Das mitgelieferte Objektiv ist von sehr guter Qualität und fühlt sich sehr gut in der Hand an.
Absolut emfpehlenswert für Reisefotografie.
mehr


+
+
+
-
-

10.08.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fotofreak_ch
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Als Nikon und Olympus Hobby Fotograf und Fotofreak Blog...

Als Nikon und Olympus Hobby Fotograf und Fotofreak Blogger bin ich von der neuen Kamera absolut begeistert.
Qualitativ hochwertig verarbeitet und entsprechend robust und dicht.
Die Bildqualität ich absolut Top. Hoher Bilddynamik Umfang. Das 12-40mm f2.8 ist ein hochwertiges Universalzoom. Damit kann man sich oft das wechseln von Objektive mit Festbrennweite sparen. Gerade auf Reisen sind Kamera und Objektiv ein super Gespann.

Die 40 Megapixel Funktion erfüllt ihren Zweck. Die 40MP JPG oder gar 63MP RAW Bilder sind knackescharf. Aber Vorsicht, funktioniert nur bei statischen Motiven! Sich bewegende Menschen, Pflanzen oder Wasser kann man damit nicht aufnehmen. Aber Egal. Die 16MP reichen absolut für Spitzenbilder.

Die OM-D E-M5 Mark II richtet sich an ambitionierte Hobby- und Profifotografen die mehr als nur mit der Automatik fotografieren wollen.
Die Olympus kann man extrem flexibel konfigurieren und damit den eigenen Bedürfnissen anpassen. Menüstruktur wie auch die vielen Funktionstasten sind fast beliebig belegbar. Durch die wahnsinnige Vielfalt gibt es gewisse Kombinationen die nicht einstellbar sind. Da muss man schon etwas experimentierfreudig sein.

Die Abblendtaste, die programmierbaren Fn Tasten, die verschiedenen Langzeitbelichtungsmodi, der super Bildstabilisator und vieles mehr machen die Mark II zu einem Spitzenmodel in der Systemkamera Klasse.
mehr


+
+
+
-

20.03.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User corneliusgelpke
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Bin begeistert. Sehr vielseitig. Gut zu bedienen. Kompakt. Liegt gut in der Hand. Robust

Das Schöne an Handykameras ist, dass man sie immer dabei hat, wenn man sich im Alltag unversehens in einer besonderen Situation findet, die als Bild weit interessanter ist, als es das Wort Alltag vermuten liesse. Sei es wegen dem Licht, der Farben, der Perspektive oder sonst was.

Handykameras machen gute Bilder und genau deswegen wuchs bei mir über die Jahre von Bild zu Bild der Wunsch, wiedermal eine richtige Kamera in den Händen zu haben. Damit ich nämlich endlich auch mal selber ein Bild machen darf, die Parameter selber auswähle und auf der Suche nach der besten Abbildung einfach ausprobieren kann, statt mir immer nur ein erstaunlich gutes Bild durch das immer gleiche Miniaturobjektiv ausrechnen und zu lassen.

Meine Traumkamera, die sehr kompakte Olympus OM-D E-M5 Mark II mit der ganzen Palette von vollautomatisch bis voll manuell, sollte bald durch die Mark III abgelöst werden. Also nichts wie hin. Ein Buch zu dieser Olympus bestellt und die Kamera gekauft. Das war vor knapp 2 Monaten und ich bin begeistert! Die Fülle an Einstellungsmöglichkeiten ist komplex aber eigentlich nicht kompliziert, denn bedienungsfreundlich ist die Kamera und als tägliche Begleiterin ist sie mir mit ihrer Informationsfülle sehr hilfreich beim Versuch, unter verschiedensten Lichtverhältnissen ein authentisches Bild, unverwackelt und in den richtigen Farben in den Kasten zu kriegen. So lernt man als (Wieder-)Einsteiger schnell dazu und macht sich mit der Kamera vertraut. Sehr hilfreich ist dabei auch die mitgelieferte Software Olympus Viewer 3, mit der man die gemachten Bilder mit ihren jeweiligen Kameraeinstellung am Bildschirm vergleichen, bearbeiten und ausmisten kann.

Natürlich bin ich nur ein 'interessierter Gelegenheitsfotografierer' und hab mir als solcher schon auch die Frage gestellt, ob sich die Anschaffung einer solchen Kamera rechtfertigt. Aber eigentlich stellt sich die Frage gar nicht. Wenn man beim Fotografieren die grosse Freiheit sucht, dann ist man reif für eine richtige Kamera. Und diese Olympus OM-D ist genau das, was ich gesucht habe.
mehr

13.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User roberToB
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Man muss die Kleine einfach mögen

Eine grundsolide Kamera, welche die meisten Bedürfnisse von anspruchsvollen, ambitionierten Amateurfotografen abdeckt.
Die Einstellmöglichkeiten sind immens. Es ist definitiv keine Anfängerkamera. Nur wer den Umgang mit Blende/ISO/Verschlusszeiten als Grundlage beherrscht, kann von den erweiterten Möglichkeiten profitieren.
Die Knöpfe der Cam im Retro-Design sind in den Voreinstellungen clever belegt, man kommt sofort zurecht damit.
Der Sucher ist absolut der Hammer. Löst extrem gut auf, die Bildwirkung ist aufgrund der Einstellungen sofort sichtbar - liegt in der Natur von elektronischen Suchern.
Die 5er hat viele Vorteile des 1er Flaggschiffs und keine Nachteile des 10er Einsteigermodells. Ich würde die 5er MK II wieder kaufen.
Wo Licht ist - ist auch Schatten (besonders in der Fotografie *gg*) aber ein paar Dingen sollte man sich schon bewusst sein:
Der MFT-Sensor kann nicht hexen! Es ist zwar erstaunlich, was der Zwerg hinzaubert, aber bei hohen ISO-Zahlen ist trotz anderslautender Werbeslogans bald Schluss. Bis ISO 1600 (max-Grenze für ISO-Auto) ist die Leistung erstaunlich. Ab ISO 2500 ist das Rauschen sichtbar und störend. Ddie möglichen ISO im manuellen Modus von 25600 sind bei dieser Sensorgrösse absurd.
Systembedingt fordern Systemkameras ohne Spiegel mehr Strom an - das ist auch hier nicht anders. Zwingend einen Zweitakku mitbestellen. Ca. 300 Bilder sind mit einem Akku möglich, dann gibt er auf.
Handbuch muss selber heruntergeladen und gedruckt werden (200 Seiten).
mehr


+
+
+
+
-
-
-

15.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User vschwa
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Tolle leistungsstarke Kamera die einer Spiegelreflexkamera um nichts nachsteht

Als Hobbyfotograph:

Besitze diese spiegellose Systemkamera im Retrodesign nun seit einer Woche. Davor habe ich eine Canon Spiegelreflex besessen. Die neue Olympus ist viel handlicher und hält mit einer Spiegelreflexkamera ohne Probleme mit (was viele Spiegelreflexanhänger ja immer noch bezweifeln). Das 12-40mm Objektiv ist wohl das beste, was ich je in der Hand gehalten habe. Im Kit enthalten ist auch der Blitz sowie eine Schutzhülle für das Objektiv und ein Schultergürtel.

Umständlicher ist das Olympus-Menü. Man braucht einige Zeit bis man sich darin zurechtfindet und alle gewünschten Einstellungen vornehmen kann.

Kann diese Kamera nur weiterempfehlen!

Lob auch an Digitec/Galaxus für die prompte und problemlose Lieferung innerhalb eines Tages.
mehr


+
+
+
+
-

05.01.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User frank.essl
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Endlich die "Richtige" gefunden

Nachdem mir meine Nikon für immer dabei einfach zu schwer und gross war, schwenkte ich um auf eine Sony alpha 6000. Da es für diese keinen Batteriegriff gab, die das Fotografieren bei einem Shooting erleichter bin ich nun bei Olympus gelandet und bin absolut begeistert. Man muss sich sicherlich einarbeiten in die Bedienung und auch das Menü, aber man wird belohnt mit einer tollen Kamera mit der tolle Fotos möglich sind.mehr



05.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

Kompakte Kamera der Spitzenklasse

Ich nutze diese Kamera mit einem umfangreichen Satz an Objektiven neben meiner Nikon Ausrüstung und bin begeistert. Die Bildqualität ist sehr gut, ebenso die Verarbeitung und der Funktionsumfang. Toll ist der Bildstabi, man braucht auch zum Filmen normalerweise kein Schwebestativ mehr. Super Leistung von Olympus. Die Objektive sind zum grossen Teil erstklassig, wenn auch nicht günstig.mehr


+
+
+
+
+
-

21.04.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User whita
OM-D E-M5 Mark II Kit (12 - 40 mm, 16.10MP, 10FPS, WLAN)

das Beste, was mir passieren konnte - absolute Zufriede...

das Beste, was mir passieren konnte - absolute Zufriedenheit mit jedem Klick!



17.03.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.