Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)
Medion Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

Gesamtbewertung

5

4.2 von 5 Sternen

Einzelne Bewertungen

Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit

5 Bewertungen zu Medion Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

User Razccat
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

Ein bischen mehr ausgeben, schlechtere Hardware aber bessere Software, ich würde jedem empfehlen KEIN Medion zu kaufen.

Am Anfang dachte ich mir warum Medion so billig ist und jetzt weiss ich es gute Hardware aber schlechte Software das heisst dass es zwar gute Komponenten hat aber Z.b. bei diesem Produkt erkennt der Laptop 2 Grafikkarten eine Intel 530 als Hauptgrafikkarte und die GTX 1070 als zweite Grafikkarte daher muss mann jedes mal beim Starten des PC die Intel 530 deaktivieren. Ausserdem gibt es eine Folie für den BIldschirm weil er sonst Kapput geht daher empfehle ich euch wenn ihr dieses Produkt kauft die Folie zu benutzten. Auf den Bildern ist die Tastaturbeleuchtung unklar es gibt 3 verschidenige ''blöcke'' du kannst auf deiner Tastatur maximal 3 verschiedenige Farben auf einmal haben. mehr


Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit
Billig
Style
Lesitung
Schlechte Software
Nur 3 verschidenige Farben für die Tastatur auf einmal benutzbar

07.11.2016
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User schtoff
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

Super solange es für nichts gebraucht wird das Tonlastig ist

Wunderbarer Laptop mit mehr als genügend. Gute verarbeitung der Materialien. Wirkt trotz Medion kein bisschen Billig. Einziger nachteil: Die Musik über Boxen wie auch über Kopfhörer ist extrem leise. Unterwegs (im Zug beispielsweise) kann es sein das bei lauter Umgebung auch bei voller Soundlautstärke mit guten Kopfhörern Filmgespräche nicht mehr verstanden werden. mehr


Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit
Grafik
Verarbeitung
Soundlautstärke über Laptop eigene Boxen und auch wenn man Kopfhörer ansteckt ist viel zu Leiste

gestern 08:34
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User simi27121985
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

würde ich wieder kaufen

läuft alles auf full hd epic mode ohne zu ruckeln (zB Ark)
entlich krasse Grafikkarte auf Notebooks !
VR habe ich nicht getestet


Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit
Grafikpower
gute kühlung
günstig!!! keine ahnung wieso acer predators doppelt so teuer sind
kein CD Laufwerk/brenner, fals sowas heute jemand noch braucht

13.01.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User climbmax
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

gut, aber display lotterie

leider nur 4 Sterne, weil das Display einen Pixelfehler und zudem starkes backlight bleeding hat.
ansonsten gibts nicht viel zu bemängeln, nur das stromkabel ist viel zu kurz.


Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit

04.01.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User July Sullivan
Erazer X7849 (17.30", Full HD, Intel Core i7-6700HQ, 32GB, SSD, HDD)

Würde ich sofort wieder kaufen, evt. mit Verlängerungskabel ;)

Der Laptop an sich ist Top!

Abzug gibt es für das gefühlt 1.5m lange Ladekabel, das gerne ein wenig länger hätte sein können .
Der Anschluss für "den Strom" ist hinten, was das Ladekabel nicht gerade länger macht. Bis auf das ist er einfach einzurichten und schnell betriebsbereit.
In Sachen Leistung bin ich Zwiegepalten. Der Laptop kommt an mit der Hybrid Voreinstellung für Grafikleistung. Das erste etwas aufwendige Game gestartet. 5 Minuten später hängt sich mein Onboard grfikchip auf. Die Leistung auf Separat gestellt. TADAAAA läuft super ohne Stocker und in besserer Grafik. Ich sehe keinen Grund mit einer 1070 im Laptop einen hybridmodus zu wählen....

Die Lüfter sind recht Dürftig. Ausser man stellt sie Manuell auf Maxbetrieb dann sind sie super! Im autmatikbetrieb schmilzt dir fast die Tastatur weg, bevor sich die Lüfter dazu entschliessen etwas zu machen. Mein Tipp: Wenn ihr aufwendige Sachen Spielt ( Skyrim, Paragon ect.) stellt eure Lüfter auf maxbetrieb.


Ansonsten läuft alles ohne Probleme :)

Bin zufrieden würd ich wieder kaufen.
mehr


Design
Leistung
Benutzerfreundlichkeit
Zuverlässigkeit
Grafikleistung Top
Dank SSD Super schnell
Kurzes Ladekabel
Automatikbetrieb der Lüfter zu schwach

22.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.