Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)
  • Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)
  • Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)
CHF 219.–
Medion Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 2.9 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User jsanchez
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Gutes 2in1 Gerät zum kleinen Preis

Gutes 2in1 Gerät zum kleinen Preis. Die relativ kleine ssd bedarf einem etwas bewussteren Umgang mit den Festplatten-Ressourcen. Mit etwas Datenbereinigung und kleinen Optimierungen (zb. Grösse des Papierkorb anpassen) reicht der Platz jedoch auch ohne Komprimierung für Windows 10 (inkl. updates) und den üblichen Office-Applikationen.mehr

+
+
+
+
-
-

30.07.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User m.matschke
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Blos nicht kaufen

Finger weg. Das Gerät kann direkt nach Initialisierung keine Updates machen, da der verfügbare Platz (7.9 GB) nicht ausreichend für das Update (8 GB) ist. Im Produktionsjahr 2015 war dies wohl kein Problem, aber aktuell.


+
+
-

30.04.2018
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

12 weitere Bewertungen zu Medion Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

User megaptera
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Zu stark gespart

Bekannte von mir haben sich dieses Notebook gekauft. Nach ein paar Windows Update-Zyklen waren nur noch wenige GB Speicherplatz frei und Windows Update begann Fehlermeldungen bzgl. fehlendem Speicherplatz auszugeben, obwohl erst wenige MB Benutzerdaten vorlagen. 32 GB sind viel zu knapp für eine PC Version von Windows.

Daran ändert auch die Erweiterbarkeit mit einer micro SD Karte nichts. Auf diese kann man nur Daten und Programme auslagern, die man vorübergehend entbehren kann: Da es nur einen Slot gibt, muss man die "Speichererweiterung" entfernen, wenn man z.B. die micro SD Karte von einer Fotokamera auslesen will.
mehr

+
-
-

28.03.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User TheBigTicket21
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Für den Preis angemessen...

Ich hab mir dieses Notebook für Office, Internet und Videos/Musik geholt. Seit einiger Zeit habe ich es im Einsatz.

Mit der Leistung für diese Zwecke bin ich zufrieden. Mit Open Office hatte ich bisher keine Probleme. Videos gehen auch problemlos. Beim Surfen merkt man zwar ein bisschen die Leistungsgrenze, aber es ist okay... Der Speicherplatz reicht für meine Zwecke aus, auch mit Windows selber (Updates usw.) hatte ich bisher keine Probleme.

Das Design vom Notebook selbst gefällt mir, einzig der Powerbutton könnte besser platziert sein. Es passiert ab und zu das man versehentlich den Knopf drückt...
Das Netzteil hingegen nicht so meins... Das Kabel ist recht kurz und der Stecker benötigt zu viel Platz. Allerdings hält der Akku genügend lang, daher muss ich das Teil nicht so oft benützen.

Alles in allem reicht dieses Notebook für meine Zwecke völlig aus.
mehr

+
+
+
-
-
-

03.06.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User gagolela
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Good price but fair for the quality of the same.

Dead pixel on screen on arrival.

31.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Meine Lieferung nicht nutzbar da Windows Fehlinstallation, Gerät reagiert langsam und wirkt billig

Windows bei Inbetriebnahme nicht nutzbar. Fehlerhafte Installation. Start-Button war nicht klickbar.. auch nach mehrfachten Neustarts nicht, Installation wurde normal durchgeführt.. daher keine Programme nutzbar.
Werde es retournieren müssen.

- System reagiert langsam
- Tastatur verkleinert
- Maus reagiert verzögert
- Bildschirm zu gross im Vergleich zur genutzten Fläche (grosser schwarzer Balken am unteren Rand)

Falls Installation laufen würde, mit Linux ev. als Meeting-Laptop nutzbar da klein und handlich, aber nicht für den Alltag (war auch nicht mein Ziel)

Enttäuscht, dass Digitec sowas verkauft.
mehr


10.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ralph007
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

empfelenswert

Gerät ist okay, entspricht den Erwartungen, könnte etwas schneller sein aber für unsere Zwecke völlig ausreichend. Die Verarbeitung des Geräts an sich ist im vergleich mit anderen sehr gut.

05.01.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User jesstyca
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

disc dur beaucoup trop petit

Je n'ai rien installé. J'ai déjà des messages tous les jours pour me dire que windows ne peut pas installer les mises à jour par manque de place...

12.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Für stationären Einsatz genügend. Das Gerät aber bloss nicht transportieren oder sogar in einer Laptoptasche tragen. Gerät schaltet sich ein, sobald der Netztschalter berührt wird.

Netzschalter am Gerät rechts aussen ist völlig deplatziert. Gerät schaltet sich selbst ein, wenn man zB. beim Transport ungewollt an den Netzschalter kommt. Der schon oft bemängelte Speicherplatz von 32 GB führt zu Problemen beim Windows Update. Allerdings kann man durch das Einstecken einer externen Disk das Probleme umschiffen. Achtung: zuerst hatte ich eine 64GB Mini Speicherkarte eingesteckt. Der Update ging dann aber schief und das Gerät muss total neu aufgesetzt werden.mehr

+
-
-

13.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User asserdigi
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

Für den damaligen Aktionspreis ein nettes Gadget zum Windows 10 mit Kacheln zu „geniessen“

Erfüllt was man für den Preis erwarten kann. Leistung ist knapp genügend vorhanden. Allerdings sollte unbedingt diese vorinstallierte Symantec Software so schnell wie möglich entfernt werden. Bei meinem Notebook hat sich der Symantec AV irgendwie komplett blockiert. Es war keine Verbindung möglich zu anderen PC oder ins Internet. War recht viel Arbeit und Fachwissen nötig um das Programm wieder loszuwerden. Ansonsten erkennt der interne Lagesensor nicht immer zuverlässig wenn die drei möglichen Aufstellungsvarianten sich ändern. Also zb. vom Notebook in den Tabletmodus. Updates sind nur mit zusätzlichem Speicher möglich, also zb. mit einem USB Stick. Touchscreen ist besser als erwartet. Erstaunlich stabiles Gehäuse.

Kleiner Tipp: der Fingerprint Reader befindet sich links oben im Mauspad, nicht dokumentiert.

In der neuesten Version vom Windows 10 funktioniert der Fingerprint Reader nicht mehr. Der Treiber von der Medion Homepage reaktiviert den Reader wieder.
mehr

+
+
+
+
+
+
+
-
-
-
-
-
-
-

09.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User zoltanszam
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

With lots of care and knowledge, it can become a nice machine

Don't buy it unless you know what you are doing.
It took 2 days and a lot of windows administration experience to install the updates.

SD card as storage expansion is limited (e.g. can store apps, but not OK for updates), I had to have a USB drive. Once all updates were done, the machine works reasonably and has about 10G free storage and 1G free ram.

If it's not doing much background work (e.g. not updating itself), performance is OK.
Storage is slow though (130mbytes/s and relatively low IOPS). Despite being flash based, windows was copying from it at 200 (small) files / second, comparable to spinning disks.
WIFI is fast (317Mbps down/253 Mbps up).

Keyboard is barely OK. There would be space for a proper sized keyboard, but instead you get a 1.6cm margin on both sides and small keys. Sometimes pressing the key doesn't register too, but I guess one could get used to typing on this.

It's also not heating up too much, although it can get warm, especially if closed (or in tablet mode).

Potential hardware problems:
Sadly, when having more than 0% brightness, the machine has a high pitch sound (pitch and volume depending on the brightness).
There's another HW issue: when windows update restarts, the computer doesn't boot up anymore. It needs a long (30s+) press of power button and then a shorter one to start it up, so you can't just leave it to update itself. Manual restarts are all fine.
mehr

+
+
+
+
-
-
-
-
-

08.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dgoegel
Akoya E2225T (11.60", HD 720, Intel Atom x5-Z8350, 2GB, SSD)

eingeschränkt nutzbar, aber halt sehr preiswert. Mal sehen, was der kleine Speicher für die zukünftige Nutzung bedeutet.

Im Verhältnis zum Preis i.O. Natürlich kann man für den Preis kein schnelles Notebook erwarten. Als einziges Notebook würde ich es nicht empfehlen. Es ist hier als Ersatznotebook gedacht.


+
+
-
-

02.02.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.