Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)
  • Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)
  • Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)
CHF 151.–
Logitech Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.9 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

34 Bewertungen zu Logitech Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

User Anonymous
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Schon meine vierte Logitech Harmony Universalfernb...

Schon meine vierte Logitech Harmony Universalfernbedienung. Bin sehr damit zufrieden.


+
+
+
+
-
-
-
-

18.01.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User samako
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Im allgemeinen ein sehr gutes Produkt. Jedoch gibt...

Im allgemeinen ein sehr gutes Produkt. Jedoch gibt es ein paar Dinge zu beanstanden:
1) Teletext (Swisscom TV2.0) funktioniert nicht.
2) Swisscom TV2.0 startet, resp. schaltet nicht automatisch an/aus.
3) Manchmal geht gar nichts mehr. Es muss dann via Fernbedienung mit dem Tool "Hilfe" repariert werden.mehr


+
+
+
-
-

05.01.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User michel.trajtenberg
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Overall I'm very satisfied with the product an...

Overall I'm very satisfied with the product and have no regret purchasing it.


+
+
+
-
-

17.12.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User lollbere
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Installation sehr einfach.
Gute Verbindung zu ver...

Installation sehr einfach.
Gute Verbindung zu verschiedenen Geräten.
Swisscom Kunden mit Swisscom TV 2.0 brauchen einen Infrarot Receiver 24.90 CHF bei Swisscom.


+
+
-

20.12.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fmueller65
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Ersetzt vier Fernbedienungen und funktioniert gut....

Ersetzt vier Fernbedienungen und funktioniert gut. Ganz vereinzelt dass ein Gerät nicht eingeschaltet wird. Aber absolut vernachlässigbar. Swisscom TV 2.0 funktioniert ohne Probleme, auch Teletext. Es muss bei Swisscom ein IR Receiver gekauft werden.
Apple TV wird auch damit gesteuert..
mehr


+
+
-

31.01.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Knighty73
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Ich war von Anfang an etwas skeptisch, ob dieses M...

Ich war von Anfang an etwas skeptisch, ob dieses Modell endlich meine 9 Geräte unter einen Hut bringen kann. Das Einrichten erwies sich als recht einfach. Leider hat dann immer irgendein Gerät nicht das gemacht, was es sollte und es ist mühsam, wenn man dann ständig das Menu durchmachen muss "hat der Beamer jetzt eingeschaltet" , "hat der Receiver jetzt...." ........
Da kann ich dann gerade so gut wieder die Orginal-Fernbedienungen in die Hand nehmen.
Ausserdem waren die Sender bei Sunrise TV nicht richtig hinterlegt. Also bei VOX stand z.B. PRO7 usw., also war sie nicht einmal für dies als Ersatz zu gebrauchen. Deshalb habe ich das Ding umgehend wieder zurückgeschickt und war froh, dass ich mit einem blauen Auge davon gekommen bin, da mir das Meiste zurückerstattet wurde. Danke Digitec.
Jetzt werde ich nie wieder eine Universal-Fernbedienung zulegen, denn für einfache Sachen mögen diese Dinger ja gut sein, aber bei komplexeren Verknüpfungen stossen sie alle auf ihre Grenzen und es wird unzufriedenstellend.
Ausserdem war die PS3 nicht kompatibel, wobei ich das wieder Sony anlaste!
Mein HD-DVD Spieler wurde leider auch nicht richtig erkannt.
mehr


+
+
-
-
-

01.02.2015
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Für das Geld wünscht man sich definitiv etwas Besseres.

Man sollte sich über die Nachteile dieser Fb bewusst sein und sich fragen ob man damit leben kann. Speziell die Verzögerung zwischen Taste drücken und Befehl Abschicken. Und wie viele Befehle geschickt werden wenn man z.B. die Volume oder Pfeiltasten gedrückt hält.


+
+
+
+
-
-
-
-
-
-
-
-

09.10.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User hampijaun
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Super Produkt.
Ein bisschen komplizierte Programm...

Super Produkt.
Ein bisschen komplizierte Programmierung.
Gute technische Unterstützung von Logitech


+
+
-

11.12.2014
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User bedmoser
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Abfall!

Abfall, den man zahlen muss. Das ist etwas für Leute mit viel Freizeit, die gerne knobeln. Es gibt tausend Probleme und die Fernbedienung wird oft gar nicht erkannt und die Synchronisation ist nicht möglich. Extrem Zeitintensiv. Das schlechteste Produkt, das ich je hatte!


-

02.09.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Nexxos_Zero
Harmony Ultimate One (15Geräte, Lernfähig, Beleuchtete Tasten)

Empfohlen für Personen mit IT-Kenntnissen im Power-User-Bereich und kombiniert genutzen Geräten wie TV, AV-Recievern und Signal Recievern (SAT/CBL/DLNA)

Ich habe die Ferbedienung als Ersatz für meine alte Harmony 850 im Einsatz, die nach mehrer Jahren doch noch das Alter eingeholt hat. Ich selber steuere damit meinem Samsung TV, Fantec Netzwerk Player, Onkyo AV-Reciever und meine Xbox One X. Alle Geräte lassen sich damit sauber ansteuern und auch in Kombination mit der "Aktion"-Funktion schön Kombiniert ansteuern. Richtig programmiert (hat bei mir ein immer ein paar Anpassungen benötigt) stimmt soweit alles. Beim ausführen einer Aktion starten die Richitgen geräte, beim wecheseln einer Aktion schalten sich nur die unbenötigten Geräte aus und ein, so wie es sein sollte.

Das Display selber reagiert bei mir ohne weitere Problem. Einzig die Tasten über dem Display sind etwas ungeschickt angeordnet, sodass man gerne mal ausversehen das Display erwischt wenn man z. B. Pause drücken will. Das wurde aber ja schon bei früheren Bewertungen angegeben und kann mit der Displaysperre recht gut umgangen werden.
mehr


+
+
+
+
+
-
-
-
-

22.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.