Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Vive Cosmos
  • Vive Cosmos
  • Vive Cosmos
Neu
CHF 899.–Mit kostenlosem Zusatzprodukt
HTC Vive Cosmos

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.7 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

3 Bewertungen zu HTC Vive Cosmos

User Samuel.R
Vive Cosmos

Momentan nicht 900 CHF wert.

Schöne Verarbeitung und kaum vorhandener Screen door effect. Aber das Tracking der Controller ist leider momentan nicht so präzise, so das ich mein lieblingsspiel überhaupt nicht spielen kann. In meinem fall Audica was schnelle präzise Bewegungen mit beiden Händen fordert. Da funktioniert die Rift besser. Da ich online nicht viel dazu gefunden habe kann das auch ein defektes Gerät sein.mehr
+
+
+
-
-
04.10.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User BLACKFOX1010
Vive Cosmos

An der Hardware ist nicht viel zu bemängeln, an der Firmenpolitik jedoch schon...

Diese VR Brille ist meiner Meinung nach gut zu gebrauchen, nur das Kabel ist eine Stolperfalle. Der Kabellos-Adapter muss man zusätzlich kaufen.
Schade finde ich auch, dass die Controller nicht Identifiziert werden zwischen links und rechts.
Sehr gut hingegen ist die möglichkeit zwischen VR und realer Umgebung Umschalten zu können, ohne die Brille absetzen zu müssen!
Natürlich ist die VR-Technologie immer noch neu und nicht 100% ausgereift.

Was mich momentan viel mehr stört, man kann den Gratiszugang zu Vive Infinity nur einlösen, wenn man trotzdem noch eine Kreditkarte hinterlegt, um nach Ablauf der Frist automatisch eine Verlängerung abgebucht zu bekommen... Für mich eine miese Abzocke!!!
mehr
+
+
+
+
-
-
-
-
13.10.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Mizz141
Vive Cosmos

Gutes Headset, Kein Screen door effekt mehr, schnelles setup etc... an den Controllern kann man jedoch noch arbeiten.

Intro:

Mein CV1-Kabel ist gerissen und Oculus verkauft keine Ersatzprodukte mehr, und nach den Nachrichten, die ich gehört habe, geben sie den Rift S so gut wie auf ... Sie sind jetzt voll auf der Suche, Handverfolgung, Verbindungskabel etc ...

Und ich habe nicht wirklich das Geld oder den Platz für einen Index oder Vive Pro, die beide Basisstationen benötigen, die ich nicht an der Wand montieren kann ...

Cosmos war also die beste Wahl.

Headset:

Die Linsen sind vielleicht nicht so gut wie die aus der Oculus CV1, aber das ist ein bisschen geringfügig ...

Der Bildschirm ist super scharf mit fast 0 Screen-Door-Effekt, ich muss wirklich meine Augen anstrengen, um etwas zu sehen.

Das Halo Design ist so viel komfortabler als das CV1 ...

Ich schwitze überhaupt nicht mit dem Cosmos, was ein großes Problem mit der CV1 war...

Ich mag die Möglichkeit, dieses Flip-up-Design zu haben, und der Pass-Through Modus ist auch ein Nettes feature

Tracking

Funktioniert problemlos bei mehr. Ich hatte 0 Probleme, sogar mit geschlossenen Jalousien und ein paar kleinen Spot-Leuchten von Ikea, die meinen Spielraum beleuchteten ...

Steam VR ist voll funktionsfähig. In einigen Spielen müssen möglicherweise einige Controller-Voreinstellungen festgelegt werden, diese funktionieren jedoch.

Ich hatte 0 Drifting-Probleme und selbst wenn ich die controller sehr nah am headset hatte (fast berührend), leider verlieren die Controller Tracking auf der Rückseite, aber das ist irgendwie das Problem jedes Inside-Out-Headsets.

Controller:

Nein, sie verbrauchen nicht alle 2 Stunden 2AA-Batterien.

Nach fast 5 weiteren Stunden melden die Controller immer noch 75% der verbleibenden Batterien.

Nein, sie sind nicht so schwer wie du gehört hast.
Sie sind mit meinen CV1 vergleichbar... ungefähr gleich. selbst wenn sie 60g schwerer sind... Idk warum, aber ich fand das nie ein Problem ...

Ja, sie sind groß, aber das liegt daran, dass sie Lichtringe verwenden, um diese zu tracken

Der Grip-Button ist auch noch ein Grösseres manko, aber nur weil es keine Trigger sind.

Software:

Das Vive "Home" ist ziemlich ordentlich, es hat nicht viel zu tun, aber sie haben ein paar nette Party-Tricks, wie ein Rennwagen ...

Link-Box.

Im Setup zeigen sie die Link-Box (die mit der Vive Pro identisch ist) und einen weiteren "Konverter", der anscheinend keinen Strom benötigt
mehr
+
+
+
+
+
+
-
-
06.10.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.