Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • 2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)
  • 2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)
  • 2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)
Showroom
CHF 489.–
Fairphone 2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.6 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User fritzscm
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Das Ding ist kein Handy, sondern eine Lebenseinstellung.

Toll: Befreit vom ständigen Upgradedruck, weil die Hardware in 5 Module aufgeteilt selbst ausgetauscht werden kann und auch soll. Damit stirbt das Handy nicht mehr an alterndem Akku, kaputtem Display o. ä. Erweiterungsseitig gibt's 2x SimSlot und 1x SD-Slot.
Auf der Verpackung des Handys steht "Open it - it's yours". Auf dem Hardcover des Handys steht "designed to open".
Ifixit bewertet es mit 10/10 Punkten hinsichtlich Reparaturfähigkeit.
Auf der Website steht ... der Quellcode des Fairphone OS. Mitsamt App zur Anzeige des PrivacyImpacts von AndroidApps.
Kompatibel ausserdem mit nativem Android und damit auch cyanogenmod, ubuntuPhone, FirefoxOS und Jollas Sailfish.
Derzeit läuft bei mir Sailfish. Sieht toll aus und kann vom User vollständig per Terminal administriert werden. Jetzt ist es wirklich meins.

Das sind alles Features, die nicht ein einziges der ClosedSystemWanzen von MickeySoft oder der Früchtchenfraktion bieten kann. Ausserdem ist das Handy an sich, vorausgesetzt man verwendet kein natives Android, nat. die erste Firewall gegen den zunehmenden Überwachungswahn.

Das wird erkauft mit Abstrichen beim Design. Will man das Ding voll ausreizen und die volle Freiheit nutzen, sollte man techaffin sein.

Der Akku hält bei normaler Nutzung 1-2 Tage. Durch Linux-Boardmittel oder entsprechende Apps kann man die Laufzeit ohne Einschränkung der Funktion nochmals spürbar erhöhen.

Mit Android, cyanogenmod oder Sailfish muss man keine Abstriche hinsichtlich der Verfügbarkeit von Apps befürchten.

Ausserdem kann man idR von openRepos und verschiedenen Marktplätzen profitieren.
Und ein administrierbares Linux ermöglicht nat. noch viel mehr.
mehr

+
+
+
+
+
+
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

13.10.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User matiasn
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Fair aber nicht sonderlich gut.

Ich bin überzeugter Nutzer von einem Fairphone und habe auch für meine Frau ein gekauft.

Wenn es mir aber nicht wichtig wäre ein faires Phone zu haben, dann würde ich ganz klar die Finger davon lassen. Zu viele Kinderkrankheiten. Hängt sich regelmässig auf. Beim telefonieren geht der Bildschirm teilweise nicht, etc.

Telefon ist mir mal runtergefallen - BIldschirm innert 1 min ersetzt. das ist wiederum toll. (ok... 100 Franken waren auch weg).

Gute Sache, die ich unterstützen würde aber weiss nicht, ob ich das nächste Mal lieber einfach Geld spende und ein unfaires Telefon kaufe.
mehr

+
+
-

03.04.2017
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

85 weitere Bewertungen zu Fairphone 2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

User buckmann
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Fair hergestelltes Gerät, sonst aber (gemessen am Preis) durchschnittlich

Gute Ausstattung (Dual SIM, Speicherkartenslot). Gerät lässt sich ohne Werkzeug demontieren.
Bildschrim an sich recht gut, aber flimmert je nach Helligkeit (Problem ist bekannt, aber noch kein Firmware-Upgrade verfügbar). Die Kamera macht durchschnittliche Bilder.
Mein Gerät bootet in unregelmässigen Abständen ohne ersichtlichen Grund neu.
Wer Wert auf ein fair hergestelltes Gerät legt und bereit ist, einen entsprechenden Aufpreis zu bezahlen, kann zugreifen. Für alle Anderen gibt es günstigere, vergleichbare Geräte.
mehr

+
+
+
-
-
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

12.03.2016
5 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yschilli
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Das beste Smartphone auf dem Markt!

Preis/Leistung Verhältnis stimmt genau. Wenn man das modulare Design und die Fairness betrachtet, kann kein anderes Smartphone dem Fairphone das Wasser reichen!


+
+
+
+
+
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

03.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Schöne Idee - die man nach einem halben Jahr bedauert

Ich hatte das Fairphone 2 damals vorbestellt und war am anfang überzeugt und glücklich. Nach 1.5 Jahren muss ich aber sagen, dass selbst meine grosse Toleranz irgenwann ein Ende hatte. Ein Problem nach dem anderen, was zwar immer wieder behoben wurde (unter der Garantie bekommt man Teile gratis), aber sehr frustrierend war. Softwareprobleme gab es bei mir immer, die dann bei einem Update verschwanden und gegen neue getauscht wurden.
Schade - auch wenn jetzt sicher schon einiges verbessert wurde, würde ich dieses Handy nicht mehr kaufen. Ich höre auch sonst ähnliches - bei den guten Bewertungen würde es mich wunder nehmen wie lange sie bereits das Handy benutzen.
mehr

+
-

27.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ElUrsliGrande
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Schlechtes Preis/Leistungsverhältnis

Fairphone ist an sich eine gute Idee. Ich bin überzeugt, dass die Menschen dahinter mit Herzblut dabei sind und sich darum bemühen, ein gutes und solides Phone zu vertreiben. Leider ist dies mit der zweiten Version des Fairphones (noch) nicht geglückt.

Ich hatte unzählige Probleme. Nebst den mehrmaligen Reboots pro Tag, welche auch andere Bewerter hier bemängelt haben, hatte ich Probleme mit:
- dem Proximity Sensor: der Sensor, der beim Telefonieren den Bildschirm sperrt
- der Akkustandanzeige: War nicht zuverlässig, bzw. zeigte falsche Prozentwerte an
- Display: Random Eingaben, tote Bereiche


Nebst dem muss wirklich gesagt werden, dass sowohl Kamera, wie auch Lautsprecher sehr schlecht sind. Klar, aus den Spezifikationen ist dies herauszulesen, dennoch war ich überrascht, wie leise der Lautsprecher ist und was für schlechte Bilder die Kamera macht.

Insgesamt für den Käufer nicht wirklich ein faires Produkt.
Ich bin jetzt nach 16 Monaten auf ein anderes Smartphone umgestiegen und das Fairphone verstaubt bei mir zuhause... Schade!
mehr

+
+
+
+
-
-
-
-
-

13.06.2017
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User paraffine
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Super Produkt!

Das beste Telephon dass ich je hatte!...und endlich ein Produkt welches langlebig un reparierbar ist, danke Fairphone...


+

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

05.03.2016
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Un très bon produit durable :)

Bon ou très bon sur presque tous les points, y compris et surtout éthiquement.

L'autonomie est un peu juste: une grosse journée et la batterie y passe, sinon deux à trois jours en veille.

Souci ergonomique: le launcher de base ne m'a pas du tout convaincu, je me suis dépêché de prendre nova à la place, car il y avait deux menus d'application qui étaient en conflit sur le même mouvement, ce que je trouvais aussi anti-ergonomique que possible, et pas adapté à ce que je souhaitais.

Ma review en vidéo, la voici: youtube.com/watch?v=KWJAo3R...
@Digitec si c'est interdit, n'hésitez pas à supprimer ce lien.
mehr

+
+
+
+
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

03.03.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User wilk.ulrich
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Im Grossen und Ganzen finde ich das Fairphone absolut unterstützenswert und bis jetzt sehe ich keinen Grund wieso man nicht "fair" sein kann ohne irgendwo Abstriche machen zu müssen.

Ich habe das Fairphone jetzt für etwa 2 Wochen und bin voll zufrieden.
- Natürlich ist es nicht super stylisch, das muss man sich vor dem Kauf bewusst sein. Dafür wirkt es robust und dementsprechend langlebig - und das wollte ich ja.
- Mit der Leistung bin ich auch zufrieden, jedoch mache ich nur Standardsachen auf meinem Handy wie Browsen, Mails schreiben, Termine verwalten oder Nachrichten schreiben. Bezüglich leistungshungrigere Anwendungen kann ich also keine Auskunft geben.
- Die Ausstattung finde ich super mit der Möglichkeit das Handy mit einer 2 Sim karte und einer SSD Karte erweitern und natürlich die Möglichkeit einzelne Komponenten des Handys selber auszuwechseln, wozu ich jedoch noch nicht gekommen bin.
- Es gibt auch nette Software Extras wie z.b. dass auf dem Sperrbildschirm angezeigt wird, wie lange man schon nicht mehr aufs Handy geschaut hat, oder wie lange der Akku noch hält, wie lange man sein Fairphone schon hat oder auch beim ersten Öffnen der Apps eine Anzeige des Privacy Impacts, das heisst auf welche Daten die Apps zugreifen können.
Dann was mir auch gefällt, ist, dass wenn man vom Startbildschirm nach links wischt man auf die Übersicht von den meist und zuletzt genutzten Apps kommt.
Mir persönlich sagt auch die Software sehr zu. Aber das ist denke ich Geschmackssache.
-Dann noch zur Akkulaufzeit, bin ich auch zufriden, ich muss mein Handy meistens nur alle 2 Tage laden, jedoch gibt es oftmals Phasen im Tag in denen ich mein Handy mehrere Stunden nicht benutze.
- Die Kamera ist vlt nicht so gut wie bei anderen handys aber akzeptabel, der Fokus ist nicht immer so gut. Das ist bisher auch mein einziger Kritikpunkt an dem Handy.
mehr


Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

02.04.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User andreasisler
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Solide, nachhaltig, fair.

So muss ein technisches Produkt gebaut werden!

Hardware:
Das Handy macht einen soliden Eindruck und ist durch das Gehäuse gut geschützt. Einzelne Module, z.B. Akku oder Bildschirm, sind einfach selbst austauschbar. Werden Module verbessert, können sie einzeln getauscht werden. Somit muss nicht jedes mal ein neues Handy her, wenn mehr Leistung gewünscht ist.

Software:
Fairphone OS kommt schlank, aber mit allem Komfort des Google Universums daher. Wer ohne Google unterwegs sein möchte, kann mit Fairphone Open ganz einfach ein quelloffenes, Google freies Betriebssystem installieren, welches sogar vom Hersteller gepflegt wird.

Ethik:
In der ansonsten globalisierten, Gewinn maximierten Elektronikindustrie beweist Fairphone als einer der wenigen Hersteller, dass es auch fairer, Ressourcen schonender und nachhaltiger geht.
mehr

+
+
+
+

18.11.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ryb4f4yl
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Gute Idee - Umsetzung kann noch verbessert werden

Die Idee hinter dem Fairphone finde ich super deshalb entschied ich mich dieses Phone zu kaufen. Die grösste Schwachstelle in meinen Augen ist der Akku. Habe schon zwei neue gekauft (sind ja sehr günstig) und alle bringen nach 1 - 2 Monaten Gebrauch noch 3 - 4 Betriebsstunden hin (ohne dabei irgendwelche rechenintensive Apps auszuführen)mehr

+
-
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

08.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User th.graf.93
2 (5", 32GB, Dual SIM, 12MP, Indigo)

Super Idee... Umsetzung Flopp

Es ist grundsätzlich eine super Idee und ich bin voll dafür. Mit dem Fair und so... Aber nach 3 Monaten ist das System abgestürzt und unterdessen warte ich 3 weitere Monate auch eine Reparatur/Ersatz so was darf nicht sein.

Dazuhin hängt die Tastatur nach wenn man schnell schreibt und das Case fängt sich auf der seite an zu Lösen (bei 2 weiteren Personen die ich kenne auch der Fall)

Leistungs mässig ist es durchschnittlich... Preis Leistung stimmt in meinen Augen nicht!

Schade
mehr

+
+
-
-

Diese Bewertung wurde für eine andere Variante erstellt: 2 (5", 32GB, Dual SIM, 8MP, Black Matte)

02.12.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.