Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • TB16 (HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3, 180W)
  • TB16 (HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3, 180W)
  • TB16 (HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3, 180W)
CHF 275.–
Dell TB16 (HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3, 180W)

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 3.0 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

4 Bewertungen zu Dell TB16 (HDMI, DisplayPort, Mini DisplayPort, VGA, Thunderbolt 3, 180W)

User ecamos

Gute Docking Station für Dell XPS 13

Funktioniert einwandfrei unter Ubuntu 18.04 an einem Dell XPS 13. DisplayPort hat grad funktioniert, für USB musste ich noch im BIOS die "Thunderbolt-Security" ausschalten. Hab auch ein BIOS-Update gemacht (mit FreeDOS), bin aber nicht sicher ob's wirklich nötig war.

+
-
10.08.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Langfristig auf HP oder Fujitsu Umsteigen

Wir sind von der ETH IT und haben sehr schlechte Erfahrungen gemacht. 3 Arbeitsplätze identische und ständig Bluescreen. Alles von Dell, Monitore, Docking und Notebook. Trotz Updates (siehe Links) und Kontakt zu DELL Support.

target="_blank">dell.com/support/home/ch/de...

dell.com/support/home/ch/de...mehr
heute 08:47
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Komitas

Sehr gute Investition wenn man auf die Dimensionen eines Desktops verzichten will / kann und mobiles Equipment bevorzugt.

Ich brauche die Dockingstation mit meinem DELL-Laptop. Grosser Nutzen sehe ich in den zahlreichen Anschlüssen, die das Gerät bietet. Da mein Laptop keine RJ45- sowie nur 2 USB-Schnittstellen hat, anerbietet sich das Dock sehr gut für den direkten Bezug von Internet und übriger Peripherie. Zudem wird der Strom meines Laptops direkt über das Dock gespeist.mehr
+
+
+
+
+
-
27.06.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User thomas123

Nicht kompatibel mit Hp Elitebooks

Mit HP ELitebooks kann das Notbeook nicht geladen werden, da die Leistung zu gering ist. Das behauptet zumindest das HP notebbook. Damit ist das Teil nicht zu gebrauchen

17.03.2019
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.