Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Silent Loop 280mm
CHF 175.–
be quiet! Silent Loop 280mm

Gesamtbewertung

10

4.4 von 5 Sternen

10 Bewertungen zu be quiet! Silent Loop 280mm

User frigito
Silent Loop 280mm

Ausgezeichnet

Bin sehr zufrieden mit der Wasserkühlung. Verbaut in Fractal R5 mit i7-6850k. Bei 100% CPU Leistung (Stresstest) max Temperatur 44°C.
Allerdings ist ein sehr hoher ton von der Pumpe leicht zu hören.

Ansonsten TOP


Kühlleistung
Einbau
Braucht nur 1 Fan Steckplatz trotz 2 Lüfter
Lüfter nur unter vollast hörbar
Leiser hoher ton von Wasserpumpe

12.10.2016
2 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Dampfhammer3001
Silent Loop 280mm

Enttäuschende Kühlleistung mit Horror-Montage

Ich habe mir den Silent Loop 280mm letzte Woche geholt und um in meinem System ein NZXT Kraken X41 mit zwei Noiseblocker NB-eLoop Fan B14-PS PWM (140mm) in einer Push/Pull Konfiguration zu ersetzen, dabei wurde die Aussenluft ins Gehäuse geblasen. Ich erhoffte mir dadurch eine Verbesserung bei den Temperaturen meines i7 4790k. Im Idle waren die Temps mit dem X41 bei 28-33 Grad (je nachdem nach Start und ohne Auslastung oder nach Auslastung), unter Last mit Prime95 nach 2h bei 74° und in spielen wie BF1 um die 68-70°.

Auch den Silent Loop 280mm habe ich mit ziehender Aussenluft montiert mit den beiden Lüfter in einer Push Konfig. ich musste feststellen, dass die Temperaturen sich nicht wirklich verbessert haben. Im Idle auf 28-32°, unter Last 67-69° in BF1 und unter 2h Prime95 auf 72°. Das Resultat verwundert mich ehrlich gesagt, zumal viel mehr Kühlfläche und Volumen vorhanden ist, der Radiator und Kühlblock viel hochwertiger wirken und das System auch mehr Wasser führt. Ich denke es könnte auch an der niedrigen Drehzahl der Pumpe liegen welche bei 2200RPM liegt, bei der X41 waren es verstellbare 2400-3600RPM wobei die Pumpe auch beim Betrieb bis 3200RPM lautlos war, bei höherer Drehzahl war dann ein lauter werdendes Pfeifen vernehmbar. Die Pumpe der Silent Loop ist nicht hörbar, die mitgelieferten Lüfter kann ich nicht beurteilen. Als Wärmeleitpaste verwende ich Arctic Silver 5.

Zudem muss ich hier einen grossen Minuspunkt beklagen: Die Montage in einem Intel System ist der Horror!!! Ich musste die Backplate mit den Einschraublöchern mit Klebeband ans Mobo befestigen und die vier Teile mit den Einschraublöchern ebenfalls damit ich den Kühlblock montieren konnte. Also ich hatte ja schon ein Corsair Produkt im Einsatz und ein NZXT und bei beiden war die Montage überhaupt kein Problem. Beim Silent Loop war es einfach nur der Horror, das hätte man viel einfacher lösen können. Zudem ist die Anleitung ziemlich arm an Details...
mehr


hochwertige Bauteile (Radi, Kühlblock, Schläuche, Verschlüsse)
Pumpe leise
Pumpe nicht steuerbar
nur 2200rpm Pumpe
enttäuschende Kühlleistung
Montage!!!
Anleitung sehr dürftig

31.10.2016
3 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ahrustic82
Silent Loop 280mm

Gute AIO, die noch bessser sein könnte.

Ich habe meine erste AIO (zum Sonderpreis von 129.00) im DARK BASE PRO (189.00) eingebaut und bin zufrieden mit dem Resultat. Vorher hatte ich Noctua NH-U12P SE2 (15.80cm) im Bitfenix Raider Case. Mein System war also schon ziemlich leise.
Jetzt läuft mein i7 4770K anstatt @4.2Ghz mit Noctua unter Volllast mit ca. 68-70 Grad, neu mit @4.4Ghz und gleiche Temp. Die mitgelieferten Silent Wings 2 Lüfter könnte man mit besseren ersetzen (SW3). Zusammen mit dem Gehäuse von bequiet ist das eine gute Kombi. Im Idle und wenn Lüfter auf niedrigster Stufe sind (manuell verstellbar), höre ich kaum etwas vom PC.. Wenn dann keine Musik läuft, dann höre ich den Sekundenzeiger der Wanduhr...
Dies alles ohne mit RPM herumzuprobieren. Mit Feintuning lässt sich sicher noch mehr herausholen.
Kaufempfehlung, aber nicht die volle Punkzahl wegen Silent Wings 2 Lüfter. Diese werde ich ersetzen sobald Digitec die SW3 140er im Sonderangebot hat! ;-)
mehr


gute Kühlleistung
schlicht und elegant
leise
"nur" Silent Wings 2 Lüfter

21.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dagab41
Silent Loop 280mm

Nur was man braucht, kein Licht, keine Software, wunderbar.

Gut verarbeitet, relativ kleiner Block mit nur einem Kabel, die Pumpe ist hörbar, leider war der Block bei meinem Kühler nicht gerade (selbst geschliffen und poliert) Backplate habe ich eine aus Stahl montiert, zuwenig Schrauben für Push/Pull


Schlicht
Sehr flexible Schläuche
Komplett Kupfer
Nachfüllbar
nur ein Kabel
Pumpe ist hörbar, aber nur bedingt
Backplate ziemlich billig

15.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fingerlu
Silent Loop 280mm

Kühlt still vor sich hin

Kühlt meinen AMD RYZEN 7 1800X im be quiet! Dark Base Pro 900. Montage einfach. Super leise.


sehr leise

06.04.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User nurhak62
Silent Loop 280mm

empfehle es jedem der nen alten cpu hatt und noch was aus dehm raus holen will.

hey leute

ich hab mir das produkt gester zugelegt mein alter z77 mainboard und 3770 k intel prz. wahren in letzter zeit mies in der laune hatte immer wärme problehme und zu viel staub auf dem board.
hab mir noch ein geheuse geholt das kompakt ist und staupfilter besitz und dann dies eingebaut muss sagen das ding ist gross muste zuerst rausfinden wie es ambesten reinpassen würde da mein geheuse doch recht klein wahr, alles in einem muss ich sagen hab jetzt noch denn cpu übertaktek knapp 1 ghz und unter voll last bin ich von 74c auf 51c gesunken das ist enorm bin total zufrieden.

ne anleitung brauchte ich nicht hab es so montiert wie es mir gefällt :)
mehr


preis, leistung
leise
kein kupfer head

07.03.2017
1 Kommentar
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Thomas1705
Silent Loop 280mm

Bin immer noch Fan von der Wakü

Ist die 2te Silent Loop von Bequiet! Die erste hat nach ein Paar Monaten angefangen in der Pumpe zu rasseln....war leider eine von der defekten Baureihe.

Die Silent Loop konnte ich problemlos bei Digitec tauschen und bin jetzt wieder sehr zufrieden mit der Wakü


Sehr leise Pumpe
Gute Kühlung
Super Service von Digitec
Umständlich zu installieren; da schlechte Backplate
Nur Pure Wings 2 dabei
Pumpe muss auf 12 Volt laufen ,deswegen immer volle Drehzahl

04.02.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User armandoprogano
Silent Loop 280mm

Leicht hörbare AiO, Gute Kühlleistung

Ich betreibe den Silent Loop 280 in einem be quiet Dark Base Pro 900 Gehäuse Wurde vorne montiert hinter den 2 Silent Wings 3 welche anstatt der Pure Wings 2. Die 2 Silent Wings 3 steuere ich über mein Mainboard.
Ich hatte keine Probleme bei der Montage auf einem 2011 (v3) Board.

Die Anleitung ist sehr spärlich da es meine erste AiO Kühllösung ist wusste ich noch nichts wie einstellen usw.
Schlussendlich läuft mein i7 5820K im Idle mit 35 °C und im Spielbetrieb mit ca 45-48 °C.

Ich kann den Kühler nur empfehlen. Und würde ihn wieder kaufen.

Update: Habe nun das Overclocking Potenzial dieses Kühlers mal getestet.
Betreibe im Moment meinen i7 5820K mit 4.5 Ghz und 1.22V im Idle mit Offset -0.090.
Zu den Temperaturen im Idle mit durchschnittlich 46°C was vorher im Spielbetrieb war. Und der Spielbetrieb ist nun ca. 68-72°C was immernoch vollkommen okey ist.=)
mehr


Gute Temperaturen
Kein Geräusch wahrnembar
Gutes Overclocking Potenzial
Pure Wings 2
mässige Anleitung

05.11.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.