Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Pencil
  • Pencil
  • Pencil
CHF 109.–
Apple Pencil

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.3 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die hilfreichste positive und negative Bewertung

User detruni
Pencil

Bisher bester ausprobierter Stift für ein Tablet =)

Liegt sehr gut in der Hand, auch vom Gewicht her gut, rollt nicht weg wegen «Stop-Gewicht».

Das USB-Laden am iPad oder mittels Lightning-Adapter ist nicht so innovativ. Man könnte den Deckel auch als Radierer einsetzen (Doppelfunktion)?

20.02.2016
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User dbaechli
Pencil

Nicht über alle Zweifel erhaben..

Der Apple Pencil liegt einigermassen gut in der Hand, er könnte allerdings etwas griffiger und ev. auch etwas kürzer sein.

Dass der Stift fürs Laden in den Lightning-Anschluss des iPad Pro gesteckt werden soll, finde ich schlecht. Es wäre wohl besser, wenn man ein kurzes Kabel inkl. Adapter dafür hätte und den Stift so während dem Ladevorgang auf das Tablet legen könnte. Die weniger als 1cm lange Kupplung, die dem Stift fürs Laden via Netz-Kabel beiliegt, ist nämlich im Nu verloren. Noch besser wäre, wenn die Stift-Kappe als Adapter funktionieren würde.

Diese Verschlusskappe schützt den Lighting-Adapter, ist magnetisch und rollt so zum Beispiel nicht vom Tablet-Rand, sondern bleibt an den Ecken und auch am abschliessenden Stiftende haften. Es wäre toll, wenn das Ende des Stiftes auch eine Funktion hätte, wie z. B. der von Fifty Three. Vorne schreiben/zeichnen, hinten radieren. Man hätte vielleicht den Deckel z.B. als Schutzdeckel/Adapter mit funktioneller Gummi-Kappe gestalten können.

Nebst dem Kupplungsstück liegt der Verpackung auch noch eine Ersatz-Spitze bei. Es wäre schön, wenn dem teuren Stift nebst Ersatz-Spitze und Kupplung auch ein Ersatz-Deckel beiliegen würde. Finde den Lieferumfang etwas dürftig, auch die Anleitung ist rel. mager.. Wobei viel braucht eigentlich nicht gesagt zu werden.

Die Verbindung mit dem iPad geht idR über die Apps, Bluetooth muss an sein. Apps gibt es schon ein paar, die das Ganze unterstützen, aber ich bin mir manchmal nicht sicher, ob wirklich alles so funktioniert, wie es soll. App-bedingt bin ich leider noch etwas in Kinderschuhen. Hab soweit mal ausprobiert: Apple Notes, Autodesk SketchBook, Paper by 53 und ein paar Adobe Programme (Sketch/Draw).

Darüber, dass es lächerlich ist, ein essentielles Tool für das iPad Pro nicht an Lager zu haben, muss ich mich wohl nicht mehr weiter äussern. Das selbe bilt auch für die Tastatur. Zum Glück bietet Logitech eine gute, leider etwas schwere, Alternative.
mehr

+
+
+
-
-
-
-

28.12.2015
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

69 weitere Bewertungen zu Apple Pencil

User rnussbaumer
Pencil

siehe Kommentar

Funktioniert tadellos. Etwas zu lang, normale Kugelschreibergrösse wäre optimal. Preis zu hoch, da kein Konkurrenzprodukt vorhanden

07.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Florian_117
Pencil

Ist definitiv ein gutes Produkt, vor allem wenn man die Hülle mit Stifthalterung hat

Stift ist teuer, aber wer Apple will muss halt für den Aufpreis bereit sein. Kann man jetzt davon halten was man will.


+
+
+
-

01.02.2019
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous
Pencil

gutes Schreibgefühl

Schreiben funktioniert sehr gut, ist aber ziemlich schwer für ein Stift, klar zu teuer, er hat nicht mal Tasten... Aufladen ist eine Katastrophe für ein Produkt dieser Preisklasse, entweder am iPad (unbrauchbar) oder mit blödem kleinen Adapter, dann verliert man doch den Deckel...
Ausserdem ist er ziemlich rutschig
mehr

+
-
-
-

14.12.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User nbusch59
Pencil

Sehr gutes Zeichengerät

Hohe Präzision, Zeichnen geht wunderbar. Könnte etwas kürzer sein, Balance ist nicht optimal.
Die Hochglanzoberfläche sieht nett aus, ist aber nicht allzu griffig.


+
+
-
-

29.11.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fluxxis
Pencil

Das Schlechteste am ganze iPad Pro

Das schlechteste am ganze iPad Pro, zumindest was das Produktdesign angeht. Schreiben und arbeiten kann man damit ganz gut, was man für den Preis auch erwarten darf. Ansonsten ist das Design ein ziemlicher Reinfall: Rutschige Oberfläche, keinerlei Halt auf eben Flächen, rollt schnell durch die Gegend und geht verloren. Das gilt für den Stift und die lose Ladekappe. Am iPad oder der optionalen, teuren aber empfehlenswerten Keyboard Hülle hält der Stift magnetisch... und fällt gerne ab. Meinen habe ich bereits einmal verloren, da er im Zug unbemerkt das Weite suchte. Das Laden selber ist der eigentliche Witz, es sieht einfach lächerlich aus, wie das Ding an einem aufgestellten iPad Pro hängt. Liegend geladen hebt der Stift das iPad an, da es dünner ist. Laden muss man relativ häufig, dafür geht es auch recht flott. Zusatzfunktionen gibt es keine, man kann also weder das Zeicheninstrument am Stift wählen noch radieren. Beim Nachfolger wurde einiges verbessert, aber Überraschung, natürlich inkompatibel zum eben noch aktuellen iPad Pro. Von daher... man kann gut damit arbeiten, ansonsten ist das ganze Ding aber nur ein einziges Ärgernis insbesondere auch angesichts des Preises.mehr

+
+
-
-
-
-
-
-
-
-
-

30.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User palmisanoenzo
Pencil

Un peu chère mais bon produit

Le design est très réussit, il est peut être juste un peu long... La connexion avec l'iPad est très simple. La recharge par port lighting est très pratique


+
+
+
-

21.10.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.