Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Red (10TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
  • Red (10TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
  • Red (10TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)
CHF 349.–
WD Red (10TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

60 beantwortete Fragen zu WD Red (10TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

User huerzeler47

Ist bei dieser Festplatte das Acronis-Programm zu Klonen mit dabei? oder kann man das runterladen?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (3TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

20.11.2015
2 Antworten
User dashmir1982

Hallooo zäme.. ich möchte meine Festplatte bei meiner PS4 (erste Version) ist diese Festplatte kompatibel? Ich habe meine PS4 noch nicht aufgeschraubt, deswegen stelle ich die Frage hier ganz schüchtern ? :)

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

29.11.2018
1 Antwort
User andreaswa

Was spricht dagegen, diese WD Red in einen normalen Desktop PC einzubauen? Ich möchte einfach eine sichere weitere HD neben SSD und bestehender 2 TB HD Seagate einbauen?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (4TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

28.12.2018
1 Antwort
User FL_alfa1

Kann man diese Festplatte mit 256 MB Puffergröße zusammen mit einer mit nur 128 MB (beide gleiche Speichergröße) in einem NAS betreiben?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (8TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

11.12.2018
1 Antwort
User Hepheisto
Akzeptierte Antwort

Ja kann man machen. Ich selbst habe auch 2x WD80EFAX und 2x WD80EFZX Raid 5 in einer Synology DS918+ verbauen und läuft supii.

11.12.2018
User siliciumknight

Platter ruhen im Idle.

Ich habe vor vier Jahren eine 6TB Variante gekauft, und in diesem Sommer von demselben Typ eine mit 4TB Kapazität. Die neue 4TB Variante schaltet nach einer gewissen Zeit die Platter ab (was äusserst mühsam ist im Zusammenspiel mit Solidworks und Mastercam), während die alte 6TB noch weiter ihre Runden dreht. Woher kommt das? Lässt sich das Ruhen deaktivieren?

Beide HDD's laufen unter Win7 in zwei unterschiedlichen Server PC's.

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (6TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

25.11.2018
1 Antwort
User michel.eichelberger
Akzeptierte Antwort

Hast du in den Energie-Einstellungen die Option deaktiviert, Festplatten nach einer vorgegebenen Zeit in den Schlafmodus zu setzen? An welchem Speicher-Kontroller ist die Platte angeschlossen? Hat dieser Speicher-Kontroller eine Management-Anwendung? Dort würde sich das allenfalls auch noch einstellen lassen.

25.11.2018
User wiediscon

Ist die Platte kompatibel mit ix2 von Iomega?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: Red (3TB, 3.5", NAS, Storagesysteme)

21.11.2018
1 Antwort
User Brimstone
Akzeptierte Antwort

Ja.

22.11.2018