Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • Major II BT (On-Ear, Black)
  • Major II BT (On-Ear, Black)
  • Major II BT (On-Ear, Black)
CHF 89.–statt vorher 99.–1
Marshall Headphones Major II BT (On-Ear, Black)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

17 beantwortete Fragen zu Marshall Headphones Major II BT (On-Ear, Blac ...

User Ela-k

Kann man den Anruf auch mit dem Handy abnehmen? Mein Mann ist im Rollstuhl und kann seine Arme nicht bewegen.

16.12.2017
1 Antwort
User samueleisenring
Akzeptierte Antwort

Wenn der Kopfhörer mit dem Handy verbunden ist, z.B. während Musik gehört wird, kann am Handy (wie gewohnt) oder am Kopfhörer abgenommen werden.
Anzumerken ist, dass das Gerät primär nicht die Funktion eines Headsets inne hat, aber es lässt sich dennoch gut damit Telefonieren.

18.12.2017
User 1234nein_old

Ipod: Per Kabelverbindung habe ich eine sehr feine Lautstärkenregelung .
Mittel Bluetoothverbindung ist die Lautstärkenregelung nur in 2er Stufen...
Aergert weil zu laut in der leisesten Einstellung

17.02.2018
1 Antwort
User beatbeam
Akzeptierte Antwort

Ich benutze die Kopfhörer an einem Android-Telefon. Über den goldenen Knopf an der Seite lässt sich die Lautstärke sehr gut über viele kleine Stufen regeln. Die Lautstärkenregelung ist aber über Bluetooth unabhängig von der Lautstärke, die am Telefon bzw. man hat zwei unabhängige Einstellungen.
D.h. mit dem Telefon bzw. dem IPod regelt man Bluetooth-Ausgangsleistung und mit dem goldenen Knopf regelt man die eigentliche Lautstärke des aktiven Lautsprechers im Kopfhörer.

Ich denke du sollest da mal schauen, ob beide Einstellungen richtig gesetzt sind. Bin persönlich sehr begeistert von den Kopfhörer und benutze sie nur über Bluetooth.

20.02.2018
User Anonymous

Gibts dazu eine EQ App oder so ähnlich? heute muss alles àla Beats klingen , also nur bummbumm bass.Dass ich nicht den gleichen Sound wie von meinen DT770 Pro von Beyerdynamic erwarten kann, ist kla

04.10.2016
1 Antwort
User pixelwolf
Akzeptierte Antwort

Habe sowas auch schon mal gesucht, aber nichts gefunden. Für mich sind die Settings aber so in Ordnung, auch wenn eine etwas subtilere Einstellung praktisch wäre, je nach Musik, die man gerade hört. Und etwas wie Beyerdynamic kann man hier natürlich nicht unbedingt erwarten.

Die einzigen EQ-Möglichkeiten bestehen über das Betriebssystem, also iOS, Android, Windows oder andere. Dort gibt es aber je nachdem das eine oder andere gute Tool (auf iOS etwas limitiert über die System-Settings).

05.10.2016