Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
  • R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)
Klipsch R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, Regallautsprecher, Black Poly Veneer)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

5 beantwortete Fragen zu Klipsch R-15PM Powered Monitors (1 Paar, 50W, ...

User chrimchi350

Klipsch R-15PM mit mit dem PIONEER NC-50DAB kompatibel? Kenne mich nicht mehr mit der heutigen Lautsprecher-Technologie aus. Vielen Dank.

30.07.2018
2 Antworten
User xeonittoby
Akzeptierte Antwort

Nicht wirklich, das sind aktive Boxen, sprich sie haben einen eingebauten Verstärker. Da der NC-50DAB zwei Anschlüsse für passive Boxen hat (er ist selber ein Verstärker, sprich Endstufe mit 2x 50W) sind die R-15M die richtigen Boxen für Dich und auch die günstigere Variante. Die PM lassen sich bei dem NC-50DAB daher nur über den Kopfhörer-Ausgang anschliessen, was natürlich eine sehr schlechte Lösung ist. Also die Klipsch R-15M (Passivboxen) bestellen und das Lausprecherkabel nicht vergessen.

30.07.2018
User strassi

Kann man auch Kopfhörer anschliessen?

21.02.2018
1 Antwort
User Laurrushe
Akzeptierte Antwort

Nein kann man leider nicht

21.02.2018
User daliborcoj

Kann man die Klipsch R-15PM in ein 5.1.2 Atmos System integrieren oder muss man da R-15M oder Klipsch R-14S wählen?

09.05.2017
1 Antwort
User Matthias Wagner
Akzeptierte Antwort

Da wären die R-15M vorzuziehen, da es sich beim R-15PM um einen aktiven Lautsprecher handelt, welcher somit nicht über einen herkömmlichen Verstärkerausgang angeschlossen werden kann.

15.05.2017