Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
QL-810W (300dpi)
CHF 99.–
Brother QL-810W (300dpi)

Bitte melde dich an um eine neue Frage zu stellen.

10 beantwortete Fragen zu Brother QL-810W (300dpi)

User ernst.gerber

wie verhält sich der Drucker beim Seriendruck, bspw. 1000 Etiketten, wenn die 400er-Rolle fertig ist ? Stoppt der Druck, kann man die Rolle wechseln und weitermachen ? Oder Portionen nötig ?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: QL-800 (300dpi)

20.06.2017
1 Antwort
User Jasmina Filipovic
Akzeptierte Antwort

Das Gerät zeigt eine LED Anzeige an und der Statusmonitor am Computer meldet ebenfalls dass die Rolle leer ist. Sobald die Rolle ersetzt wird, fährt das Gerät mit dem nächsten Label fort, bei welchem der Druck gestoppt hat.

28.06.2017
User lschueller

Wir möchten den Etikettendruck gerne direkt aus unserem ERP System ansteuern. Gibt es für diesen Drucker daher "normale" Windows Treiber oder kann man ihn nur über die Brother Software, bzw., das Word Plugin betreieben?

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: QL-820NWB (300dpi)

08.02.2018
3 Antworten
User nuerscht
Akzeptierte Antwort

Das sollte eigentlich gehen. Der Drucker wird mir in allen Windows-Programmen als Drucker angegeben.

09.02.2018
User Anonymous

Ist dieser Etikettendrucker leiser als sein Vorgänger Brother QL-720NW ? Der Etikettendrucker von Leitz beispielsweise scheint einiges leiser zu sein.

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: QL-820NWB (300dpi)

02.05.2017
1 Antwort
User worker56

ich kann leider noch keine etiketten drucken weil ich das programm nicht runterladen kann,ich habs zig mal versucht und ist mimmer ins leere gelaufen, ging einfach nicht. kann mir nicht erkären warum.

Diese Frage wurde zu einer anderen Variante gestellt: QL-820NWB (300dpi)

31.03.2017
2 Antworten