Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
  • GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX O11G (11GB, High End)
  • GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX O11G (11GB, High End)
  • GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX O11G (11GB, High End)
CHF 1279.–Mit kostenlosem Zusatzprodukt
ASUS GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX O11G (11GB, High End)

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

46 beantwortete Fragen zu ASUS GeForce RTX 2080 Ti ROG STRIX O11G (11GB ...

User Ott-Holzbau
User chrjakob
Akzeptierte Antwort

Langsam wird das Ganze lächerlich. Bzw. das ist es bereits. Ich gebe Digitec noch bis Mittwoch Zeit, danach storniere ich die Bestellung. Wenn schon der ASUS-Vertragshändler nicht in der Lage ist, die Karten vor Weihnachten zu liefern, dann warte ich halt nochmals ein paar Wochen länger und kriege die Dinger dafür 150.- günstiger bei einem anderen Lieferanten. Die Weihnachts-Zockerzeit ist ja nun eh schon um, da spielt es keine Rolle mehr.
Ganz schwach: Lieferzeiten ankündigen und nicht einhalten. Zudem könnte man ja schon vermuten, dass der "Vertragshändler" mit einer gewissen Marktmacht an Informationen kommt, die uns verborgen bleiben. Hony soit qui mal y pense...

28.12.2018
User Spixe
User Torian
User Torian
User simon.hollenstein
User yvesgeiser
Akzeptierte Antwort

Danke für den Tipp. Aktuell idled meine Karte herum so das wakü wenig Nutzen hat. Sobald die 144hz,HDR,Gsync Panels zahlbar sind in 4k wird sich das schnell ändern und für SLI benötige ich dann auch mehr Platz, was mit wakü erreicht wird. Aber dazu muss diese Karte auch günstiger werden. Eine Frage der Zeit, Nvidia bringt vermutlich ein Pendant ohne RTX raus und kannibalisiert die Preise selbst um gegen AMD gerüstet zu sein. We will see

23.01.2019
User RGGlattbrugg