Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 657.–

Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)

Die neue Olympus PEN E-PL9 sieht umwerfend aus. Sie überzeugt mit einem hochwertig verarbeiteten Gehäuse und lässt sich wie ein Smartphone bedienen.

Art-Nr 7671455
ca. 2-3 Wochen Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN) Produktbild
CHF 657.–

Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)

Farbvariante

PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
CHF 657.–
Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
  • PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)
CHF 657.–
Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Beschreibung

Je mehr kreative Möglichkeiten, desto komplizierter die Menüführung? Nicht mit der PEN E-PL9. Die kreativen Programme lassen sich direkt über den Touchscreen aktivieren. Im AUTO-Modus erkennt die Kamera viele allgemeine fotografische Situationen – von Gesichtern über Gruppen bis hin zu Bewegungen – und nimmt automatisch die optimalen Einstellungen vor.

Selbstverständlich können beispielsweise Helligkeit, Farbe und Kontrast dabei auch manuell angepasst werden. Ganz simpel mit dem Schieberegler auf dem Touchscreen. Selfie-Freunde werden das nach oben und unten neigbare Display und die e-Porträt-Funktion lieben. Diese optimiert Hauttöne direkt in der Kamera.

Vereinfachtes Bedienkonzept

Olympus hat mit den Art Filtern Pionierarbeit geleistet und über den Touchscreen werden sie auf neue Art zum Leben erweckt. Der Vergleich verschiedener Effekte ist einfacher denn je. Inklusive der beiden neuen, Bleach Bypass und Instant Film, stehen nun 16 Art Filter zur Verfügung.

Letzterer verleiht den Aufnahmen eine nostalgische Note durch Farben, wie sie früher Sofortbildkameras lieferten. Bei Tageslicht wirkt dieser Effekt eher subtil. Verwendet man ihn nachts mit Blitz für die Aufnahme von Personen, entsteht ein eher gedämpftes Bild: dunkle Bereiche werden grün dargestellt und die Haut bekommt ein warmes Leuchten – nostalgisch und modern zugleich.

Qualität durch Technologie

Was die E-PL9 sonst noch zu bieten hat, damit sich ihre Fotos von der breiten Masse abheben? Eine Innovation ist die Bildstabilisierung direkt im Gehäuse (IS). Dieses System in Kombination mit dem schnellen TruePic VIII Bildprozessor – aus dem Olympus Kameraflaggschiff OM-D E-M1 Mark II – reduziert verwackelte Aufnahmen bei schwachem Licht und erlaubt der Kamera, längere Verschlusszeiten* zu wählen. Dies führt auch unter herausfordernden Bedingungen zu optimalen Ergebnissen.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Optischer Zoom3 x
Brennweite (kleinbildäquivalent)28 - 84 mm
Bildsensor FormatMicro Four Thirds
Auflösung Bildsensor16.10 MP
Verschlusszeit1 - 1/4000 s

Allgemeine Informationen

Hersteller Olympus
Produkttyp Kamera
i

Kamera

In der Kategorie Fotokamera findest du die aktuellsten und beliebtesten Modelle von Canon, Fujifilm, Leica, Nikon, Olympus, Panasonic, Pentax, Polaroid, Ricoh, Samsung und Sony. Während Canon und Nikon vor allem für ihre digitalen Spiegelreflexkameras (DSLRs) zusammen mit einem riesigen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven bekannt sind, haben Sony, Olympus und Fujifilm den Markt mit den deutlich kompakteren aber genauso leistungsstarken spiegellosen Systemkameras revolutioniert.

Der Unterschied zwischen DSLRs und Systemkameras kurz zusammengefasst: DSLRs sind mit einem ausgereiften und grossen System aus passendem Zubehör und Wechselobjektiven kombinierbar. Der fortschrittliche Autofokus fängt bewegte Motive problemlos ein und dank dem optischen Sucher siehst du Motive originalgetreu direkt durch das Objektiv. Im Vergleich dazu haben spiegellose Systemkameras keinen Spiegelkanal. Deshalb sind sie meist kompakter als DSLRs und ihre Serienbild-Funktion ist tendenziell schneller. Mit den mittlerweile ausgereiften elektronischen Suchern siehst du die angewendeten Einstellungen und das finale Bild schon vor dem Auslösen in der Vorschau – im sogenannten Live-View-Modus. Auch die Auswahl an kompatiblen Objektiven und weiterem Zubehör steht den DSLRs mittlerweile in nichts mehr nach.

Coole Fotos schiesst du natürlich auch mit Kameraarten wie den Sofortbildkameras von Polaroid und Fujifilm, mit Bridgekameras, Unterwasserkameras, wie die Olympus Tough-Modelle, und mit Kompaktkameras. Die kleinen, leistungsstarken Kompakten sind sehr beliebt. Hier sind vor allem die Canon PowerShot-Modelle, die Nikon Coolpix-Modellreihe und die Sony RX100-Familie bekannt und beliebt. Diese Modellreihen genügen vielseitigen Ansprüchen und sind für ambitionierte Hobbyfotografen, Familien und sogar als Zweitkamera für Profi-Fotografen geeignet. Wir haben die neuesten und gefragtesten Kameras auf digitec.ch, hier eine kleine Auswahl: Die Systemkameras der Sony Alpha 7 Serie – Alpha 7, Alpha 7R Mark II und Alpha 7S Mark II, Olympus E-M10 Mark III, Fujifilm X-T2. Die Premiumkompaktkameras Panasonic TZ91, Sony RX100 V, Canon G7X II und Fujifilm X100F. Natürlich haben wir auch alle Spiegelreflexkameras im Shop, wie zum Beispiel die professionelle Canon EOS 5D Mark IV, die neue EOS 6D Mark II, die ebenfalls neue Nikon D7500, die Profi-DSLRs D810, D850 und D500. Auch die Sofortbildkameras der Fujifilm Instax-Reihe, die Leica Sofort und die neue Fujifilm Square 10 sind in unserem Shop verfügbar.

Mehr Infos...

Artikelnummer7671455
Herstellernr.V205092NE000
Verkaufsrang in Produkttyp Kamera236 von 441
Externe Links Herstellerseite (de)

Kamera Eigenschaften

Kameratyp
Spiegellose Systemkamera
Body / Kit
Kit
Bildstabilisierungsverfahren
Optisch
Farbe Gehäuse
Braun

Sensor Eigenschaften

Auflösung Bildsensor
i

Auflösung Bildsensor

Die Bildsensor-Auflösung ergibt sich aus der Anzahl Pixel in Millionen. Für die meisten Anwendungsbereiche reicht eine Auflösung von 12-16 Megapixeln. Eine grössere Auflösung hat vor allem bei der Nachbearbeitung Vorteile, da mehr Bildinformationen zur Verfügung stehen.

Mehr Infos...

16.10 MP
Max. Auflösung
4608 x 3456 Pixels
Bildsensortyp
i

Bildsensortyp

An image sensor is a device that converts an optical image to an electric signal. It is used mostly in digital cameras and other imaging devices. An image sensor is typically a charge-coupled device (CCD) or a complementary metal–oxide–semiconductor (CMOS) active-pixel sensor.

Mehr Infos...

CMOS
i

CMOS

Complementary Metal Oxide Semiconductor (CMOS, deutsch komplementärer Metall-Oxid-Halbleiter) ist eine Bezeichnung für Halbleiterbauelemente, bei denen sowohl p-Kanal- als auch n-Kanal-MOSFETs auf einem gemeinsamen Substrat verwendet werden. Unter CMOS-Technologie versteht man sowohl den verwendeten Halbleiterprozess, der zur Realisierung von integrierten digitalen sowie analogen Schaltungen verwendet wird, als auch eine Logikfamilie. Die CMOS-Technologie stellt heutzutage die meistgenutzte Logikfamilie dar und wird hauptsächlich für integrierte Schaltkreise verwendet.

Mehr Infos...

Bildsensor Format
Micro Four Thirds
i

Micro Four Thirds

Der Four-Thirds-Standard (oder kurz Four Thirds) ist ein von den Unternehmen Olympus und Kodak entwickelter, speziell auf digitale Spiegelreflexkameras abgestimmter Standard für Objektivanschlüsse.

Mehr Infos...

Crop-Faktor
i

Crop-Faktor

Der Formatfaktor (Brennweitenverlängerungsfaktor) gibt das Längenverhältnis zwischen den Diagonalen zweier Aufnahmeformate an.

Mehr Infos...

2
ISO Lichtempfindlichkeit (Auto)
i

ISO Lichtempfindlichkeit (Auto)

Der ISO-5800-Standard definiert die Lichtempfindlichkeiten von Filmmaterial.
Für beide Skalierungen gilt: je höher die Zahl, desto lichtempfindlicher der Film. Für die lineare ASA-Skalierung gilt: ein doppelter Wert entspricht der doppelten Empfindlichkeit. In der logarithmischen DIN-Skalierung entspricht eine Erhöhung um 3° einer Verdoppelung.
In der Fotografie bedeutet die Verdoppelung der Lichtempfindlichkeit des Filmmaterials, dass man bei gegebenen Lichtverhältnissen die Belichtungszeit halbieren kann, um Verwacklungen zu vermeiden, oder das Objektiv um eine Blendenstufe weiter schließen kann, um eine größere Schärfentiefe zu erzielen.

Mehr Infos...

100 - 6400
ISO Lichtempfindlichkeit (manuell)
i

ISO Lichtempfindlichkeit (manuell)

Der ISO-5800-Standard definiert die Lichtempfindlichkeiten von Filmmaterial.
Für beide Skalierungen gilt: je höher die Zahl, desto lichtempfindlicher der Film. Für die lineare ASA-Skalierung gilt: ein doppelter Wert entspricht der doppelten Empfindlichkeit. In der logarithmischen DIN-Skalierung entspricht eine Erhöhung um 3° einer Verdoppelung.
In der Fotografie bedeutet die Verdoppelung der Lichtempfindlichkeit des Filmmaterials, dass man bei gegebenen Lichtverhältnissen die Belichtungszeit halbieren kann, um Verwacklungen zu vermeiden, oder das Objektiv um eine Blendenstufe weiter schließen kann, um eine größere Schärfentiefe zu erzielen.

Mehr Infos...

200 - 25600

Objektiv Eigenschaften

Objektivbajonett
i

Objektivbajonett

Als Objektivbajonett bezeichnet man in der Fotografie einen Objektivanschluss.
Das heute im Massengebrauch am weitesten verbreitete System, Wechselobjektive anzuschließen, ist das Objektivbajonett. Dieses ist meist herstellerspezifisch ausgeführt und funktioniert mit metallischen Nasen rund um die Hinterlinse des Objektivs, die in entsprechende Aussparungen am Flanschring des Kamera-Gehäuses eingreifen.

Mehr Infos...

Micro Four Thirds
Wechselbar
Ja
Brennweite
14 - 42 mm
Brennweite (kleinbildäquivalent)
28 - 84 mm
Optischer Zoom
i

Optischer Zoom

Ein optischer Zoom dient dazu das Motiv im Bildauschnitt zu vergrössern ohne dabei seine Position ändern zu müssen. Optische Zooms sind gegenüber digitalen Zooms überlegen, da das Zoomen nicht auf kosten der Bildauflösung passiert.

Mehr Infos...

3 x
Maximale Blendenöffnung
i

Maximale Blendenöffnung

Die Blende ist eine (normalerweise mechanische) Vorrichtung an Kameras, mit deren Hilfe der Lichtdurchlass durch das optische System (Objektiv) verändert werden kann. Sie ist meist als Lamellenblende (auch Irisblende genannt) ausgeführt, bei der sich kreisförmig angeordnete Lamellen-Bleche so ineinander verschieben, dass der Lichtdurchlass enger oder weiter und so das einfallende Lichtbündel kleiner oder größer wird. Die Blende ist dabei so im Strahlengang positioniert, dass sie nur als Aperturblende und nicht als Gesichtsfeldblende wirkt.

Mehr Infos...

3.50 - 5.60
Bildstabilisierung
Ja

Display Eigenschaften

Bildschirmgrösse
3 "
Bildschirmtechnologie
LCD
i

LCD

Eine Flüssigkristallanzeige (englisch liquid crystal display, LCD) oder ein Flüssigkristallbildschirm ist eine Anzeige (engl. display) oder ein Bildschirm, dessen Funktion darauf beruht, dass Flüssigkristalle die Polarisationsrichtung von Licht beeinflussen, wenn ein bestimmtes Mass an elektrischer Spannung angelegt wird.

Mehr Infos...

Auflösung
1040000 Pixels
Touchscreen
Ja
Schwenk- & neigbar
Ja
Ausklappbar
Ja

Sucher

Suchertyp
ohne Sucher

Entfernungseinstellung

Naheinstellgrenze
20 cm
Manueller Fokus
Ja
Autofokus
i

Autofokus

Autofocus (or AF) is a feature of some optical systems that allows them to obtain (and in some systems to also continuously maintain) correct focus on a subject, instead of requiring the operator to adjust focus manually.

Mehr Infos...

Ja
Autofokustyp
Kontrastbasiert
i

Kontrastbasiert

Die Fokussierung mittels Kontrastmessung an Konturkanten läuft prinzipiell so ab, wie auch das Auge, also der Fotograf, ohne weitere Hilfsmittel fokussiert: Die Bildweite des Objektivs wird solange variiert, bis der Helligkeitsverlauf an Hell/Dunkel-Konturkanten eine maximale Steilheit hat. Der Prozessor der Kamera errechnet dazu die Frequenzverteilung im Bild, und je grösser der Anteil der hohen Frequenzen (also abrupten Hell-Dunkel-Wechsel), desto schärfer das Bild.

Mehr Infos...

Autofokus Messfelder
121 x

Performance

Verschlusszeit
1 - 1/4000 s
Serienaufnahme Bilder/s
8.60 FPS

Video

Video-Aufzeichnung
i

Video-Aufzeichnung

Video is the technology of electronically capturing, recording, processing, storing, transmitting, and reconstructing a sequence of still images representing scenes in motion.

Mehr Infos...

Ja
Max. Auflösung
3840 x 2160 Pixels
Bildwiederholrate Max.
30p
Max. Bildfrequenz
i

Max. Bildfrequenz

Die Bildfrequenz (präziser Bildwechselfrequenz) ist ein Begriff aus der Film- und Videotechnik. Sie bezeichnet die Anzahl der Einzelbilder bzw. Bewegungsphasen, die pro Zeiteinheit aufgenommen oder wiedergegeben werden.

Mehr Infos...

4K (30fps)

Datenspeicher Eigenschaften

Speicherkartentyp
SDHC
i

SDHC

Eine Erweiterung dieser Spezifikation macht Speicherkapazitäten bis zu 32 GB unter der Bezeichnung SDHC (SD High Capacity) möglich. SDHC-Karten funktionieren nicht in Geräten, die lediglich mit SD-Karten umgehen können. Da das auf den Geräten nicht immer vermerkt ist, sollte man das Zusammenspiel von Karte und Lesegerät vor dem Kauf testen. Die Abmessungen entsprechen denen von SD-Karten.

Mehr Infos...

,
SDXC
i

SDXC

Auf der Consumer Electronics Show 2009 kündigte die SD Card Association den Nachfolger von SDHC an. Die Spezifikation der SDXC (SD eXtended Capacity) genannten Karten erlaubt eine Bruttogrösse bis 2 TB (2.048 GB). Die Einteilung in Leistungsklassen wird beibehalten und reicht nun bis 104 MB/s, geplant sind 300 MB/s. Als Dateisystem kommt häufig das für Flashspeicher optimierte exFAT von Microsoft zum Einsatz.

Mehr Infos...

Anzahl Speicherkartenfächer
1

Medienformate

Grafikformate
i

Grafikformate

Ein Grafikformat ist ein Dateiformat, das den Aufbau einer Bilddatei beschreibt.
Es gibt zahlreiche Grafikformate, von denen sich nur wenige im großen Maßstab durchsetzen konnten. Viele Grafikformate werden nur von wenigen Anwendungen unterstützt.
Es gibt sowohl Grafikformate für Raster- als auch für Vektorgrafiken. Einige Raster-Grafikformate unterstützen Bildkompression.

Mehr Infos...

JPEG
i

JPEG

JPEG ist die gebräuchliche Bezeichnung für die 1992 vorgestellte Norm ISO/IEC 10918-1 bzw. CCITT Recommendation T.81, die verschiedene Methoden der Bildkompression beschreibt. Die Bezeichnung „JPEG“ geht auf das Gremium Joint Photographic Experts Group zurück, das die JPEG-Norm entwickelt hat.

JPEG schlägt verschiedene Komprimierungs- und Kodierungsmethoden vor, darunter verlustbehaftete und verlustfreie Komprimierung, verschiedene Farbtiefen sowie sequenzielle oder progressive Modi (normaler Bildaufbau bzw. allmähliche Verfeinerung). Weithin verbreitet ist nur die verlustbehaftete Komprimierung bei sequenziellem oder progressivem Modus und 8-Bit-Farbkanälen.

Mehr Infos...

,
RAW
Videoformate
AVI
i

AVI

Audio Video Interleave (AVI) ist ein von Microsoft definiertes Video-Containerformat, das von dem für Windows 3.1 eingeführten RIFF (Resource Interchange File Format) abgeleitet ist. „Audio Video Interleave” bedeutet, dass Audio- und Videodaten ineinander verzahnt, also „interleaved” abgespeichert werden.

Mehr Infos...

,
mov
i

mov

Das Containerformat der Multimedia-Architektur QuickTime von Apple trägt üblicherweise die Dateiendung .mov oder .qt. Ebenfalls gebräuchlich – in Abhängigkeit von den Funktionen – sind noch die Endungen .qtvr, .qti und .qtif. Die kennzeichnenden Eigenschaften des Formates sind die ausserordentliche Flexibilität, Robustheit und Erweiterbarkeit.

Mehr Infos...

RAW Unterstützung
Ja

Energieversorgung

i

Energieversorgung

Details zur Energieversorgung.

Energieversorgung
Akkubetrieb
i

Akkubetrieb

Ein Akku bzw. Akkumulator (lateinisch Sammler, Plural: Akkus oder Akkumulatoren) ist ein wiederaufladbarer Speicher für elektrische Energie auf elektrochemischer Basis, und damit eine Ausführungsform galvanischer Zellen. Akkumulatoren können miteinander kombiniert werden, und zwar entweder in Reihenschaltung zur Steigerung der nutzbaren elektrischen Spannung, oder aber parallel zur Steigerung der nutzbaren Stromstärke. Da Akkumulatoren aus verschiedenen prakischen Gründen für geringe Spannungen und durchaus grosse Stromstärken ausgelegt sind, wird häufiger die Reihenschaltung angewandt.

Mehr Infos...

Produktdimensionen

Breite
117 mm
Höhe
68 mm
Länge
39 mm
Gewicht
380 g

Eigenschaften

Anwendungsbereich
Reisefotografie
i

Reisefotografie

Mehr Infos...

Blitz Eigenschaften
Blitz integriert
,
Blitzschuh
Kabellose Übertragung
i

Kabellose Übertragung

Alle Netzwerk-Verbindungen wie Bluetooth, Infrarot-Ports, WLAN, UMTS etc.
Standards sind ebenfalls hier aufgeführt.

Bluetooth
,
WLAN
i

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Defekt bei Erhalt (DOA) 10 Tage Bring-In
Garantie 24 Monate Bring-In

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantieverlängerung

Garantieverlängerung

Verlängerung der Herstellergarantie.

auf 3 Jahre CHF 59.90
auf 5 Jahre CHF 103.–

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Versicherung

Geräteversicherung

Geräteversicherung

Sachversicherung gegen Beschädigungen Ihres elektronischen Gerätes z.B. durch Sturz, Wasser sowie missbräuchliche Nutzung Ihrer SIM-Karte für Telefon- oder Datenverbindungen infolge eines Diebstahls.

1 Jahr CHF 39.90
2 Jahre CHF 69.90

Informationsblatt und Allgemeine Versicherungsbedingungen.pdf | 747.05 KB | DeutschProduct Information and General Insurance Conditions.pdf | 664.34 KB | EnglischInformations et conditions generales dassurance.pdf | 578.57 KB | FranzösischInformazioni e condizioni generali di assicurazione.pdf | 714.1 KB | Italienisch

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtliche Lieferzeit: 2-3 Wochen
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

Voraussichtliche Lieferzeit: 2-3 Wochen
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Passendes Zubehör

Service Dienstleistungen

  • Digitale Fotografie Aufbaustufe
  • Digitale Fotografie Aufbaustufe
  • Digitale Fotografie Aufbaustufe
CHF 468.–
Klubschule Migros Digitale Fotografie Aufbaustufe

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 4 – 6 Tage
    > 5 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+8

Kamerareinigung

Lenspen, Reinigungsstift
CHF 19.90
Hama Lenspen, Reinigungsstift
18

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+4

Objektiv

  • 17mm f/1.8 Schwarz
  • 17mm f/1.8 Schwarz
CHF 395.–
Olympus 17mm f/1.8 Schwarz
9

Verfügbarkeit

Postversand

  • 9 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+18

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN) Olympus PEN E-PL9 Kit (14 - 42 mm, 16.10MP, 8.60FPS, WLAN)