Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Beschreibung

Schließen Sie dieses Modem direkt an Ihren Router, Switch oder Computer an, um eine automatische 4G LTE- oder 3G-/2G-Breitband-Backupverbindung mit Downloadgeschwindigkeiten von bis zu 150 MBit/s herzustellen. Es verfügt über einen Gigabit-Ethernet-WAN-Anschluss zum Verbinden Ihres WLAN-Routers, über den Sie dann eine Verbindung zu all Ihren WLAN- und drahtgebundenen Geräten herstellen können. Außerdem verfügt dieses LTE-Modem über Power-over-Ethernet für Remote-Standorte.
Wird direkt an einen Computer oder WLAN-Router angeschlossen, um Ihnen Highspeed-DSL-Internetzugriff bereitzustellen
Sichere und superschnelle 4G LTE-Konnektivität mit 3G-/2G-Fallback für Breitband-Failover
Bis zu 150 MBit/s Download- und 50 MBit/s Uploadgeschwindigkeiten
Gigabit-Ethernet-WAN-Anschluss für die Verbindungsweiterleitung Power-over-Ethernet für Remote-Standorte
Zwei verfügbare Anschlüsse zum optionalen Anschluss von 4G-/3G-Antennen für einen besseren Signalempfang
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

SIM-KartentypMicro-SIM
Modem Typ3G, 4G, GSM

Allgemeine Informationen

Hersteller Netgear
Produkttyp Modem
i

Modem

Das Modem (aus Modulator und Demodulator gebildetes Akronym oder Kofferwort, daher auch der Modem) dient dazu, digitale Signale über weite Übertragungswege zwischen zwei digitalen Endgeräten auszutauschen. Vom sendenden Modem wird ein digitales Signal auf eine Trägerfrequenz im Hochfrequenzbereich aufmoduliert, vom empfangenden Modem wird daraus die ursprüngliche Information durch Demodulieren zurückgewonnen. Dabei arbeiten Modems des neueren Standards DSL mit höheren Trägerfrequenzen und größeren Bandbreiten auf der Telefonleitung als die Modelle nach dem hergebrachten Standard („Schmalband“).

Mehr Infos...

Artikelnummer5928226
Herstellernr.LB1111-100EUS
Verkaufsrang in Produkttyp Modem22 von 47
Externe Links Herstellerseite (de)

Farbe

Gehäusefarbe
Schwarz

Modem Eigenschaften

i

Modem Eigenschaften

Das Modem (aus Modulator und Demodulator gebildetes Akronym oder Kofferwort, daher auch der Modem) dient dazu, digitale Signale über weite Übertragungswege zwischen zwei digitalen Endgeräten auszutauschen. Vom sendenden Modem wird ein digitales Signal auf eine Trägerfrequenz im Hochfrequenzbereich aufmoduliert, vom empfangenden Modem wird daraus die ursprüngliche Information durch Demodulieren zurückgewonnen. Dabei arbeiten Modems des neueren Standards DSL mit höheren Trägerfrequenzen und größeren Bandbreiten auf der Telefonleitung als die Modelle nach dem hergebrachten Standard („Schmalband“).

Mehr Infos...

Modem Typ
i

Modem Typ

Beschreibt die unterstützten Anschlussnormen des Modems.

3G
i

3G

Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 21 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE; sonst max. 55 kbit/s bei GPRS), möglich sind.

Mehr Infos...

,
4G
i

4G

Long Term Evolution (LTE) ist ein Mobilfunkstandard der vierten Generation (3,9G-Standard), der mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde deutlich höhere Downloadraten erreichen kann. Das Grundschema von UMTS wird bei LTE beibehalten. So ist eine rasche und kostengünstige Nachrüstung der Infrastrukturen der UMTS-Technologie (3G-Standard) auf LTE-Advanced (4G-Standard) möglich. LTE-Advanced ist abwärtskompatibel zu LTE.

Mehr Infos...

,
GSM
i

GSM

Das Global System for Mobile Communications ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie Kurzmitteilungen (Short Messages) genutzt wird. Es ist der erste Standard der sogenannten zweiten Generation („2G“) als Nachfolger der analogen Systeme der ersten Generation und ist der weltweit am meisten verbreitete Mobilfunk-Standard.

Mehr Infos...

SIM-Kartentyp
i

SIM-Kartentyp

Die SIM-Karte (Subscriber Identity Module) ist eine Chipkarte, die in ein Mobiltelefon eingesteckt wird und zur Identifikation des Nutzers im Netz dient. Mit ihr stellen Mobilfunkanbieter Teilnehmern mobile Telefonanschlüsse und Datenanschlüsse zur Verfügung.

Mehr Infos...

Micro-SIM
Mobilfunk Standard
i

Mobilfunk Standard

Mobilfunkstandard ist ein Kategoriebegriff und bezeichnet die Normen und Regelungen, auf die Systeme zur mobilen Kommunikation über die Luft aufbauen.

Mehr Infos...

3G
i

3G

Das Universal Mobile Telecommunications System (UMTS) ist ein Mobilfunkstandard der dritten Generation (3G), mit dem deutlich höhere Datenübertragungsraten (bis zu 21 Mbit/s mit HSPA+, sonst max. 384 kbit/s) als mit dem Mobilfunkstandard der zweiten Generation (2G), dem GSM-Standard (bis zu 220 kbit/s bei EDGE; sonst max. 55 kbit/s bei GPRS), möglich sind.

Mehr Infos...

,
4G
i

4G

Long Term Evolution (LTE) ist ein Mobilfunkstandard der vierten Generation (3,9G-Standard), der mit bis zu 300 Megabit pro Sekunde deutlich höhere Downloadraten erreichen kann. Das Grundschema von UMTS wird bei LTE beibehalten. So ist eine rasche und kostengünstige Nachrüstung der Infrastrukturen der UMTS-Technologie (3G-Standard) auf LTE-Advanced (4G-Standard) möglich. LTE-Advanced ist abwärtskompatibel zu LTE.

Mehr Infos...

,
GSM
i

GSM

Das Global System for Mobile Communications ist ein Standard für volldigitale Mobilfunknetze, der hauptsächlich für Telefonie, aber auch für leitungsvermittelte und paketvermittelte Datenübertragung sowie Kurzmitteilungen (Short Messages) genutzt wird. Es ist der erste Standard der sogenannten zweiten Generation („2G“) als Nachfolger der analogen Systeme der ersten Generation und ist der weltweit am meisten verbreitete Mobilfunk-Standard.

Mehr Infos...

Max. Datenübertragungsrate
i

Max. Datenübertragungsrate

Die Datenübertragungsrate (auch Datentransferrate, Datenrate oder umgangssprachlich Übertragungsgeschwindigkeit, Verbindungsgeschwindigkeit sowie, nicht ganz zutreffend, „Bandbreite“ oder „Kapazität“ genannt) bezeichnet die digitale Datenmenge, die innerhalb einer Zeiteinheit über einen Übertragungskanal übertragen wird.

Mehr Infos...

150 Mbit/s
Betriebssystem Kompatibilität
Mac
,
Windows
i

Windows

Microsoft Windows ist ein Markenname für Betriebssysteme des Unternehmens Microsoft. Der Name Windows (engl.: Fenster) rührt daher, dass die Benutzeroberfläche von Anwendungen als rechteckige Fenster auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Mehr Infos...

Netzwerkschnittstelle

i

Netzwerkschnittstelle

Beschreibt die Schnittstelle des Produktes mit dem Netzwerk.

RJ45 LAN
i

RJ45 LAN

Ein RJ45 Port zum Anschluss an ein Local Area Network.

1 x

Eigenschaften

Hardwareschnittstellen
Externer Antennenanschluss
i

Externer Antennenanschluss

Eine externe Antenne verbessert die Signalqualität.


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Garantie & Rückgaberecht

Defekt bei Erhalt (DOA) 30 Tage Bring-In

Garantie 24 Monate Bring-In

Bedingtes Rückgaberecht

Garantie und Rückgabe

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantie­verlängerung

Garantie-Verlängerung Bring-In

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Garantie-Verlängerung Bring-In

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 38.–
auf 5 Jahre CHF 44.70

Garantie-Upgrade zu Premium Express-Service

Das Gerät wird innerhalb von 24h ersetzt, repariert oder gutgeschrieben.

auf 2 Jahre CHF 35.30
auf 3 Jahre CHF 73.90 *
auf 5 Jahre CHF 82.50 *

* inkl. Verlängerung der Garantie
Die Garantie wird um die entsprechende Zeitspanne erweitert


Weitere Informationen zu Garantieverlängerungen

Testberichte

-

Durchschnittliche Bewertung ohne Bewertung
Anzahl Testberichte 1

-
CT Magazin Einzeltest
Testnote ohne Note
CT Magazin Logo

Edition 02/2017 - Das AirCard LB1111 ist eine ordentliche Lösung für den Zugang zu mobilen Internetnetzen über den PC. Das Modell wird entweder an den WAN-Port des Routers oder direkt an den PC angeschlossen. Für Gegenden mit schlechtem Mobilfunkempfang gibt es die Möglichkeit, externe Antennen anzuschließen, die den Empfang verbessern. Das Ganze ist für die Verwendung mit Micro-SIMs ausgelegt. Bei LTE-Empfang sind keine höheren Datenraten als 150 MBit/s beim Empfangen und 50 MBit/s beim Senden drin. Ohne LTE liegen die Datenraten deutlich darunter. Technisch gesehen leistet sich das Modell keine großen Patzer, allerdings scheiterte der eingebaute DNS-Proxy bei DNSSEC-Abfragen. mehr

Verfügbarkeit

Postversand

 6-8 Wochen
3 Stück beim Lieferanten bestellt.

Abholen

Alle Standorte

 6-8 Wochen
3 Stück beim Lieferanten bestellt.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.


Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
Netgear LB1111: LTE Modem (3G, 4G, GSM) Netgear LB1111: LTE Modem (3G, 4G, GSM)