Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
21
CHF 299.–

Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)

Der neue Intel Core i5-Prozessoren der 8. Generation mit 6 Kernen und erstmals 14nm++ bietet alles, was du für ein revolutionäres PC-Erlebnis brauchst.

Art-Nr 6448577
Voraussichtlicher Liefertermin: Morgen 20.03.2019, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked) Produktbild
CHF 299.–

Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)

Beschreibung

Die achte Generation der Intel Core Prozessoren setzt einen neuen Massstab für die Leistung von Standard-Desktop-PCs: Bis zu sechs Kerne – das sind zwei mehr als bei der vorherigen Generation – sorgen für mehr Verarbeitungsleistung und die Intel Turbo-Boost-Technik 2.0 steigert die Turbo-Frequenz auf bis zu 4,7 GHz. Weiters stehen bis zu 12 MB Cache zur Verfügung. Die neueste Generation der Intel Core Prozessoren ermöglicht dank Intel Hyper-Threading-Technik (Intel HT-Technik)1 bis zu 12fache Multitasking-Verarbeitung. Der Intel Core i7-8700K Prozessor der achten Generation hat keine Multiplikatorsperre und bietet anspruchsvollsten Benutzern die Möglichkeit, durch Feinabstimmung das volle Leistungspotenzial aus der Plattform herauszuholen, um ein grossartiges Gaming- und VR-Erlebnis zu geniessen.

Fantastische Funktionalität
Desktop-PCs, die mit einem Intel Core Prozessor der achten Generation ausgestattet sind, verfügen über eine ganze Reihe neuer und erweiterter Funktionen, die für ein brillantes PC-Erlebnis sorgen, das ein fünf Jahre alter PC nicht bieten könnte.

Unglaubliche VR-Umgebungen
Für ein großartiges VR-Erlebnis ist die gesamte Plattform von Bedeutung, nicht nur eine einzelne Komponente. Erst die ideale Kombination aus Prozessor, Grafik, I/O-Anschlüssen, Bildschirm und Audiotechnik bewirkt den entscheidenden Unterschied. Für eine ausgewogene Plattform, die einen Ausflug in die virtuelle Realität zu einem grossartigen Erlebnis macht, ist ein leistungsstarker Prozessor unerlässlich. Verwenden Sie Ihr Head-mounted Display (HMD) in Verbindung mit einem PC mit Intel Core i7 oder i5 Prozessor und lassen Sie sich begeistern!

Grossartiges Gaming
Ein herausragendes Gaming-Erlebnis ist nicht darauf beschränkt, auf dem eigenen PC flüssiges Gameplay zu genießen, sondern bezieht die gesamte Gaming-Community mit ein. Ob Live-Streaming, Aufzeichnung, Bearbeitung oder Posten legendärer Highlights: Die achte Generation der Intel Core Prozessoren macht es Gamern leicht, ihr Gaming-Erlebnis mit anderen zu teilen. Um in Bestform zu spielen, brauchen Sie einen PC, der ebenfalls in Bestform ist. Ein Intel Core i7 Prozessor der achten Generation bietet herausragende Leistungseigenschaften – für ultimatives Gaming und Sharing!

Entertainment im Ultra-High-Definition-Format
Damit Sie Spielfilmstreams in beeindruckender 4K-UHD-Qualität genießen können, brauchen Sie eine moderne Plattform mit Unterstützung der neuesten Medientechnik, die die grossartige Unterhaltung von heute erst möglich macht. Desktop-Computer mit Intel Core Prozessoren der achten Generation verfügen über die erweiterte integrierte Medientechnik, die für die Wiedergabe hochwertiger Premiuminhalte erforderlich ist.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anzahl Prozessorkerne6 (Hexa Core)
SockelLGA 1151
Taktfrequenz3.60 GHz
UnlockedJa
Prozessor-FamilieCore i5 8th Gen

Allgemeine Informationen

Hersteller Intel
Produkttyp Prozessor
i

Prozessor

Der Prozessor - sehr oft auch CPU (Englisch für central processing unit) genannt - ist die Hauptrechen- bzw. Funktionseinheit in einem Computer, welche die tatsächliche Verarbeitungsleistung erbringt. Die CPU holt verschiedene Befehle aus dem Speicher und führt damit die Datenverarbeitung sowie Steuerung der Verarbeitungsabläufe aus. Der Grafikprozessor einer Grafikkarte bspw. kann den Hauptprozessor entlasten, indem er selber Informationen verarbeitet. Entscheidend für die Wahl eines Prozessors ist die Prozessor-Familie (z.B. Intel Core i5 oder AMD FX), der Prozessorsockel (bspw. LGA 1150 oder AM3+), die Prozessor-Taktfrequenz (angegeben in GHz) und die Anzahl Prozessorkerne.

In unserem Online-Shop findest du CPUs bekannter Hersteller wie Intel oder AMD für jeden Anwendungsbereich, egal ob Einsteiger oder High-End-User. Auch die allerneusten Prozessoren versuchen wir jeweils schnellstmöglich ins Sortiment aufzunehmen.

Mehr Infos...

Artikelnummer6448577
Herstellernr.BX80684I58600K
Verkaufsrang in Produkttyp Prozessor10 von 538

Prozessor

Prozessor-Familie
Core i5 8th Gen
Prozessorsockel
i

Prozessorsockel

Ein Prozessorsockel (engl.: CPU socket) ist eine Steckplatzvorrichtung für Computerprozessoren, um einen Prozessor austauschbar auf einer Hauptplatine oder einer Slot-CPU zu montieren.
Durch die Verwendung eines Sockels ist es auf einfache Weise möglich, Rechnersysteme unterschiedlicher Leistung (und zu unterschiedlichen Preisen) anzubieten. Außerdem vereinfacht ein Sockel den Austausch des Prozessors im Falle eines Defekts oder bei einem Upgrade.

Mehr Infos...

LGA 1151
Intel Core
Coffee Lake
Prozessor Taktfrequenz
3.60 GHz
Max. Turbo-Taktfrequenz
4.30 GHz
64-bit-Architektur
i

64-bit-Architektur

Unter 64-Bit-Architektur versteht man in der EDV eine Prozessorarchitektur, deren Wortbreite 64 Bit beträgt.
Die Vorteile von 64-Bit-CPUs liegen in der einfacheren Berechnung größerer Integer-Werte (durch die breitere ALU), was zum Beispiel Vorteile bei Verschlüsselungsalgorithmen, grafischen Berechnungen (zum Beispiel Festkommaarithmetik für Computerspiele), 64-Bit-Dateisystemen oder Multimediaformaten (MPEG2, MP3) mit sich bringt.

Ein weiterer Vorteil gegenüber einer 32-Bit-Architektur: Es können mehr als vier Gigabyte Arbeitsspeicher direkt adressiert werden, wovon Anwendungen mit hohem Speicherbedarf, wie Videoverarbeitung und Datenbanksysteme, profitieren. Mit 64 Bit lassen sich bis zu 16 Exbibyte adressieren, was derzeit (2011) und auf absehbare Zeit ausreichend ist, um nicht nur den verfügbaren Hauptspeicher, sondern auch den Festplattenspeicher (z.B. über mmap) zu adressieren.

Mehr Infos...

Ja
Anzahl Prozessorkerne
i

Anzahl Prozessorkerne

A multi-core processor (or chip-level multiprocessor, CMP) combines two or more independent cores (normally a CPU) into a single package composed of a single integrated circuit (IC), called a die, or more dies packaged together. A dual-core processor contains two cores, and a quad-core processor contains four cores.

Mehr Infos...

6 (Hexa Core)
i

6 (Hexa Core)

Der Prozessor besitzt sechs Kerne.

Mehr Infos...

Anzahl Threads
6
Lithographie
14 nm
Max. TDP
i

Max. TDP

Mit Thermal Design Power (Abkürzung: TDP, gelegentlich auch falsch: Thermal Design Point) wird in der Elektronikindustrie ein maximaler Wert für die thermische Verlustleistung eines Prozessors oder anderer elektronischer Bauteile bezeichnet, auf deren Grundlage die Kühlung ausgelegt wird. Die TDP ist meist größer als die reale maximale Verlustleistung; je nach Typ des Prozessors bzw. Bauteils, Kühlsystems und der Umgebungstemperatur (meist Lufttemperatur im Inneren eines Gehäuses) muss einiger Aufwand betrieben werden, um auch in Ausnahmesituationen (hohe Umgebungstemperatur und hohe Prozessorlast) die entstehende Abwärme abführen zu können. Hierdurch entsteht bei modernen PC-Systemen ein Zielkonflikt aus Rechenleistung, Kosten, Geräuschbelastung und Raumklima.

Die TDP wurde eingeführt, um vorab die thermische Dimensionierung eines Systems planen zu können. Zur Ermittlung der TDP werden Lastfälle benutzt, die bei typischer Höchstbeanspruchung im realen Einsatz auftreten. Als Beispiel sei das Kodieren von Videos genannt.

Mehr Infos...

95 W
L3 Cache
i

L3 Cache

Da es technisch nicht oder nur sehr schwer möglich ist, einen Cache zu bauen, der gleichzeitig sowohl groß als auch schnell ist, kann man mehrere Caches verwenden – z. B. einen kleinen schnellen und einen deutlich größeren, jedoch etwas langsameren Cache (der aber immer noch viel schneller ist als der zu cachende Hintergrundspeicher). Damit kann man die konkurrierenden Ziele von geringer Zugriffszeit und großem Cacheumfang (wichtig für Hit Rate) gemeinsam realisieren.
Existieren mehrere Caches, so bilden diese eine Cachehierarchie, die Teil der Speicherhierarchie ist. Die einzelnen Caches werden nach ihrer Hierarchieebene (engl. level) durchnummeriert, also Level-1 bis Level-n oder kurz L1, L2 usw. Je niedriger die Nummer, desto näher liegt der Cache am schnellen „Benutzer“; die niedrigste Nummer bezeichnet daher den Cache mit der schnellsten Zugriffszeit, dieser wird also als erstes durchsucht.

Mehr Infos...

9 MB
Übertragungsrate
i

Übertragungsrate

Transfer or the more common derivatives Gigatransfer (GT) and Megatransfer (MT) are terms used in computer technology, referring to a number of data transfers (or operations). They are most commonly used for measuring transfer rates (usually as transfers per second, GT/s, MT/s, etc.). 1 GT/s means 109 or one (US/short scale) billion transfers per second, while 1 MT/s is 106 or one million transfers per second.

Mehr Infos...

8 GT/s
Multiplier Unlocked
i

Multiplier Unlocked

CPU locking is the process of permanently setting a CPU's clock multiplier. AMD CPUs are unlocked in early editions of a model and locked in later editions, but nearly all Intel CPUs are locked and recent models are very resistant to unlocking to prevent overclocking by users.

Mehr Infos...

Ja
PCI Express Version (max.)
3 (3.0)
Verpackungsart
Schachtel
i

Schachtel

Faltschachteln sind industriell vorgefertigte Schachteln, die platzsparend in zusammengelegtem Zustand vom Hersteller an die verarbeitenden Unternehmen geliefert werden, um dort mit einfachen Handgriffen oder maschinell zur Schachtel aufgefaltet zu werden.

Mehr Infos...

Intel Technologien

Intel Turbo-Boost-Technik
i

Intel Turbo-Boost-Technik

Intel Turbo Boost (auch Turbo Boost Technology) ist eine Funktion zur automatischen Übertaktung von Hauptprozessoren von Intel, welche in einigen Versionen der Nehalem-Mikroarchitektur Verwendung finden. Turbo Boost erlaubt die bedarfsorientierte dynamische Erhöhung des Prozessortaktes.

Turbo Boost wird automatisch aktiviert, wenn das Betriebssystem die höchstmögliche Leistung („P0-State“) abfragt. Da diese „Performance States“ (abgekürzt P-States) in der ACPI-Tabelle geregelt sind, welche jedes moderne Betriebssystem unterstützt, sind für die Funktionalität dieser Technologie keine zusätzlichen Treiber oder zusätzliche Software erforderlich. Diese Funktion wird unter anderem auch als automatische oder dynamische Übertaktungsfunktion bezeichnet.

Mehr Infos...

Ja
Intel vPro
i

Intel vPro

Intel vPro von Intel ist eine Plattform für Business-Desktop-PCs. Neben Centrino für den Mobilbereich und Viiv für den Multimediabereich ist vPro bereits Intels dritte Plattform.

Die neue Marke umfasst neben einem Prozessor auf Basis von Intels Core-Mikroarchitektur einen Intel-Chipsatz, einen Flash-Speicher sowie die zweite Generation der im Chipsatz sitzenden „Intel Active Management Technology“ (Intel AMT).

Mehr Infos...

Ja
Intel Virtualisierungstechnik (VT-x)
Ja
Directed-I/O-Virtualisierungstechnik (VT-d)
Ja
Intel Trusted-Execution-Technik
Ja
Intel AES-NI
i

Intel AES-NI

Intel® AES-NI ist eine neue Verschlüsselungsanweisung zur Verbesserung des Advanced Encryption Standard (AES) Algorithmus und zur Beschleunigung der Datenverschlüsselung in Prozessoren aus der Intel® Xeon®-Reihe und der Intel® Core™-Reihe der zweiten Generation.

Durch sieben neue Anweisungen sorgt Intel® AES-NI für einen schnelleren, kostengünstigeren Datenschutz und höhere Sicherheit und ermöglicht somit eine durchgehende Verschlüsselung auch in Bereichen, in denen dies vorher nicht möglich war.

Mehr Infos...

Ja
Intel Thermal-Monitoring-Technik
Ja
Execute-Disable-Bit-Technik (XD bit)
Ja
Intel SpeedStep Version
2.10 (Enhanced SpeedStep)
SSE4
i

SSE4

SSE4 (Streaming SIMD Extensions 4) ist eine Befehlssatzerweiterung, die bei AMD seit K10 und bei Intel seit der Penryn-Variante der Core-2-Prozessoren verwendet wird. Der zweite Teil, SSE4.2 genannt, wurde mit der Intel-Nehalem-Mikroarchitektur eingeführt.

Intel SSE4 besteht aus 54 Befehlen. Der erste Teil von 47 Befehlen erschien unter den Namen SSE4.1. Darüber hinaus erschienen noch einmal sieben Befehle als SSE4.2 ab Core i7 ab der Variante Nehalem.

AMD unterstützt derzeit nur vier Befehle von SSE4, hat aber zusätzlich vier eigene Befehle eingefügt und dieses unter dem Namen SSE4A veröffentlicht.

Mehr Infos...

Ja
AVX
i

AVX

Advanced Vector Extensions (AVX) ist eine Erweiterung des x86-Befehlssatzes für Mikroprozessoren von Intel und AMD, die von Intel im März 2008 vorgeschlagen wurde.
Die Breite der SIMD-Register wurde von 128 Bit (bei SSE) auf 256 Bit vergrößert und von XMM0–XMM15 zu YMM0–YMM15 umbenannt. Die Prozessoren, die AVX unterstützen, führen die älteren SSE-Befehle auf den unteren 128 Bit der neuen Register aus.

Mehr Infos...

Ja

Grafikprozessor

Onboard Grafik
Ja
Grafikkarten Modell
i

Grafikkarten Modell

A video card, also referred to as a graphics accelerator card, display adapter, graphics card, and numerous other terms, is an item of personal computer hardware whose function is to generate and output images to a display.

Mehr Infos...

Intel UHD Graphics 630
DirectX Version
i

DirectX Version

DirectX ist eine Sammlung COM-basierter Programmierschnittstellen (englisch Application Programming Interface, kurz API) für multimediaintensive Anwendungen (besonders Spiele) auf der Windows-Plattform und kommt auch auf der Spielekonsole Xbox zum Einsatz.

Die DirectX-Sammlung von Software-Komponenten deckt nahezu den gesamten Multimediabereich ab. Vorrangig kommt es zum Einsatz bei der Darstellung komplexer 2D- und 3D-Grafik, bietet aber auch Unterstützung für Audio, diverse Eingabegeräte (zum Beispiel Maus, Joystick) und Netzwerkkommunikation.

Mehr Infos...

12
Max. anschliessbare Monitore
3 x
Geeignet für 2 unabhängige Monitore
Ja
Prozessor Taktfrequenz
350 MHz
Max. dynamische Grafikfrequenz
1150 MHz
Kompatibilität zum Mainboard beachten
Ja

Lieferumfang

Lieferumfang
ohne CPU-Kühler

Eigenschaften

Intel Grafik Technologien
Intel Clear-Video-HD-Technik
i

Intel Clear-Video-HD-Technik

Mehr Infos...

,
Intel Quick-Sync-Video
i

Intel Quick-Sync-Video

Intel® Quick-Sync-Video, das direkt in die Intel® Core™ Prozessoren integriert ist, nutzt eine bahnbrechende Hardware-Beschleunigung, mit der Sie in Minuten fertigstellen, was früher Stunden gedauert hat. Erstellen Sie DVDs oder Blu-Ray*-Discs, bearbeiten Sie Videos und konvertieren Sie Videodateien für Ihren portablen Medienplayer oder für den Upload auf Ihr soziales Netzwerk – im Handumdrehen.

PCs mit Intel® Quick-Sync-Video können HD-Videoinhalte für Handhelds doppelt so schnell konvertieren wie PCs, die auf älteren Intel® Core™ Prozessoren basieren.

Mehr Infos...

,
Intel InTru 3D
i

Intel InTru 3D

Mehr Infos...


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Broschüre | 1.89 MB | ItalienischBroschüre | 306.25 KB | EnglischBroschüre | 1.9 MB | Französisch

Rückgabe und Garantie

Defekt bei Erhalt (DOA) 30 Tage Bring-In
Garantie 36 Monate Bring-In
Reparaturen ausser Garantie Kostenpflichtig möglich.

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantieverlängerung

Garantieverlängerung

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 4 Jahre CHF 29.–

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Verfügbarkeit

Postversand

Mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: Morgen 20.03.2019, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt

Abholen

Basel

Abholbereit heute um 12:30, wenn bis heute 06:45 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Bern

Abholbereit heute um 12:00, wenn bis heute 05:30 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Dietikon

Abholbereit heute um 13:30, wenn bis heute 08:45 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Genf

Abholbereit morgen um 14:00, wenn bis morgen 04:45 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Kriens

Abholbereit heute um 13:00, wenn bis heute 08:15 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Lausanne

Abholbereit morgen um 12:30, wenn bis morgen 04:45 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

St. Gallen

Abholbereit heute um 13:00, wenn bis heute 06:30 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Winterthur

Abholbereit heute um 12:00, wenn bis heute 06:30 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Wohlen

Abholbereit heute um 11:00, wenn bis heute 08:00 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

Zürich

Abholbereit heute um 12:15, wenn bis heute 05:45 bestellt.
> 10 Stück im Zentrallager Wohlen

PickMup

Mehr als 10 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: Morgen 20.03.2019, falls bis heute 17:00 Uhr bestellt Was ist PickMup?

Bei sofortiger Bestellung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Beiträge für dieses Produkt

Die brandneuen Intel Prozessoren der 8. Generation sind da!
7650 News & Trends

Die brandneuen Intel Prozessoren der 8. Generation sind da!

Die neuen Intel Core i3-, i5- und i7-Prozessoren der 8. Generation mit 6 Kernen und erstmals 14nm++ bieten alles, was du für ein revolutionäres PC-Erlebnis brauchst. Du willst die Leistung deines Computers bei anspruchsvollen, intensiven Arbeiten steigern? Du willst neueste Technologie, Innovation und beinahe grenzenloses Übertakten oder VR erleben? Dann liegst du mit einem Intel Prozessor der 8. Generation garantiert richtig. Steig jetzt als erster auf die 8. Generation um!

Ist Zubehör von

Prozessor

  • 8700K + Asus ROG Strix Z390-F (LGA 1151, 3.70GHz, Unlocked)
  • 8700K + Asus ROG Strix Z390-F (LGA 1151, 3.70GHz, Unlocked)
  • 8700K + Asus ROG Strix Z390-F (LGA 1151, 3.70GHz, Unlocked)
CHF 669.–
Intel 8700K + Asus ROG Strix Z390-F (LGA 1151, 3.70GHz, Unlocked)
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Mainboard

  • Z390 UD (LGA 1151, Intel Z390, ATX)
  • Z390 UD (LGA 1151, Intel Z390, ATX)
  • Z390 UD (LGA 1151, Intel Z390, ATX)
CHF 145.–
Gigabyte Z390 UD (LGA 1151, Intel Z390, ATX)

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 1 – 3 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 1 – 3 Tage
  • Bern: ca. 1 – 3 Tage
  • Dietikon: ca. 1 – 3 Tage
  • Genf: ca. 2 – 4 Tage
  • Kriens: ca. 1 – 3 Tage
  • Lausanne: ca. 2 – 4 Tage
  • St. Gallen: ca. 1 – 3 Tage
  • Winterthur: ca. 1 – 3 Tage
  • Wohlen: ca. 1 – 3 Tage
  • Zürich: ca. 1 – 3 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+42

Fragen zum Produkt

Die 3 hilfreichsten Kundenfragen

User kojzyolo

Die neue 8. Generation Coffee Lake hat ja LGA 1151 sind aber ausschliesslich mit Z370 Boards kompatibel oder? Finde man sollte die Sockel evtl umbennen LGA 1151 v2 wie es Intel kommuniziert hat könnte sonst zu vielen Fehlkäufen führen und verärgerten Kunden. Bitte korrigiert mich wenn meine Informationen falsch sind.

06.10.2017
2 Antworten
User ndrais
Akzeptierte Antwort

Jawohl, das stimmt, hat bei mir gerade zu einem Fehlkauf und ewigslangem Troubleshooting geführt, warum der PC nicht startet..

25.11.2017
User Tix123

Was ist der Unterschied zwischen einem i7 8700 und einem i5 8600 bitte für anfänger formulieren danke!

21.07.2018
1 Antwort
User Anonymous
Akzeptierte Antwort

CPU Processing Threads 12 zu 6 = Much faster multi-core speed
Der i7 läuft besser mit vielen gleichzeitigen Aufgaben

21.07.2018
User fabian.thaler

Sollte Ich für eine 1070 Ti eher einen i5-8600K kaufen und den übertakten oder einen i7-8700? Und ist das Übertakten von Grafikkarte und RAM empfehlbar?
Danke schon mal im Voraus :)

06.06.2018
1 Antwort
User Brimstone
Akzeptierte Antwort

Für's Gaming spielt dies kaum eine Rolle, eher für andere Anwendungen, welche die CPU mehr beanspruchen. Empfehlen, naja, wenn man will, wenn man weiss wie, wenn es einem Wert ist. Klar! Ansonsten kann man es auch sein lassen. Ich empfehle Ihnen dazu das Ganze selbst zu recherchieren und zu verstehen. Sie merken ja dann selbst, ob sich der Aufwand und die Risiken lohnen für das bisschen Mehrleistung.

06.06.2018

Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.9 von 5 Sternen


Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?


Die 3 nützlichsten Bewertungen

User IAXX
Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)

Nichts Bereut.

Bin mit der I5-8600K sehr zufrierend. Vor allem macht es für Gamer keinen Grossen unterschied zwischen dem I5 und I7...um genau zu sein ist der unterscheiden ca. 3–5 FPS.Für den Aufpreis werde ich bestimmt nicht den I7 Kaufen. Da mein ziel hauptsächlich Gaming ist, habe ich dafür das geld in einer vernünftigen Grafikkarte gesteckt und mir die Asus STRIX 1080TI gekauft. Aber zurück zum Prozessor Preis/Leistung ist wirklich gut, vor allem bietet Digtiec echt gute Preise für die schlechte Verfügbarkeit. Die Karte ist schön schnell und ihr Performance wird beim Gaming nochmal deutlicher gegenüber den Vorgänger Kaby Lake. Ich kann das teil nur empfehlen!mehr

+
+
+
-

15.12.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Ghost2Ghost
Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)

Geiler Prozessor fürs Gaming!

Bin von einem Ryzen 5 1600 der auf 3.85GHz lief auf den i5-8600k umgestiegen. Wieso? Weil Gaming!
Ich betreibe meinen mit 1.28V auf 4.8GHz und bin absolut begeistert! In Cinebench erreiche ich gerade mal 100 Punkte weniger als der Ryzen obwohl Dieser 12 Threads bearbeiten kann!
Alle meine Spiele laufen im FPS Limit und mit einem 240Hz Monitor ist ein solcher Prozessor schon fast ein Muss!
Leider sind wir aber auf Z370 gebunden da die Pins der Sockel anders angereiht sind.
Und ja typisch Intel, VERLÖTET DIE CPUs BITTE! Ungeköpft sind diese Prozessoren nunmal mit grossen Kühlern zu betreiben! Ich betreibe meinen mit einer Corsair H150i PRO RGB.
mehr

+
-

16.01.2018
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sliderplus
Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)

6ans après SandyBridge...

Heureux possesseur de ce i5 (merci Digitec). Il remplace à merveille mon fidèle i5 2500k @ 6ans à 4.8Ghz tjrs fonctionnel...

Je suis à 55°c max via Core Temp sur PUBG avec un Zalman cnps10x et boitier Silverstone Raven02.
Pas tester en bench pour l'instant.
Pas overcloké pour le moment, je n'en ressens pas le besoin à vrai dire.

++
mehr

+
+
-
-

02.11.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked) Intel Core i5-8600K (LGA 1151, 3.60GHz, Unlocked)