Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 4999.–UVP 6708.–1

HP T830, 36" MFP DesignJet (WLAN, Tinte, Farbe)

Rollen bis 914mm
Art-Nr 5812811
 nur noch 1 Stück in unserem Lager

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

Schweres Produkt: Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar.

Abholen

  • Lieferoption Abholen ist aufgrund des zu hohen Gewichtes für dieses Produkt nicht verfügbar.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Beschreibung

So wird Multifunktionalität neu definiert – ein zuverlässiger, kompakter 36-Zoll-MFP mit Wi-Fi und integriertem Scanner.
Dieser MFP eignet sich ideal für Büro und Baustelle. Dank hoher Benutzerfreundlichkeit und praktischer Funktionen für mobiles Drucken und Scannen verbessert er entscheidend die Zusammenarbeit im Team. mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

KonnektivitätUSB
Druckauflösung2400 x 1200 dpi
ADFJa
Cloud PrintingNein

Allgemeine Informationen

Hersteller HP
Produkttyp Multifunktionsgerät
i

Multifunktionsgerät

Drucken, Scannen, Kopieren und Faxen: Im Vergleich zu Einzelgeräten sind Multifunktionsdrucker platz- und stromsparend sowie deutlich günstiger in der Anschaffung. Je nach Anwendungszweck empfehlen wir dabei, auf folgende Eigenschaften zu achten:
Wer seinen Drucker kabellos mit PC, Laptop oder Smartphone verbinden möchte, achtet auf Funktionen wie Bluetooth und WLAN. Die Funktion Duplexdruck ist wichtig, wenn das Papier automatisch auf beiden Seiten bedruckt werden soll. Für das Drucken umfangreicher Textdokumente in schwarz-weiss eignen sich Lasergeräte, da Laserdrucker üblicherweise sehr schnell arbeiten und die feinen Textkonturen nicht verlaufen (geringes Ausbluten). Auch sind Laserausdrucke in der Regel beständiger gegenüber Sonneneinstrahlung und Wasserkontakt als die Ausdrucke von Tintenstrahlgeräten. Wer zudem nur alle paar Wochen Dokumente druckt, ist ebenfalls mit einem Laserdrucker gut bedient, weil Tintenstrahlsysteme aufgrund der Tinten zum Eintrocknen neigen.
Sollen neben Text auch viele Geschäftsgrafiken und Präsentationen in Farbe ausgedruckt werden, empfehlen wir die Anschaffung eines Farb-Laserdruckers. Demgegenüber ist ein Tintenstrahldrucker die richtige Wahl, wenn Text, Grafiken und Fotos als hochwertige Farbausdrucke benötigt werden –schliesslich erreichen Tintenstrahlgeräte in der Regel beachtliche Farbräume.

Mehr Infos...

Artikelnummer5812811
Herstellernr.F9A30A#B19
Ist möglicherweise mit einem Stromadapter ausgestattet Nein
i

Für den Betrieb des Produktes wird kein zusätzlicher Stromadapter benötigt. Das Produkt verfügt bereits über den passenden Stecker für das folgende Land: Schweiz

MFP Eigenschaften

i

MFP Eigenschaften

Ein Multifunktionsgerät (auch All-in-One-Gerät, MuFuG oder MFP, Multifunction Printer genannt) vereint die Funktionen von mehreren, ansonsten getrennt anzuschaffenden Geräten in einem Gehäuse. Der Preis ist in der Regel niedriger, als wenn alle Komponenten einzeln gekauft werden.

Mehr Infos...

Anwendungsbereich MFP
Grossformat LFP (A3+)
,
Business
ADF
i

ADF

Automatische Vorlagenwechsler (ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt, um eine mehrere Seiten umfassende Vorlage automatisch einzuscannen.

Mehr Infos...

Ja

Drucker Eigenschaften

i

Drucker Eigenschaften

Alle Druck-Eigenschaften.

Druckausgabe
Farbe
i
Drucktechnologie
i

Drucktechnologie

Zeigt das verwendete Druckverfahren an

Tinte
Druckauflösung
i

Druckauflösung

Die Punktdichte ist bei der Bildreproduktion ein Maß für die Detailgenauigkeit einer gerasterten visuellen Darstellung und damit einer der Qualitätsaspekte des technischen Wiedergabeverfahrens. Punktdichten werden beispielsweise im Vierfarbdruck oder bei einer Bildschirmwiedergabe angegeben.

Mehr Infos...

2400 x 1200 dpi
Druckersprache
URF
,
TIFF
,
HP PCL 3 GUI
,
JPEG
,
CALS 4G
,
HP-GL/2
,
HP-RTL

Kopieren

i

Kopieren

Die Elektrofotografie (auch Elektro-Faksimileverfahren, kurz Elektrofaxverfahren, Xerografie, umgangssprachlich Fotokopie) erzeugt durch eine Abbildung beziehungsweise Belichtung eines Fotoleiters mit dem optischen Abbild einer Vorlage (zum Beispiel ein Dokument) ein latentes Bild aus elektrischen Ladungen, das nachfolgend dazu benutzt wird, selektiv einen Toner aufzutragen (Entwicklung) und ein Abbild (Kopie) der Vorlage, beispielsweise auf Papier, zu erzeugen.

Mehr Infos...

Optische Auflösung
i

Optische Auflösung

Die Punktdichte ist bei der Bildreproduktion ein Maß für die Detailgenauigkeit einer gerasterten visuellen Darstellung und damit einer der Qualitätsaspekte des technischen Wiedergabeverfahrens. Punktdichten werden beispielsweise im Vierfarbdruck oder bei einer Bildschirmwiedergabe angegeben.

Mehr Infos...

600 x 600 dpi
Ändern der Größe
25 - 400 %

Scanner Eigenschaften

i

Scanner Eigenschaften

Ein Scanner (engl. to scan ‚abtasten‘) oder Abtaster ist ein Datenerfassungsgerät, das ein Objekt auf eine systematische, regelmäßige Weise abtastet oder vermisst. Das Scannen ist ein optomechanischer Vorgang.

Mehr Infos...

Optische Auflösung
i

Optische Auflösung

Die Punktdichte ist bei der Bildreproduktion ein Maß für die Detailgenauigkeit einer gerasterten visuellen Darstellung und damit einer der Qualitätsaspekte des technischen Wiedergabeverfahrens. Punktdichten werden beispielsweise im Vierfarbdruck oder bei einer Bildschirmwiedergabe angegeben.

Mehr Infos...

600 x 600 dpi
Farbtiefe
i

Farbtiefe

Die Farbtiefe bestimmt eine wesentliche Eigenschaft von Raster- und Vektorgrafiken: die Differenzierung aller Helligkeits- und Farbwerte.
Die maximal mögliche Menge an (Farb-)Abstufungen wird in bit angegeben und benennt damit die Farbtiefe eines Bildes. Diese Abstufungen stellen eine Skala dar, auf der die eigentliche Farbinformation gespeichert wird. Die Farbtiefe ist also die mathematische Basis der tatsächlichen Farbinformation. In der Praxis besitzt ein Bild niemals die Menge an Farben, die der Umfang dieser Skala (Farbtiefe) zur Verfügung stellt.

Eine Farbtiefe von 1 bit würde bedeuten, dass in jeweils einem Farbkanal (am Computer-Bildschirm meist rot, grün und blau) genau zwei Zustände möglich wären. Als Beispiel wären das für den Farbkanal rot dann schwarz und rot. Bei einer Farbtiefe von 2 Bit wären 4 Zustände möglich, also beispielsweise schwarz, dunkelrot, mittleres Rot und hellrot. Bei der gebräuchlichen Farbtiefe von 8 Bit sind 28 = 256 Zustände und damit ebenso viele einzelne Rot-Töne möglich.

Mehr Infos...

24 bit (16.7 Millionen Farben)
i

24 bit (16.7 Millionen Farben)

True Color (engl. für Echtfarben) ist ein Begriff aus der Computertechnik (Grafikkarten) und bezeichnet eine Farbtiefe von 24 Bit (3×8 Bit, entspricht 224 ≈ 16,78 Millionen Farben). Bilder dieser Farbtiefe erwecken beim menschlichen Betrachter einen natürlichen Eindruck.

Mehr Infos...

Scanformat
i

Scanformat

Maximale Grösse des Dokuments, welches gescannt werden soll.

914 x 2770 mm
Scanner Sensortyp
i

Scanner Sensortyp

Common examples found in offices are variations of the desktop (or flatbed) scanner where the document is placed on a glass window for scanning. Hand-held scanners, where the device is moved by hand, were briefly popular but are now less common due to the difficulty of obtaining a high-quality image.

Mehr Infos...

CIS
i

CIS

Contact Image Sensor (CIS) (deutsch etwa Kontakt-Bildsensor) ist eine kostengünstige, auf CMOS basierende, Technologie für Bildsensoren. Hauptsächlich wurde die CIS-Technologie für Faxgeräte eingesetzt, seit einigen Jahren jedoch zunehmend bei Scannern der unteren Preis- und Qualitätskategorie.

Mehr Infos...

Scanner Funktionen

i

Scanner Funktionen

Beschreibt die Funktionen des Scanners.

Scan to
USB
i

USB

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten. Mit USB ausgestattete Geräte oder Speichermedien können im laufenden Betrieb miteinander verbunden (Hot-Plugging) und angeschlossene Geräte sowie deren Eigenschaften automatisch erkannt werden.

Mehr Infos...

,
Email
,
Datei
i

Datei

Eingescannte Dokumente können direkt in eine Datei gespeichert werden. Meistens auf Knopfdruck.

,
Cloud

Konnektivität

WLAN
i

WLAN

Wireless Local Area Network (deutsch: wörtlich „drahtloses lokales Netzwerk“ – Wireless LAN, W-LAN, WLAN) bezeichnet ein lokales Funknetz, wobei meistens ein Standard der IEEE-802.11-Familie gemeint ist. Für diese engere Bedeutung wird in manchen Ländern (z. B. USA, Spanien, Frankreich, Italien) weitläufig der Begriff Wi-Fi verwendet.

Mehr Infos...

Ja
USB
i

USB

Der Universal Serial Bus (USB) ist ein serielles Bussystem zur Verbindung eines Computers mit externen Geräten. Mit USB ausgestattete Geräte oder Speichermedien können im laufenden Betrieb miteinander verbunden (Hot-Plugging) und angeschlossene Geräte sowie deren Eigenschaften automatisch erkannt werden.

Mehr Infos...

1 x

Arbeitsspeicher

i

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.

Mehr Infos...

Arbeitsspeicher (RAM)
i

Arbeitsspeicher (RAM)

Random access memory (das; dt.: Speicher mit wahlfreiem Zugriff), abgekürzt RAM, ist ein Speicher, der besonders bei Computern als Arbeitsspeicher Verwendung findet. Die gängigsten Formen gehören zu den Halbleiterspeichern. RAM wird als integrierter Schaltkreis hauptsächlich in Silizium-Technologie realisiert und in allen Arten von elektronischen Geräten eingesetzt.

Mehr Infos...

1000 MB
Max. Arbeitsspeicher (RAM)
i

Max. Arbeitsspeicher (RAM)

Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.

Mehr Infos...

1000 MB

Energieversorgung

i

Energieversorgung

Details zur Energieversorgung.

Eingangsspannung
i

Eingangsspannung

Die elektrische Spannung ist eine physikalische Größe, die angibt, wie viel Arbeit oder Energie nötig ist, um ein Objekt mit einer bestimmten elektrischen Ladung innerhalb eines elektrischen Feldes zu bewegen. Spannung ist also das spezifische Arbeitsvermögen der Ladung.

Mehr Infos...

100 - 240 V
Leistung
35 W
Leistungsaufnahme (Standby)
i

Leistungsaufnahme (Standby)

In electrical engineering, power consumption refers to the electrical energy over time that must be supplied to an electrical appliance to maintain its operation. The power consumption is usually a result of power used to perform the intended function of the device plus additional "wasted" power that is dissipated as heat, vibration and/or electromagnetic waves.

Mehr Infos...

3.50 W

Allgemein

Farbe
Schwarz

Lieferumfang

i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Gebrauchsanleitung
i

Gebrauchsanleitung

Nach Duden ist die Gebrauchsanweisung die „Anweisung, wie etwas zu gebrauchen ist“ und eine Bedienungsanleitung eine „Anleitung zur Bedienung (eines Geräts o. Ä.)“.

Gemäß dem Verbraucherrat des DIN wird unter Bedienungsanleitung „eine vom Hersteller mitgelieferte schriftliche Anleitung zur richtigen Verwendung und Behandlung eines Gerätes oder eines Gegenstandes“ verstanden.

Mehr Infos...

Ja
Netzkabel
i

Netzkabel

Eine steckbare Geräte-Netzanschlussleitung.

Mehr Infos...

Ja
QuickInstall Guide
i

QuickInstall Guide

Erklärt in wenigen Schritten die Installation des Gerätes.

Ja
Druckkopf
i

Druckkopf

Der Druckkopf ist ein bewegliches Teil bestimmter Druckertypen: Nadeldrucker, Typenraddrucker, Tintenstrahldrucker, Thermotransferdrucker. Angetrieben z. B. von einem Zahnriemen oder einem Trapezgewinde im Sinne eines Schneckengetriebes fährt er zeilenweise hin und her und bringt dabei das Druckbild, in Rasterpunkten bzw. Vollflächen aufs Papier.

Bei Tintenstrahldruckern werden in den Druckkopf häufig auch die Tintenpatronen eingesetzt. Bei manchen Geräten befinden sich die Patronen an einer festen Stelle, die Tinte muss dann über bewegliche Leitungen zum Druckkopf geführt werden. Der Nachteil dieses Systems ist, dass es komplizierter und damit störanfälliger ist, der Vorteil ist ein leichterer und damit schnellerer Druckkopf. Je nach Hersteller (z. B. Canon, Epson, Lexmark, HP) kann man den Druckkopf bzw. die Tintenpatronen selbst austauschen oder muss diese Arbeit einem Fachmann überlassen.

Mehr Infos...

1 x

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Länge
0.63 m
Breite
1.40 m
Höhe
1.16 m
Gewicht
62500 g

Eigenschaften

Weitere MFP Eigenschaften
Sicherheitstools
i

Sicherheitstools

Gerät verfügt über spezifische Software um Daten vor Diebstahl zu schützen und eine sichere Anwendung zu gewährleisten.

,
Apple AirPrint
i

Apple AirPrint

Keine Kabel" ist genau so gemeint. Mit AirPrint druckst du zu 100 Prozent drahtlos. Dein iPad* findet automatisch AirPrint fähige Drucker im Wi-Fi Netzwerk und verbindet sich mit ihnen. Egal, ob du in einem anderen Zimmer bist als der Drucker oder sogar in einem anderen Stockwerk: Du kannst immer und überall alles drucken, was du brauchst. Das geht so einfach und schnell, dass dieser Satz schon vom iPad aus fertig gedruckt sein kann, wenn du ihn zu Ende gelesen hast.

*Das Ganze funktioniert auch mit iPhone und iPod touch.

Mehr Infos...

,
Android Druckfunktion
i

Android Druckfunktion

Funktion direkt von einem Android Gerät zu drucken.

,
iPhone Druckfunktion
i

iPhone Druckfunktion

Mit dem Gerät kann direkt vom iPhone gedruckt werden.

,
Touchscreen
i

Touchscreen

Ein Touchscreen, Tastschirm bzw. Sensorbildschirm ist ein Computereingabegerät, bei dem durch Berührung von Teilen eines Bildes der Programmablauf eines technischen Gerätes, meist eines Computers, direkt gesteuert werden kann.

Mehr Infos...

,
HP ePrint
i

HP ePrint

Mehr Infos...

Dokumenteneinzug (ADF)
i

Dokumenteneinzug (ADF)

Automatische Vorlagenwechsler (AVW; englisch Automatic Document Feeder, ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt. Für das Kopieren/Scannen muss nun nicht mehr mit einer Vorlagenglasabdeckung gearbeitet werden, bei der man jede Seite einzeln zuerst aufs Vorlagenglas legen muss, um sie kopieren zu können.
Der Automatische Vorlagenwechsler zieht einzelne Blätter von einem Papierstapel ein und wirft sie anschließend wieder aus, wobei die Position einer Vorlagenglasabdeckung nicht verändert werden muss. Im Gegensatz zu DADF (Duplex Automatic Document Feeder) kann ein AVW die Dokumente nur simplex, also einseitig, einziehen und nicht doppelseitig.

Mehr Infos...

ADF
i

ADF

Automatische Vorlagenwechsler (ADF) werden von Kopier- bzw. Druckgeräten und Scannern benutzt, um eine mehrere Seiten umfassende Vorlage automatisch einzuscannen.

Mehr Infos...

Papierformat
i

Papierformat

Durch das Gerät unterstützte Papierformate.

Mehr Infos...

A0
,
A1
,
A2
i

A2

Zwei A3 Blätter nebeneinander ergeben das Format A2

,
A3
i

A3

Zwei A4 Blätter nebeneinander ergeben das Format A3

,
A4
i

A4

Das A4-Format (oft auch DIN A4 genannt) ist das in Europa gebräuchlichste Papierformat und international genormt. Es hat die Abmessungen 210 mm × 297 mm, eine Fläche von 623,70 cm² (fast genau 1⁄16 m²) und ist – neben dem halb so großen A5-Format (148 mm × 210 mm) – die häufigste Form von Schreibheften.

Mehr Infos...

,
Fotoformat
i

Fotoformat

Gerät, welches speziell für den Druck gängiger Fotoformate geeignet ist.

Display Eigenschaften
i

Display Eigenschaften

Die Anzeige beschreibt in der Technik allgemein eine Vorrichtung zur optischen Signalisierung von Zuständen und Werten, insbesondere Messwerten.

Touchscreen
i

Touchscreen

Ein Touchscreen, Tastschirm bzw. Sensorbildschirm ist ein Computereingabegerät, bei dem durch Berührung von Teilen eines Bildes der Programmablauf eines technischen Gerätes, meist eines Computers, direkt gesteuert werden kann.

Mehr Infos...


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Garantie & Rückgaberecht

Defekt bei Erhalt (DOA) 30 Tage Bring-In

Garantie 24 Monate On-Site

Bedingtes Rückgaberecht

Garantie und Rückgabe

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Partner Services

Lieferung und Inbetriebnahme von einem Drucker oder Scanner

Rücknahme eines Altgerätes zur Entsorgung

Treiberinstallation auf 1 PC, Mac, Tablet oder Handy

Verfügbarkeit

Postversand

Postversand

 nur noch 1 Stück versandbereit ab unserem Lager
Voraussichtlicher Liefertermin: übermorgen 08.12.2016, falls bis morgen 17:00 Uhr bestellt.

Schweres Produkt: Lieferung an Verwendungsort (Keller, Wohnzimmer) verfügbar.

Lieferoption Abholen ist aufgrund des zu hohen Gewichtes für dieses Produkt nicht verfügbar.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Zubehör

Tintenpatrone

728 (Magenta, Originalprodukt)
CHF 86.80UVP 117.–1
HP 728 (Magenta, Originalprodukt)

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage
    4 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3-5 Tage
    Aktuell 4 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+11

Druckerpapier

C6036A (Plotterrollen, 90g/m², Kopierpapier, 91.40cm, 45.70m)
CHF 37.80
HP C6036A (Plotterrollen, 90g/m², Kopierpapier, 91.40cm, 45.70m)

Gesamtbewertung

1

3.0 von 5 Sternen

Alle Bewertungen

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: 5 Stück
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

+3

Drucker Zubehör

B3Q37A Spindel für 36 Zoll DesignJet
CHF 82.40
HP B3Q37A Spindel für 36 Zoll DesignJet

Noch wurden keine Bewertungen für dieses Produkt übermittelt.

Bewertung abgeben

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 3-5 Tage
    Aktuell 1 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Drucker Garantieerweiterung (ESD)

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
HP T830, 36" MFP DesignJet (WLAN, Tinte, Farbe) HP T830, 36" MFP DesignJet (WLAN, Tinte, Farbe)