Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 374.–statt vorher 670.–1

HighPoint RocketRaid 840A

Art-Nr 6065518
ca. 10 – 12 Tage Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 10 – 12 Tage
    Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

HighPoint RocketRaid 840A Produktbild
CHF 374.–statt vorher 670.–1

HighPoint RocketRaid 840A

Beschreibung

Externe Schnittstelle: 4x SFF-8643 mini-SAS HD

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Anzahl Ports4

Allgemeine Informationen

Hersteller HighPoint
Produkttyp Storage Controller
i

Storage Controller

Ein Festplatten-Controller steuert die Zugriffe auf mehrere Festplatten (bspw. in grossen RAID-Systemen). Bei gängigen PCs ist er normalerweise bereits im Motherboard integriert, kann aber auch separat dazugekauft werden, um grössere Festplattenverbunde schneller und leistungsfähiger zu machen.

Bei digitec findest du Festplatten-Kontroller bekannter Marken wie Adaptec, Asus, Dawicontrol, Dell, Delock, Digitus, Exsys, Fujitsu, HPE, HighPoint, IBM, Intel, Lenovo, LSI und Supermicro.

Artikelnummer6065518
Herstellernr.RR840A
Externe Links Herstellerseite (de)

Kontroller Eigenschaften

Hardwareschnittstelle
PCI-E x8
,
PCI Express 3.0
Steckkarte Formfaktor
Low Profile
i

Low Profile

Als "Low Profile PCI Card" wird in der Computertechnik ein Formfaktor für PCI- bzw. PCIe-Steckkarten bezeichnet, der in bestimmten Gehäusen mit begrenztem Platz Anwendung findet.

Mehr Infos...

,
Standard
i

Standard

Der Standard-Formfaktor für Steckkarten ist der gebräuchliche Standard, der in herkömlichen Deskotp-PCs verbaut wird.

Anzahl Ports
i

Anzahl Ports

Maximal Anzahl gleichzeitig nutzbarer Ports.

4
RAID Konfiguration
0
i

0

Bei RAID 0 fehlt die Redundanz, daher gehört es streng genommen nicht zu den RAID-Systemen, es ist nur ein schnelles „Array of Independent Disks“.

Mehr Infos...

,
1
i

1

RAID 1 ist der Verbund von mindestens zwei Festplatten. Ein RAID 1 speichert auf allen Festplatten die gleichen Daten (Spiegelung) und bietet somit volle Redundanz. Die Kapazität des Arrays ist hierbei höchstens so gross wie die kleinste beteiligte Festplatte.

Mehr Infos...

,
5
i

5

RAID 5 bietet sowohl gesteigerten Datendurchsatz beim Lesen von Daten als auch Redundanz bei relativ geringen Kosten und ist dadurch eine sehr beliebte RAID-Variante. In schreibintensiven Umgebungen mit kleinen, nicht zusammenhängenden Änderungen ist RAID 5 nicht zu empfehlen, da bei zufälligen Schreibzugriffen der Durchsatz aufgrund des zweiphasigen Schreibverfahrens deutlich abnimmt (an dieser Stelle wäre eine RAID-0+1-Konfiguration vorzuziehen). RAID 5 ist eine der kostengünstigsten Möglichkeiten, Daten auf mehreren Festplatten redundant zu speichern und dabei das Speichervolumen effizient zu nutzen. Dieser Vorteil kommt allerdings aufgrund hoher Controlleranforderungen und -preise oft erst bei mehr als vier Platten zum Tragen. Für den Preis eines RAID-5-Controllers mit (mindestens) drei Platten ist meistens bereits eine vierte Festplatte für ein RAID 10 zu bekommen. Neuere Chipsätze unterstützen jedoch zunehmend auch RAID 5, so dass der preisliche Vorteil des RAID-10-Systems im Schwinden begriffen ist.

Mehr Infos...

,
c
i

c

Ein RAID-60-Verbund besteht aus einem RAID-0-Array, das mehrere RAID 6 kombiniert. Hierzu sind mindestens zwei Controller mit je vier Festplatten, also gesamt acht Festplatten, notwendig. Prinzipiell skalieren sich die Unterschiede von RAID 5 und RAID 6 hoch auf die Unterschiede zwischen RAID 50 und RAID 60: Der Durchsatz ist geringer, während die Datensicherheit höher ist. Der gleichzeitige Ausfall von zwei beliebigen Laufwerken ist jederzeit ohne Datenverlust möglich; weitere Ausfälle sind nur dann unkritisch, wenn maximal zwei Platten je gestriptem RAID 6 betroffen sind.

Mehr Infos...

,
10
i

10

Ein RAID-10-Verbund ist ein RAID 0 über mehrere RAID 1. Es werden dabei die Eigenschaften der beiden RAIDs kombiniert: Sicherheit und gesteigerte Schreib-/Lesegeschwindigkeit.
Ein RAID-10-Verbund benötigt mindestens vier Festplatten.

Mehr Infos...

,
JBOD
i

JBOD

JBOD bedeutet Just a Bunch of Disks, also: Nur ein Haufen Festplatten. Bei JBOD fehlt die Redundanz, daher gehört es nicht zu den RAID-Systemen, es ist nur ein einfaches „Array of Independent Disks“.

Mehr Infos...

,
50
i

50

Ein RAID-50-Verbund besteht aus einem RAID-0-Array, das aus mehreren striped RAID 5 besteht.
Ein RAID-50-Verbund benötigt mindestens sechs Festplatten, beispielsweise zwei RAID-5-Controller mit jeweils drei Platten pro Controller zusammengeschaltet mit einem Software-Stripe RAID 0. Das garantiert einen sehr hohen Datendurchsatz beim Schreiben und Lesen, da die Rechenarbeit auf zwei XOR-Units verteilt wird.
Ein RAID-50-Verbund wird bei Datenbanken verwendet, bei denen Schreibdurchsatz und Redundanz im Vordergrund stehen.

Mehr Infos...

Hot Plugging
Ja
Native Command Queuing
Ja

Interne Schnittstellen

S-ATA III
i

S-ATA III

Serial ATA (SATA, auch S-ATA/Serial Advanced Technology Attachment) ist eine hauptsächlich für den Datenaustausch zwischen Prozessor und Festplatte entwickelte Verbindungstechnik.
Serial ATA 3 kann bis zu 6 Gbit/s übertragen.

Mehr Infos...

16 x

Lieferumfang

Lieferumfang
Low Profile Blende

Produktdimensionen

Länge
151.60 mm
Breite
68 mm

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Technisches Datenblatt | 1004.74 KB | Englisch

Rückgabe und Garantie

Defekt bei Erhalt (DOA) 5 Tage Bring-In
Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 10 – 12 Tage
Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 8 – 10 Tage
Aktuell 2 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung. Alle Angaben ohne Gewähr.

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

HighPoint RocketRaid 840A HighPoint RocketRaid 840A