Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 125.–UVP 139.–1

Franzis Maker Kit Physical Computing (ATmega32u4)

Art-Nr 5835933
 ca. 2-4 Tage 1 Stück versandbereit ab externem Lager

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage
    1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 5-7 Tage
    Aktuell 1 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Beschreibung

Das weite und hochmoderne Gebiet des »Physical Computing« beschäftigt sich mit Anwendungen der Informationstechnologie (IT, »computing«), um damit auf die - physikalisch-technische - Umwelt (»physical«) einzuwirken. Dieser Teilbereich der Technik hat in den letzten Jahren einen enormen Aufschwung erfahren. Jedes moderne Smartphone, jeder Tabletcomputer enthält heute eine Vielzahl von Sensoren. Damit werden die Lage der Geräte im Raum und die aktuelle Umgebungshelligkeit erfasst, um das Display optimal auszurichten und zu beleuchten. Satellitenempfänger und Kompasssensoren ermöglichen das problemlose Navigieren im Großstadtdschungel.

Andererseits können Rollläden oder Heizkörper von jedem Punkt der Welt aus ferngesteuert werden, um das optimale Raumklima zu schaffen, lange bevor man ein Gebäude betritt. Ermöglicht wird dies durch Aktoren wie Stellmotoren oder Servoantriebe. Wer diese Dinge verstehen, erweitern oder sogar selbst entwerfen und aufbauen will, muss sich mit »Physical Computing« befassen. Nur dann ist man in der Lage, hochtechnisierte Anwendungen wie

- Alle Arten interaktiver Systeme, vom Bankautomaten bis hin zu Auskunftssystemen der öffentlichen Verkehrsmittel
- Stationäre und mobile Geräte, von der sensorgesteuerten Rollladenautomatik bis hin zu mit Sensoren vollgepackten Navigationsgeräten
- Autonome Roboter und fahrerlose Kraftfahrzeuge
- »Smart Environments« wie intelligente Haushaltsgeräte, u. a. den bekannten Kühlschrank, der im Bedarfsfall via E-Mail eine Bestellung zum nächsten Lebensmittelhändler sendet

Zu verstehen und zu durchschauen.

Ziel dieses Lernpakets ist es einen Überblick über die Möglichkeiten und Herausforderungen von Anwendungen im Bereich Physical Computing zu vermitteln. Dabei werden drei Schwerpunkte gesetzt:

- Das Kennenlernen von »Embedded Systems« anhand des universell einsetzbaren Controllerboards Arduino MICRO
- Die Einführung in das Gebiet der Elektronik und der modernen Sensortechnik
- Anwendung von Aktoren wie den beiliegenden Servos, welche mithilfe einfacher, selbstgebauter mechanischer Systeme Einfluss auf ihre Umgebung nehmen

Inklusive Arduino MICRO - ein Controllersystem in IC-Größe
Er hat einen modernen Controller an Board, welcher direkt über USB kommunizieren kann. Darüber hinaus ist dieser Baustein für den Einsatz auf lötfreien Aufbausystemen bestens geeignet. Durch zwei parallele Pinreihen kann der MICRO direkt in ein Breadboard eingesteckt werden. Spezielle und meist auch entsprechend hochpreisige Prototyping-Shields sind somit nicht erforderlich.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Arbeitsspeicher2.50 kB
Taktrate16 MHz
Betriebsspannung5 V
Zusätzlich benötigt (Nicht im Lieferumfang)USB-Kabel und 4 x 1, 5-V-AAA-Batterien

Allgemeine Informationen

Hersteller Franzis
Produkttyp Entwicklungsboards + Kits
i

Entwicklungsboards + Kits

Entwicklungsboards sind kleine Einplatinencomputer, mit welchen man einfache aber auch kompliziertere Programme und Instruktionen ausführen lassen kann. Das bekannteste sogenannte Entwicklungsboard ist das Raspberry Pi. Dieses kann sowohl für automatisierte Abläufe verwendet werden wie zum Beispiel Home Automatisierung, oder als Konsole wie zum Beispiel hier: https://www.digitec.ch/de/s1/page/game-boy-marke-eigenbau-quentin-zeigt-dir-wies-geht-2969.

Oder aber auch als eigenständiger Computer. Es gibt natürlich auch weniger Leistungsfähigere Platinen wie zum Beispiel das Arduino. Dieser Computer kann für einfache wie auch komplizierte Codes verwendet werden. Dabei können diese Codes (Zum Beispiel C++) auf die Arduinos geladen werden und von dort aus laufen diese in einer Schlaufe, bis das Gerät ausgeschaltet wird. Solche Programme können zum Beispiel ein Bewegungssensor mit Reaktion sein, oder auch ein akustisch gesteuerter Schaltkreis.

Unsere Kits ermöglichen den einfachen Einstieg in das Leben der Einplatinencomputer: https://www.digitec.ch/de/s1/producttype/entwicklungsboards-kits-2621?pdo=2960-18779:3016|2960-18779:345350|2960-18779:299081. Ein stets bekannter werdendes Thema ist Internet of Things, in welchem die Automatisierung von Geräten und Heimen inbegriffen ist. Solche Kommunikation wird ebenfalls durch Kleincomputer ermöglicht: https://www.digitec.ch/de/Search?q=internet+of+things. Selbstverständlich bieten solche Computer viele Möglichkeiten zu Erweiterung und Modifikation für fast jeden Zweck. Diese sind bei uns ebenfalls zu finden. Dadurch lassen sich die Boards um Funktionen wie Displays, WLAN, Infrarot usw. erweitern. Wir bieten auch Lötgeräte, Messgeräte und weiteres Zubehör für allerlei verschiedene Projekten.

Artikelnummer5835933
Herstellernr.978-3-645-65284-1
Externe Links Herstellerseite (de)

Zielgruppe

Zielgruppe
Erwachsene
i

Erwachsene

Als Erwachsener bzw. Erwachsene werden Menschen nach Abschluss der Adoleszenz bezeichnet. Allgemein geht man davon aus, dass der Erwachsene jene notwendigen Fähigkeiten und Kenntnisse erworben hat, die ihn befähigen, die für sein Leben und Fortkommen notwendigen Entscheidungen selbständig und eigenverantwortlich zu treffen.

Mehr Infos...

Niveau
Fortgeschritten

Entwicklungsboard Eigenschaften

Entwicklungsboardtyp
Starterkit
Prozessorfamilie
AVR
Prozessortyp
ATmega32u4
Taktrate
16 MHz
Arbeitsspeicher
i

Arbeitsspeicher

Der Arbeitsspeicher oder „Hauptspeicher ist die Bezeichnung für den Speicher, der die gerade auszuführenden Programme oder Programmteile und die dabei benötigten Daten enthält. Der Hauptspeicher ist eine Komponente der Zentraleinheit. Da der Prozessor unmittelbar auf den Hauptspeicher zugreift, beeinflussen dessen Leistungsfähigkeit und Größe in wesentlichem Maße die Leistungsfähigkeit der gesamten Rechenanlage.

Mehr Infos...

2.50 kB
Anzahl Cores
1
Flashspeicher
32 kB

Energieversorgung

i

Energieversorgung

Details zur Energieversorgung.

Energieversorgung
Netzbetrieb
Betriebsspannung
5 V

Anschlüsse

Analoge Eingänge
12
Digitale Ausgänge
7
Digitale Eingänge
13
Anzahl I/O
20
Serielle Schnittstelle
1 x
Micro USB
1 x
Zusätzliche Anschlüsse
GPIO

Lieferumfang

i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Zusätzlich benötigt (Nicht im Lieferumfang)
i

Zusätzlich benötigt (Nicht im Lieferumfang)

Für die Bedienung des Produktes zusätzlich erforderlich, jedoch nicht im Lieferumfang enthalten.

USB-Kabel und 4 x 1
,
5-V-AAA-Batterien

Produktdimensionen

i

Produktdimensionen

Abmessung eines Objekts

Länge
48 mm
Breite
18 mm
Gewicht
13 g

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Broschüre | 11.8 MB

Verfügbarkeit

Postversand

 Voraussichtliche Lieferzeit ab externem Lager: ca. 2-4 Tage
1 Stück versandbereit ab externem Lager

Abholen

Alle Standorte

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 5-7 Tage
Aktuell 1 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
Franzis Maker Kit Physical Computing (ATmega32u4) Franzis Maker Kit Physical Computing (ATmega32u4)