Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Beschreibung

Bei der EVGA CLC 120, die im 120-mm-Format mit Aluminium-Radiator daherkommt, wird die Kühlleistung sowie die dabei entstehende Lautstärke vor allem durch den Kühlblock aus 100% Kupfer sowie den neu entwickelten 120-mm-Lüfter mit Teflon-Nano-Lager erzeugt. Der Lüfter verfügt dabei über ein Curved-Design und erreicht somit einen extrem hohen Airflow sowie hohen statischen Druck. Durch die verringerten Verwirbelungen ist die Geräuschentwicklung daher sehr gering und die Lebenserwartung sehr hoch. EVGA ist sich dessen auch sehr sicher und bestätigt die ausgezeichnete Qualität mit einer fünfjährigen Herstellergarantie.

Das Design hat EVGA bei der CLC 120 Komplett-Wasserkühlung relativ schlicht gehalten. Der Aluminium-Radiator ist vollständig schwarz lackiert und wird perfekt von den schwarz gesleevten Schläuchen sowie der Kühlerbasis + Pumpe ergänzt. Zusätzlich ziert den Kühlkörper der EVGA Schriftzug, der sich in verschiedenen Farben beleuchten lässt und dem ganzen System einen edlen Touch verleiht.

Die Vorteile einer Komplett-Wasserkühlung liegen klar auf der Hand. Sie ist ausgesprochen kühlstark, arbeitet relativ geräuscharm, ist hochkompatibel (hier: alle modernen Sockel von AMD und Intel), muss nicht gewartet werden und passt in manches kleinere Gehäuse hinein, in denen ausladende Tower-Luftkühler keinen Platz finden. Der Anschluss ans Mainboard erfolgt über 4-Pin, während die Lüfter wie üblich ebenfalls über 4-Pin-PWM-Anschluss von der Hauptplatine gesteuert werden. Dank der EVGA Flow Control Software lassen sich ausserdem alle wichtigen Daten der Wasserkühlung auslesen sowie Lüfterkurve, Pumpengeschwindigkeit und Beleuchtung anpassen. Zudem verfügt die Software über die K-Boost-Funktion, womit das Maximum an Performance aus der CLC 120 herausgeholt werden kann.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

SockelAM3, AM2, AM2+, FM1, LGA 1156, LGA 1155, LGA 2011, AM3+, FM2, LGA 1150, LGA 1356, FM2+, LGA 2011-v3, LGA 1151
Drehzahlbereich500 - 2400 RPM

Allgemeine Informationen

Hersteller EVGA
Produkttyp CPU Kühler
i

CPU Kühler

Auch unter der Bezeichnung «Prozessorkühler» bekannt, dient ein CPU-Kühler dazu, den Prozessor des Motherboards zu kühlen. Normalerweise werden Kühler-Lüfter-Kombinationen verwendet, es existieren jedoch auch passive Kühlsysteme sowie Wasserkühlungen. Es existieren dabei verschiedene Grössen und Varianten, je nach Platz im Gehäuse sowie dem verbauten Prozessor. Auch All-in-One-Wasserkühlungen, bei welchem der Kühlkörper für die CPU bereits mit den Radiatoren verbunden und das System mit Flüssigkeit gefüllt ist, existieren.

Stöbere in unserem breiten Sortiment und finde Kühler diverser Marken wie Corsair, Alpenföhn, be quiet!, Noctua, Cooler Master, Arctic, NZXT und Scythe.

Mehr Infos...

Artikelnummer6136545
Herstellernr.400-HY-CL12-V1
Verkaufsrang in Produkttyp CPU Kühler86 von 221

Kühler Eigenschaften

i

Kühler Eigenschaften

Ein Kühler wird zur Wärmeabfuhr eingesetzt, die meist eine Temperaturverringerung mit sich bringt. Ein Kühlkörper nimmt die Wärme auf, das Kühlmedium (meist Luft oder Wasser) sorgt für den Abtransport der Wärme.

Mehr Infos...

Lüftertyp
i

Lüftertyp

Beschreibt die Art des Lüfters

Wasserkühlung
i

Wasserkühlung

Als Wasserkühlung (allgemeiner: Flüssigkeitskühlung) wird ein Kühlsystem bezeichnet, bei dem das primär wärmeabführende Kühlmittel Wasser ist. Eine Wasserkühlung kann beispielsweise für die Kühlung eines Motors, eines Kraftwerks, eines Stromrichters, eines Computers (PC-Wasserkühlung) etc. mittels stehendem Wasser oder eines anliegenden oder durchlaufenden Wasserkreislaufes, angewandt werden.

Mehr Infos...

Prozessorsockel
i

Prozessorsockel

Ein Prozessorsockel (engl.: CPU socket) ist eine Steckplatzvorrichtung für Computerprozessoren, um einen Prozessor austauschbar auf einer Hauptplatine oder einer Slot-CPU zu montieren.
Durch die Verwendung eines Sockels ist es auf einfache Weise möglich, Rechnersysteme unterschiedlicher Leistung (und zu unterschiedlichen Preisen) anzubieten. Außerdem vereinfacht ein Sockel den Austausch des Prozessors im Falle eines Defekts oder bei einem Upgrade.

Mehr Infos...

AM3
,
AM2
,
AM2+
,
FM1
,
LGA 1156
,
LGA 1155
,
LGA 2011
i

LGA 2011

LGA 2011, also called Socket R, is a CPU socket by Intel. It replaces Intel's LGA 1366 (Socket B) and LGA 1567 in the performance and high-end desktop and server platforms. The socket has 2,011 protruding pins which touch contact points on the underside of the processor.

Mehr Infos...

,
AM3+
,
FM2
,
LGA 1150
i

LGA 1150

LGA 1150, also called Socket H3, is an Intel microprocessor compatible socket which supports the future Intel Haswell and Broadwell microprocessors.

Mehr Infos...

,
LGA 1356
,
FM2+
,
LGA 2011-v3
,
LGA 1151
Kühler Befestigung
i

Kühler Befestigung

Gibt an wie der Kühler befestigt wird.

Backplane
Unterstützte Lüftergrössen
i

Unterstützte Lüftergrössen

Gibt an, welche Lüftergrössen vom Produkt unterstützt werden.

120mm

Kühlkörper Eigenschaften

i

Kühlkörper Eigenschaften

Ein Kühlkörper vergrößert die wärmeabgebende Oberfläche eines wärmeproduzierenden Bauteils. Damit kann einer möglichen Beschädigung durch Überhitzung vorgebeugt werden.

Mehr Infos...

Material Kühlerkern
Kupfer
i

Kupfer

Kupfer ist als relativ weiches Metall gut formbar und zäh. Als hervorragender Wärme- und Stromleiter findet es vielseitige Verwendung.

Mehr Infos...

Länge
120 mm
Breite
120 mm
Höhe
27 mm

Lüfter Dimensionen

Durchmesser
120 mm
Länge
120 mm
Breite
120 mm
Höhe
25 mm

Lüfter Eigenschaften

i

Lüfter Eigenschaften

Ein Ventilator ist eine fremdangetriebene Strömungsmaschine, die mittels eines in einem Gehäuse rotierenden Laufrads ein gasförmiges Medium fördert und verdichtet und dabei zwischen Ansaug- und Druckseite ein Druckverhältnis zwischen 1 und 1,1 erzielt. Maschinen mit einem Druckverhältnis zwischen 1,1 und 3 sind Gebläse. Ventilatoren und Gebläse werden auch als Lüfter bezeichnet, insbesondere wenn sie zur Luftabsaugung vorgesehen sind. Im weiteren Sinne werden alle zu den Verdichtern gerechnet. Verdichter im engeren Sinn erzielen dagegen Druckverhältnisse von mehr als 3. Im Verhältnis zur Leistung erzielen Ventilatoren aufgrund des niedrigen Druckverhältnisses hohe Volumenströme, Gebläse wegen des mittleren Druckverhältnisses mittlere Volumenströme.

Mehr Infos...

Anzahl Lüfter
i

Anzahl Lüfter

Es ist jeweils nur eine der angegeben Grössen möglich.

Mehr Infos...

1 x
Max. montierbare Lüfter
i

Max. montierbare Lüfter

Gibt an, wie viele Lüfter insgesamt montiert werden können.

1
Drehzahlbereich
i

Drehzahlbereich

Min. bis Max. Drehzahl des Lüfters

500 - 2400 RPM
Luftmenge
i

Luftmenge

Unter einem Volumenstrom versteht man das Volumen eines Mediums, das sich innerhalb einer Zeiteinheit durch einen Querschnitt bewegt.

Mehr Infos...

127.12 m3/h
Statischer Druck
i

Statischer Druck

Der hydrostatische Druck übt auf jede Fläche, die mit dem Fluid in Verbindung steht, eine Kraft aus, die zur Größe der Fläche proportional wirkt – je größer die Fläche, desto größer wird also die darauf wirkende Kraft. Diese Form des Drucks ist somit eine spezielle Form der elastischen Spannungen, die idealen Flüssigkeiten und Gasen eigen ist.

Mehr Infos...

0.41 Pa
Geräuschpegel (max.)
i

Geräuschpegel (max.)

Gibt die Lautstärke an, welche das Gerät bei Gebrauch maximal entwickelt.

Mehr Infos...

39.90 dB
LED Farbe
Blau
,
Rot
,
Grün
LED
i

LED

Eine Leuchtdiode (auch Lumineszenz-Diode, kurz LED für Light Emitting Diode beziehungsweise lichtemittierende Diode) ist ein elektronisches Halbleiter-Bauelement. Fließt durch die Diode Strom in Durchlassrichtung, so strahlt sie Licht, Infrarotstrahlung (als Infrarotdiode) oder auch Ultraviolettstrahlung mit einer vom Halbleitermaterial und der Dotierung abhängigen Wellenlänge ab.

Mehr Infos...

Ja

Anschlüsse

3pin
i

3pin

Mit dem Namen Molex verbindet man ebenfalls einen kleineren, dreipoligen weiblichen Steckverbinder, der auf das entsprechende Gegenstück (meist auf der Hauptplatine) gesteckt wird. Angeschlossen werden damit vor allem Lüfter. Die Pins führen Masse (schwarz), +12V (rot) und ggf. das Tachosignal (vom Umdrehungssensor) des Lüfters (gelb oder blau).

Mehr Infos...

1 x
4pin PWM
i

4pin PWM

Vierpolige Stecker lassen sich auf dreipolige Anschlüsse stecken.

Mehr Infos...

1 x

Eigenschaften

Lieferumfang
i

Lieferumfang

Mit Lieferumfang ist beim Produkt enthaltenes Zubehör gemeint, welches zum Produkt dazu geliefert wird.

Gebrauchsanleitung
i

Gebrauchsanleitung

Nach Duden ist die Gebrauchsanweisung die „Anweisung, wie etwas zu gebrauchen ist“ und eine Bedienungsanleitung eine „Anleitung zur Bedienung (eines Geräts o. Ä.)“.

Gemäß dem Verbraucherrat des DIN wird unter Bedienungsanleitung „eine vom Hersteller mitgelieferte schriftliche Anleitung zur richtigen Verwendung und Behandlung eines Gerätes oder eines Gegenstandes“ verstanden.

Mehr Infos...

,
Montagematerial
i

Montagematerial

Diverses Material wie z.b. Schrauben, das zur Montage verwendet wird. Kann bereits vorinstalliert sein.


Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Manual | 3.06 MB | Englisch

Rückgabe und Garantie

Garantie 24 Monate Bring-In
30 Tage Rückgaberecht
i

30 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt kann innert 30 Tagen nach Versand bzw. Abholung retourniert werden. Bei geöffneten Produkten wird ein Abschlag von mindestens 10% verrechnet. Ist das Produkt beschädigt, unvollständig oder ohne Originalverpackung? Dann können wir es leider nicht zurücknehmen.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Garantieleistungen

Garantieerweiterung

Garantieerweiterung

Die Garantie wird zu den gleichen Bedingungen wie die Herstellergarantie verlängert.

auf 3 Jahre CHF 14.90
auf 5 Jahre CHF 19.90

Weitere Informationen zu Garantieleistungen

Verfügbarkeit

Postversand

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 4-6 Tage
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Abholen

Alle Standorte

 Voraussichtliche Lieferzeit: ca. 4-6 Tage
Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.


Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Für deine Beiträge in der Community gelten die Community-Bedingungen.

Kundenbewertungen

Gesamtbewertung

Ø 4.0 von 5 Sternen


Die 2 nützlichsten Bewertungen

User tobias wyler
CLC 120

Eine allem in allem gut gemachten Fertig befüllte Wasserkühlung die deinem PC ein gutes Aussehen verleiht, wenn du ein Sichtfenster hast und es dir Hauptsächlich um dem Look deines PC geht.

Ich durfte im Rahmen des Digitec EVGA Gewinnspiels den CPU Kühler CLC 120 testen und präsentiere hier mein Fazit. Als erstes möchte ich mich bei Digitec für diese Möglichkeit bedanken.
Der CPU Kühler besteht meiner Meinung nach aus hochwertigen Materialien und wurde sehr modern und schön modelliert. Dieser Kühler verleiht auf jeden Fall jedem PC-Build, „MIT“ Sichtfenster, ein sauberes und hochwertiges Aussehen. Mit dem richtigen Cable-Kit und einem anständigen Kabelmanagement kann man seinen Rechner auch gut ins Wohnzimmer stellen. Desweiter kann man auch mit der verbauten LED hinter dem EVGA Logo coole Beleuchtungseffekte realisieren. Was meiner Meinung nach ein nettes Feature ist.
Was man jedoch klar sagen muss ist, dass der Kühler nicht mit einer selbstgebauten Wasserkühlung mithalten kann. Eine Luft Kühlung für denselben Preis hält die CPU auch kühler. Jedoch glaube ich nicht, dass man sich für diesen Kühler endscheidet wegen der Leistung sondern wegen dem Designe. Jedoch würde ich trotzdem raten den etwas teureren EVGA CLC 240 oder den CLC 280 zu kaufen, wenn man genug Platz in seinem Gehäuse hat. Umso grösser die Radiatorfläche desto besser die Kühlung oder desto leiser die Lüfter. Auch wenn ich die Lautstärke bei diesem vorgefühltem System nach der Drehzahlregelung als definitiv nicht erwähnenswert empfunden habe. Was auch noch gesagt werden muss ist, dass die Pumpe im Betrieb sehr leise ist was bei Fertig befüllten Wasserkühlungen des Öfteren ein Problem ist da sie die Vibration an das Mainboard und von dem Mainboard an das Gehäuse übertragen wird.
Ich werde den Kühler sehr wahrscheinlich weiterhin verwenden, jedoch nicht in meinem Hauptsystem sondern in einem kleinen Transportierfähigen Gehäuse mit Fenster und Griff, welches gut auf LAN-Partys mitgenommen werden kann.
mehr


+
+
+
-
-

27.10.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User MisterMaa
CLC 120

Nicht besser als ein guter Luftkühler, sogar eher lauter. Wer gerne fummelt wird freude haben.

Habe den Lüfter auf einem 6700k verbaut in dem Corsair Crystal 460RGB Gehäuse. Der Lieferumfang und die Montage ist einwandfrei. Die Kühler LED können dann per OC Software von EVGA auf die Gewünschte Farbe geändert werden. Ansonsten ist die Software allerdings nicht so toll. Die Lüfterdrehzahl wird nicht angezeigt und es bleibt zu hoffen das EVGA hier noch nachliefert. Wichtig zu wissen: Falls Ihr eine GPU mit Axiallüftern habt welche die warme Luft nicht hinten durch die Slots wegbläst, sondern ins Gehäuse, dann montiert den Radiator nicht an der Decke. Ich hatte Ihn zuerst dort und per Coretemp um die 80 Grad gehabt, während der mitgelieferte Fan auf dem Radiator immer unter Volllast drehte. Den Fan hab ich demontiert und frontal am obersten Slot auf den SP120 von Corsair montiert- >voila 65 - 70°. Immer noch nicht super aber das was man von einem 120mm Radiator erwarten darf. Zudem ist die ganze Sache jetzt Leiser da die Corsair max 1400 rpm haben und der EVGA 2500 rpm. Im Grossen und ganzen bin ich jetzt zufrieden, allerdings nur dank den getroffenen Massnahmen.mehr


+
+
+
-
-

17.08.2017
0 Kommentare
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

EVGA CLC 120 EVGA CLC 120