Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 12.90

Die Brücke Transit in den Tod (2011)

Art-Nr 2407676
ca. 2-3 Wochen

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-3 Wochen

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Angebot von
i

Angebot eines Drittanbieters

Dieses Produkt wird durch einen Drittanbieter geliefert. Die Auftragsabwicklung läuft über uns, der Verkaufsvertrag kommt aber zwischen dir und dem Anbieter zustande.


Ex Libris CH
Die Brücke Transit in den Tod (2011) Produktbild
CHF 12.90

Die Brücke Transit in den Tod (2011)

Beschreibung

Auf der Öresundbrücke zwischen Dänemark und Schweden liegt - exakt auf der Grenze - eine weibliche Leiche. Schnell wird klar, dass es sich um die sterblichen Überreste zweier Frauen handelt. Ein dänisch-schwedisches Ermittlerteam soll das bizarre Verbrechen aufklären: Der sympathische und eher bequeme Familienmensch Kommissar Martin Rohde (Kim Bodnia) aus Dänemark wird der schwedischen Polizistin Saga Norn (Sofia Helin), einer beziehungsunfähigen Singlefrau mit soziopathischen
Zügen, zur Seite gestellt.
Doch es bleibt nicht bei den beiden Toten, weitere abscheuliche Morde erschüttern die dänische und schwedische Bevölkerung. Der Täter, ein moralisch motivierter Terrorist, begründet seine monströsen Taten in fünf Botschaften an die Medien, mit denen er der Gesellschaft zeigen will, wie korrupt und verkommen sie geworden ist. Nicht ohne Wirkung, denn es gelingt ihm zunehmend, die Öffentlichkeit durch die spektakulären Verbrechen für seine Sicht der Dinge zu interessieren. Der psychopathische Serienmörder, im Netz auch "Wahrheitsterrorist" genannt, ist der Polizei stets einen Schritt voraus und wird zum Mittelpunkt einer nervenaufreibenden Verfolgungsjagd durch das gesamte Gebiet rund um den Öresund. Martin und Saga kommt langsam der Verdacht, dass es sich um den persönlichen Rachefeldzug von jemandem aus ihren eigenen Reihen handeln könnte, und es beginnt für sie ein Wettlauf gegen die Zeit...
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

Spieldauer565 min
SpracheDeutsch, Dänisch, Schwedisch
RegisseurCharlotte Sieling, Kathrine Windfeld, Henrik Georgsson, Morten Arnfred

Allgemeine Informationen

Produkttyp Blu-ray
Artikelnummer2407676
Herstellernr.A-208503
Release-Datum12.10.2012

Kategorisierung

Medium
Blu-ray
Genre
Action

Mitwirkende

Regisseur
Charlotte Sieling
,
Kathrine Windfeld
,
Henrik Georgsson
,
Morten Arnfred

Film Eigenschaften

Sprache
Deutsch
i

Deutsch

Die deutsche Sprache gehört zum westlichen Zweig der germanischen Sprachen und wird vor allem in Deutschland, Österreich, der Deutschschweiz, Liechtenstein, Luxemburg, Ostbelgien, Südtirol, im Elsass und von Minderheiten in weiteren mitteleuropäischen Ländern gesprochen. Weiterhin zählt Deutsch zu den Nationalsprachen Namibias. Zu den Varietäten der deutschen Sprache gehören einerseits die deutsche Standardsprache, die auf der Grundlage hochdeutscher Mundarten entstanden ist und auch als Hochdeutsch, Standarddeutsch, Schriftdeutsch oder als deutsche Literatursprache bezeichnet wird, andererseits eine Vielzahl von Lokaldialekten, die sich in hochdeutsche und niederdeutsche Mundarten aufteilen lassen und von der Standardsprache überdacht werden. Das Deutsche ist die meistgesprochene Muttersprache in der Europäischen Union und wird zu den zehn wichtigsten Sprachen der Welt gezählt.

Mehr Infos...

,
Dänisch
,
Schwedisch
Spieldauer
565 min
Jahr
2011
Land
Schweden
,
Dänemark
Altersempfehlung FSK
i

Altersempfehlung FSK

Die Freiwillige Selbstkontrolle der Filmwirtschaft (FSK) ist eine deutsche, von der Spitzenorganisation der Filmwirtschaft (SPIO) getragene Einrichtung mit Sitz in Wiesbaden.
Die Hauptaufgabe der FSK besteht in der Prüfung von Filmen, DVDs und sonstiger Medienträger (Videokassetten, Trailer, Werbefilme), die in Deutschland zur öffentlichen Vorführung vorgesehen sind.

Mehr Infos...

16 Jahre

Produktinformationen

Actor Sofia Helin, Kim Bodnia, Dag Malmberg, Rafael Pettersson, Puk Scharbau, Sarah Boberg, Lars Simonsen, Emil Birk Hartmann, Daniel Adolfsson, Anette Lindbäck, Said William Legue, Kristina Brändn Whitaker, Elliot Metzdorff, Lotte Munk, Klas Karterud, Henrik Lundström, Vickie Bak Laursen, Julia Ragnarsson
Director Henrik Georgsson, Morten Arnfred, Charlotte Sieling, Kathrine Windfeld
Year 2011
Duration 565 Min
RegionCode 2
Medium Blu-Ray Disc
Product De
Subtitle Deutsch, Deutsch für Hörgeschädigte
Audio Deutsch, Dänisch - Schwedisch, Dänisch DTS-HD 5.1 Master Audio, Deutsch DTS-HD 5.1 Master Audio, Schwedisch DTS-HD 5.1 Master Audio
Video 1.78:1

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Keine Garantie
14 Tage Rückgaberecht
i

14 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt stammt von einem Drittanbieter und kann innert 14 Tagen nach Versand retourniert werden.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtlicher Liefertermin: 2-3 Wochen
Nicht an Lager beim Lieferanten

Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Die Brücke Transit in den Tod (2011) Die Brücke Transit in den Tod (2011)