Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
CHF 28.90

Concertos & A Conversation That Never Was

Interpreten: Grigory Sokolov/Mahler Chamber Orchestra/BBC Philharmonic, Dirigent

Art-Nr 6934971
ca. 6 – 8 Tage

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 6 – 8 Tage

Abholen

  • Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Angebot von
i

Angebot eines Drittanbieters

Dieses Produkt wird durch einen Drittanbieter geliefert. Die Auftragsabwicklung läuft über uns, der Verkaufsvertrag kommt aber zwischen dir und dem Anbieter zustande.


Ex Libris CH
Concertos & A Conversation That Never Was Produktbild
CHF 28.90

Concertos & A Conversation That Never Was

Beschreibung

Grigory Sokolov ist eines der größten Phänomene unserer Zeit: Der 1950 in der Sowjetunion geborene, weltweit gefeierte Ausnahmepianist ist so in sich gekehrt, dass er seit Jahren sowohl keine Interviews mehr gibt, als auch keine Studioaufnahmen machen möchte. Außerdem nimmt Sokolov nur noch Solorepertoire auf, weshalb Einspielungen von Klavierkonzerten ausschließlich aus dem Bestand seiner raren Konzertmitschnitte geschöpft werden können.Der bei der Deutschen Grammophon exklusiv unter Vertrag stehende Künstler erweitert seinen Aufnahmenkatalog nun um zwei selbst ausgewählte, legendäre Recitals aus den Jahren 2005 und 1995, Mozarts 23. Klavierkonzert mit dem Mahler Chamber Orchester unter der Leitung von Trevor Pinnock und Rachmaninows 3. Klavierkonzert mit dem BBC Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Yan Pascal Tortelier.Die beiden Zeugnisse herausragender pianistischer Interpret.mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

GenreKlassik
Anz. Tracks12
Jahr2017

Allgemeine Informationen

Verlag DGG
Produkttyp Klassik
Artikelnummer6934971
Release-Datum10.03.2017

Kategorisierung

Medium
Audio CD
Genre
Klassik

CD Eigenschaften

Anz. Tracks
12
Jahr
2017

Produktinformationen

Composer Mozart, rachmaninov
Artist Sokolov Grigory
Year 2017
Duration 189 Min
Medium Cd + dvd
Product De,fr
Subtitle Deutsch
01 Piano Concerto No.23 in A, K.488
02 1. Allegro (Original Version)
03 2. Adagio (Original Version)
04 3. Allegro assai (Original Version)
05 Piano Concerto No. 3 in D Minor, Op. 30
06 1. Allegro ma non tanto (Original Version)
07 2. Intermezzo Adagio (Original Version)
08 3. Finale Alla breve (Original Version)
09 Carnaval, Op.9
10 14. Reconnaissance (Original Version)
11 5. Eusebius (Original Version)
12 Menu / Grigory Sokolov / Grigory Sokolov - A Conversation That Never Was

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Rückgabe und Garantie

Keine Garantie

14 Tage Rückgaberecht

Dieses Produkt stammt von einem Drittanbieter und kann innert 14 Tagen nach Versand retourniert werden.

Rückgabe und Garantie

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Prozess im Kundenkonto. Dort werden auch allfällige von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass dein Fall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand

Voraussichtlicher Liefertermin: ca. 6 – 8 Tage
Nicht an Lager beim Lieferanten

Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Fragen zum Produkt

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.


Hast du eine Frage an die Community?

Es gelten die Community-Bedingungen.
Bei Fragen zu einem Auftrag melde dich bitte direkt beim Kundendienst.

Produktbewertungen

Deine Bewertung

Inwiefern erfüllt das Produkt deine Erwartungen?

Concertos & A Conversation That Never Was Concertos & A Conversation That Never Was