Du bist nicht mit dem Internet verbunden.

Sprache

DE
Flash Builder Premium 4.5 (DE, Windows, Mac OS X)
CHF 538.–
Adobe Flash Builder Premium 4.5 (DE, Windows, Mac OS X)

Verfügbarkeit

  • Der Artikel wird bei Bestellung erzeugt.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Beschreibung

Adobe Flash Builder ist eine Eclipse-basierte IDE für die rasche Entwicklung,Überprüfung und Implementierung von Applikationen für das Web und mobile Endgeräte. Im Gegensatz zu anderen Flex- und ActionScript -basierten Entwicklungslösungen bietet Flash Builder enge Integration mit den Kreativanwendungen von Adobe,die einen klaren Zeitvorteil einbringt.

Adobe Flash Builder 4.5 Premium bietet den vollen Funktionsumfang der Standard-Edition sowie ausgereifte Werkzeuge für Profiling und Netzwerküberwachung,ein Framework für automatisierte Testläufe,Integration mit der Flex- Technologie für Modultests,Unterstützung für befehlszeilenbasierte Versionen u. v. m. Im Lieferumfang enthalten ist außerdem Adobe ColdFusion Builder 2.
mehr

Spezifikationen

Die wichtigsten Spezifikationen auf einen Blick

LizenzartVollversion
AnwendungsbereichWeb-Programmierung
MediumESD/Lizenz
PlattformWindows, Mac OS X

Allgemeine Informationen

Hersteller Adobe
Produkttyp Grafikprogramm (ESD)
i

Grafikprogramm (ESD)

Grafikprogramme (oder auch Grafiksoftware) ist ein Überbegriff und umschreibt all jene Programme, welche im Grafikbereich zur Bildbearbeitung oder -erstellung benutzt werden, diese Prozesse unterstützen oder ähnliche Funktionen bieten. Beispiele hierbei sind Mal-, Vektorgrafik- oder Bild- und Fotobearbeitungsprogramme. Bei Computern wird generell zwischen zwei Arten von Grafiken unterschieden: Rastergrafiken und Vektorgrafiken. Vektorgrafiksoftware fokussiert, wie der Name bereits verrät, auf Vektorgrafiken, welche auch als Zeichnungen aus Kurven und Linien umschrieben werden können. Bei Rastergrafiken (z.B. Fotos) hingegen kommen vorzugsweise Bildbearbeitungsprogramme zum Einsatz.
Wir bieteren dir verschiedenste Grafikprogramme namhafter Hersteller wie Adobe, Corel oder Magix für alle möglichen Anwendungsbereiche wie die Bild- oder Videobearbeitung, die Dokumentenerstellung (z.B. PDFs) oder die Gestaltung einer eigenen Webseite an.

Mehr Infos...

Artikelnummer6066607
Herstellernr.65208590
Produkt VerarbeitungstypE-Lizenz

Systemanforderungen

Plattform
i

Plattform

Ein Betriebssystem ist eine Sammlung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt. Das Betriebssystem bildet dadurch die Schnittstelle zwischen den Hardwarekomponenten und der Anwendungssoftware des Benutzers.

Mehr Infos...

Windows
i

Windows

Microsoft Windows ist ein Markenname für Betriebssysteme des Unternehmens Microsoft. Der Name Windows (engl.: Fenster) rührt daher, dass die Benutzeroberfläche von Anwendungen als rechteckige Fenster auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Mehr Infos...

,
Mac OS X
i

Mac OS X

Mac OS X (offizielle Sprechweise: Mac OS Zehn, vom altrömischen X für 10, seit Version 10.8 nur noch OS X) ist ein vom Unternehmen Apple entwickeltes Betriebssystem.

Mehr Infos...

Windows Kompatibel ab
Win XP
i

Win XP

Microsoft Windows XP, Codename „Whistler“, ist am 25. Oktober 2001 erschienen und trägt die NT-Version 5.1. Es war das bis dato das am besten verkaufte Windows-Betriebssystem und vereint erstmals die grossen Produktschienen „Privat“ und „Unternehmen“. Vorangetrieben wurden insbesondere die Erneuerung der Benutzerführung und die Integration von Multimedia und Internet.

Mehr Infos...

Mac OS X Kompatibel ab
10.6 (Snow Leopard)
i

10.6 (Snow Leopard)

Snow Leopard erschien am 28. August 2009. Wie schon von Apple auf der WWDC vom 9. Juni 2008 angekündigt, enthält diese Betriebssystemversion hauptsächlich Verbesserungen und nur wenige neue Funktionen. Der Fokus liegt in der verbesserten Ausnutzung aktueller Computerhardware – Rechner mit PowerPC-Prozessoren werden ab dieser Version nicht mehr unterstützt, ein Intel-Prozessor ist also Bedingung. So soll mit Grand Central Dispatch und der Open Computing Language eine signifikante Leistungssteigerung durch die Vereinigung von Mehrkern-Hauptprozessoren mit leistungsfähigen Grafikprozessoren (GPGPU) unter einer zentralen Programmierschnittstelle erreicht werden. Ausserdem gibt es eine erweiterte 64-Bit-Unterstützung im Betriebssystemkernel. Der Finder wurde komplett neu geschrieben und ist nun eine 64-Bit-Anwendung. Die meisten vorinstallierten Programme von Apple laufen nun ebenfalls im 64-Bit-Modus, können jedoch bei Bedarf in 32 Bit gestartet werden. QuickTime X unterstützt moderne Multimediacodecs besser; hinzu kommt eine native Unterstützung von Microsoft Exchange 2007 in den Programmen Mail, Adressbuch und iCal. Seit dem 6. Januar 2011 ist die Anwendung für den Zugriff auf den Mac App Store für Snow Leopard verfügbar.

Mehr Infos...

Serverversion
Windows Server 2008
Speicherplatz
1.50 GB
RAM
1 GB
Prozessorgeschwindigkeit
2 GHz

Software Eigenschaften

i

Software Eigenschaften

Beschreibt die Software.

Anwendungsbereich
Web-Programmierung
i

Web-Programmierung

Umfasst die Entwicklung von Webapplikationen.

Mehr Infos...

Medium
ESD/Lizenz
i

ESD/Lizenz

Digitale Distribution steht für den direkten Vertrieb digitaler Inhalte über das Internet, ein Transfer physikalischer Medien (wie z.B. eine Verkaufsbox mit einer DVD) findet nicht statt. Es hat sich noch kein einheitlicher Name für diese Vertriebsform durchgesetzt und ist deshalb u. a. auch als Electronic Software Delivery, Electronic Software Distribution, Online Distribution, Direct Download Service usw. bekannt.

Mehr Infos...

Lizenzart
Vollversion
i

Vollversion

Unter einer Vollversion versteht man ein Computerprogramm, das in vollem Funktionsumfang zur Verfügung steht. Dies bedeutet aber nicht, dass der Nutzer das Recht hat, das Programm beliebig zu verwenden oder zu verbreiten.

Mehr Infos...

Anzahl Lizenzen
i

Anzahl Lizenzen

Die Anzahl der Lizenzen bestimmt auf wievielen verschiedenen Computern eine Software installiert werden darf.

1 x
Sprache
i

Sprache

Gibt die Sprache des Produktes an.

FR
i

FR

Die französische Sprache (frz. la langue française [la ˌlɑ̃g fʀɑ̃ˈsε:z], Eigenbezeichnung (le) français [(lə) fʀɑ̃ˈsɛ]) gehört zu der romanischen Gruppe des italischen Zweigs der indogermanischen Sprachen. Damit ist diese Sprache unter anderem mit dem Italienischen, Rätoromanischen, Spanischen, Katalanischen, Portugiesischen und Rumänischen näher verwandt.
Französisch gilt als Weltsprache, da es von weit über 100 Millionen Sprechern auf allen Kontinenten in über 50 Ländern gesprochen und weltweit oft als Fremdsprache gelernt wird. Französisch ist unter anderem Amtssprache in Frankreich, Kanada, der Schweiz, Belgien, Haiti und zahlreichen Ländern in West- und Zentralafrika, während es im arabischsprachigen Nordafrika und in Indochina als Nebensprache weit verbreitet ist. Zudem ist es eine der Amtssprachen der EU, Amtssprache der Afrikanischen Union und der Organisation Amerikanischer Staaten und eine der sechs Amtssprachen sowie mit Englisch alleinige Arbeitssprache der UNO.

Mehr Infos...

Zielgruppe
Privatkunde
Bereitstellung
Download
i

Download

Als Download bezeichnet man in der elektronischen Datenverarbeitung das Empfangen von Daten auf dem eigenen Computer, dem Client, die über ein Netzwerk, meistens das Internet, von einem Server stammen. Auch die übertragenen oder zur Übertragung bereitgestellten Daten selbst werden als Download bezeichnet. Der Download oder das Herunterladen ist das Gegenstück zum Upload bzw. dem Hochladen.

Mehr Infos...

Betriebssystem

i

Betriebssystem

Ein Betriebssystem ist die Software, die die Verwendung (den Betrieb) eines Computers ermöglicht. Es verwaltet Betriebsmittel wie Speicher, Ein- und Ausgabegeräte und steuert die Ausführung von Programmen.

Plattform
i

Plattform

Ein Betriebssystem ist eine Sammlung von Computerprogrammen, die die Systemressourcen eines Computers wie Arbeitsspeicher, Festplatten, Ein- und Ausgabegeräte verwaltet und diese Anwendungsprogrammen zur Verfügung stellt. Das Betriebssystem bildet dadurch die Schnittstelle zwischen den Hardwarekomponenten und der Anwendungssoftware des Benutzers.

Mehr Infos...

Windows
i

Windows

Microsoft Windows ist ein Markenname für Betriebssysteme des Unternehmens Microsoft. Der Name Windows (engl.: Fenster) rührt daher, dass die Benutzeroberfläche von Anwendungen als rechteckige Fenster auf dem Bildschirm dargestellt werden.

Mehr Infos...

,
Mac OS X
i

Mac OS X

Mac OS X (offizielle Sprechweise: Mac OS Zehn, vom altrömischen X für 10, seit Version 10.8 nur noch OS X) ist ein vom Unternehmen Apple entwickeltes Betriebssystem.

Mehr Infos...

Windows Kompatibel ab
Win XP
i

Win XP

Microsoft Windows XP, Codename „Whistler“, ist am 25. Oktober 2001 erschienen und trägt die NT-Version 5.1. Es war das bis dato das am besten verkaufte Windows-Betriebssystem und vereint erstmals die grossen Produktschienen „Privat“ und „Unternehmen“. Vorangetrieben wurden insbesondere die Erneuerung der Benutzerführung und die Integration von Multimedia und Internet.

Mehr Infos...

Mac OS X Kompatibel ab
10.6 (Snow Leopard)
i

10.6 (Snow Leopard)

Snow Leopard erschien am 28. August 2009. Wie schon von Apple auf der WWDC vom 9. Juni 2008 angekündigt, enthält diese Betriebssystemversion hauptsächlich Verbesserungen und nur wenige neue Funktionen. Der Fokus liegt in der verbesserten Ausnutzung aktueller Computerhardware – Rechner mit PowerPC-Prozessoren werden ab dieser Version nicht mehr unterstützt, ein Intel-Prozessor ist also Bedingung. So soll mit Grand Central Dispatch und der Open Computing Language eine signifikante Leistungssteigerung durch die Vereinigung von Mehrkern-Hauptprozessoren mit leistungsfähigen Grafikprozessoren (GPGPU) unter einer zentralen Programmierschnittstelle erreicht werden. Ausserdem gibt es eine erweiterte 64-Bit-Unterstützung im Betriebssystemkernel. Der Finder wurde komplett neu geschrieben und ist nun eine 64-Bit-Anwendung. Die meisten vorinstallierten Programme von Apple laufen nun ebenfalls im 64-Bit-Modus, können jedoch bei Bedarf in 32 Bit gestartet werden. QuickTime X unterstützt moderne Multimediacodecs besser; hinzu kommt eine native Unterstützung von Microsoft Exchange 2007 in den Programmen Mail, Adressbuch und iCal. Seit dem 6. Januar 2011 ist die Anwendung für den Zugriff auf den Mac App Store für Snow Leopard verfügbar.

Mehr Infos...

Serverversion
Windows Server 2008

Eigenschaften

Nutzungsrecht
i

Nutzungsrecht

Das Nutzungsrecht ist ein nicht notwendigerweise ausschließliches Recht, Sachen und Rechte zu nutzen.

Mehr Infos...

Kommerziell

Bitte klicke direkt auf die fehlerhaften Daten, um auf das Meldeformular zu gelangen.

Alternativ kannst du einen allgemeinen Fehler-Bericht erfassen (falsches Bild, ungeeignete Zubehör usw.). Dieses Tool ist nicht für Fragen über Produkte gedacht. Bei Fragen wende dich bitte an unseren Kundendienst.

Abbrechen

Falsche Daten melden

Korrekturmeldung

Kommentar

Falsche Daten melden

Downloads

Technisches Datenblatt | 81.93 KB | Deutsch

Garantie & Rückgaberecht

Garantie 24 Monate Bring-In

Bedingtes Rückgaberecht

Garantie und Rückgabe

Um eine Rückgabe oder einen Garantiefall anzumelden, kannst du unseren vereinfachten Retourenprozess verwenden: Rückgabe und Garantie

Bitte verwende unseren vereinfachten Garantieprozess. Dort wird die Dauer der Garantie korrekt ausgewiesen. Ebenfalls werden von dir gekaufte Garantieverlängerungen berücksichtigt. Damit stellst du sicher, dass deine Rückgabe oder dein Garantiefall möglichst schnell und einfach verarbeitet werden kann.

Verfügbarkeit

Postversand

 Sofort lieferbar
Der Artikel wird bei Bestellung erzeugt.

Eine Abholung dieses Produktes ist leider nicht möglich.

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Kunden Fragen und Antworten

Es wurden noch keine Fragen gestellt.

Hast du eine Frage? Frag die digitec Community.

Eine Frage stellen

Frag andere Kunden nach den Eigenschaften, Fähigkeiten oder Verwendung eines Produktes.

Kundenbewertungen

Dieses Produkt wurde noch nicht bewertet.

Hast du dieses Produkt verwendet? Teile deine Meinung mit der digitec Community.

(0)
Produkt bewerten
Adobe Flash Builder Premium 4.5 (FR, Windows, Mac OS X) Adobe Flash Builder Premium 4.5 (FR, Windows, Mac OS X)