Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
AudioNeu im Sortiment 1310

Yamaha Multiroom Neuheiten: Mehr Sound, weniger Kabel

Pünktlich zum Herbstbeginn… Herbstbeginn?! Ok noch nicht, aber der Herbst wird kommen. Und dann wirst du wohl wieder mehr Zeit in den eigenen vier Wänden verbringen. Verständlich also, dass Yamaha sein neues Home-Audio-Line-Up nun zeigt.

Für ein Home-Audio-System brauchst du in der einfachsten Konfiguration ein Abspielgerät und Lautsprecher. Damit du deinen Sound überall in deinem Heim geniessen kannst und nicht meterlange Kabel verlegen musst, gibt’s Multiroom Systeme. Sie verteilen deine Musik über WLAN in allen Räumen. Häufig kommen diese Komponenten jedoch von unterschiedlichen Herstellern und sind wegen unterschiedlicher Standards nicht oder nur begrenzt kompatibel. Nicht so bei Yamaha. In ihr Multiroom System namens MusicCast lassen sich AV-Receiver, Multiroom Speaker und Heimkino-Systeme integrieren.

Mulitroom Speaker

  • MusicCast 20 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 20 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 20 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
CHF 249.–
Yamaha MusicCast 20 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
Der neue Multiroom Speaker von Yamaha, welchen du auch als Rear Speaker bei deinem Yamaha Receiver konfigurieren kannst.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: heute um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: heute um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • MusicCast 20 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 20 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 20 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
CHF 246.–
Yamaha MusicCast 20 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
Der neue Multiroom Speaker von Yamaha, welchen du auch als Rear Speaker bei deinem Yamaha Receiver konfigurieren kannst.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 6 – 8 Tage

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 4 – 6 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • MusicCast 50 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 50 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 50 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
CHF 453.–statt vorher 522.–1
Yamaha MusicCast 50 (Weiss, Bluetooth, Airplay)
Der neue Multiroom Speaker von Yamaha, welchen du auch als Rear Speaker bei deinem Yamaha Receiver konfigurieren kannst.
1

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • MusicCast 50 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 50 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast 50 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
CHF 502.–
Yamaha MusicCast 50 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
Der neue Multiroom Speaker von Yamaha, welchen du auch als Rear Speaker bei deinem Yamaha Receiver konfigurieren kannst.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 2 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: heute um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: heute um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die Lautsprecher haben den gleichen Namen wie der Yamaha Multiroom Standard und kommen in zwei Grössen. Der kleinere heisst MusicCast 20 und der grössere MusicCast 50. Wie alle Multiroom Speaker kannst du sie in verschiedenen Räumen deines Zuhauses aufstelle und dann entweder auf allen die gleiche oder in jedem Raum andere Musik hören. Einzigartig am Yamaha Multiroom System ist, dass die Speaker auch in einem Heimkino Setup als kabellose Rears hinzugefügt werden können. Mit einem MusicCast-fähigen AV-Receiver kannst du also ganz normal deine Front- und Center-Lautsprecher sowie deinen Sub per Kabel verbinden, deine Rears fügst du aber mühelos übers WLAN hinzu.

AV-Receiver

  • RX-V585 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
  • RX-V585 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
  • RX-V585 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
CHF 560.–
Yamaha RX-V585 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
7.2-Kanal AV-Reciever, der aktuelle Netzwerkfunktionen für ein herausragendes Medienerlebnis unterstützt.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 7 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: heute um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: heute um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • RX-V485 (5.1 Kanal, WLAN, Schwarz)
  • RX-V485 (5.1 Kanal, WLAN, Schwarz)
  • RX-V485 (5.1 Kanal, WLAN, Schwarz)
CHF 395.–
Yamaha RX-V485 (5.1 Kanal, WLAN, Schwarz)
5.1-Kanal AV-Receiver, kompatibel mit MusicCast Surround und extrem einfach zu bedienen, ausgestattet mit erweiterten Optionen für perfekte Unterhaltung.

Verfügbarkeit

  • Unbekannt

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • RX-V685 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
  • RX-V685 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
  • RX-V685 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
CHF 710.–
Yamaha RX-V685 (7.2 Kanal, Dolby Atmos, WLAN, Schwarz)
7.2-Kanal AV-Receiver mit fortschrittlichen features und erweiterter Funktionalität, ausgestattet mit zwei HDMI® Ausgängen und kompatibel mit MusicCast Surround.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: heute um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: heute um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • RX-S602 (5.1 Kanal, WLAN, Slimline, 5 x 60W, Schwarz)
  • RX-S602 (5.1 Kanal, WLAN, Slimline, 5 x 60W, Schwarz)
CHF 650.–
Yamaha RX-S602 (5.1 Kanal, WLAN, Slimline, 5 x 60W, Schwarz)

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die neuen MusicCast-fähigen AV-Receiver sind der RX-V485, RX-V585 und RX-V685 und der RX-S602. Sie alle können also die MusicCast Multiroom Speaker direkt ansteuern, z.B. als Rears in einem 5.1 Heimkino-Setup. Der RX-V585 und der RX-V685 unterstützen zudem die Surround-Sound-Formate Dolby Atmos und DTS:X. Um die Benutzerfreundlichkeit zu steigern verfügt der neue RX-V685 über eine verbesserte Benutzeroberfläche zur Einrichtung des optimalen Sounds.

Soundbars

  • MusicCast BAR40 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast BAR40 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast BAR40 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
CHF 555.–
Yamaha MusicCast BAR40 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • MusicCast BAR400 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast BAR400 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
  • MusicCast BAR400 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)
CHF 741.–
Yamaha MusicCast BAR400 (Schwarz, Bluetooth, Airplay)

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • MusicCast SUB 100 (Piano Black, Airplay)
  • MusicCast SUB 100 (Piano Black, Airplay)
CHF 540.–
Yamaha MusicCast SUB 100 (Piano Black, Airplay)

Verfügbarkeit

  • ca. 8 – 10 Tage
    Aktuell beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wenn du für dein Heimkino kein 3.0 mit Standlautsprechern und Center aufstellen willst, kannst du auch eine MusicCast-fähige Soundbar und den entsprechenden Sub verwenden. Die MusicCast Bar40 und MusicCast Bar400 lassen sich ebenfalls mit den kleineren Multiroom Speakern von oben zu einem Surround-System konfigurieren.
Solltest du zudem bereits einen Alexa Smartspeaker zuhause haben, lassen sich die Basisfunktionen deiner MusicCast Geräte auch per Sprache steuern.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

And cut! <strong>Godzilla</strong> hat einen eigenen Kampfstil erfunden und einen schwarzen Gürtel in Judo
HeimkinoHintergrund

And cut! Godzilla hat einen eigenen Kampfstil erfunden und einen schwarzen Gürtel in Judo

<strong>Rette deine Musik-CDs:</strong> So digitalisierst du zum letzten Mal
AudioKnowhow

Rette deine Musik-CDs: So digitalisierst du zum letzten Mal

Für alle Räume: <strong>Marshall Multiroom Speaker 15% günstiger</strong>
AudioAktion

Für alle Räume: Marshall Multiroom Speaker 15% günstiger

User

Thomas Wüthrich, Zürich

  • Category Marketing Manager
Egal ob Ball, Ei oder Shuttle, ich renne so ziemlich allem nach, solange man damit kompetitiv Sport machen kann. Zudem glänzen meine Augen bei alten und neuen Gefährten mit viel Hubraum. Immer dabei habe ich einen von unzähligen Kopfhörern und zuhause baue ich ein kleines Smart Home auf.

13 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User Macalodeon

Yamaha macht gute Sachen und ist eine ziemlich unterbewertete Marke. bin gespannt, wie diese Speaker in den Reviews abschneiden...

19.09.2018
User gottstein

Brauche ein Sytem, für ein Restaurant mir diversen Räumen und grossem Aussenbereich. Alles über eine Einheit Steuerbar und wenn möglich swo, das nicht zu viele Kabel verlegen muss.

25.09.2018
User Thomas Wüthrich

Hallo Gottstein
Das machst du am besten über ein Multiroom System, wie das hier von Yamaha zum Beispiel. Wenn du einen Speaker zudem per LAN-Kabel direkt ans Netzwerk anschliesst, bauen die Speaker ein eigenes Mesh-Netzwerk auf. D.h. die Daten werden von Speaker zu Speaker übertragen, auch ausserhalb der Reichweite deines WLANs. Die MusicCast Speaker sind zwar nicht spritzwasserfest, aber Feuchtigkeit sollte ihnen nichts anhaben. Damit solltest du sie auch an einem etwas geschützten Ort draussen verwenden können. Steuerbar ist das ganze über die MusicCast App.

26.09.2018
Antworten
User beatungricht

Kann ich hier etwas fragen? - ich habe zwei Windows-PCs und möchte von denen den Sound abwechslungsweise mit den Yahama-MusicCast-Boxen abspielen. Wie kann der Sound über WLAN ab PC abgespielt werden? Wichtig: Nicht über eine spezifische APP - ganz normal als Systemsound, Film- und Musiksound - wie eine am PC angeschlossene Soundanlage.

13.12.2018
User Anonymous

Hallo beatungricht
Ich verstehe nicht ganz worauf du hinauswillst…MusicCast läuft über eine spezifische App.Du hast die Möglichkeit deine MusicCast-Boxen an den PC zu hängen (per Kabelverbindung) falls du im Aufstellungsort frei bist,oder aber du schaltest den bei Yamaha erhältlichen ˋSender´ (WX-A heisst der glaubs oder WX-D oder sowas) dazwischen,den steuerst aber grundsätzlich auch über die Yamaha-App..das ist m.W.bei allen Multiroom Systemen so dass die per App gesteuert werden.Dieser greift das Signal am PC ab und schickt das per W-Lan weiter an deine Boxen
Mit freundlichen Grüßen michael

18.12.2018
Antworten
User augenundoptik

Guten Tag, ist es möglich mit dem Yamaha AV-Receiver, Sonos Play One Boxen zu steuern?

18.12.2018
User Anonymous

Hallo
nein,das wird nicht funktionieren.Sonos ist ein relativ geschlossenes System.Du könntest entweder auf Sonos ODER auf Yamaha Musiccast setzen wenn ein System ausbauen willst.Yamaha bietet ein insgesamt etwas offeneres und auch umfangreicheres System.Sonos ist einfach und praktisch.Zusammenarbeiten tun sie leider nicht

18.12.2018
Antworten
User MakeAppsNotWar

Was nützt ein Av Receiver/Verstärker wenn er das Signal dann nur per Bluettoth schickt und die Boxen selber DAC hat.
Und auch so - Die Dinger sind nicht Kabellos sondern brauchen ein Ladekabel. Dann kann man gleich ein LS Kabel legen

19.09.2018
User Thomas Wüthrich

Hi MakeAppsNotWar
Bei deinem Einwand geht es dir wahrscheinlich um Soundqualität, oder? Die ist natürlich beeinträchtigt bei einer kabellosen Übertragung (hier übrigens WLAN). Darunter "leiden" aber alle Multiroom Systeme.
Das coole ist, dass du keine Kabel quer durchs Wohnzimmer verlegen musst, um Surround-Sound zu geniessen. Aber wie du richtig bemerkst, ein Ladekabel brauchen die MusicCast Speaker natürlich nach wie vor.

19.09.2018
User Anonymous

Das Ladekabel muss allerdings nur bis zur nächsten Steckdose verlegt werden, und nicht bis zum Receiver.

19.09.2018
User Jonas.

Naja Kabel ziehen ist jetzt auch nicht tragisch. Für etwas gibt es Kabelkanäle und/oder Sockelleisten.

19.09.2018
User arminjansen

Hallo.
Ich oute mich auch gerne als Musiccast-Fan.
Die Audio Signale kommen über WLAN am Lautsprecher an.
Das bedeutet: wenn ich FLAC Dateien über WLAN an den LS schicke kommt dort ein digitales CD-gleiches Signal an. (Oder auch besser DSD) Daher ist für den Klang nur der interen DA-Wandler im Musiccast-LS verantwortlich. Das wäre die einzige Beeinträchtigung. Die DA-Wandler sind YAMAHA-typisch meist sehr gut.

19.09.2018
User urswuergler

@ MakeAppsNotWar: das System ist sehr flexibel und dank WLAN-Übertragung qualitativ top. Bluetooth wäre nicht ganz so toll, kommt bei Musiccast aber nicht zum Einsatz.
Mich interessiert das Thema, weil einem immer mehr Surround-Signale zugemutet werden (reines Stereo LPCM treffe ich im audiovisuellen Bereich noch auf der einen oder anderen Klassik Blu Ray an), wobei Umweltgeräusche über 2.1 sehr laut und störend wieder gegeben werden. Von zwei Surround-Lautsprechern würde ich mir eine bessere Verteilung versprechen.

20.09.2018
Antworten