Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
News & Trends 2223

Was zur Hölle ist das denn? Teil 5

Unser Sortiment wächst unaufhörlich. Bei einigen Produkten weiss man allerdings auch beim dritten mal Hinsehen nicht genau, was man eigentlich vor sich hat. Heute: Sensorwake Kapsel Croissant Duft.

Ist es ein altes Nintendo Game Boy Spiel? Ein USB-Stick?

Nein! Es ist eine Duftkapsel für einen Wecker. Anstatt mit einem nervigen Piepton wirst du morgens mit frischem Gipfeliduft geweckt. Spätestens nach zwei Minuten solltest du laut Hersteller von den sanft in deine Nase strömenden Gerüchen erwachen. Tönt lecker.

Wenn du Gipfeli nicht magst oder auf Diät bist, kannst du dich alternativ auch mit Kaffee- oder Ozeanduft wecken lassen.

  • Wake olfactory
  • Wake olfactory
CHF 71.20
sensorwake Wake olfactory
Wecken mit verschiedenen Duftnoten. Weck-Melodie nach 3 Minuten Duft-Streuung
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vom Kletterseil über Rotwein bis zur Schlagbohrmaschine gibt es fast alles. Nach diesem Motto durchstöbern wir unser Sortiment nach ungewöhnlichen Produkten, bei denen man sich fragt: Was zum Teufel ist das denn? Etwas bei uns entdeckt, das du absolut schräg findest? Dann melde dich bei uns: redaktion@digitec.ch

Noch mehr schräges Zeugs findet ihr hier:

Was zur Hölle ist das denn? Teil 2
News & Trends

Was zur Hölle ist das denn? Teil 2

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Wake'n Shake</strong> – unser neuer Lichtwecker mit Vibrationskissen
WohlbefindenNeu im Sortiment

Wake'n Shake – unser neuer Lichtwecker mit Vibrationskissen

Verwandle deinen Arbeitsplatz in den <strong>«place to be»</strong>!
News & Trends

Verwandle deinen Arbeitsplatz in den «place to be»!

<strong>Digitaler Minimalismus</strong> - Ein Leitfaden zu deiner inneren Ruhe
News & Trends

Digitaler Minimalismus - Ein Leitfaden zu deiner inneren Ruhe

User

Alina Biedermann, Zürich

  • Junior Editor
Ich liebe schwarzen Humor, meine kleine Jacken-Sammlung, Red Bull, Möbel, Ausschlafen, den britischen Akzent, Hunde, Sommerregen, lachen bis mir die Tränen kommen, volle Eishockeystadien und den Moment, wenn die rote Lampe hinter dem richtigen Tor aufleuchtet. Zudem singe ich gerne laut und falsch bei Songs mit (öfter auch mit entsprechenden Tanzeinlagen) und versuche mich relativ erfolglos im Gitarre spielen.

22 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User netpresent

Nur blöd, dass der Geruchsinn im Schlaf nicht funktioniert....

01.04.2017
User david-cslu

Ja... mir war auch, mal in irgend einer Doku gehört zu haben, dass Brandopfer oft quasi im Schlaf ersticken, weil sie den Rauch nicht riechen da der Geruchssinn im Schlaf "ausgeschaltet" ist.

01.04.2017
User sandro1996

Brandopfer ersticken nicht wegen dem Rauch welcher entsteht, sondern wegen dem Gas welches bei der Verbrennung entsteht -> Kohlenmonoxid. Dieses Gas ist Farblos, Geruchlos und Geschmacklos.

05.04.2017
User david-cslu

@ Sandro - wäre mir neu, dass Hausbrände normalerweise keinen Rauch sondern nur farb- und geruchsloses Kohlenmonoxid verursachen ;-)
(Dass der Rauch wiederum gefährliches Kohlenmonoxid enthalten kann, stimmt natürlich.)

06.04.2017
User sandro1996

Zitat vorheriger Kommentar von mir: Brandopfer ersticken nicht wegen dem Rauch welcher entsteht

Ich hab nie behauptet dass kein Rauch entsteht. :D

06.04.2017
User quinxx12

Und trotzdem bleibst du ein Besserwisser, Sandro.

08.04.2017
Antworten
User wachhoju

No Deal. Es gibt keinen Bacon Duft!

02.04.2017
User danielsane

Beim Hersteller gibt es noch mehr Duftkapseln als bei Digitec erhältlich sind. Eine davon: "American breakfast: Bacon & Freshly Squeezed Orange Juice"

02.04.2017
User wachhoju

Ich habe nur 7 gezählt beim Hersteller. Diese habe ich nicht gesehen! Deal! 😍

02.04.2017
Antworten
User Alina Biedermann

Das schreit schon fast nach einem Gipfeli-Wecker-Test...

03.04.2017
User RS1982

Gibts wirklich: sensorwake.com/sensorwake
Innovation hin oder her. Wers brauch - bitte.
Nur ein (von immer mehr) versuchen Taler aus dem Chemisett zu leiern.
Wenns denn funktionieren soll, warum dann ein Geruch, den der einzelne persönlich mag? Ein "penetranter" Geruch wär hilfreicher (;

02.04.2017
User AdrianKorner

Wie soll man beim Chef das erklären wenn man zu spät kommt. Ich hab den Wecker nicht gerochen? Riecht nach einer faulen Ausrede. :-D

29.04.2017
User danielsane

Wenns ein Aprilscherz wäre, dann wärs ein erstaunlich durchgeplanter und langlebiger. Das Teil geistert seit über zwei Jahren durch die Nachrichten, und hat auf Kickstarter fast €200'000 gesammelt.

Was mich interessieren würde wäre, für wie viele Weckgänge so eine Kapsel reicht.

02.04.2017
User danielsane

Ich habe gegoogelt. Eine Kapsel (für gut sechs Franken) soll "bis zu 60" mal gebraucht werden können. Also um die 40 Franken Betriebskosten pro Jahr. Das ginge ja eigentlich noch, wenn man das denn unbedingt haben muss.

02.04.2017
User biztecGmbH

Nööö. Nur 30
A capsule lasts for 30 awakenings.

05.04.2017
User danielsane

Da habe ich wohl die optimistischere Version gefunden. Auf der Kickstarter-Seite steht: "One capsule wakes you up 60 times." Aber genau darum formulieren PR-Leute ja so gerne mit Sprüchen wie "bis zu" und "mehr als". =)
Wird wohl auch davon abhängen, wie schnell man aufwacht und den Dufter ausschaltet.

19.04.2017
User tomato1602

Ich habe den Wecker Zuhause, war bei Kickstarter dabei. so 1-1.5 Monate reicht die Kapsel jedoch nimmt der Geruch nach ca. 2 Wochen ab. Ist aber ein cooles Gadget :-)

27.04.2017
Antworten
User dready_one

April, April

01.04.2017