Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
SmartphoneProduktpromotion 3212

Pimp my Phone: Das Nokia 8 gibt's jetzt auch mit 6 GB RAM

Kaum hat Nokia sein Comeback gefeiert, geht's schon in die nächste Runde. Am Start: Das Nokia 8 mit noch mehr Leistung und noch mehr Speicher. Für 200 Käufer des Power-Modells gibt's eine Soft-Touch-Hülle gratis dazu.

Editor Luca Fontana gibt dem Nokia 8 gute Noten. Es sei zwar kein Smartphone, dass das Rad neu erfinde; «aber das, was es kann, kann es eben verdammt gut. Und verdammt schnell.» So sein Fazit, das du hier im Test nachlesen kannst. Jetzt kommt das Power-Modell, das keinen offiziellen Namen hat und von den Mobile-Redaktoren deswegen liebevoll als «Diesel-Version» bezeichnet wird (in Anspielung auf den Schauspieler, weil das Phone eben auch fast and furious ist). Das Upgrade sieht genauso aus wie der kleine Bruder, hat aber nicht 4 GB, sondern 6 GB RAM, und der Speicherplatz bietet 128 GB statt nur 64 GB.

Page_Bild21.jpeg
Produktwissen
Luca Fontana

Luca Fontana

Editor

Benutzerprofil
  • 67

Comeback des Jahres – Was das Nokia 8 wirklich taugt

«Ich bekomme selten die Gelegenheit, so einen Vergleich zu machen», meint Luca. Das Gerät liegt in einer Kiste auf seinem Pult, bereit für den Test, den du in ein paar Wochen erwarten darfst. Luca sagt, dass dieser Test deshalb so speziell sei, weil er mit Hardware arbeiten kann, die nahe verwandt ist aber zahlenmässig doch stark auseinandergeht: «Ich habe mit dem Nokia 8 und dem Diesel-Nokia 8 zwei exakt identische Geräte vor mir. Der einzige Unterschied ist der Speicherplatz und die Rechenleistung».

In der Smartphone-Szene sind Phones mit 6 GB aktuell der Weisheit letzter Schluss. «Ich frage mich, ob die bessere Hardware im Alltag den Unterschied machen wird.», sagt Luca, dem die Vorfreude sichtlich anzusehen ist. Bei keinem anderen Phone auf dem Markt könne man derzeit den Leistungsunterschied genauer ablesen.

Er packt es aus und beginnt das Setup des Phones.

Polished Blue ist die exklusive Farbe des Diesel-Modells des Nokia 8

Was kann der Neue sonst noch?

Der Nokia-Jingle aus den 1990ern erklingt. Nostalgie pur. Während das Phone sich einrichtet und Apps herunterlädt, rattert Luca die Specs runter.

  • Das finnische Handy kommt mit einem hellen 5.3’’-QHD-Glas-Display (500ppi) daher. Es passt seine Helligkeit automatisch an die Lichtverhältnisse an.
  • Ein Snapdragon-835-Prozessor unterstützt den 3090mAh-Akku. Letzterer lässt sich dank Quick Charge 3.0 innert kürzester Zeit von 0% auf 100% auftanken.
  • Sowohl Front- als auch Hauptkamera sind mit ZEISS-Optik ausgestattet und können im sogenannten Dual-Sight-Modus knipsen und filmen: Das Bothie, abgeleitet von Selfie, ist geboren. Du nimmst dabei nicht nur dich selber mit der Selfie-Kamera über dem Bildschirm auf, sondern auch das, was sich vor der Hauptkamera hinten am Gerät befindet. Zudem ist das Nokia 8 das erste Handy mit eingebautem OZO-360-Grad-Raumklang.
  • Das Smartphone läuft mit Android 7.1.1 Nougat (Stock Android). In den kommenden Wochen soll laut Hersteller das Update auf Android 8 Oreo folgen.
  • Das Diesel-Nokia 8 bekommt zwar nur eine Farbe, dafür ist diese exklusiv für dieses Modell reserviert: Polished Blue.

Die letzten Apps installieren sich. Das Prozedere dauert nicht lange, abgesehen davon hat Luca bereits Übung im Handy-switchen. «Für meinen Nokia 8 Review habe ich gerade erst von iOS auf Android gezügelt. Noch einmal werde ich nicht einen halben Morgen lang vergeblich versuchen, den Kalender via Cloud zu synchronisieren» sagt er schmunzelnd. Das Smartphone läuft, Luca macht ein Geräusch, das ein zufriedenes Schnauben hätte sein sollen aber wegen seiner Erkältung wie das Schnaufen eines Elefants mit verstopftem Rüssel klingt.

Er packt das Handy in die Hosentasche und geht einen Kaffee trinken. Der Test beginnt.

Das Nokia 8 Diesel-Modell ist ready für den Test.

Kaufe das Diesel-Nokia und profitiere von einem gratis Goodie!

Wenn du dich selber auch als fast and furious bezeichnest, bist du hier genau richtig: Ab sofort kannst du das Diesel-Nokia hier kaufen. Dazu haben wir 200 Soft-Touch-Hüllen zum verschenken. Einfach das Handy im unteren Bundle kaufen und schon kriegst du das Ding mit der Hülle, die verhindert, dass dir dein Nokia aus den Händen flutscht.

8 + Soft Touch Cover (5.30", 128GB, Dual SIM, 13MP, Polished Blue)
noch 180 von 200 Stück
CHF 729.-
Nokia 8 + Soft Touch Cover (5.30", 128GB, Dual SIM, 13MP, Polished Blue)
Sei weniger Selfie. Sei mehr!
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

32 Kommentare

User funnydani

Cool, eine Diesel-Edition. Hatte noch nie ein Handy mit Verbrennungsmotor. Hat es einen Partikelfilter? CO2 Ausstoss /h telefonieren? Verbrauch auf 100 Minuten? Und gibt es das auch mit Schummelsoftware? :)

07.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Digitalus

Schummelsoftware,wer weisss?

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Für Android gibt's genug Schummelsoftware, aber nicht zu unserem Vorteil.

09.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Digitalus

SCHADE!!Muss einen Diesel kaufen. Habe ich genug $,£ etc.?Geldbörse sagt NO/ne/NEIN,schitt,se la viee.

12.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User MakeAppsNotWar

Auf dem zweiten Bild ist ne Kamera drauf, wohl ne Sony, was ist denn dras oben drauf? sieht ja aus wie ein View Finder oder? Hat wer nen Link?

07.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Luca Fontana

Was du da auf meinem Pult siehst ist die Canon EOS M6, hier der Link: www.digitec.ch/de/s1/product/6148313

Darauf befindet sich dieser elektronische Sucher: www.digitec.ch/de/s1/product/6153543

Wird in den nächsten Wochen getestet und ein kleines Review dazu veröffentlicht ;)

07.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Psybray

So e sauerei, i de hütige zit es diesel handy! Pfuiii!

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User marc.vogler

Egal - - sicher kommt bald eine verbleite Bezinversion mit V8 Kompressor

09.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User rolfzubi

Ich gehe mal davon aus, dass die zweite SIM mindestens auch auf 3G (UMTS) sendet, oder?

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Luca Fontana

Jep, das ist korrekt.

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Digitalus

NOKIA MOBIL (CH!!!) , (NATEL A) ab mitte 80ziger / 90ziger /und der Anfangs der 00-nuller JAHREN.Das wahren Schwedische NOKIA`s, oder ?! Die neuen sind auch GUT,ohne frage,oder?

12.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User nicolas

Wikipedia:

"HMD is made up of former Nokia executives.The CEO was Arto Nummela, a Nokia veteran for 17 years, until July 2017 when President Florian Seiche took over as acting CEO. It is headquartered in Espoo, opposite Nokia's head office. Manufacturing is outsourced to a division of Foxconn."

10.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User expatriate

den wichtigsten Satz vergessen:

Nokia has no investment in HMD but remains a partner, setting mandatory requirements and providing patents and technologies, in return of royalty payments.[

10.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User expatriate

Falsch. Der Hersteller ist HMDglobal. Und nicht Nokia. Der ursprüngliche Nokia Konzern hat mit diesem Handy nichts mehr zu tun.

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User LukasBraem

Wobei die meisten Mitarbeiter bei HMDglobal alte NOKIA Hasen sind...

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ich glaube nicht, dass alle damaligen Nokia-Mitarbeiter aus der europäischen Fabrik nach China ausgewandert sind.

09.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User LukasBraem

Versteht mich nicht falsch... Hergestellt werden die Phones wahrscheinlich bei Foxconn in China, wie gehfühlt 90% aller Smartphones. Designt und Engineered wurden sie bei HMDglobal, welche glaubs sogar in Europa zuhause sind. Wer weis da genaueres?

09.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

China produziert soviel Ware. Das Design besteht für westliche "Hersteller" meist nur noch darin, aus einem Katalog von fertigen Einzelteilen (Gehäuse, CPU, Kamera) die gewünschten rauszupicken und vielleicht noch einen kleinen Änderungswunsch anzubringen. Kann mir nicht vorstellen, dass Nokia nach neuem forscht und die Anfertigung von Grund auf in Auftrag gibt.

10.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Digitalus

Diesel-Edition? Gratis Goodie, bei 729.-?SIM SLOT 2 : micro SD oder nano-SIM? Immer noch kein seperater SD - SLOT ?NOKIA,du warst in den 90er fast ohne Konkurenz und das mit INOVATION+Leistung+DESING.! Das ist DIE REUNION?Hast mehr auf dem Kasten,oder...,?!

06.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User expatriate

1. Auftragshersteller mit Nokia-Label.
2. Slot 2 ist Standard. Slot 3 Micro SD muss man suchen gehen.
3. Design - das Form Follows function. Und das Display gibt nun mal die Gehäuseform vor. Wenigstens ist der Fingerabdrucksensor vorn.

07.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User expatriate

Nachtrag: 128 GB als Standardausstattung - das ist schon innovativ. Für mich Speicherjunkie sollte das bei den heutigen Speicherpreisen Standard sein.

07.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Digitalus

DANKE.

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

1. Es ist nach vor ein Nokia VON Nokia! Es wurde von Nokiamitarbeiter entworfen, wird in ehemaligen Nokiafabriken die nun Foxconn gehören gefertigt und von Nokiamitarbeiter in Europa geprüft. Also alles wie damals ausser das Foxconn auch was daran verdient.

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User expatriate

Wikipedia:

Nokia has no investment in HMD but remains a partner, setting mandatory requirements and providing patents and technologies, in return of royalty payments.

Ehemalige Nokia Mitarbeiter!

08.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo