Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Aktion 86

Philips Ambilight: Licht für ein besseres Fernseherlebnis

2004 kam der erste TV mit Ambilight auf den Markt. Seitdem wurde dieses Philips-spezifische Feature regelmässig Schritt für Schritt weiterentwickelt.

Vom zweiseitigen zum vierseitigen Ambilight. Vom kleinen Lichtschein an der Wand zur wandfüllenden Illuminierung. Von der Verwendung grosser Lichtquellen hin zum schmalen LED-Band. Vom High-End-Feature zum normalen Ausstattungsmerkmal. Ambilight kreiert eine angenehme Atmosphäre, verringert die Ermüdung der Augen und verstärkt das 3D-Fernseherlebnis. Je nach Fernseher profitierst du – wie erwähnt – von zwei, drei oder sogar vier Seiten Beleuchtung. Die Hintergrundbeleuchtung passt sich an die Farben deines aktuellen Fernsehprogramms an und vergrössert so das Bild.

Ambilight steht somit für hochwertigen Fernsehgenuss mit stimmungsvoller, mitreissender Beleuchtung. Das flache und edle Design der TVs fügt sich in jedem Wohnzimmer gut ein und dein Fernsehabend wird nicht zuletzt dank dem dynamischen Sound perfekt.

Neu: Ambilight und Musik

Ambilight TVs des Modelljahres 2016 verfügen neu auch über den Modus «Ambilight follows Music!» Sechs verschiedene Einstellungen untermalen bei der Musikwiedergabe die Beats und die Intensität. Die Effekte variieren dabei je nach Musikstil. Gesteuert wird dies ganz einfach über das überarbeitete Ambilight-Menü.

Ambilight und Philips Hue

Um das Farb- und Fernseherlebnis noch weiter zu verstärken, ist es möglich, dass Philips Hue System mit dem Ambilight des TVs zu verbinden. Dies geschieht ganz einfach über das Menü des Fernsehers. Hier können z.B. Positionierung und Helligkeit bequem eingestellt werden. So ist es möglich, bis zu 50 Hue-Leuchten mit Ambilight zu verknüpfen und jede separat anzusteuern.

Die Steuerung des Hue-Systems erfolgt über Farbinformationen von Ambilight und adaptiert das dynamische Lichtszenario in Abhängigkeit von der Position der Lampe im Raum. Je grösser die Distanz zwischen der Hue-Lampe und dem TV ist, desto langsamer sind die Farbwechsel. Für Ambilight TVs der Modelljahre 2011 bis 2013 wird die Ambilight+Hue App für Smartphones benötigt.

Hier gehts zum gesamten Sortiment von Philips Hue.

Philips TVs mit Ambilight

Unser Favorit

  • 55PUS6401/12 (55", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
  • 55PUS6401/12 (55", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
  • 55PUS6401/12 (55", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
Philips 55PUS6401/12 (55", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
Ultraflacher 55" FHD-TV basierend auf Android mit zweiseitigem Ambilight. «Micro Dimming Pro» sorgt für optimierte Kontraste und «Pixel Plus Ultra HD» für flüssige, scharfe Bilder.
5

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Weitere Modelle

  • 75PUS7101/12 (75", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
  • 75PUS7101/12 (75", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
  • 75PUS7101/12 (75", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
Philips 75PUS7101/12 (75", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
75" TV im edlen, schlanken Design mit dreiseitigem Ambilight. Einfache Bedienung dank Android. «Premium Color» sorgt für Farbverbesserung und «Micro Dimming Pro» für optimierte Kontraste.
11

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • 65PUS6521/12 (65", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
  • 65PUS6521/12 (65", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
  • 65PUS6521/12 (65", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
Philips 65PUS6521/12 (65", 4K, Android OS, Ambilight3, LCD)
Superflacher 65" Smart-TV mit dreiseitigem Ambilight. Einfache Bedienung dank Android. «Micro Dimming Pro» sorgt für optimierte Kontraste und «4K Ultra HD» für umwerfende Auflösung.
9

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • 43PUS6401/12 (43", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
  • 43PUS6401/12 (43", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
  • 43PUS6401/12 (43", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
Philips 43PUS6401/12 (43", 4K, Android OS, Ambilight2, LCD)
Ultraflacher 43" FHD-TV basierend auf Android mit zweiseitigem Ambilight. «Micro Dimming Pro» sorgt für optimierte Kontraste und «Pixel Plus Ultra HD» für flüssige, scharfe Bilder.
12

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Das könnte dich auch interessieren:

Die TV Line-Ups 2016 im Überblick
Aktion

Die TV Line-Ups 2016 im Überblick

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>LGs neue OLED-TVs</strong> kommen im Juni – ich habe sie schon gesehen
HeimkinoNews & Trends

LGs neue OLED-TVs kommen im Juni – ich habe sie schon gesehen

Im Test: <strong>Der neue OLED-TV von LG</strong> strebt nach Perfektion
HeimkinoReview

Im Test: Der neue OLED-TV von LG strebt nach Perfektion

<strong>Onyx Cinema LED</strong>: Making-Of einer Kino-Revolution
Video
HeimkinoReportage

Onyx Cinema LED: Making-Of einer Kino-Revolution

8 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User taconaut

Ambilight hat mich während der letzten 10 Jahre bei Philips gehalten. Der nächste wird aber von einer anderen Marke sein, da die Reaktionsgeschwindigkeit bei Philips eine Katastrophe ist; z.B. 20s warten um auf die 10te App im Menü zu wechseln.

15.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Negan636

Philips war mein Begleiter der letzten 5 Jahre, wer einmal Ambilight hatte, kann nicht mehr ohne.. Aber, muss @Taconaut recht geben. Der Fernseher ist träge und die Apps schlecht umgesetzt.

16.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User PreHack

gilt das auch für die aktuelle Generation? waren frühere geräte auch schon android basierend?

18.11.2016
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Ich habe mir gerade letzte Woche ein Fernseher dieser Reihe gekauft & es stimmt schon das die Reaktionszeit nicht die beste ist. Es ist nicht gravierend, an sich funktioniert es recht gut. Teilweise kann es einfach vorkommen das ein App hängen bleibt & deswegen der ganze Fernseher rumspinnt. Die einzige Lösung die ich bist jetzt gefunden habe ist Stecker ziehen, da er bei Ausschalten nur in Standby geht.

04.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rolandgueller40

Es gibt 2 Smart Systeme bei Philips, eins mit Android, und eins von Philips.
Vor allem das Android machte am Anfang Probleme, die sind aber mit dem 5.1 fast alle weg, zudem soll jetzt das neue Andorid 6.0 ausgerollt werden.
Muss aber sagen auch ich hatte mein Probleme, es wurde aber immer besser, zudem sind die neuen Modelle ausgereifter, nebst UHD 4K, jetzt auch mit dem erweiterten Farbsystem HDR+, zusammen mit dem Ambi, sehr gut.
Bild war immer TOP

27.01.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten