Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
FotografieProduktwissen 21

Panasonic Lumix G: Systemkameras im Angebot und Test

Ein Kurztest soll zeigen: Hält die Panasonic Lumix DMC-GX800, was das Marketing verspricht? Denn das überschüttet die Kamera, die für Social Media Fans konzipiert wurde, mit Lob. Ausserdem: Die ganze Lumix-Serie ist aktuell gerade runtergesetzt.

Category Marketing Manager Denny Phan ist Fotograf mit Leib und Seele. Sogar ein Tattoo einer Kamera ziert seinen Arm. Wenn Denny also von einer Kamera schwärmt, dann muss es ein Tag sein, dessen Name mit G endet. Oder Mittwoch. Seine Begeisterung ist lobenswert, macht ihn aber rein journalistisch nicht wirklich zu einer neutralen Quelle. Daher enden Gespräche mit ihm in der Regel mit dem Statement «Gib mir mal eine der Kameras. Ich teste die mal».

Ähnlich ging es uns auch bei der Panasonic Lumix G Series. Die Systemkameras sind aktuell grade zum Sonderpreis bei uns im Verkauf. Auf Dennys Pult liegen in der Regel eine Menge Kameras rum, die manchmal kistenweise in die Redaktion geliefert werden. Doch die Lumixe müssen wieder weg, denn auch wenn Denny seine Kameras, die gar nicht ihm gehören, nie wieder hergeben will, die Lumixe müssen noch heute ausser Haus.

Daher machen wir das mal so. Zuerst das Sonderangebot, das nicht nur das Testgerät unten betrifft, sondern die ganze Lumix-G-Serie. Also von der kleinen GX-800m die ich nachher gleich teste, bis hin zur grossen GH-5.

Die Aktionsprodukte

Das sind mal die Kameras, die wir im Sonderangebot haben. Aber Achtung, die Aktion läuft nur bis Dienstag, 21.11.2017.

Lumix DMC-GX80, (14 - 140 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
CHF 799.-
Panasonic Lumix DMC-GX80, (14 - 140 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
Auf der Suche nach Inspirationen braucht Jonas Borg eine Kamera, die genauso schnell reagiert wie er selbst. Mit der GX80 erhält er alle Funktionen, die er braucht, um Momente des mobilen Lebens festzuhalten
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 6-8 Wochen

Abholen

  • Basel: ca. 6-8 Wochen
  • Bern: ca. 6-8 Wochen
  • Dietikon: ca. 6-8 Wochen
  • Genf: ca. 6-8 Wochen
  • Kriens: ca. 6-8 Wochen
  • Lausanne: ca. 6-8 Wochen
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: nur noch 1 Stück
  • Wohlen: ca. 6-8 Wochen
  • Zürich: ca. 6-8 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Lumix DMC-GX800 (12 - 32 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
CHF 449.-
Panasonic Lumix DMC-GX800 (12 - 32 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
Die ultra-kompakte Lumix GX800 eignet sich mit ihrem Selfie-Display perfekt für Reiseblogger und Social Media Experten. Mit Beauty Retouch- und Panorama Selfie-Features gelingen dir atemberaubende Bilder.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 2 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 1 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Lumix G81, (14 - 140 mm, 16.10MP, 9FPS, WLAN)
CHF 999.-
Panasonic Lumix G81, (14 - 140 mm, 16.10MP, 9FPS, WLAN)
Die G81 kombiniert neueste Dual Image Stabilisation-Technologie und hochentwickelte 4K-Funktion in einem wetterfesten Gehäuse mit einem Kit-Objektiv und bietet bestmögliche Flexibilität.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 7-9 Tage

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: ca. 7-9 Tage
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 3 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Lumix DC GH5 Body V-Log (20.30MP, 12FPS, WLAN)
CHF 1'849.-
Panasonic Lumix DC GH5 Body V-Log (20.30MP, 12FPS, WLAN)
Die GH5 überzeugt mit einem beweglich gelagerten 20 Megapixel Four-Thirds Sensor, 225 AF-Messfelder und 60 fps bei 4K. Der Update Software-Schlüssel DMW-SFU1 ermöglicht V-Log L Aufzeichnung und bietet damit aussergewöhnliche Flexibilität bei Videoaufnahmen.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Passende Panasonic Objektive

100-400mm f/4-6.3 Leica DG Vario-Elmar ASPH. Power O.I.S.
CHF 1'499.-
Panasonic 100-400mm f/4-6.3 Leica DG Vario-Elmar ASPH. Power O.I.S.
Teleobjektiv mit 200-800mm Zoom (35mm KB). Die Leica Optik, der starke Bildstabilisator und der kompakte Formfaktor machen diese Linse zum perfekten Begleiter für die Sport- und Tierfotografie.
4

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

12-35mm f/2.8 II ASPH. O.I.S.
CHF 949.-
Panasonic 12-35mm f/2.8 II ASPH. O.I.S.

Verfügbarkeit

  • ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

100-300mm f/4.0-5.6 Power O.I.S.
CHF 579.-
Panasonic 100-300mm f/4.0-5.6 Power O.I.S.
Kompaktes und leichtes 300mm Ultra-Telezoom-Objektiv für weit entfernte Sportszenen oder scheue Tiere.

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

20mm f/1.7 II ASPH.  , Schwarz
CHF 289.-
Panasonic 20mm f/1.7 II ASPH. , Schwarz
4

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 2-4 Tage

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: ca. 2-4 Tage
  • Dietikon: ca. 2-4 Tage
  • Genf: ca. 2-4 Tage
  • Kriens: ca. 2-4 Tage
  • Lausanne: ca. 2-4 Tage
  • St. Gallen: ca. 2-4 Tage
  • Winterthur: ca. 2-4 Tage
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

42,5mm f/1.2 Leica DG Nocticron ASPH Power O.I.S.
CHF 1'299.-
Panasonic 42,5mm f/1.2 Leica DG Nocticron ASPH Power O.I.S.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

25mm f/1.4 Leica Summilux ASPH.
CHF 499.-
Panasonic 25mm f/1.4 Leica Summilux ASPH.
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: Morgen um 13:10
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: Morgen um 14:30
  • Genf: Morgen um 13:30
  • Kriens: Morgen um 11:20
  • Lausanne: Morgen um 15:40
  • St. Gallen: Morgen um 15:30
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: Morgen um 11:00
  • Zürich: Morgen um 12:30

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Da die Test-Lumix auf Dennys Tisch nur kurz ihren Weg in meine Hände findet, teste ich die Kamera nur kurz. Dieser Artikel wird also mehr Kurztest als tiefes Review. Ich halte drauf, drücke ab. Automodus und einige wenige Einstellungen, die ich gerade finde. Denn, und das wissen die wenigsten, die Redaktion digitecs hat auch professionelles Interesse an Kameras. Wir schiessen viele unserer Bilder selbst, ausserhalb eines Studios. Also an unseren Pulten, im Gang oder vor dem Gebäude. Da brauchen wir vielseitige Kameras, die auch mit etwas merkwürdigem Licht zurecht kommen.

Apropos: Ist der Plural von «Lumix» überhaupt «Lumixe»? Weil «Lumixs» kann ja keiner aussprechen.

Der Kurztest beginnt

In einem vollständigen Test, den ich über längere Zeit hinweg durchführe, mache ich in der Regel keine Recherche und lese keine Reviews bevor ich teste. Höchstens die Bedienungsanleitung lese ich, wenn das Gerät irgendwie wenig intuitiv ist. In einem Kurztest aber gelten andere Regeln. Ich lese Reviews, ich lese Marketingmaterial und auch das Aktionsangebot meiner Mitarbeiterin Lilian Dach und teste die Behauptungen darin.

PANASONIC21.jpeg
Sponsored Content
Lilian Dach

Lilian Dach

Category Marketing Manager

Benutzerprofil
  • 38

Panasonic Lumix G: Kompakte und vielseitige Kameras

Machen wir das mit Lilians Text. Sie stellt allerlei Behauptungen auf, die ich jetzt Mythbusters-Style teste. Stimmt es, was sie sagt?

Das Foto

Denny drückt mir die Panasonic Lumix DMC-GX800 in die Hand. Wie immer mit der Bemerkung «Wenn du die kaputt machst, zerkratzt oder dreckig machst, dann bin ich sauer». Jaja, ich bin ja lieb zu meinen Kameras. Schon gut.

Was mir als erstes auffällt: Vom Hardware Design her ist die Kamera nicht für Shots gemacht, für die du lange stillstehen und die Kamera ausrichten musst. Der DMC-GX800 fehlt unter anderem der kleine Höcker an der Seite, der eine Kamera griffiger macht. Aber, im Gegenzug, kannst du die Kamera in jedem Winkel halten, ohne dass irgendwas an der Hardware in den Weg kommt.

Lumix DMC-GX800 (12 - 32 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
CHF 449.-
Panasonic Lumix DMC-GX800 (12 - 32 mm, 16MP, 10FPS, WLAN)
Die ultra-kompakte Lumix GX800 eignet sich mit ihrem Selfie-Display perfekt für Reiseblogger und Social Media Experten. Mit Beauty Retouch- und Panorama Selfie-Features gelingen dir atemberaubende Bilder.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: Morgen um 12:45
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 2 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Morgen um 13:30
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: nur noch 1 Stück

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Klein und niedlich. Nicht gerade so das Sinnbild einer Redaktionskamera. Die leichteste Kamera, die wir im Alltag verwenden, wiegt etwa 500 Gramm. Mein Standard Equipment wiegt 1547 Gramm. Die kleine Lumix kommt mit 336 Gramm daher. Dafür ist sie aber wesentlich kompakter und passt easy in eine Jackentasche.

Na denn, wir gehen fotografieren. Trifft sich gut, dass Videomaskottchen Horny heute seinen Velotag hat.

Horny pfeift auf Velohelme

Im Automodus fotografiert die Lumix zuverlässig. Völlig unüberraschend. Schwierig wird es dann, wenn du eigene Settings einstellen willst. Die Kamera ist so dermassen klein, dass alle Knöpfe mehrfach belegt sind, und so kommt es dann und wann wieder vor, dass ich im falschen Menü ende. Gewohnheitssache, aber in einem Kurztest etwas frustrierend.

Das Foto spricht aber für sich. Auch die Bilder im Bürogebäude geben einiges her. Die kleine Lumix reagiert auch verdammt schnell auf ändernde Lichtverhältnisse und scheint sowohl mit natürlichem Licht, wie auch mit Kunstlicht extrem gut klar zu kommen.

Der Hersteller wirbt damit, dass die Kamera für Social-Media-Nutzer besonders gut geeignet sei, unter anderem weil das Display – die Kamera verfügt über keinen Sucher oben – so gedreht werden kann, dass du in die Kamera blicken und Bilder schiessen kannst. Der Hersteller nennt das richtig «Selfie Screen».

Der Selfie Screen kann um 180 Grad umgeklappt werden

Das Video

Lilian schreibt, dass die Lumix einen guten Bildstabilisator verbaut hat. Das ist meiner Erfahrung nach vor allem bei leichten Kameras wichtig, da du weniger Kraft brauchst, das Teil auszurichten. Sprich, deine Muskeln spannen sich nicht so an und du hältst die Kamera selbst weniger fest in der Hand. Das ist automatisch so. Daher ist die Kamera anfälliger für kleine und grosse Wackler.

Kurz: In einer Minikamera ist ein Bildstabilisator ein Must-Have. Je leistungsfähiger er ist, desto besser.

Das klingt jetzt arg nach Binsenweisheit und erfahrene Fotografen rollen mit den Augen, wenn sie das lesen, aber Anfänger wissen das vielleicht noch nicht. So einen wichtigen Aspekt erwähne ich lieber zweimal als gar nicht.

Naja, ich wackle schon etwas rum. Aber für Social-Media-Qualität reicht es, wenn ich aus der Hand schiesse. Unten hat die Lumix aber ein Quarter-Inch-Schraubgewinde, also kann sie auf jedes Stativ geschraubt werden. Praktisch, denn Aufnahmen in 4k sollten nicht wackeln. Okay, auch Aufnahmen in weniger als 4k sollten nicht wackeln. Direkt überzeugt mich der Stabilisator nicht. Vielleicht, weil ich mir grösseres Gerät gewohnt bin, das ich einfacher stabil halten kann. Oder vielleicht weil ich doch schon etwas verwöhnt bin, was stabile Bilder angeht.

Was die Übung aber massiv versüsst, ist wieder die Geschwindigkeit der Kamera, die genau bis zum Ende des Recordings hinhält. Wenn du im MP4-Format aufnimmst, dann muss der Computer in der GX800, vereinfacht gesagt, die Datei sauber abschliessen, bevor er sie wiedergeben kann. So funktioniert das MP4-Format halt. Macht die Maschine sauber, braucht aber etwa zwei Sekunden.

Das Fazit

Für ernste Fotografen ist die kleine Lumix nichts. War ja auch klar. Sie mit einer Panasonic GH5 oder einer anderen grossen Systemkamera zu vergleichen, ist unfair. Aber trotzdem: Dafür, dass sie klein, leicht und niedlich ist, hat sie ganz schön viel Power. Sie reagiert schnell auf Kommandos und äussere Einflüsse und dank ihres geringen Gewichts kann sie in jede Tasche gestopft werden.

Wenn es wirklich darum geht, schnelle Schnappschüsse mit satten Farben und schönen Videos zu produzieren, dann ist die Panasonic Lumix DMC-GX800 definitv einen Blick wert. Vor allem macht sie Laune und Lust auf mehr. Denn sie zeigt, was eine kleine Kamera hinkriegt und lässt vermuten, was eine grosse Kamera hinkriegen kann.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren

DSC0225821.jpeg
Produktempfehlung
  • 322

Die aktuellen Foto-Empfehlungen

User
Journalist. Autor. Hacker. Meine Themen haben meist mit Android oder Apples iOS zu tun. Auch die IT-Security liegt mir am Herzen, denn in unserer Zeit ist der Datenschutz keine Nebensache mehr, sondern eine Überlebensstrategie.

1 Kommentar

User olivediriy4

Tut mir leid, aber dieser GX800 Kurztest ist haarsträubend.
Die Lumix GX800 hat KEINEN Bildstabilisator. Das ist schlicht falsch.
Zudem lässt sie bei Video keine manuellen Einstellungen zu. Keine Blende, Shutter oder ISO settings.
Hoffe der nächste "Kurztest" wird besser. Ansonsten: besser keinen.

11.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Hast du etwa Kompetenz erwartet? Hier geht es um Marketing, nichts weiteres.

13.11.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.

Corporate logo