Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
News & Trends 138

OKI und digitec verschenken zwei Bürodrucker für einen gemeinnützigen Zweck – Du entscheidest wer ihn kriegt!

Kennst du jemanden, der Freiwilligenarbeit leistet, sich in einer gemeinnützigen Organisation engagiert und einen Multifunktionsdrucker brauchen könnte?

Sei es für Dokumente, Liedtexte oder Malvorlagen, für das Kinderheim, den Singverein oder den Jassclub. Einzige Voraussetzung: Es muss sich um eine gemeinnützige Organisation handeln. Falls ihr eine Idee habt, schreibt den Namen und die Adresse der Organisation, sowie den angestrebten Verwendungszweck in die Kommentare. Anhand von Upvotes könnt ihr euren Vorschlag zudem von euren Freunden unterstützen lassen.

Jetzt seid ihr gefragt. Wir möchten von euch wissen, wer diesen Multifunktionsdrucker erhalten soll. Wir verlosen zwei mal einen OKI MB770dn inkl. Toner für 10'000 Seiten mit 2'500 Blatt Papier.

  • MB770dn (Laser/LED, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)
  • MB770dn (Laser/LED, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)
  • MB770dn (Laser/LED, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)
OKI MB770dn (Laser/LED, Schwarz-Weiss, Duplexdruck)
Das Monolaser A4-MFP ist jeder Herausforderung im Büroalltag gewachsen. Jetzt in begrenzter Stückzahl zum halben Preis.

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Plano Speed, ab 5 Stück (500x, A4, Kopierpapier, 80g/m²)
CHF 6.90
Papyrus Plano Speed, ab 5 Stück (500x, A4, Kopierpapier, 80g/m²)
Top-Büropapier in A4 – Ab fünf Pack zum Vorzugspreis.
27

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: Mehr als 10 Stück
  • Kriens: Nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Nur noch 4 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: Nur noch 4 Stück

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Es lohnt sich auch für dich

Unter allen Usern, welche diesen Beitrag mit ernstzunehmenden Vorschlägen kommentieren, verlosen wir zwei Mal einen MC363dn im Wert von 199.-.

  • MC363dn (Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
  • MC363dn (Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
  • MC363dn (Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
CHF 350.–
OKI MC363dn (Laser/LED, Farbe, Duplexdruck)
Der A4-Farbmultifunktionsdrucker mit überragendem PreisLeistungsverhältnis für kleine und mittelständische Unternehmen.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 6 – 8 Tage

Abholen

  • Basel: ca. 6 – 8 Tage
  • Bern: ca. 6 – 8 Tage
  • Dietikon: ca. 6 – 8 Tage
  • Genf: ca. 6 – 8 Tage
  • Kriens: ca. 7 – 9 Tage
  • Lausanne: ca. 6 – 8 Tage
  • St. Gallen: ca. 6 – 8 Tage
  • Winterthur: ca. 6 – 8 Tage
  • Wohlen: ca. 7 – 9 Tage
  • Zürich: ca. 6 – 8 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Teilnahmebedingungen

  • Die Gewinner werden in Absprache zwischen OKI und digitec bestimmt
  • Teilnahmeschluss: Bis und mit 05.10.2017
  • Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt, der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Sieger bei Stiftung Warentest</strong>: Epson ET-2750
Review

Sieger bei Stiftung Warentest: Epson ET-2750

Unsere <strong>A3-Farblaser-MFPs</strong> im Vergleich
Kaufratgeber

Unsere A3-Farblaser-MFPs im Vergleich

Nachgerechnet: Wann sich ein Bürodrucker lohnt
Knowhow

Nachgerechnet: Wann sich ein Bürodrucker lohnt

User
Egal ob ich unseren Kunden sich rasant entwickelnde Technologien näher bringe, durch nahe und ferne Länder reise, beim Snowboarden in einen Baum fahre, einen neuartigen Räucherofen baue, meine diversen Karaoke-Meistertitel verteidige oder aus einer Gondel springe – wenn es Spass macht, wird es in Angriff genommen (oder zumindest angegangen).

13 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User haru

„mitenand – fürenand“ ist ein integratives Lager für 100 Jugendliche mit und ohne Behinderung. Beim Sport und in der Freizeit lernen sich die Jugendlichen kennen, überwinden Vorurteile und gewinnen neue Freunde. www.mitenand.ch
mitenand, Haru Vetsch, Broteggstr. 8, 8500 Frauenfeld, haru@mitenand.ch

02.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User haru

Dieses Lager findet jedes Jahr im Herbst in der KW 42 (von 15.-21.10.2017) im Sport und Feriendorf Fiesch statt. Der Drucker käme dieses Jahr sehr willkommen. Aber auch im kommenden Lager wäre das super.Das Lager wird in Partnerschaft mit Plusport - Behindertensport Schweiz und Sportamt Zürich organisiert.

02.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User haru

Ach ja - noch vergessen zu erwähnen: Es sind 40 freiwillige / ehrenamtliche Leitenden in diesem Lager engagiert. Alle geben 1 Woche Ferien her. Und seit 5 Jahren haben wir auch Leitende mit einer Behinderung im Team. Integration eben ;-)

05.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User flafi2000

Tixi Zug Behindertentransport
General-Guisan-Strasse 22
6300 Zug

Um die Fahrten, welche gemacht werden müssen/sollen, den freiwilligen Helfern mitzuteilen, müssen die Fahrtenlisten ausgedruckt werden. Tixi ist eine Herzensangelegenheit und leider streicht der Kanton immer mehr Budget...

22.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User flafi2000

TIXI ZUG stellt dank der finanziellen Unterstützung vieler Privater wie auch vieler Firmen seit 1984 seine Dienstleistungen zur Verfügung.

Jede Spende, ob klein oder gross, ist willkommen. Zusammen mit ehrenamtlichem und freiwilligem Engagement sichern Sie den erfolgreichen Betrieb von TIXI ZUG, Fahrdienst für Menschen mit einer Behinderung. Dank Ihrer Spende fahren Sie zu den öffentlichen Tarifen.

22.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Erpel1965

Nez Rouge Zürich
8000 Zürich

Das Ziel der Nez Rouge Zürich ist die Sicherheit im Strassenverkehr.
Die Nez Rouge Zürich ist eine gemeinnützige Organisation die sich ausschliesslich über Spenden finanziert. Sie bezieht keinerlei Gelder von Kantonen.
Weitere Infos unter:
www.nezrougezuerich.ch

22.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User info

Wohnen und Arbeiten Solothurn
Dürrbachstrasse 34, 4500 Solothurn

oder die Heils Armee in Solothurn

Beides gute Organisationen die den Menschen helfen.

22.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Philippe.huesser

Jungwacht und Blauring Wohlenschwil/Mägenwil

Weitere Infos jubla-woma.ch

22.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User rutzpeter5

O-Motion, 8712 Stäfa: Kinder- und Jugendsport draussen im Wald. Polysport ab 5 Jahren, dort dürfen sie rennen, hüpfen, werfen, fangen, balancieren, verstecken, suchen, finden, schwitzen und lachen! Für die Älteren mit vielen Laufsport- und OL-Übungen sowie gemeinsame Teilnahme an Wettkämpfen.

24.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rutzpeter5

60 Jugendliche vom 5-jährigen Buben bis zur 16-jährigen ambitionierten Läuferin. Ehrenamtliche Leiter, keine Infrastruktur der Gemeinde, aber viel Leidenschaft! Drucker würde beim Programm helfen: Rätselparcours für die Kleinen, technischen OL-Übungen mit speziellem Kartendruck für die Grossen.

24.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User flafi2000

Schade, dass es Leute gibt, welche unnötigerweise Dislikes verteilen :/ Wie beschreiben werden die Drucker nicht aufgrund von Likes verteilt, sondern von Digitec & OKI erkoren.

05.10.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User meierhoferit

WEC Schweiz, Rüti. (Weltweiter Einsatz für Christus) hat über 1800 Mitarbeiter Weltweit und ist komplett Spendenfinanziert. wec-international.ch

23.09.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.