Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
News & Trends 05

Neue Business-Projektoren von JVC!

Die neuen JVC Business-Projektoren LX-FH50 und LX-WX50 eignen sich dank vielseitigen Anschlussmöglichkeiten und Multimedia-Eigenschaften bestens für den Einsatz in Büroräumen, Vorlesungen oder zu Hause. Profitiere jetzt und bis zum 17.10.16 mit Gutscheincode «JVC400» von 400.– Rabatt!

Projiziere gestochen scharfe Bilder, gut leserliche Tabellen und Grafiken bei Tageslicht und in beeindruckender Bildqualität. Die kompakten und besonders lichtstarken Business-Projektoren von JVC sind dank Widescreen-Auflösung ideal geeignet für mittlere und grosse Räume.

Das sehr weitwinklig arbeitende Objektiv erlaubt auch kurze Projektionsabstände und ist mit einem 1.6-fachem Zoom ausgestattet. Das Objektiv lässt sich manuell schnell und präzise justieren und liefert ein scharf fokussiertes Bild sowie eine gleichmässige Ausleuchtung.

LX-FH50

Key Features

  • Full-HD 1920x1080 Pixel
  • 5000 ANSI-Lumen
  • 1.6-facher Optischer Zoom
  • Keystone & Lens-Shift
  • Unterstützt LAN Protokolle wie Crestron
  • LX-FH50 (DLP, Full HD, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
  • LX-FH50 (DLP, Full HD, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
  • LX-FH50 (DLP, Full HD, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
JVC LX-FH50 (DLP, Full HD, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
Der Business-DLP-Projektor mit 5000 ANSI-Lumen liefert auch bei Tageslicht hervorragende und gut lesbare Bilder!

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

LX-WX50

Key Features

  • WXGA 1280x800 Pixel
  • 5000 ANSI-Lumen
  • 1.6-facher Optischer Zoom
  • Keystone & Lens-Shift
  • Unterstützt LAN Protokolle wie Crestron
  • LX-WX50 (DLP, WXGA, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
  • LX-WX50 (DLP, WXGA, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
  • LX-WX50 (DLP, WXGA, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)
JVC LX-WX50 (DLP, WXGA, 5000lm, Lens Shift, 1.79:1)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wie funktioniert ein DLP-Projektor und warum sich für diese Technik entscheiden?

Farbloses Licht wird durch ein in den Lichtweg gestelltes, sich drehendes Farbfilterrad eingefärbt. Der eingefärbte Lichtstrahl trifft dabei auf einen Chip, der mit Millionen von winzigen und beweglichen Spiegeln versehen ist. Bei jedem Farbwechsel werden diese Spiegelchen aktiviert bzw. deaktiviert, damit die gewünschte Farbe auf die Leinwand projiziert wird. Das Gehirn setzt aufgrund des schnellen Farbwechsels die Farben zu einem Bild zusammen, obwohl diese nacheinander projiziert werden.

Vorteile von DLP:

  • Perfekte Kontraste und Schwarzwerte dank Spiegel-Technik
  • Beste Reaktionszeit (kleiner Input Lag)
  • Weniger laut als LCD Projektoren, da sie weniger gekühlt werden müssen
  • Konstant strahlende Farben auch nach längerem Gebrauch

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>Die Stimme Gottes</strong> gibt's nur bei Auro 3D
AudioKnowhow

Die Stimme Gottes gibt's nur bei Auro 3D

Bis 21.10.: Heimkino-, Business- oder 4K-<strong>Beamer stark reduziert</strong>
HeimkinoAktion

Bis 21.10.: Heimkino-, Business- oder 4K-Beamer stark reduziert

Im WM-Fieber? <strong>15 Heimkino-Beamer</strong> von Stiftung Warentest geprüft
Kaufratgeber

Im WM-Fieber? 15 Heimkino-Beamer von Stiftung Warentest geprüft

User

Cheryl Schlatter

  • Junior Editor
Mich kreativ zu beschäftigen ist meine grösste Leidenschaft. Sei es beim Kochen, Shoppen, bei der Wohnungseinrichtung oder als Teil des Marketing-Teams. Auspowernde Sportarten wie Snowboarden, Wakeboarden oder Surfen bringen mich an meine Limits, elektronische Beats hauen mich um.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.