Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SmartphoneNews & Trends 123

Land Rover Explore: Das Rugged Phone für die kanadische Wildnis

Als Biathletin habe ich grosse Ansprüche an ein Phone. Kleiner, dünner, schneller gilt bei mir nicht. Mein Phone muss etwas aushalten. Daher fällt meine Wahl auf das Land Rover Explore.

Ich fange an zu rennen. Immer schneller und schneller, bis zu einer Weggabelung. Rechts oder links? Ehm…ja wo eigentlich? Hier sollte es gar keine Weggabelung geben. Und wo ist eigentlich hier? Na toll, ich habe mich verirrt. Und wie immer, wenn ich mich verirre, gibt es keinen Handyempfang, was jetzt? Und überhaupt: Wo ist der Schnee? Ich bin Biathletin, keine Läuferin. Daher verlege ich mein Training während einem Jahr nach Kanada. Da hat es wenigstens Schnee.

Mein Sport und (m)eine wichtige Begleitung

Vivienne Sommer, 17jährige Biathletin, in Aktion
Marketa Sommer

Mein Name ist Vivienne, ich bin 17 Jahre alt und bin begeisterte Sportlerin. Biathlon spielt für mich eine ganz besondere Rolle. Denn die Kombination aus Langlauf und Schiessen betreibe ich auf Leistungssportniveau. Das setzt viel Training voraus, das ich fast nur draussen ausüben kann. Egal, ob Biken, Joggen, Schwimmen, Paddeln, Rennrad, Wandern, Rollski, Skifahren oder Snowboard, ich geniesse die Bewegung in der freien Natur. Die Ausrüstung spielt dabei eine wichtige Rolle. Vor allem da ich ab Juli ein Austauschjahr in Kanada mache, ist dies für mich ein sehr wichtiges Thema.

  • Land Rover Explore inkl. Adventure Pack (5", 64GB, Dual SIM, 16MP, Black)
  • Land Rover Explore inkl. Adventure Pack (5", 64GB, Dual SIM, 16MP, Black)
  • Land Rover Explore inkl. Adventure Pack (5", 64GB, Dual SIM, 16MP, Black)
Showroom
CHF 729.–
Land Rover Explore inkl. Adventure Pack (5", 64GB, Dual SIM, 16MP, Black)
Das entdecken neuer Orte ist eine einzigartige Erfahrung und ermöglicht es dir, deinen eigenen Weg zu finden. Das Abenteuer wartet auf dich!
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Unbekannt

Abholen

  • Basel: Nur noch 1 Stück
  • Bern: Nur noch 1 Stück
  • Dietikon: Nur noch 1 Stück
  • Genf: Nur noch 2 Stück
  • Kriens: Nur noch 1 Stück
  • Lausanne: Nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: Nur noch 1 Stück
  • Winterthur: Nur noch 1 Stück
  • Wohlen: Nur noch 1 Stück
  • Zürich: Nur noch 1 Stück

Alle Angaben ohne Gewähr.

Liefertermin anfragen

Das Handy kommt bei dem Thema Ausrüstung schnell zur Sprache. Was muss mein Handy alles können? Hab ich das richtige Modell ausgesucht? Wie lange hält der Akku? Kann ich im Notfall einen Notruf tätigen? Geht es schnell kaputt? Was ist, wenn ich mich verirrt habe? Alles Fragen, die du dir sicher auch schon gestellt hast. Ich habe es auf jeden Fall getan. Mir wurde schnell klar, dass mein bisheriges Smartphone, das iPhone SE, nicht gerade das perfekte Outdoor-Handy ist. Wenn du im Internet ein wenig recherchierst, stösst du bestimmt einmal auf das neue Land Rover Explore, das auf den ersten Blick sehr vielversprechend aussieht. Doch nicht nur von aussen ist es ein Hingucker. Dieses Rugged Phone ist perfekt an harte Bedingungen angepasst und hat einiges auf, oder besser gesagt im Kasten. Mit einer Akkuleistung von 4000mAh hat es eine sehr lange Nutzungszeit und ist auch bei minus 30 Grad perfekt für den kanadischen Winter, noch voll funktionsfähig und kann mit einem einfach anschliessbaren Zusatz-Akku an weitere 3600mAh angeschlossen werden. Das 5-Zoll-Display, das in Full HD auflöst und mit Gorilla Glass 5 ausgestattet ist, kann mit Handschuhen bedient werden. Mehr kannst du als Wintersportler nun wirklich nicht wollen.

Im Adventure Pack, einem modularen Add-on, ist eine GPS-Antenne und noch mehr Akkuleistung verbaut

Eine weitere praktische Funktion ist die GPS-Antenne aus Keramik im Adventure Pack, die über Satellitenfunk funktioniert. Ich bewege mich oft in unbekanntem Gelände, da kann ich schnell mal die Orientierung verlieren. Doch das Land Rover Explore hat eine Profi-Navigation und ein View Ranger installiert, wodurch wir dank dieser GPS-Antenne auch ohne aktives Mobilfunknetz Karten und Standort – damit ich bei der Weggabelung weiss, welche Abbiegung ich nehmen muss – geliefert kriegen.

Bevor du voller Begeisterung in den Sattel oder in den Turnschuh steigst, wirst du sicher die bevorstehende Wetterlage geprüft haben. Denn nichts ist schlimmer als eine böse Überraschung. Auf dem Land Rover Explore kannst du Profile für deine Sportarten erstellen, damit es dir auf einen Blick alle relevante Informationen für die Sportart des bevorstehenden Trainings anzeigt, wie zum Beispiel:

  • Wetterlage
  • Wetter veränderung
  • Temperatur (-Veränderung)
  • Windgeschwindigkeit
  • Meter über Meer

Nicht zu vergessen ist, dass das Rugged Phone sehr widerstandsfähig ist. Es ist wasser-, salzwasser-, schlamm-, staub-, stoss- und sturzsicher bis auf 1.80m. Was sehr praktisch ist, denn während dem Sport kann das Handy schnell mal aus deiner Hand oder Tasche fallen und dein jetziges Handy ist sicherlich nicht ein erstes.

Die erste Begegnung

Ich muss sagen, dass ich fast ein wenig aufgeregt bin. Das Phone verspricht einiges und ich hoffe, dass es diese Versprechungen auch hält. Als ich das Land Rover Explore auspacken darf und zum ersten Mal in der Hand habe, bin ich fast ein wenig überrascht. Es sieht gar nicht so hässlich aus.

Klobig, aber durchdacht: Mit dem Karabinerhaken kannst du das Explore an deinem Equipment befestigen

Okay, wieso sollte es denn hässlich aussehen? Naja, Rugged Phones werden wohl nie einen Schönheitspreis gewinnen. Aber das Explore sieht nicht annähernd so aus wie die üblichen Rugged Phones. Es ist ein wenig schwerer und grösser als ein normales Smartphone und es kommt mir ein wenig klobig vor, dafür sehr stabil. Mit meinen kleinen Fingern kann ich es aber trotzdem gut halten.

Der Bildschirm ist schön gross und kann mit einer 8-Megapixel-Frontkamera mit einem gewöhnlichen Smartphone gut mithalten. Auf der Rückseite hat es eine Kamera mit 16 Megapixel. Zusätzlich befinden sich auf der Rückseite noch vier kleine Konnektoren, wo du den Zusatz Akku oder alles Mögliche sonst anschliessen kannst. Alles in allem ist das Design schön und schlicht gehalten.

Nachdem ich das Handy angeschaltet habe, bin ich wieder ein wenig überrascht. Denn das Range Rover Rugged Phone ist mit Android 7 ausgestattet, weshalb es wie ein ganz normales Smartphone wie zum Beispiel ein Samsung aussieht. Und wie bei einem gewöhnlichen Smartphone hast du 4GB Arbeitsspeicher und 64GB interner Speicher, was sich perfekt für Fotos, Musik oder wie schon bei deinem bisherigen Phone nutzen lässt. Lokale Musik ist auf dem Explore wichtig, denn Spotify oder so funktionieren nicht, wenn du keinen Handyempfang hast.

Was ich als Sportler jedoch auch tue, ist viel reisen. Zu meiner Freude kann man beim Land Rover Phone zwei Sim-Karten gleichzeitig benutzen.

Das Explore darf auch mal herunterfallen

Ich wurde sehr positiv vom Land Rover Explore überrascht, es hat mich mit seiner Funktionsfähigkeit überzeugt. Das Land Rover Explore ist eine perfekte Kombination von Smartphone und Rugged Phone in einem. Du musst auf nichts verzichten, denn es funktioniert und sieht fast so aus wie dein bisheriges Handy. Trotzdem ist dein Gerät ein kleiner Hochleistungscomputer, der dich überall hin begleitet, egal ob im Sport oder Alltag und dich nicht so schnell im Stich lässt.

Ich freue mich auf die Erfahrungen mit dem Land Rover Explore und bin gespannt, welche sportlichen Erfahrungen ich damit erleben werde. Also: Auf nach Kanada.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Dein <strong>mobile Setup für den Sommer</strong>
OutdoorProduktvorstellung

Dein mobile Setup für den Sommer

<strong>Blackberry KeyTwo</strong>: Die nächsten Schritte auf ungepfadeten Wegen
Video
SmartphoneNews & Trends

Blackberry KeyTwo: Die nächsten Schritte auf ungepfadeten Wegen

<strong>Honor 8 Pro</strong> – Starke Specs zum fairen Preis
News & Trends

Honor 8 Pro – Starke Specs zum fairen Preis

User
Schiessen und Langlauf sind meine Welt. Ich bin Biathletin im Auslandsjahr in Kanada und schreibe über dieses Erlebnis.
viviennesommer.ch

1 Kommentar

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Lotse

tolle produktvorstellung. locker, kurzatmig, informativ mit etwas witz wie ein schuss aus der hüfte so cool. alles gute für deine sportliche laufbahn.

21.05.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.