Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
GamingNeu im Sortiment 03

Drei neue Gamingmäuse von HyperX

Die Marke HyperX ist bei uns vor allem aufgrund ihrer Headsets beliebt. In Sachen Preis-Leistungs-Verhältnis kann ihnen fast kein anderer Hersteller das Wasser reichen. Den selben Status wollen sie sich jetzt auch mit ihren Mäusen erarbeiten. Die Neuheiten sind jetzt ab Lager verfügbar.

Die drei Nager richten sich nicht nur an Einsteiger, sondern auch an Gamer mit einer gewissen Erfahrung.

Surge RGB

Bei der Vorzeigemaus setzt HyperX auf Bewährtes. So kommt ein Sensor von Pixart (3389) zum Einsatz und bietet 16.000 DPI. Bei den Switches setzt der Hersteller auf die Klicker von Omron, was dir 50 Millionen Klicks garantieren soll. Selbstverständlich erhältst du bei dieser Maus die Möglichkeit, die RGB-Beleuchtung ganz nach deinem Gusto einzustellen.

  • Pulsefire Surge RGB (Kabel)
  • Pulsefire Surge RGB (Kabel)
  • Pulsefire Surge RGB (Kabel)
CHF 70.70
HyperX Pulsefire Surge RGB (Kabel)
Faszinierende dynamische 360°-RGB-Effekte
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • 8 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

FPS Pro

Die Inneren Werte lassen sich durchaus mit der Surge RGB vergleichen. Einzig die Switches garantieren nur eine Haltbarkeit von 20 Mio. Klicks. Auch bei der RGB Beleuchtung musst du Abstriche machen.

  • Pulsefire FPS Pro RGB (Kabel)
  • Pulsefire FPS Pro RGB (Kabel)
  • Pulsefire FPS Pro RGB (Kabel)
CHF 61.90
HyperX Pulsefire FPS Pro RGB (Kabel)
Gemacht für maximale Leistung, Präzision und Stil in First-Person-Shooter-Games.

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Core RGB

Bei der Core kommt ein anderer Sensor zum Einsatz: der Pixart (3327). Die maximale Auflösung liegt deshalb hier «nur» noch bei 6200 DPI. Auch die Haltbarkeit der Switches sinkt auf 20 Mio. Klicks.

  • Pulsefire Core RGB (Kabel)
  • Pulsefire Core RGB (Kabel)
  • Pulsefire Core RGB (Kabel)
CHF 53.30
HyperX Pulsefire Core RGB (Kabel)
Robuste optische Gaming-Maus mit individuell personalisierbarer RGB-Beleuchtung

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 3 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Software

Wie du die Mäuse individuell in der Beleuchtung anpassen kannst, erfährst du hier:

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Zwei neue Gamingmäuse von <strong>Steelseries</strong>
GamingNeu im Sortiment

Zwei neue Gamingmäuse von Steelseries

Zwei neue Mäuse von <strong>Logitech</strong>
ComputingNeu im Sortiment

Zwei neue Mäuse von Logitech

Die neue G502 ist heldenhaft
GamingNeu im Sortiment

Die neue G502 ist heldenhaft

User

Sebastian Karlen, Zürich

  • Category Marketing Manager
Abseits der IT hebe ich leidenschaftlich schwere Sachen und versuche mich sporadisch in der Fotografie. Jahrelang bespielte ich bandseitig eine 5–saitige Tieftonmaschine. Als Nebenwirkung verliere ich mich auch heute noch gern in den 20-minütigen Songs aus einem der zahlreichen Metal-Genres. In den Wintermonaten entdeckt man mich auch mal kopfüber im Tiefschnee (also beim Snowboarden) im schönsten Kanton der Schweiz – dem Wallis.

Keine Kommentare

Es sind noch keine Kommentare vorhanden

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.