Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
GamingProduktpromotion 3511

Diese Benchmarks beweisen: Es ist Zeit, die Grafikkarte aufzurüsten

Wann ist der beste Zeitpunkt zum Aufrüsten? Schwierige Frage. Darum haben wir für dich ein paar Benchmarks parat, die zeigen, wie gross der Leistungsschub ist, wenn du beispielsweise von einer GTX 750 oder einer GTX 960 auf eine GTX 1070 wechselst.

Ist deine Grafikkarte langsam angestaubt? Im wörtlichen wie übertragenen Sinne? Dann muss jetzt dein Sparschwein dranglauben. Damit du das passende Grafikkarten-Modell für dich findest, hat das deutsche Magazin PC Games Hardware mit Nvidia diverse Benchmarks produziert. Darin siehst du auf einen Blick, wie hoch die Leistungssteigerung ist, wenn du von einer GTX 770 auf eine GTX 1060 oder GTX 1070 wechselst.

Die Tests wurden in den Auflösungen 1920x1080p und 2560x1440p ausgeführt und zwar mit den zwei populären Multiplayer-Shootern «Overwatch» und «PlayerUnknows’ Battlegrounds». Besonders letzteres verlangt deinem PC einiges ab und eine starke Grafikkarte ist Pflicht, wenn du dir ein Chicken Dinner verdienen willst. Die Tests fokussieren sich auf Upgrades zu einer GTX 1050Ti, GTX 1060 oder GTX 1070.

So viel Leistung kannst du in «PlayerUnknows’ Battlegrounds» herausholen

Wenn du noch eine alte GTX 750 Ti verbaut hast, kannst du mit einer Leistungssteigerung von über 300 Prozent rechnen, wenn du auf eine GTX 1070 umsteigst. Das ist enorm. Selbst, wenn du bereits eine GTX 1060 hast, springen noch fast 40 Prozent raus.

So viel schneller könnte «Overwatch» bei dir laufen

Auch in «Overwatch» darfst du mit einem enormen Leistungsschub rechnen, wenn du auf eine neue Nvidia-Grafikkarte umsteigst. Mit einer GTX 1070 erreichst du sogar knapp 100 FPS und das mit einer Auflösung von 2560x1440p.

Als Grundlage für den Test diente ein Intel i7 6800K mit 32 GB Ram. Aber auch wenn dein Prozessor etwas älter sein sollte, profitierst du von einer deutlichen Leistungssteigerung. Hauptauschlaggebend für mehr FPS in Spielen ist in den meisten Fällen immer noch die Grafikkarte.

Eine Auswahl von GTX-1050Ti-Grafikkarten

GeForce GTX 1050 Ti STRIX O4G (4GB, Einsteiger)
CHF 229.–
ASUS GeForce GTX 1050 Ti STRIX O4G (4GB, Einsteiger)
9

Verfügbarkeit

Postversand

  • 6 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: übermorgen ab 12:15h
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1050 Ti OC 4G (4GB, Einsteiger)
CHF 190.–
Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti OC 4G (4GB, Einsteiger)
16

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3-5 Tage

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1050 Ti WindForce 2X OC (4GB, Einsteiger)
CHF 199.–
Gigabyte GeForce GTX 1050 Ti WindForce 2X OC (4GB, Einsteiger)
7

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: übermorgen ab 12:15h
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Eine Auswahl von GTX-1060-Grafikkarten

GeForce GTX 1060 STRIX 6G-GAMING (6GB, Mittelklasse)
CHF 440.–
ASUS GeForce GTX 1060 STRIX 6G-GAMING (6GB, Mittelklasse)
14

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3-5 Tage

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1060 DUAL O6G (6GB, Mittelklasse)
CHF 399.–
ASUS GeForce GTX 1060 DUAL O6G (6GB, Mittelklasse)
20

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: nur noch 2 Stück
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1060 ARMOR 6G OC (6GB, Mittelklasse)
CHF 389.–
MSI GeForce GTX 1060 ARMOR 6G OC (6GB, Mittelklasse)
3

Verfügbarkeit

  • Mehr als 3 Monate

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Eine Auswahl von GTX-1070-Grafikkarten

GeForce GTX 1070 STRIX 8G-GAMING (8GB, High End)
CHF 576.–
ASUS GeForce GTX 1070 STRIX 8G-GAMING (8GB, High End)
16

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 G1 Gaming (8GB, High End)
CHF 525.–
Gigabyte GeForce GTX 1070 G1 Gaming (8GB, High End)
14

Verfügbarkeit

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 GAMING X 8G (8GB, High End)
CHF 579.–
MSI GeForce GTX 1070 GAMING X 8G (8GB, High End)
13

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 STRIX O8G-GAMING (8GB, High End)
CHF 569.–
ASUS GeForce GTX 1070 STRIX O8G-GAMING (8GB, High End)
30

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 AERO 8G OC (8GB, High End)
CHF 497.–
MSI GeForce GTX 1070 AERO 8G OC (8GB, High End)
9

Verfügbarkeit

  • ca. 2-3 Wochen

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Wenn du noch mehr Leistung brauchst, greif zur GTX 1070Ti

GeForce GTX 1070 Ti ROG STRIX A8G-Gaming (8GB, High End)
CHF 629.–
ASUS GeForce GTX 1070 Ti ROG STRIX A8G-Gaming (8GB, High End)
5

Verfügbarkeit

  • ca. 4-6 Tage
    Aktuell 4 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G (8GB, High End)
CHF 599.–
MSI GeForce GTX 1070 Ti Gaming 8G (8GB, High End)
7

Verfügbarkeit

Postversand

  • mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1070 Ti Armor 8G (8GB, High End)
CHF 573.–
MSI GeForce GTX 1070 Ti Armor 8G (8GB, High End)
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3-5 Tage

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Du liebäugelst mit 4K oder nennst einen 144Hz-Monitor dein Eigen? Dann greif zur GTX 1080

GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB, High End)
CHF 719.–
ASUS GeForce GTX 1080 STRIX A8G-GAMING (8GB, High End)
Einer der absoluten Grafikkarten-Bestseller aus dem Hause Asus – bietet nicht nur unbändige Grafik-Power, sondern auch stylishe RGB-Beleuchtung!
28

Verfügbarkeit

Postversand

  • Unbekannt

Abholen

  • Basel: nur noch 1 Stück
  • Bern: nur noch 1 Stück
  • Dietikon: nur noch 1 Stück
  • Genf: nur noch 1 Stück
  • Kriens: nur noch 1 Stück
  • Lausanne: nur noch 1 Stück
  • St. Gallen: nur noch 2 Stück
  • Winterthur: Unbekannt
  • Wohlen: nur noch 1 Stück
  • Zürich: 6 Stück

Alle Angaben ohne Gewähr.

Liefertermin anfragen

GeForce GTX 1080 AMP Edition (8GB, High End)
CHF 670.–
ZOTAC GeForce GTX 1080 AMP Edition (8GB, High End)
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: übermorgen ab 12:15h
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1080 WINDFORCE OC (8GB, High End)
CHF 679.–
Gigabyte GeForce GTX 1080 WINDFORCE OC (8GB, High End)
5

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: übermorgen ab 12:15h
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 11:20h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Und noch mehr FPS kriegst du mit der GTX 1080Ti

GeForce GTX 1080 Ti GAMING X 11G (11GB, High End)
CHF 899.–
MSI GeForce GTX 1080 Ti GAMING X 11G (11GB, High End)
19

Verfügbarkeit

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC (11GB, High End)
CHF 849.–
MSI GeForce GTX 1080 Ti ARMOR 11G OC (11GB, High End)
4

Verfügbarkeit

  • Der Liefertermin wurde überschritten

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

GeForce GTX 1080 Ti AORUS 11G (11GB, High End)
CHF 959.–
Gigabyte GeForce GTX 1080 Ti AORUS 11G (11GB, High End)
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • ca. 3-5 Tage

Abholen

  • Alle Standorte: ca. 2-4 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

11 Kommentare

User Shiga

Benchmarks beweisen: PlayerUnknows’ Battlegrounds ist scheisse programmiert. ;)

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User teymaronix

Leider wahr, jedoch läufts schon um einiges besser als noch vor ein paar Monaten. PUBG ist für mich ein gutes Beispiel dafür, das Early Access auch wirklich gut funktionieren kann. :)

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User sn0wtec

Mit dem nächsten Update am 20.12. wird das Game jedoch viel besser laufen. Die haben wirklich viel an der Optimierung des Spiels gearbeitet. Auf dem Testserver habe ich jetzt ziemlich überall mehr wie 100 FPS und es läuft auch komplett ruckelfrei. GTX1070 & i5-4670, wobei der CPU bei PUBG schon recht hard bottlenecked.

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User teymaronix

Ja, habs auch getestet und wenn die Testserver nicht gerade überlastet sind läufts echt flüssig, auch mit meiner GTX 1060 :)

19.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Anonymous

PUBG ist alles andere als ein beweis dafür, dass man eine neue grafikkarte braucht, dass spiel ist so schlecht programmiert wie kaum ein anderes und selbst dieses läuft mit dem 1.0patch auf einer gtx960 tiptop. da man pubg eh nicht auf high settings und ohne reshade spielen sollte ;-)

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User keverin16

@Digitec - Keine einzige AMD-Karte in Aktion? :)

14.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Warum auch? Die 56er ist zu schwach und die 64er nicht wirklich schneller als eine 1070 non Ti und dazu heisser und braucht mehr Strom...

14.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User yogibear

Die 56er würde mit ner 1070 oder 1070ti locker fertig werden... Habe mir jetzt die 1070 bestellt, da die MSI für 399.- das aktuell bezahlbarste/fairste am GraKa Markt ist. Sobald genügen Designs der Vega 56 erhältlich werd ich wechseln!

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User iNosin

Ist eine nVidia Promo. So etwas nennt sich sponsored content. Natürlich macht das Digi nicht einfach so, das ist Marketing.

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User oefianer

Finde es auch Recht mies was hier angeht Die amd karten werden alle vie zu teuer angeboten
Vergleicht mal die Preisverhältnisse in Deutschland.
Das ist ein Fall für den Kassensturz.... Ich warte auch auf die Vega56

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User iNosin

@oefianer
Das ist die Preispolitik des Generalimporteurs, da können die Shops recht wenig für. Deutschland und die Schweiz vergleichen ist auch eher schwierig, schau dir mal den Grössenunterschied und die Kaufkraft an. Hierzulande gehen die teureren karten auch besser weg, als die für den kleinen Geldbeutel. Wirtschaft isch keine Milchbüchlirechnung, da spielen immer sehr viele Faktoren mit. Die Schweiz ist ein sehr kleiner und vergleichsweise uninteressanter Absatzmarkt für die grossen Player im Business.

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User SuitedConnector

18 Monate alte Karten werden mit einem Aufschlag von 20-30% gegenüber dem Releasepreis angeboten. Es ist definitiv NICHT Zeit, die Grafikkarte aufzurüsten :)

01.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User xTesla1856

Ach DARUM ist PubG so schlecht. Damit mehr GPUs verkauft werden können, achsooo :D

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Jvan.Schmid

Wie schoin erwähnt: PUBG als Benchmark?!?!?!

Das ist ja wohl die schlechteste Wahl seit den letzten US Präsidentenwahlen. :P
Die Engine ist extrem schlecht programmiert und extrem CPU gebunden. Das zeigt ja schon das Ergebniss von 1080p zu 1440p.

19.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User rschmidiger64

PUBG basiert auf der Unreal Engine 4. Diese ist alles andere als schlecht programmiert. Der Fehler liegt bei den Spieleentwicklern und nicht beim UE4 Team. Viele AAA Spiele verwenden die UE4, haben aber keinerlei Performanceprobleme. Die schlechte Performance zeigt nur, das die PUBG-Entwickler die Unreal Engine noch nicht so gut verstehen oder generell unerfahren sind.

24.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User ChristianBarten

Mich würde mal interessieren was für Grafikkarten ihr für den Videoschnitt empfehlt!? Worauf kommt es genau an wenn man mit Adobe Premiere arbeitet? CUDA Cores? Welche Karten bringen da am meisten?

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Jan Heidenreich

Die Grafikkarte ist oft weniger wichtig für Video Editing sondern viel mehr die CPU. Es gibt allerdings auch Programme wie Adobe Premiere Pro und Davinci Resolve, welche von einer schnellen GPU profitieren. Hier sonst ein guter Artikel darüber: logicalincrements.com/artic...

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ChristianBarten

Danke für den Link! Nun ich habe mir vor zwei Jahren diesen PC bei Digitec gekauft: digitec Zenon Z3000 (Intel Core i7-6700K, 16GB, SSD, HDD) Ich habe ihn noch mit einer 1TB Samsung EVO ssd (M.2) aufgerüstet und doch ist der Videoschnitt in Premiere Pro (4K Material) nicht flüssig! :-( Was sollte ich da am ehsten upgraden? CPU (ist beim Schitt immer voll ausgelastet), mehr RAM oder doch ne bessere Grafikkarte?

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Wenn dir Geld am Herzen liegt würde ich die CPU ein wenig übertakten und mehr RAM holen. Wenn du Geld ausgeben kannst würde ich zu den erhöhten RAM auch einen 8. Gen. i7 in Betracht ziehen.

15.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mm92

Auf einem Leistungsschwächeren Computer wird es je nach Codec der Rohaufnahme ziemlich schwer 4k Material (insbesondere mit LUT, Grading, Effekten, etc.) flüssig zu schneiden. An dieser Stelle würde ich die empfehlen die automatische Erstellung von Proxy Clips in Premiere Pro CC zu nutzen. Ein Proxy Clip ist ein Stellvertreter für den 4k Clip in einer niederigen Auflösung (hd oder sogar weniger), während des Schnitts interessiert dich die Auflösung nur in den wenigsten Fällen (Die Wiedergabeauflösung runterzustellen kann ggf. bereits ein kleines bisschen helfen.)

17.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ChristianBarten

Vielen Dank! Ja das mit den Proxys ist ein guter Ratschlag, allerdings habe ich mir am Wochenende mal Davinci Resolve installiert und dort läuft die Wiedergabe um Welten besser (inkl. verschiedener Bearbeitungsebenen)! Irgendwie habe ich das Gefühl das mit den aktuellen Adobe Versionen irgendwas nicht stimmt. Auch das neue Lightroom Classic CC ist langsamer als mein altes, was ja eigentlich nicht sein dürfte. Werde wohl mal eine Neuistallation machen müssen oder direkt bei Resolve bleiben.

18.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User stefan.legge

Die Benchmarks wurden ja schon zurecht kritisiert. Dazu muss man nicht mehr sagen.
Aber wichtig ist noch der Hinweis, dass gerade die 1070 aktuell sehr teuer ist - unter anderem wegen Krypocurrency mining (Bitcoin).

01.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User stefan.legge

Schaut mal auf toppreise: Die Karte von ASUS bspw kam im Juni 2016 für rund 560 CHF auf den Schweizer Markt. Der Preis fiel auf 470 binnen 12 Monaten, aber nun kostet die Karte wieder 520 CHF. Das ist derselbe Preis wie vor einem Jahr!
Digitec hat übrigens den niedrigsten Preis von allen Anbietern. Dafür ein Lob! Nicht aber für den Artikel hier.

01.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User depratuningg

Kann mit jemand sagen WIe man eine 1080/ti mit kvm in einer Virtuellen Maschiene betreiben Kann ? error 43 ! Mit amd Grafikkarten funktioneirt es problemlos. Ansonsten warte ich auf die Custom designs von der rx vega und nerve mich darüber dass ich im winter die Klimaanlage einschalten muss.

20.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User mankli85

Offiziell wird es von NVIDIA ja nicht unterstützt...
Aber das wirst wohl schon selbst herausgefunden haben.
devtalk.nvidia.com/default/...

01.01.2018
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User Extremiie

ES IST MEIN HAUSHALT!
Das bleibt alles so wies hier is! Es wird sich hier nichts dran rütteln, egal ob du hier bist und nicht.

27.12.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.


Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.