Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
FotografieNews & Trends 208

Die neue Spiegelreflexkamera von Canon

Die neue Canon EOS 77D ist einfach zu bedienen. Mit der Spiegelreflexkamera gelingen dir stimmungsvolle Fotos und Videos. Weitere Produkthighlights gibts hier.

Drei Auswahlmöglichkeiten

Die Canon EOS 77D kannst in derzeit drei verschiedenen Varianten kaufen: Als Body only, im Kit mit dem 18-135mm oder mit dem 18-55mm Objektiv. Die derzeit neueste Canon Spiegelreflexkamera überzeugt vor allem mit intuitiver Bedienung, 24.2 Megapixeln, 45-Punkte-Autofokus und einem Dual-Pixel-CMOS-Autofokus für eine gleichmässige Fokussierung bei Videoaufnahmen. Erklärt wird dir alles im Video. Weiter unten findest du noch mehr Details.

  • EOS 77D Body (24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Body (24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Body (24.20MP, 6FPS, WLAN)
CashBack
CHF 705.–CashBack 100.–
Canon EOS 77D Body (24.20MP, 6FPS, WLAN)
Leistungsstarke und intuitiv bedienbare Spiegelreflexkamera. 24.2 Megapixel und ein 45-Punkte-Dual-Pixel-CMOS-Autofokus für kreative Fotos und Videos.
2

Verfügbarkeit

  • ca. 1 – 3 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • EOS 77D Kit (18 - 135 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Kit (18 - 135 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Kit (18 - 135 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
CashBack
CHF 1079.–CashBack 100.–
Canon EOS 77D Kit (18 - 135 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
Leistungsstarke und intuitiv bedienbare Spiegelreflexkamera. 24.2 Megapixel und ein 45-Punkte-Dual-Pixel-CMOS-Autofokus für kreative Fotos und Videos.
2

Verfügbarkeit

Postversand

  • Nur noch 4 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: heute um 12:30
  • Bern: heute um 12:00
  • Dietikon: heute um 13:30
  • Genf: heute um 14:00
  • Kriens: heute um 13:00
  • Lausanne: heute um 12:30
  • St. Gallen: heute um 13:00
  • Winterthur: heute um 12:00
  • Wohlen: heute um 11:00
  • Zürich: heute um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • EOS 77D Kit (18 - 55 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Kit (18 - 55 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
  • EOS 77D Kit (18 - 55 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
CashBack
CHF 869.–CashBack 100.–
Canon EOS 77D Kit (18 - 55 mm, 24.20MP, 6FPS, WLAN)
Leistungsstarke und intuitiv bedienbare Spiegelreflexkamera. 24.2 Megapixel und ein 45-Punkte-Dual-Pixel-CMOS-Autofokus für kreative Fotos und Videos.
3

Verfügbarkeit

  • ca. 4 – 6 Tage

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Die brandneue Canon DSLR im Video

Leistung für scharfe Bilder und Full-HD-Videos

Stimmungsvolle, detailreiche und scharfe Bilder sind mit der EOS 77D kein Problem. Mit 24.2 Megapixeln, maximalen ISO-Werten von 100 bis 25 600 und 45-Punkte-Autofokussystem bekommst du bei der 77D alles, was dein Fotografenherz begehrt. Mit den 45 Kreuzsensoren sind Serienbildaufnahmen von bis zu 6 Bildern pro Sekunde möglich. Kombiniert mit dem Dual-Pixel-CMOS-Autofokus ist eine präszise Schärfenachführung, also kontinuierliches Fokussieren, ein Kinderspiel. Der Autofokus ist ein Live-View-Autofokus, du siehst also sofort und eben live, was wie fokussiert wird. Laut Untersuchungen von Canon ist es sogar der derzeit schnellste Live-View-Autofokus der Welt*. Full-HD-Videos sind mit bis zu 60 Bildern pro Sekunde möglich. Um diese möglichst wackelfrei zu filmen, hat die EOS 77D einen in der Kamera integrierten fünfachsigen, digitalen Bildstabilisator. Auch der Touchscreen erleichtert dir das Filmen enorm. Mehr hierzu im nächsten Abschnitt.

Der schwenkbare Touchscreen vereinfacht dir das Fotografieren und Filmen.

Intuitive Bedienung mit Touchscreen und Einstellrädern

Für schöne Fotos und Videos ist es wichtig, dass du die Kamera schnell und intuitiv bedienen kannst. Bei der EOS 77D gelingt dir das dank Touchscreen und konfigurierbaren Einstellrädern.

Dreh- und schwenkbarer Touchscreen

Den 3-Zoll grossen Touchscreen kannst du drehen und schwenken. So kannst du deine Motive aus aussergewöhnlichen Winkeln ablichten, ohne dich komplett verrenken zu müssen. Der Touchscreen hat mit 1.04 Millionen Bildpunkten eine hohe Auflösung. Die Bedienung ist ähnlich wie bei deinem Smartphone: Einfach Wischen oder Zoomen, um dir deine Bilder anzuschauen. Zudem werden dir alle Kameraeinstellungen auf dem Touchscreen angezeigt.

Individuell programmierbare Einstellräder

Individuell programmierbare Einstellräder machen es dir noch einfacher, die EOS 77D schnell und unkompliziert zu bedienen. So verpasst du keinen wichtigen Motiv-Moment, nur weil du deine Einstellungen nicht schnell genug vornehmen kannst. Das auf der Rückseite angebrachte Schnellwahlrad bietet dir eine direkte und ergonomisch angenehme Steuerung deiner 77D. Mit zwei weiteren Wahlrädern lassen sich Blende und Belichtungszeit schnell einstellen und, wenn nötig, anpassen.

Touchscreen und individuell belegbare Einstellräder machen die Bedienung einfach.

Mit Smartphone steuern und Bilder teilen

Mit der Canon EOS 77D kannst du eine permanente Bluetooth-Kopplung zwischen Kamera und deinem Smartphone oder deinem Tablet einrichten. So kannst du deine Fotos und Videos ganz einfach auf dein Smartphone oder Tablet laden und mit deinen Freunden teilen. Mit der Wifi-Verbindung kannst du die 77D auch mit deinem Smartphone steuern und auslösen.

*Unter Digitalkameras für Wechselobjektive mit APS-C-Sensor. Stand Februar 2017, basierend auf Canon Untersuchungen. Gemessen nach CIPA-konformen Richtlinien und internen Messverfahren mit einem EF-S 18-55mm 1:4-5,6 IS STM Objektiv, mit Modus One-Shot AF im Live View Modus.

Das könnte dich auch interessieren

Verlängert: Bis zu 280.– Canon Kit-Bonus sichern!
Aktion

Verlängert: Bis zu 280.– Canon Kit-Bonus sichern!

Bis zu 275.– CashBack auf Canon Objektive
Aktion

Bis zu 275.– CashBack auf Canon Objektive

Eintauschen: Deine alte Kamera für eine neue Canon Kamera
Aktion

Eintauschen: Deine alte Kamera für eine neue Canon Kamera

<strong>What’s in my Bag?</strong> – Fotograf packt aus
FotografieProduktvorstellung

What’s in my Bag? – Fotograf packt aus

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Test: Was taugt die <strong>Sony A7 III</strong>?
FotografieReview

Test: Was taugt die Sony A7 III?

<strong>Auge um Auge:</strong> Wie ich ein gutes Foto noch besser machen wollte
FotografieNews & Trends

Auge um Auge: Wie ich ein gutes Foto noch besser machen wollte

<strong>Super Mario Kart IRL</strong>: So baust du dir deinen Battle Mode Kart
Video
FerngesteuertNews & Trends

Super Mario Kart IRL: So baust du dir deinen Battle Mode Kart

User
Fotografie begeistert mich und Shoppen ist meine grosse Leidenschaft. Passend dazu bin ich neu in der Category Baby + Toys und erweitere täglich mein Wissen: «Es ist nur eine Phase», Doppelmilchpumpen sind effizienter (ui), kann man Umstandsmode auch un-schwanger tragen und es ist alles irgendwie so herzig :)

20 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Nielsenlifestyle

wieso hat Canon bloss Angst vor 4K ? =(

21.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User 01andiplayz

Gute frage.Dann wäre die Kamera für mich als "Webvideoproduzent" auch interessanter.
Ich kann aber die Panasonic Lumix G70 für Videoaufnahmen empfehlen.

22.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fixed-Bearing

Hallo Andi
Mit Web Video habe ich mich bisher nicht auseinander gesetzt. Ich frage mich jedoch, wo du mit den milllionen von Pixel hin willst für Videos im Web? Rechest du das runter oder stellst du wirklich 4k ins Netz?
Du siehst, ich habe keine Ahnung aber du vielleicht Antworten ;-)

26.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Mit 4K Kann man auch bei Videos croppen. Es gibt viele die 4K benutzen um Das Bild besser zu stabilisieren und/oder auch aus Platz oder Objektivmangel auch einen besseren Bildausschnitt in der Postproduction auszuwählen.
Dazu ist es nicht unüblich auch 4K Videos auf Youtube hochzuladen.. es gibt doch recht viele davon und ich schaue sie zb au meinem 4K TV.

29.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fixed-Bearing

Hey anonymous, danke für deine Erklärung. Habe was gelernt :-)

29.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Krono

Ääh und was ist jetzt genau neu? (der Name zählt nicht)

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Hugoboss

NFC
Bluetooth
24 Megapixel
grössere Burst Zwischenspeicher für jpeg und raw 167 und 23 gegenüber 65 und 14
45 Autofokus Punkte gegenüber 12

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Hugoboss

ich Empfehle ich versus Seiten um schnell einen Überblick zu verschaffen welches Produkt welche Vorteile hat.z.B für die EOS 70D+77D
imaging-resource.com/camera...

07.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

Nicht sehr bahnbrechend. Und nicht unbedingt besser als z.B. die 70D.

08.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User visu1893

Ist die 80d besser?

12.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Krono

Besser als die 77D oder die 70D?
Kommt ziemlich darauf an was man bevorzugt. Grundsätzlich sind die drei sich aber SEHR ähnlich.

13.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User 01andiplayz

"Mit (...) 45-Punkte-Autofokussystem bekommst du bei der 77D alles, was dein Fotografenherz begehrt."

Ich behaupte, dass Fotografen einen manuellen Fokus in der Regel vorziehen. Sonst gibt es ja gar nichts zu tun, ausser den Knopf zu drücken.

22.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo Andi, ich behaupte, es gibt solche und solche Fotografen. Die einen freuen sich tatsächlich, wenn sie nicht manuell fokussieren müssen. Für die anderen ist es, so wie für dich, zu langweilig nur auf den Knopf zu drücken. Mit der 77D kannst du ja aber trotzdem manuell fokussieren ;) und dein Leben wird vor allem bei bewegten Motiven viel einfacher. Wenn du hier komplett manuell fokussieren kannst, ohne dass dein Motiv verwackelt, dann bist du sehr gut. Kompliment. Ich würde sagen: open for discussion. Sonnige Grüsse, Lili

22.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fixed-Bearing

Hallo Lili
Ja, die gute alte Schule ... Ich habe mit Mittelformat viele Shootings gemacht und da gibt es einfach kein AF. Da kannst du nur noch mit viel Übung arbeiten. Dynamik (AI) kann gut geübt werden, stelle dich an eine Strasse und fokusiere einfach auf die heran nahenden Autos.
Natürlich gibt es auch hier einige Tricks. Wenn das Model auf dich zukommt, arbeitest du im Studio mit einem Videostativ und bewegst dich mit selber Geschwindigkkeit zurück.

26.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fixed-Bearing

Hallo Andi
Ja, ich ziehe den manuellen Fokus oft der Automatik vor, sogar im Sport. Eigentlich überall wo die Bewegung vorhersehbar ist. In der Natur mit Wildtieren, bei der Mode mit Models und bei Kindern bin ich aber über Servo AF sehr dankbar.
Manchmal lässt einem das Mativ auch keine Zeit über Ausschnitt und Fokus nachzudenken.
Dies meine bescheidene Meinung.

26.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten
User Fixed-Bearing

Hallo Lili
Mir gefällt dein Artikel. Schade ist, dass die 77D nur mit den "billigen" Kit Objektiven angeboten werden. Könntet ihr euch auch Vorstellen, den Body mit einem, sagen wir mal Sigma 17-70mm Contemporary anzubieten?

26.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Lilian Dach

Hallo Fixed-Bearing, guter Input, wir schauen es derzeit an und hoffen, wir können euch bald etwas anbieten. Liebe Grüsse, Lilian

02.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Antworten