Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
digitec Logo
Neu im Sortiment GamingComputing1521

Die Legende ist zurück: MX518

Ihre Vorgängerin hat Kultstatus erreicht und Fans auf der ganzen Welt. Auf Wunsch der Community lässt Logitech die Legende wieder aufleben und präsentiert die Maus in einer leicht überarbeiteten Form.

Steter Tropfen höhlt den Stein – oder der wie in unserem Fall: Stetes Nachfragen ergibt neue Möglichkeiten. Eigentlich war die neue MX518 nicht für die Schweiz vorgesehen. Wir haben unsere Betreuer aber so lange bearbeitet, bis es die Maus heute in unser Lager geschafft hat.

  • MX518 (Kabel)
  • MX518 (Kabel)
  • MX518 (Kabel)
CHF 69.–
Logitech G MX518 (Kabel)
Die Legende ist zurück
3

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Same same...

Form

Die originale Form wurde restauriert. Das klassische Design bis hin zur glänzenden Tastenplatte wurde beibehalten.

DPI Wechsel

Deine DPI Präferenzen lassen sich bequem über die Tasten direkt über und unter dem Mausrad durchschalten.

...but different

Sensor

Neu kommt der «Hero 16K» Sensor zum Einsatz. Logitechs momentan genauester Gaming-Sensor. Mit einer Bandbreite von 100-16 000 DPI und ohne jegliche Glättung, Filterung oder Beschleunigung.

Integrierter Speicher

Bis zu fünf Profile lassen sich im integrierten Speicher sichern. Die gespeicherten Profile lassen sich auf jedem PC ohne zusätzliche Software abrufen. Insgesamt lassen sich acht Tasten frei belegen.

Gewicht

Die neue hat im Vergleich zur Vorgängerin ganz leicht abgespeckt: Die Waage zeigt 5 Gramm weniger an.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

Jetzt vorbestellen: Die neue G502 von Logitech
Neu im SortimentGaming

Jetzt vorbestellen: Die neue G502 von Logitech

Die Maus, mit der du <strong>dich traust</strong>?
HintergrundGaming

Die Maus, mit der du dich traust?

Geplante Obsoleszenz: Kaputt nach Programm
HintergrundAudio

Geplante Obsoleszenz: Kaputt nach Programm

Avatar

Sebastian Karlen, Zürich

  • Category Marketing Manager
Abseits der IT hebe ich leidenschaftlich schwere Sachen und versuche mich sporadisch in der Fotografie. Jahrelang bespielte ich bandseitig eine 5–saitige Tieftonmaschine. Als Nebenwirkung verliere ich mich in den 20-minütigen Songs aus einem der zahlreichen Metal-Genres. In den Wintermonaten entdeckt man mich auch mal kopfüber im Tiefschnee (also beim Snowboarden) im schönsten Kanton der Schweiz – dem Wallis.

15 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen

User Terredar

Das die Maus nicht für den schweizer Markt vorgesehen war kommt mir komisch vor, so konnte ich die Maus vor dem release auf der Logitech Webseite vorbestellen und in CHF bezahlen

30.05.2019
User A-Vic

Diese Maus oder die G502?

29.05.2019
User EISBRG

G502 falls du nicht im Retro-Himmel schweben willst.

29.05.2019
User A-Vic

Danke dir

29.05.2019
User michaschm

MX518 bzw. Nixeus Revel Fit, falls du ein 1-3-1 gripper bist.

29.05.2019
Antworten
User terabyte

Eine echte Legende. Meine alte MX518 funktioniert noch immer. Es gibt keine Maus, die mir je besser in den Händen gelegen hat. Allte Tasten sind super bequem zu erreichen. Leider sieht sie inzwischen doch recht mitgenommen aus (v.a. das Logo), daher wurde sie durch eine G402 ersetzt. Auch wenn diese ein geistiger Nachfolger sein sollte, so leigt sie mir leider nicht ganz so perfekt in der Hand. Sollte diese irgendwann den Geist aufgeben, wird sie definitiv durch die MX518 Legend ersetzt.

30.05.2019
User michaschm

Kriegt ihr die kürzlich angekündigte Pro IntelliMouse auch rein?

01.06.2019
User OliKaupp

Als eine Neuauflage des altbewährten Klassikers angekündet wurde war ich zuerst begeistert, da ich quasi mit der MX Serie angefangen habe intensiv zu zocken und zu der Zeit mMn. kein anderer Hersteller der Qualität von Logitech das Wasser reichen konnte.
Da für die neue MX518 jedoch satte 69.- verlangt wird und die Maus dabei noch mit Kabel daher kommt, empfinde ich den Preis als unangemessen hoch, trotz des Nostalgie Faktors.
Sorry Logitech aber mein Portemonnaie bleibt hier zu, da selbst mit dem neuen Hero Sensor zu wenig geboten wird für den Preis.
Ausserdem hat Logitech die Maus nicht für den Schweizer Markt vorgesehen und dies als Unternehmen welches seine Wurzeln in der Schweiz hat...

Finde es aber toll dass sich Digitec da "reingekniet" hat um die Maus trotzdem in der Schweiz anbieten zu können. *thumbsup*

29.05.2019
User michaschm

Nixeus Revel Fit gab's letztens für fast die Hälfte, just sayin' ...

29.05.2019
User JTR.ch

Das ist einer Gamer Maus, die verkauft man nur mit Kabel. Wireless wäre garantiert ein Flopp geworden.

29.05.2019
User david-cslu

Das Kabel ist nun definitiv kein Mangel sondern ein Pluspunkt.

29.05.2019
User _dAvE_

Kabel muss...

29.05.2019
Antworten
User EISBRG

Mäuse sind zwar Geschmackssache, aber bin ich der einzige der die MX518 als scheusslichen, unbequemen Klotz wahrnehme?

29.05.2019
User OliKaupp

Definitiv nicht, ich habe eine alte MX518 hier und benutze sie aus gutem Grund bereits seit Jahren nicht mehr, obwohl sie noch tadellos funktioniert.

Selbst als damaliger grosser Fan des Originals und begeisterter Logitech Nutzer, finde ich den Preis der Neuauflage dieses Klassikers unangemessen hoch, als grössten Mängel empfinde ich dass die neue MX518 nur mit Kabel daher kommt.
Da holt man sich lieber die G305 (deutlich günstiger und Kabellos) oder (falls die G305 von ihrer Grösse und/oder Form nicht passt) eine G403/G703, sofern es denn unbedingt Logitech sein muss.

29.05.2019
User michaschm

Du verwendest ganz einfach nicht den optimalen Grip dafür (der da ein 1-3-1 wäre).

29.05.2019
Antworten