Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Produktpromotion 2913

Der neue Omen by HP – lass deine Konkurrenz hinter dir!

Der Aufstieg vom durchschnittlichen Spieler zur Spielerlegende erfordert Kraft, die keine Verstärkung braucht. Der Omen-Desktop mit hochmodernem Design ist mit der branchenweit neuesten Hardware ausgestattet und lässt sich einfach aufrüsten, um die neuesten Games nicht nur zu spielen, sondern auch zu gewinnen – und gibt dir so die herausragende Leistung, die die Konkurrenz erfordert. Wir haben die exklusive neue Gamer-Maschine vor allen anderen Shops in ganz Europa!

Omen 880-090nz (Intel Core i7-7700K, 32GB, SSD, HDD)
CHF 2'699.–
HP Omen 880-090nz (Intel Core i7-7700K, 32GB, SSD, HDD)
4

Verfügbarkeit

Postversand

  • nur noch 1 Stück
    in unserem Lager

PickMup

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 13:10h
  • Bern: übermorgen ab 12:15h
  • Dietikon: übermorgen ab 14:30h
  • Genf: übermorgen ab 13:30h
  • Kriens: übermorgen ab 12:00h
  • Lausanne: übermorgen ab 15:40h
  • St. Gallen: übermorgen ab 15:30h
  • Winterthur: übermorgen ab 13:30h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:30h

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Der neue Gaming-Desktop von HP überzeugt u.a. mit folgenden Features:

  • Wasserkühlung
  • Leistungsstarkes Netzteil
  • Ausgelegt und vorbereitet für den SLI-Betrieb
  • Zwei externe HDD-Schächte
  • Neues Chassis mit besserer Belüftung und höhere Wertigkeit als das Vorgängermodell
  • Elegantes Sichtfenster
  • PCIe-SSD
  • GTX 1080 Ti Grafikkarte

Omen by HP: Rundum verlaufende Lüftungsschlitze an den Rändern und zwei 120-mm-Lüfter sowie Flüssigkeitskühlung gewährleisten, dass dein Desktop in der Hitze des Gefechts nicht wegschmilzt. Abgerundet wird das alles mit einem maschinenähnlichen Design und einem praktischen Tragegriff – und schon ist das Spiel gelaufen.

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

hp_promotion_header_new621.jpeg
Produktpromotion
  • 34

Das PC-Lineup von HP: exklusive Konfigurationen und auffälliges Design

AdobeStock_6144398021.jpeg
Wissen
Philipp Rüegg

Philipp Rüegg

Teamleader Odin

Benutzerprofil
  • 7572

CPU-Sicherheitslücke: Mit welchen Leistungseinbussen musst du rechnen?

User
Wenn ich nicht gerade haufenweise Süsses futtere, triffst du mich in irgendeiner Turnhalle an: Ich spiele und coache leidenschaftlich gerne Unihockey. An Regentagen schraube ich an meinen selbst zusammengestellten PCs, Robotern oder sonstigem Elektro-Spielzeug. Die Musik ist mein steter Begleiter. Und als Feinschmecker probiere ich oft neue Rezepte aus. Auch exotische Reisen, bergige Rennrad-Touren und intensive Langlauf-Sessions gehören zu meinen Hobbys.

29 Kommentare

Bitte melde dich an.

Du musst angemeldet sein, um einen neuen Kommentar zu erfassen.


User Anonymous

Wenn ich etwas über die Jahre gelernt habe, dann niemals niemals niemals wieder etwas von HP zu kaufen. Preis und Qualität liegen viel zu weit auseinander. HP ist eine Marketingfirma, gute Computer bauen andere.

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User merayo

Und welches sind gute Computer deiner Meinung?

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Am1no

Digitec Eigenbau PCs!

Oder selber Komponenten kaufen...

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User d3vilsadvocate

Bin völlig einverstanden (mit allen Kommentaren). HP taugt für nix

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Brzpf13

Der Keylogger is ja nun wieder weg -.-

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Emu123

Ich hab noch nie so eine hässliche Kiste gesehen!😂

21.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User simon.1

Bitte beachten Sie:
Netzteil 500W
Prozessor: 91W
GTX 1080 Ti (nicht übertaktet): 250W

Sollten Sie also in dem "Ausgelegt und vorbereitet für den SLI-Betrieb"-PC eine zweite GTX 1080 Ti einbauen, ist das Netzteil masslos überlastet. SLI ist daher nur mit < 175Watt Grafikkarten zu empfehlen.

19.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Die CPU hat eine TDP von 91W, das ist NICHT der Stromverbrauch!
Das mit dem SLI hier ist ja auch nur so hingeschrieben, würde man eine zweite GraKa einbauen wollen und den PC öffnen ist die Garantie dahin.

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kappi1997

Schön wäre es wenn es der Stromverbrauch wäre unter volllast gibt es peaks über 100w. Mein i7 3820 hat unter volllast durchschnittlich150W bei einer TDP von 130W

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User almik_mc

@Fumo
Da irren Sie. Bei allen Omen geräten von HP kann man am Gehäuse und und Komponenten "beliebig" rumschrauben ohne Garantieverlust. Die bisherigen (und dieses vermutlich auch) Omen Gehäuse waren sogar absichtlich komplett tool-less oder mit Thumbscrews.

21.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User fumo

Die Garantie gilt für nicht durch den Benutzer erfolgten Fehler, sobald man selbst am Gerät was ändert kann man als Benutzer nicht mehr beweisen dass der Fehler ab Werk verschuldet war. Sogar das simple einfügen einer zweiten GraKa könnte genug sein damit HP Garantieansprüche verweigert.

21.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ivobrown

Beim Gerät ist nicht nachzuvollziehen, ob das Gehäuse geöffnet wurde oder nicht.

23.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User kappi1997

Sorry aber 500W? Und vorallem eine Founders edition 1080ti?(angenommen da nicht anders beschrieben) Die Founders edition ist Luftgekühlt verdamt laut und Heiss. Zum Netzteil:
Die GPU zieht unter Last "Durchschnittlich" 250w ohne OC. Die Cpu 91W. Das Mainboard mit Pheripherie 40w. siehe Kommentare

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kappi1997

Durchschnittlich zieht das System 382w. Da wir von einem Unbekannen Netzteil sprechen,welches unter starker last arbeitet kann man von einer effizienz von 75% ausgehen also ca 375W leistung. Nun mag nach keinem Problem klingen wegen den paar Watt. kommt jedoch darauf an ob das Netzteil überdimensioniert ist von der Leistung. Aber wie gesagt der Wert ist durchschnitlich und kann sich um den faktor 1.5 vervielfachen für Mikrosekunden. Die Ausgangsstabilisierung kann das vlt abfangen vlt auch nicht

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User kappi1997

Fazit: Das Netzteil läuft komplett am Limit, was zu instabilität und zu kurzer Lebensdauer führen kann. Vorallem beim Netzteil ist dies gefährlich da dies beim Ausfall gerne alle Komponenten im PC mitnimmt. Ich gebe dem Netzteil je nach Kühlung circa 3-4 Jahre.

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Vectron4k

Kappi1997 Du hast es echt gut erklärt ;) Ja, das stimmt. Bei diesem Preis wäre ein 760 Watt Netzteil angebracht. Ich baue die PCs selber zusammen. Diese Pre Builts sind gar nicht gut. Teuer und laut. Ansonsten gibts ja noch mifcom.de or digitec PC. Das ist nur MEINE Meinung.

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Fabioking55

Da wurde einfach das günstigste was zur Verfügung stand genommen ;) 200Watt mehr würde für Hp nicht mehr als 15 Dollar bzw. CHF pro Build bedeuten ^^ Einfach eine Frechheit :)

20.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User obsCHtbouum

Ein 760W Netzteil wäre für diesen PC absolut überdimensioniert. Bei einem Netzteil wird die Verlustleistung nicht von der Ausgangsleistung abgezogen, sondern das Netzteil liefert auch 500W Ausgangsleistung. Das heisst wenn der PC 500W benötigt, zieht ein Netzteil bei 75 % Effizienz ungefähr 670W aus der Steckdose. Viel wichtiger als die reine Wattzahl ist jedoch, dass man ein qualitativ höherwertiges Netzteil verbaut, welches über die notwendigen Schutzschaltungen verfügt.

21.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.

User 01andiplayz

"Leistungsstarkes Netzteil
Ausgelegt und vorbereitet für den SLI-Betrieb"
Das kann Raphael Knecht doch nur mit einem Grinsen im Gesicht geschrieben, oder?

22.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User ivobrown

Oder es nicht wirklich wissen.

23.05.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

Du musst angemeldet sein, um auf einen Kommentar zu antworten.