Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
Notebooks + TabletsAktion 126

Dell-Notebooks: Ein Blick auf unsere Aktionsangebote lohnt sich

Profitiere jetzt von Aktionspreisen auf folgende Geräte. Die Aktion ist gültig bis zum 27.04.2018 oder solange der Vorrat reicht.

Der drittgrösste Notebook-Hersteller der Welt hat nicht nur einen Namen mit dem man wundervolle Wortspiele machen kann: Die Abverkaufszahlen zeigen, dass er auch mit qualitativen und schönen Produkten immer mehr die Schweizer Kundschaft anspricht. Auch die Dame im Titelbild hat sich trotz ihrer Affinität zu Notizblöcken nicht davon abhalten können sich zwei Dell Geräte zu holen.

XPS 15

Das Dell XPS 15 ist ein High-End-Notebook, das ein hoch auflösendes Display, schlankes Design und hochwertige Materialien kombiniert. Sein Aussengehäuse besteht aus einem einzigen Block CNC-gefrästem Aluminium, was sicherlich dein Lieblingsmetall ist oder werden wird. Bei der Handauflage kommt Carbonfaser zum Einsatz, die extrem leicht, robust und bei Berührung angenehm kühl ist. Die schweissigen Hände während du mit deiner Verehrten auf MSN schreibst, rutschen weder ab, noch hinterlassen sie unappetitliche Spuren.

  • XPS 15 (15.60", UHD, Intel Core i7-7700HQ, 16GB, SSD)
  • XPS 15 (15.60", UHD, Intel Core i7-7700HQ, 16GB, SSD)
  • XPS 15 (15.60", UHD, Intel Core i7-7700HQ, 16GB, SSD)
Dell XPS 15 (15.60", UHD, Intel Core i7-7700HQ, 16GB, SSD)
High-End-Notebook welches ein hoch auflösendes Display, schlankes Design und hochwertige Materialien kombiniert.
5

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

XPS 13

Das XPS 13 hat einen schnellen Intel Core-Prozessor der achten Generation, und ein schlankes Design aus Aluminium und Carbon, leicht, robust und geschützt dank hochauflösendem Gorilla-Glas-Display. Genau so cool wie das XPS 15 einfach weniger fett. Lange Zeit war es das Lieblingsnotebook unseres Category Sourcing Managers Fäbu, bevor ich es ihm geklaut habe.

  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
Dell XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
Das neue XPS 13 - Jetzt mit schnellstem Intel Core-Prozessor der achten Generation, im Schlanken Design aus Aluminium und Carbon, leicht, robust und geschützt dank hochauflösendem Gorilla-Glas-Display.
6

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i7-8550U, 8GB, SSD)
  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i7-8550U, 8GB, SSD)
  • XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i7-8550U, 8GB, SSD)
Dell XPS 13 (13.30", Full HD, Intel Core i7-8550U, 8GB, SSD)
Das neue XPS 13 - Jetzt mit schnellstem Intel Core-Prozessor der achten Generation, im Schlanken Design aus Aluminium und Carbon, leicht, robust und geschützt dank hochauflösendem Gorilla-Glas-Display.
3

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Latitude

Die Latitude Serie bietet robuste Leistung verpackt in einem eleganten Chassis: Genau was du als Business-Person brauchst! Auch auf Geschäftsreisen ist es stets zuverlässig, da das Gehäuse nach dem Militärstandard 810G (MIL-STD-810G) getestet worden ist. Du könntest es also auch als Schutz brauchen, solltest du in eine Militärstandardsituation kommen (dafür gibt es aber keine Garantie).

5000er Series

  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i7-7600U, 16GB, SSD)
  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i7-7600U, 16GB, SSD)
  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i7-7600U, 16GB, SSD)
Dell Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i7-7600U, 16GB, SSD)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Latitude 5590-TVY63 (15.60", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
  • Latitude 5590-TVY63 (15.60", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
  • Latitude 5590-TVY63 (15.60", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
–16%
CHF 899.–statt vorher 1059.–1
Dell Latitude 5590-TVY63 (15.60", Full HD, Intel Core i5-8250U, 8GB, SSD)
Robustes 15,6"-Office-Notebook

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: morgen um 12:00
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7300U, 8GB, SSD)
  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7300U, 8GB, SSD)
  • Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7300U, 8GB, SSD)
Dell Latitude 5580 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7300U, 8GB, SSD)

Verfügbarkeit

  • Aktuell nicht lieferbar und kein Liefertermin vorhanden.

Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Vostro

Die Dell Vostro Notebooks eignen optimal für Business und Home Office User, die besonderen Wert auf eine gute Preis-Leistung legen. Kein grosser Schnickschack sondern gute Leistung für einen fairen Preis.

  • Vostro 5568 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB, SSD)
  • Vostro 5568 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB, SSD)
  • Vostro 5568 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB, SSD)
CHF 660.–
Dell Vostro 5568 (15.60", Full HD, Intel Core i5-7200U, 8GB, SSD)
Preiswertes Office-Notebook
22

Verfügbarkeit

Postversand

  • Mehr als 10 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: morgen um 12:30
  • Bern: morgen um 12:00
  • Dietikon: morgen um 13:30
  • Genf: morgen um 14:00
  • Kriens: morgen um 13:00
  • Lausanne: morgen um 12:30
  • St. Gallen: morgen um 13:00
  • Winterthur: Nur noch 1 Stück
  • Wohlen: morgen um 11:00
  • Zürich: morgen um 12:15

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

XPS, Vostro und Latitude: Verschiedenste Notebooks von <strong>Dell</strong> zu Aktionspreisen

XPS, Vostro und Latitude: Verschiedenste Notebooks von Dell zu Aktionspreisen

Geschichte des Computings Teil 4: <strong>Transistoren</strong> – dank ihnen läuft dein Rechner
ComputingKnowhow

Geschichte des Computings Teil 4: Transistoren – dank ihnen läuft dein Rechner

User

Anadi Singh

  • Category Marketing Manager
Egal ob ich unseren Kunden sich rasant entwickelnde Technologien näher bringe, durch nahe und ferne Länder reise, beim Snowboarden in einen Baum fahre, einen neuartigen Räucherofen baue, meine diversen Karaoke-Meistertitel verteidige oder aus einer Gondel springe – wenn es Spass macht, wird es in Angriff genommen (oder zumindest angegangen).

12 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User idnr1313

Die Dame auf dem Bild hat sich zwei DELL's ausgesucht. Was ist denn das für ein Modell ganz rechts??

15.04.2018
User cookiemonster

dito! was ist das für ein Bildschirm, den will ich auch :D

15.04.2018
User thierry_pasteur

Das ist der Dell UltraThin S2718D.

15.04.2018
Antworten
User TheRev

Hatte nun gut 2 Jahre Dell im Büro im Einsatz.. Nie wieder.. Dell und Lenovo finde ich die Schlimmsten Marken auf dem Markt.. Unfreundlicher Kundenservice, Material, welches ständig defekt ist usw.. Lieber andere Marken, welche bessere Qualität abliefern

15.04.2018
User Laviento

Benutze seit 3 Jahren einen Dell Latitude 7450 und bin sehr zufrieden mit der Qualität und Leistung. Habe dazu den Dell ProSupport Service gekauft (über einen anderen Online-Händler ;) womit ich 7x24 Zugriff auf den Dell ProSupport habe. Dell werde ich auch beim nächsten PC Kauf sehr stark berücksichtigen.

04.05.2018
Antworten
User EAGAMER03

Hätten die notebooks noch anständige Grafikkarten, könnte es sich lohnen. Aber nicht bei intel 620 graphics.

13.04.2018
User fumo

Hätten manch Menschen eine Gehirn würden sie keine unnötigen Erwartungen an Geräten haben die nicht für ihren bevorzugten Einsatzzweck gebaut wurden.
Dell baut keine gamer PCs und darum brauchts auch keine dedizierte GraKa.

14.04.2018
User Sphygmomanometer

Dell baut Gaming-PCs/-Laptops ... (und die XPS 15 gibt's mit GTX 1050ern)

14.04.2018
User fumo

Zwischen "Sie bauen gaming PCs" und "Sie haben Alienware aufgekauft" gibt es einen riesen Unterschied ;)
Wenn wie hier Dell drauf steht ist es nicht fürs gaming, ganz einfach.

14.04.2018
User EAGAMER03

Für den gleichen preis kriegt man bei HP ein Notebook mit 940mx und der ist auch nicht zum gamen da. Und komm nicht mit „hätten manche menschen ein gehirn...“ unnötig af

14.04.2018
User L1f374k3r

hä?! dell xps 15 hat ja eine gtx 1050

14.04.2018
Antworten