Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
Corporate logo
SmartphoneNeu im Sortiment 2226

Cubot P20: Ein doppeltes Lottchen?

Die Welt hat noch weitere P20 für uns im Petto. Der chinesische Brand Cubot, jüngst seit 2012 auf dem Markt, spricht vor allem die Budget bewussten an. Keine Lust mehrere hundert Franken für dein Smartphone auszugeben? Sondern eher so ein- bis zweihundert? Dann lohnt sich hier ein kurzer Blick.

Wie würde das Kind eines iPhone X und eines Huawei P20 aussehen? In etwas so, denkt sich die chinesche Firma Cubot und bringt das Cubot P20 raus. Ist das Handy ein doppeltes Lottchen oder nur ein Namensvetter?

  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, black)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, black)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, black)
CHF 197.–
Cubot P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, black)
Betrachte die Welt aus einem neuen Blickwinkel.
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 12:30h
  • Bern: übermorgen ab 12:00h
  • Dietikon: übermorgen ab 13:30h
  • Genf: übermorgen ab 14:00h
  • Kriens: übermorgen ab 13:00h
  • Lausanne: übermorgen ab 12:30h
  • St. Gallen: übermorgen ab 13:00h
  • Winterthur: übermorgen ab 12:00h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:15h

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Gradient)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Gradient)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Gradient)
CHF 195.–
Cubot P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Gradient)
Hello, wider view!
1

Verfügbarkeit

Postversand

  • 5 Stück
    in unserem Lager

Abholen

  • Basel: übermorgen ab 12:30h
  • Bern: übermorgen ab 12:00h
  • Dietikon: übermorgen ab 13:30h
  • Genf: übermorgen ab 14:00h
  • Kriens: übermorgen ab 13:00h
  • Lausanne: übermorgen ab 12:30h
  • St. Gallen: übermorgen ab 13:00h
  • Winterthur: übermorgen ab 12:00h
  • Wohlen: übermorgen ab 11:00h
  • Zürich: übermorgen ab 12:15h

PickMup

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Blue)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Blue)
  • P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Blue)
CHF 195.–
Cubot P20 (6.18", 64GB, Dual SIM, 20MP, Blue)
Hello, wider view!
1

Verfügbarkeit

  • ca. 10 – 12 Tage
    Aktuell > 5 Stück beim Lieferanten an Lager

Bei sofortiger Bestellung.
Alle Angaben ohne Gewähr.

Details anzeigen

Was kann das P20?

  • 6.18“ Zoll LCD-Display
  • 4 GB RAM, 64 GB Speicher
  • 4 000 mAh Akkukapazität
  • Duale-Kamera: 20 MP + 2 MP (Samsung Sensor)
  • Frontkamera: 13 MP
  • Fast Charge
  • Fingerprint
  • Anschlüsse: micro USB 2.0, Kopfhöreranschluss

Die Hälfte des Smartphones-Weltmarktes liegt bereits in chinesischer Hand. Das Brands wie Huawei auf dem internationalen Parkett angekommen sind und High-End Geräte auf den Markt bringen, ist bereits bekannt. Cubot selber kommt in diesen Markt mit Consumer Products für den preisbewussten Anwender. Egal für welche Altersgruppe die ein passendes Preis-Leistungs-Verhältnis sucht. Das P20 ist der Nachfolger des vielleicht bekannteren X18 Plus. Neu ist das fast randlose Display. Mit nur 3 mm ist der Rand rechts und links sehr überschaubar. Wo wir beim Display sind, die Auflösung beträgt 2246 × 1080 Pixel, was eine Schärfe von 403 ppi ergibt, also Full HD+. Der Touchscreen kann bis zu fünf Berührungspunkte gleichzeitig wahrnehmen. Auch auf eine Benachrichtungs-LED musst du nicht verzichten. Durchaus angenehm ist übrigens die Dual-SIM Funtkion. Hier kannst du entweder zwei SIM-Karten einsetzen oder deinen Speicher pimpen.

Dual-SIM oder eine SIM und Micro SD.

Ich habe schon öfters Fragen zu Ladeflüssen, Frequenzbändern und Downloadstream von euch in der Community gelesen. Das P20 funkt mit LTE und maximal 300 Mbit/s. Verbindungen zu Routern erfolgen per WLAN nach 802.11 b, g und n. Geladen wird mit dem enthaltenen Ladegerät mit 5 Volt und 2 Ampere. Tutto quanti also mit 10 Watt. Und zu allerletzt: NFC gibt's nicht.

Genug Saft für den Tag

Einen 4 000 mAh Akku zu verbauen scheint keine Kunst mehr zu sein. Das Cubot P20 bringt den grossen Akku trotz schmalem Mass unter. 8.5 Millimeter sind es, um genau zu sein. Alles in allem wiegt das P20 um die 170 Gramm. Der Akku sollte bei durchschnittlichem Gebrauch circa 1 ½ Tage ausreichen.

Nacktes Android

Mit Android 8.0 ist das Cubot P20 vielleicht nicht auf dem neusten Stand, dafür ist das System sauber und schnell. Cubot verzichtet auf jeglichen Schnick-Schnack. Reines Stock-Android. Keine Bloatware. Alles was wesentlich ist, hast du hier auf einen Blick.

Was denkst du?

Kommt ein Smartphones für bisschen über 200 Franken für dich überhaupt in Frage? Oder würdest du sowas nicht einmal deiner Grossmutter zumuten? Hinterlass' mir doch einen Comment.

P.S: Das mit dem doppelten Lottchen sollte sich bis hierhin erledigt haben, oder?

Diese Beiträge könnten dich auch interessieren

<strong>iPhone XR</strong>: Jetzt bestellen
SmartphoneNeu im Sortiment

iPhone XR: Jetzt bestellen

<strong>Das neue OnePlus 6T</strong>: Der Flagship-Killer ist zurück
SmartphoneNeu im Sortiment

Das neue OnePlus 6T: Der Flagship-Killer ist zurück

Jetzt bestellen: Das <strong>neue Huawei Mate20 Pro</strong>
SmartphoneNeu im Sortiment

Jetzt bestellen: Das neue Huawei Mate20 Pro

User

Andrea Jacob, Zürich

  • Category Marketing Manager
Mein Kopf ist vollgestopft mit Ideen. Und es werden jede Minute mehr. Ich diskutiere gerne und bilde mir eine Meinung. Ich liebe motorisiertes. Ich liebe Gadgets. Hier bin ich genau richtig.

22 Kommentare

3000 / 3000 Zeichen
Es gelten die Community-Bedingungen.

User marco

j

18.10.2018
User Andrea Jacob

Muss wohl eine Art Geheimsprache sein. ^^

19.10.2018
User MakeAppsNotWar

@Andrea Jacob

jiiiijiijijij/jiiijiii/iiiiij/jiiijiji/jjjjjijiiiiijijijjjjiii

20.10.2018
User MakeAppsNotWar

Lösung:
ǝpoɔǝsɹoW

20.10.2018
Antworten
User joshua.gudd

ich versteh den notch hype nicht... es sieht nicht gut aus und auf diese zwei, drei pixel mehr links und rechts kann ich getrost verzichten. Beim Netflixen sieht das nur kacke aus...

19.10.2018
User Anonymous

Bei vielen phones kannst du ihn (fast immer) verstecken.

19.10.2018
User bkeleanor

Ich steh auf den Notch. links und rechts davon sind alle benachrichtigung wie akku, zeit, netz, wlan etc. was sonst alles platz vom hauptscreen brauchen würde.

19.10.2018
User Anonymous

Ich auch eigentlich, vor allem wenn er immer einen schwarzen hintergrund hat. Leider respektieren nicht alle Apps dieses Setting.

19.10.2018
User Andrea Jacob

Ich glaube ich fange mal eine Strichliste an mit "Notch Diskussionen" in meinen Beiträgen an. Das wäre noch lustig. :-D

19.10.2018
Antworten
User gummykangaroo

Achtung: Die offiziellen Renderbilder entsprechen nicht der Wahrheit. Wer sich ein Unboxing-Video auf Youtube anschaut, wird das schnell merken. Das Chin des Smartphones ist mindestens 4 mal so Dick wie auf den "offiziellen" Bildern abgebildet. Ausserdem sind die Ränder (oben, rechts , links) auch noch ein bisschen dicker. Man sollte sich definitiv nicht auf diese Bilder verlassen. Sonst sind enttäuschungen vorprogrammiert. Digitec sollte diese Bilder updaten.

21.10.2018
User ChrisRichner

Oha, Xiaomi bekommt Konkurrenz ,)

18.10.2018
User El_geko

Der Preis ist für die gebotene Leistung viel zu hoch
denn über die relativ schwache Prozessorleistung muss man sich im klaren sein
dann doch lieber ein Xiaomi Redmi Note 5 für 20 fr mehr wo Qualitätä und Leistung stimmen

19.10.2018
User MakeAppsNotWar

Findest du? Der Prozessor mag nicht zubstark sein. Aber der Rest scheint recht Respektabel für den Preis.

20.10.2018
User Martin_97

Schade, dass dieser Kommentar so schlecht gewertet wird. Einige werden dann merken, wieso El_geko recht hat. Dieser Prozessor reicht für gar nichts heutzutage.

11.11.2018
Antworten
User Joel_Gut93

Wiederum sollte es wahrscheinlich nicht "64 GB ROM" heissen.. (Read Only Memory)

18.10.2018
User Joel_Gut93

In den Gerätespezifikationen, nicht im Artikel. Verzeihung.

18.10.2018
User bkeleanor

Stimmt schon ROM steht auch für Speicherplatz. Es ist allerdings überflüssig.

19.10.2018
Antworten
User rayc1977

Also ich würde die Schnell-Lade_Funktion vermissen.

19.10.2018
User MakeAppsNotWar

Hab gerade kürzlich mein Huawei Mate 10 Lite gedropt.

Dad Cubot sieht verlockend aus -> Gerade mit Stock
Wie sieht denn die Real Life Leistung aus?
Ist das UI gut flüssig?
Wie viele Apps schaffts aufs mal?

Danke

20.10.2018
User Modkit

Toller Artikel!
Leider ist dir bei der "Dual-SIM Funtkion" ein kleiner Fehler unterlaufen :)

22.10.2018
User Trempton

Habe schon das Cubot Power, hat ungefähr die gleichen specs nur mehr Akku :)

12.11.2018
User louvxx

Die Huawei Honor Serien sind meiner Meinung noch empfehlenswerter als die "No-Name Cubot".
Die "Honor 10" / "Honor Play + Smartwatch" ist für nur CHF 299.- "Solange Vorrat" erhältlich und von der Performance bis zu 270% besser, da es den gleichen Prozessor wie den Huawei P20 Pro hat.

Die Huawei Honor X7 kostet etwa 240.- demnach auch von der Performance knappe 40% besser.
Die Huawei P20 Lite kostet etwa 260.- & von der Performance etwa 57% besser,
aber Xiaomi Redmi Note 5 kostet nur etwa 230.- und hat eine doppelt so gute Performance (~100% mehr) als dieses Cubot.

Alles was über CHF 300 geht, bleibt beim Pocophone F1 stehen, der Rest ist halt Oberliga - für was auch immer man die Performance braucht. Nur weil es 4GB Ram hat, bedeutet das noch lange nichts.

Ihr hättet (meiner Meinung) gleich so gut einen Ranking für die dünnsten Smartphones anwerben können, welche es im Jahr 2018 gab, welche Smartphones am meisten Probleme beim Support hatten oder eine Rangliste welche Top 10 Smartphones am meisten auf Digitec verkauft wurden. Am besten eine Top 10 Rangliste von denen Dingen die überhaupt auf Digitec am meisten verkauft wurden.

20.12.2018