Du bist nicht mit dem Internet verbunden.
3 Starter Kit (ARMv8)
CHF 59.–statt 66.902
Raspberry Pi 3 Starter Kit (ARMv8)

Frage zu Raspberry Pi 3 Starter Kit (ARMv8)

User willema79

Einen Kühlkörper brauchst du nur wenn du den RasPi übertakten möchtest, und dies wiederum ist im Normalfall nicht notwendig. Nachrüsten kannst du einen Kühlkörper natürlich auch immer noch später.

09.04.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User geroldschmid

Also meiner ist nicht übertaktet, das geht bei diesem Modell soweit mir bekannt ist auch nicht so einfach. Also ohne Programm im Leerlauf (0% CPU last) pendelt sich meiner bei 76°C ein. Mit 5% Last geht er schon auf 85°C hoch. Dies ist, meine ich, eindeutig zu hoch. Wer hat andere Erfahrungen gemacht?

19.06.2017
User Chibi_Totoro

Habe einen Soundbot + etwas andere Programme 24/7 am laufen und ist konstant auf 65 Grad

21.06.2017
User p.gloor

Es wäre jetzt interessant zu wissen, ob @Geroldschmid noch etwas am USB hängen hat. 76° C im Leerlauf und 85° bei 5% Last ist nicht normal.

16.01.2018
Antworten
User knut-digitec

Ich habe ein Aluminium-Gehäuse von der Firma Flirc verwendet:
pi-shop.ch/flirc-raspberry-...
Das Gehäuse ist über ein Wärmeleitpad an den Prozessor gekoppelt, so dass die Wärme über die gesamte Gehäusefläche abgeführt wird.

21.06.2017
Missbrauch melden

Du musst dich anmelden um einen Missbrauch zu melden.

User Anonymous

Das ist ja schön und gut aber wenn das Gerät der Sonne ausgesetzt ist, nützt das dann auch nichts mehr. Ich versuch mal sehr kleine Lüfter zu verbauen, denn ein NAVI ist ja im Auto und da kann es ganz schön warm werden.

26.06.2017
Antworten

Bitte melde dich an.

Um eine neue Frage zu beantworten, musst du angemeldet sein.